was wird zurzeit gedaddelt?

Hier könnt ihr alles posten z. B. Retro- und aktuelle Systeme usw. betrifft.
Benutzeravatar

Segagaga00087
Beiträge: 241
Registriert: 03.04.2016, 13:02
Gender: None specified

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon Segagaga00087 » 27.07.2020, 13:36

NJW hat geschrieben:Ist letzteres auf der PS4? Sry nach Gran Toursimoooooooooooo auf PSP und PS3, hab ich die Serie nicht mehr so verfolgt und bin auch nicht der Hardcore Fan, der Reihe, aber ich mochte diese, grad wegen des etwas mehr Simulationsspezifischen Aspekts :)


Geht mir genau so. Bei GT5 kann ich noch gut erinnern, wie ich damals 3 Stunden Rennen Nordschleife durchgefahren bin wie ein bekloppter und ich dachte da bekommt man ein richtige Rennauto, nee nur ein "Audi R8 LMS Ultra". Da war ich frustriert aber sowas von :boese:. Eines habe ich daraus gelernt. Mach nie ein 3-5 Student Rennen im heutigen Teilen (GT3 4 Std. Rennen Indianapolis bekommt man ein Formel 1 Car) Aber dem Preis war die Erfahrungen. Seit lange kenne ich die Nordschleife 73 Kurven in und auswendig und bin im Real Strecke auch mal gefahren.

Benutzeravatar

Black Diamond
Beiträge: 1133
Registriert: 27.11.2012, 16:33
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon Black Diamond » 01.08.2020, 12:54

Die Rewards bei Gran Turismo Sport verstehe ich auch nicht. Wie bei Teil 3 damals bekommt man 1 Auto von mindestens 4 im Schatten drehenden Autos. An der Silhouette der Fahrzeuge erkennt man viele Preisautos und freut sich schon. In der letzten Zeit war es bei mir so das ich fast immer das billigste Auto von den Vieren bekommen habe. Statt den Dreien die alle über einer Millionen Credits der Ingame-Währung kosten würden, bekomme ich den Golf für 25.000? Man kann Autos auch für echtes Geld kaufen, 1, 2 oder 3€. Nicht viel, aber es riecht nach Pay2Play. Win nicht, da die Rennen auch mit schlechteren Autos absolviert werden können.

Benutzeravatar

NJW
Beiträge: 795
Registriert: 17.09.2013, 17:07
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon NJW » 17.08.2020, 15:34

Ich habe gestern, weil ein Twitter User aus den USA aufgefordert hat, via NES Mini, Hauppauge Capture Card (nochmals speziellen Dank an Niche), und meinem alten Laptop versucht innerhalb von 2 Stunden, einen Stream zu machen. Ging zumindest die ersten 46 Min und bin laut Savestate nun bei Stage 4-2 in Ninja Gaiden 1. Hier war es gedacht innerhalb der 2 Stunden, daß Spiel so schnell wie möglich durchzuspielen oder jenachdem in welcher Stage man innerhalb der zwei Stunden kommt. Kein Savestates, keine Cheats war gestern mehr oder weniger ein Training und woooo Boy, hab ich das Game ohne Ton und nur mit Bild gespielt und so meinen Rythmus an manchen Stellen gefunden, wie man relativ gut durchrushen kann. DIe ersten 2 Bosse sind Pimmel Easy, der dritte fordert Taktik und ey die Mucke, ist schon trotz des brutalen Schwierigkeitsgrad geil :D Hab das alles auf meinem Twitch Kanal Spaßeshalber noch drin, einfach um mich vlt die Woche wieder reinzubeißen :P

Benutzeravatar

NJW
Beiträge: 795
Registriert: 17.09.2013, 17:07
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon NJW » 17.08.2020, 21:20


Benutzeravatar

MetalSnake
Beiträge: 1367
Registriert: 09.07.2006, 21:58
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon MetalSnake » 17.08.2020, 21:42

Ich habe mal mit Gemini Rue angefangen. Ein sehr pixeliges Point & Click Adventure. Ist ganz nett bisher.

