Newsthread

Hier könnt ihr über alles was aktuelle und kommende Systeme betrifft diskutieren (inkl. PC).
Benutzeravatar

NegCon
Beiträge: 8376
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: Newsthread

Beitragvon NegCon » 10.12.2019, 19:54

Nach Mr. X im Remake von Teil 2 befürchte ich fast, dass Nemesis im Remake von Teil 3 noch nerviger wird, als er im Original ohnehin schon war und das schreckt mich doch ziemlich ab.

Eine direkte Fortsetzung zu Code Veronica wäre mir ehrlich gesagt lieber. Aber vielleicht kommt ja sogar sowas, wenn sie mit den Remakes fertig sind... fehlt ja eigentlich nur noch CV, außer man will RE0 und RE1 auch ein Remake verpassen, wobei die das eigentlich nicht nötig haben, zumindest nicht das Remake von Teil 1.
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2020 >>>

Benutzeravatar

niche
Beiträge: 1519
Registriert: 30.03.2006, 12:59
Gender: Male

Re: Newsthread

Beitragvon niche » 10.12.2019, 19:58

Natürlich wird der Nemesis dir im Remake gehörig auf den Keks gehen weil er das schon im Original tut und das eben das große Feature des dritten Teils ist :P ob man darauf aber Bock, ist natürlich ne Andere Sache.
Kleiner Tip Spiel Resi 3 mal an bis zum ersten Kampf gegen ihn und renn nicht weg und natürlich nicht auf easy! :ugly:

Benutzeravatar

Panda
Beiträge: 788
Registriert: 30.01.2015, 00:10
Gender: Male

Re: Newsthread

Beitragvon Panda » 10.12.2019, 20:14

ich kann mich an Nemesis kaum noch erinnern ?( irgendwie konnte man dem doch leicht davonlaufen oder schnell den Garaus machen ?(

Benutzeravatar

NJW
Beiträge: 766
Registriert: 17.09.2013, 17:07
Gender: Male

Re: Newsthread

Beitragvon NJW » 10.12.2019, 21:30

MetalSnake hat geschrieben:Source of the post BioShock geht in die nächste Runde:

https://www.eurogamer.de/articles/2019- ... ud-chamber


NegCon hat geschrieben:Source of the post Es sollte vielleicht auch erwähnt werden, dass Black Mesa, das Remake von Half-Life 1, jetzt vollständig in der Beta-Version verfügbar ist


Black Mesa reizt mich auch wohl ein wenig... Soweit ich weiß wird das von Fans entwickelt. Find ich schon erstaunlich dass Valve das erlaubt.

Du wirst lachen Metal Snake momentan ausgeliehen auf der ps3 zock ich sehr gern bioshock infinite, neben last of us und red dead 1.letztere 2 genannte games sind teil meiner sammlung, auch ausgeliehen ist die far cry collection wo ich ganz kurz in teil 3 und ganz kurz in teil 2 gespielt hab, teil 2 hat mich das ballern am anfang genervt und teil 3 mit dem schleichen fand ich soweit interessant.dazu auch ausgeliehen von meinem ex drummer fallout new vegas wo ich damals die pc fassung 20+ stunden intus hatte und dies auf der ps3 angefangen habe, um zu sehen wie framerate und technik da soweit in ordnung ist, weil ich gehört hab bethesda spiele auf ps3 sind nicht soooo nicenstein. zu bioshock infinite, shooter passagen nja lame, die welt columbia und die audiologs und die charaktere und das drumherum sehr sehr geil gemacht auch die story bisher sehr sehr interessant und fesselnd.hab vor urzeiten ka wann, mit textur mod system shock 2 auch sehr verschlungen von der atmo allein beim ersten treffen mit shodan, einziger nervpunkt da, respawnende Gegner. system shock 1 hab ich mal versucht zu spielen bis auf dem pixel shock, auch geile atmo aber die steuerung richtig uuuuuufffffffffffffffff.bioshock 1 hab ich mal eine weile auf der ps3 gespielt und der zweier hat mich dann nicht gekickt, aber infinite ist cool auch wenns technisch zu nem red dead oder last of us keine bäume ausreißt aber smoothe 60fps hat :)

Zu resi 3 hatte ich ein traumatisches erlebnis als kind XD ich hatte auf einer gamestar dvd den häßlich zenierten dritten teil und dachte mir so warum sieht das spiel so kacke auf dem pc aus XDDD obwohl mich die geräusche der zombies als 12 jähriger echt fertig gemacht hatten XD zu dem trailer hui wirds wie es scheint in der ego perspektive sein, wie resi 7 finde ich kuhl :D

Benutzeravatar

niche
Beiträge: 1519
Registriert: 30.03.2006, 12:59
Gender: Male

Re: Newsthread

Beitragvon niche » 11.12.2019, 03:12

Wenn ihr Resi 3 damals auf Easy gespielt habt war das bestimmt alles kein Problem und ja man konnte den meisten Fights entkommen. Nachteil an der Sache die Drops von ihm sind dann einem entgangen und auf Easy gabs die 7 Epilogue nicht nach dem oder mehrmaligen Durchspielen nicht. Auf Hard hält der Gute besonders anfangs mit noch keinen dicken Wummen mächtig was aus. Woher ich das weiß? Hab’s erst letzte Woche durchgespielt :gap: .
Kann mir aber gut vorstellen das es beim Remake eher so wird wie beim 2er das Nemesis euch wesentlich härter verfolgt. Das ist eben ein Kernfeature von Resi 3.
Nachtrag:
Ich glaube nicht das es aus der Ego Sicht gespielt wird. Das wird anfangs im Trailer vermittelt aber später sieht man wie sie aus der 3person kurz schießt. Kann mir aber vorstellen das man sich vom „Ablauf“ noch weiter entfernt von Original als beim Remake von Teil 2.

Hier noch ein Developer Video:
https://youtu.be/KTkQkJCydrU

Benutzeravatar

NegCon
Beiträge: 8376
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: Newsthread

Beitragvon NegCon » 11.12.2019, 11:53

niche hat geschrieben:Source of the postKleiner Tip Spiel Resi 3 mal an bis zum ersten Kampf gegen ihn und renn nicht weg und natürlich nicht auf easy! :ugly:

Ich hab's vor ein paar Jahren mal durchgespielt (kann mich gar nicht mehr erinnern, dass man da den Schwierigkeitsgrad auswählen konnte, weiß daher gar nicht mehr auf welchen ich das Spiel gespielt habe), wie gesagt, ich finde den Teil irgendwie unnötig und fühlt sich für mich wie ein Lückenfüller an. So als ob Capcom entweder noch unbedingt ein drittes RE der Hauptreihe für PSX machen musste oder ein Abschiedsgeschenk für die PSX-Fans machen wollte. Rein theoretisch kann man den Teil nach RE2 eigentlich auslassen und gleich mit Code Veronica weitermachen.

Liegt vielleicht auch wirklich daran, dass ich mir damals zum Release von CV (oder wenige Tage danach) eine DC samt dem Spiel gekauft habe. RE3 kam glaub ich kurz vorher raus oder so, hatte es zumindest bei einem bekannten gespielt, aber nicht selbst gekauft, was ich dann, nachdem ich CV hatte, auch nicht mehr gemacht habe. War auch der Grund, wieso ich es erst vor ein paar Jahren auf PSX nachgeholt habe. Aber wie gesagt, war zwar nett nach all den Jahren ein "klassisches" RE zu zocken, das ich noch nicht kannte, aber verglichen mit den restlichen alten Teilen fand ich es halt schon recht schwach. Von daher kann es aber wirklich sein, dass RE3 vom Remake noch am meisten profitiert.

//Edit:
Seit heute für Switch erhältlich: The Talos Principle: Deluxe Edition
https://www.youtube.com/watch?v=xhoioD8juSQ
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2020 >>>

Benutzeravatar

MetalSnake
Beiträge: 1345
Registriert: 09.07.2006, 21:58
Gender: Male

Re: Newsthread

Beitragvon MetalSnake » 11.12.2019, 12:18

NJW hat geschrieben:Source of the post Du wirst lachen Metal Snake momentan ausgeliehen auf der ps3 zock ich sehr gern bioshock infinite


Ich hab Teil 1 richtig gesuchtet. Auch auf der PS3, fand ich super genial. Teil 2 hab ich auch noch durch gezockt.
Teil 3, also Infinite, hatte ich nur angefangen, sah auch cool aus, aber irgendwie hats mich nicht mehr gepackt. Vielleicht müsste ich das mal am PC testen.


Panda hat geschrieben:Source of the post ich kann mich an Nemesis kaum noch erinnern ?( irgendwie konnte man dem doch leicht davonlaufen oder schnell den Garaus machen ?(


So hab ich das eigentlich auch in Erinnerung. Hab es damals sogar erst in der japanischen Version durch gezockt. Da war das schwierigste eigentlich zu wissen was man machen muss, Nemesis nervte zwar, aber hab ich zumindest nicht als großes Problem in Erinnerung. Aber das muss nichts heißen. ;)

Apropos RE3:

Bild
Bild

Bild

Benutzeravatar

NegCon
Beiträge: 8376
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: Newsthread

Beitragvon NegCon » 12.12.2019, 16:57

Wie jetzt bekanntgegeben wurde, wird Persona 5 Royal, anders als die normale Fassung, dt. Texte beinhalten.

Irgendwie wäre ein Switch-Port interessant. ;)
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2020 >>>

Benutzeravatar

MetalSnake
Beiträge: 1345
Registriert: 09.07.2006, 21:58
Gender: Male

Re: Newsthread

Beitragvon MetalSnake » 12.12.2019, 21:48

Gibts hier Oddworld Fans?

Ich fand dieses Video sehr interessant. Lorne Lanning (der Kopf hinter der ganzen Geschichte) geht hier auf einige Dinge ein. Wie die ersten Ideen zur Umsetzung seiner Story als Spiel. Wie Oddworld längere Zeit in der Versenkung verschwand und dann langsam wieder auftauchte. etc.

https://www.youtube.com/watch?v=Y7f0YtzWBG4

Passt eigentlich nicht so richtig in den Newsthread, aber ich weiß nicht wohin sonst damit, und es ist neu, daher passts doch hier rein. ;)
Bild

Bild

Benutzeravatar

niche
Beiträge: 1519
Registriert: 30.03.2006, 12:59
Gender: Male

Re: Newsthread

Beitragvon niche » 12.12.2019, 21:52

Passt schon Snake :ok: .
Ich konnte nach den ersten 2 Teilen mit der Serie nichts mehr anfangen. Fand die aber sehr gut. Ich hab mir aber auch nicht alle Teile danach angeschaut.

Benutzeravatar

Segagaga00087
Beiträge: 217
Registriert: 03.04.2016, 13:02
Gender: None specified

Re: Newsthread

Beitragvon Segagaga00087 » 12.12.2019, 22:03

NegCon hat geschrieben:
niche hat geschrieben:Source of the postKleiner Tip Spiel Resi 3 mal an bis zum ersten Kampf gegen ihn und renn nicht weg und natürlich nicht auf easy! :ugly:

Ich hab's vor ein paar Jahren mal durchgespielt (kann mich gar nicht mehr erinnern, dass man da den Schwierigkeitsgrad auswählen konnte, weiß daher gar nicht mehr auf welchen ich das Spiel gespielt habe), wie gesagt, ich finde den Teil irgendwie unnötig und fühlt sich für mich wie ein Lückenfüller an. So als ob Capcom entweder noch unbedingt ein drittes RE der Hauptreihe für PSX machen musste oder ein Abschiedsgeschenk für die PSX-Fans machen wollte. Rein theoretisch kann man den Teil nach RE2 eigentlich auslassen und gleich mit Code Veronica weitermachen.

https://www.youtube.com/watch?v=tn6vyz3P7c0
Deine Fragen kann er beantworten ;)

Benutzeravatar

MetalSnake
Beiträge: 1345
Registriert: 09.07.2006, 21:58
Gender: Male

Re: Newsthread

Beitragvon MetalSnake » 13.12.2019, 08:29

niche hat geschrieben:Source of the post Ich konnte nach den ersten 2 Teilen mit der Serie nichts mehr anfangen. Fand die aber sehr gut. Ich hab mir aber auch nicht alle Teile danach angeschaut.


Ja Munch's Oddysee war echt Grütze. Stranger's Wrath war schon besser. Aber auch nicht unbedingt meins.
Danach kam dann ja nur noch das Remake des ersten Teils, der ist wieder sehr gut. ^^
Und jetzt in der Mache ist ein neues Abe's Exoddus. Kein Remake in dem Sinne, es soll wohl viel geändert werden, so dass es eigentlich ein neues Spiel ist, aber die Story von Exoddus übernimmt.



Edit: uff sehe gerade es gibt einige News:
Bravely Default 2 wurde für die Switch angekündigt. Soll Ende 2020 kommen.
https://www.youtube.com/watch?v=Q7aEcXVAQz8


Microsoft hat die nächste Xbox angekündigt. Sie soll Xbox Series X heißen. Und so aussehen:
Bild
Mehr Infos: https://www.eurogamer.de/articles/2019- ... design-aus


Und Senua's Saga: Hellblade 2 wurde für die neue Xbox angekündigt
https://www.youtube.com/watch?v=qJWI4bkD9ZM
Mehr Infos: https://www.eurogamer.de/articles/2019- ... gekuendigt
Bild

Bild

Benutzeravatar

NegCon
Beiträge: 8376
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: Newsthread

Beitragvon NegCon » 13.12.2019, 09:09

Bravely Default 2 ist aber dann was anderes als Bravely Second oder doch "nur" ein Port davon? Ansonsten aber eigentlich auch verständlich, dass die Reihe auf der Switch weitergeführt wird. Der 3DS dürfte spätestens seit dem Launch der Switch Lite keine große Relevanz mehr haben und einen anderes klassisches Handheldsystem gibt es ja nicht.

Hellblade 2 wundert mich auch nicht wirklich