Und nach längerer Zeit das völlig verrückte PUSS!, das einfach süchtig macht. Denke das werde ich die nächste Zeit noch öfters mal nebenher spielen.

Hatte auch noch mit Call of Cthulhu angefangen. Ist auch ganz nett.
Bild

Benutzeravatar

Panda
Beiträge: 795
Registriert: 30.01.2015, 00:10
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon Panda » 18.08.2020, 00:15

Origami King :) Ich mag ALLE Paper Mario Spiele und auch Origami King ist richtig gut geworden! :ok:

Benutzeravatar

Black Diamond
Beiträge: 1133
Registriert: 27.11.2012, 16:33
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon Black Diamond » 20.08.2020, 18:21

Spiele mit meinem Söhnchen Paper Mario. Gibt nix entspannenderes als mit dem Hammer die Toads zu vermöbeln. :D Ich bin aber erstaunt gewesen wie hoch der Schwierigkeitsgrad geworden ist. Damit ist es eher was für erfahrende RPGler. Bei Kindern ist es schwieriger. Spielen es aber definitiv zu Ende. Die Musik in den Tanz- und Sing-Abschnitten ist cool gemacht.

Benutzeravatar

Segagaga00087
Beiträge: 241
Registriert: 03.04.2016, 13:02
Gender: None specified

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon Segagaga00087 » 23.08.2020, 20:55

Nach 2 Jährigen Pause spiele ich wieder weiterhin mit Star Ocean: The Last Hope [4K & Full HD Remaster] war ja Einglück etwa am Anfang noch (1,5 Std. Spielzeit). Hoffentlich geht meine Motivation nicht wieder im Keller.

Ich Patches gerade alle mein alten PS2 Spiele auf meine Festplatte und später zu PS2-Konsole mit ohne DVD abspielen zum müssen. Hat mich von ganzen 2 Wochen gebraucht (Infos usw.) bis es alle Games geladen hat und es auch noch geklappt hat.

Und ich beschäftige immer noch am mein PS2 Rubrik die ich letzten Zeit die Ideen aus gegangen war bzw. eine Pause eingelegt habe was wiederum nicht so schlimm sein sollte. beim Sega / Nintendo Rubrik ist mir einiges aufgefallen, dass ich noch verbessern müssten bzw.
korrigieren, irgendwann mal, aber nicht das es jetzt ein sinn machen würde.

Benutzeravatar

NJW
Beiträge: 795
Registriert: 17.09.2013, 17:07
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon NJW » 31.08.2020, 14:27

Bei mir wechselt sich am PC zwischen Celeste mit den B-Seiten Tapes zu holen und den fehlenden Erdbeeren, auch weiter Deadly Premonition 1 zu spielen, hab irgendwie Freude an dem Game, so kacke das Gameplay ist :D Hab noch Drakengard 3 auf der PS3 gegönnt und kurz angespielt und würde es sogar durchspielen inklusive dem fiesen Rythmus finalen Boss Part :D

Benutzeravatar

NJW
Beiträge: 795
Registriert: 17.09.2013, 17:07
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon NJW » 06.09.2020, 15:20

Momentan Drakengard 3 und Journey, auf meiner PS3 Slim. Beide Games, sind mega interessant :D

Benutzeravatar

MetalSnake
Beiträge: 1367
Registriert: 09.07.2006, 21:58
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon MetalSnake » 07.09.2020, 12:23

Ich hab am Wochenende mit Relicta angefangen.
Ein sehr cooler First Person Puzzler mit Sci-Fi Story.

First Person Puzzler ist schon ein cooles Genre. Das und die First Person Adventures (also sowas wie z. B. Myst, Quern, Obduction) gehören wohl mittlerweile zu meinen Lieblingsgenres am PC.
Bild

Benutzeravatar

NJW
Beiträge: 795
Registriert: 17.09.2013, 17:07
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon NJW » 22.09.2020, 09:56

Das war mein Samstag, grob Zusammengefasst :D :

Der Samstag

Wobei ich sagen muss beim normalen Capturen des Gameplays vom Hauppauge sieht es ordentlich aus, dafür daß mein Laptop ne Kotzkrücke ist, macht er sich nachdem Ausschalten des CPU Power Safe, wesentlich besser. Im Stream selber via WLAN ist das etwas schlechter was das Bild betrifft, aber ja dafür hatte ich wenigstens nen flüssiges Bild. Also für den Anfang finde ich ist der Hauppauge nicht schlecht :D Daher Danke an Niche, für das geile Ding :)

Benutzeravatar

NJW
Beiträge: 795
Registriert: 17.09.2013, 17:07
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon NJW » 28.09.2020, 11:16


Benutzeravatar

Black Diamond
Beiträge: 1133
Registriert: 27.11.2012, 16:33
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon Black Diamond » 06.10.2020, 10:07



:ok: Streamst du regelmäßig?

Ich daddel zur Zeit Mario 64 und Mario Odyssey abwechselnd mit meinem Söhnchen auf der Switch. Wobei ich eher für das holzige in die Jahre gekommene 64 zuständig bin. Erst jetzt im Nachhinein merkt man 64 an wie limitiert die Steuerung doch ist. Zu mindest im direkten Vergleich zu den Nachfolgern. Vergleicht man es mit Sunshine, Galaxy und Odyssey sieht man die feinen Unterschiede. Nichtsdestotrotz macht es einen riesen Spaß. Nichts hat sich daran geändert. Heute empfinde ich es leichter als damals. Naja, vielleicht weil ich die Lösungswege kenne. Auf jeden Fall gefällt mir die Trilogie auf der Switch sehr gut. Fetten Daumen nach oben. So geht Retro! :ok:

Ich oute mich, ab Heute daddel ich FIFA 21 im Ultimate Team-Modus. Jepp, ich gehöre auch zu den Suchtis. :D Das Spielprinzip mit den Sammelkarten und dem Online duellieren zieht einfach.

Benutzeravatar

NJW
Beiträge: 795
Registriert: 17.09.2013, 17:07
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon NJW » 07.10.2020, 12:54

Hallo Black Diamond :D,

net so regelmäßig, auch weil ich im Dezember bald Prüfungen habe in meiner Sache, daher wird vlt noch 1 oder 2 mal Stream vorkommen. Eins war angedacht an Halloween, Evil Within 1 auf der PS3, mangels Finanzen und das ich meine Herzdame, mitte November besuchen will, da ich wegen der ganzen Situation, eh in diesem Jahr zu selten da war, muss wohl ein anderes Game auf der PS3 herhalten oder NES Mini oder am PC. Bei letzterem, weiß ich nicht wie die Übertragungsualy dann wird, wenn ich die Capture Card und 2nd Screen drankabele. Mal gucken und ein zweites mal jetzt im Oktober Puyo Puyo Tetris 1 Online Match gegen meinem Schwarzwälder ITler. Geb ich aber hier durch oder ich mach nen Thread auf :P

Zu 64 die Limitierung kann ich bestätigen, aber das Smoothe Gameplay fühlt sich immernoch super an, auch wenn Banjo-Kazooie, das bessere Game ist, da man in einem Areal halt nicht direkt aus der Welt gekickt wird, wenn man das Puzzleteil hat. Gex 3 kombiniert beide Collectathon Mechaniken, aber vergrätzt es mir auch auf der PS1 den Spaß. Galaxy hab ich nie gespielt und Sunshine in der Kaufhaus Demo, wie auch dem Original Game hat mir so kein Spaß gemacht, als ich es vor Jahren noch auf dem Gamecube hatte.

OH NEIN DAS BÖSE FIFA :O XD


Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast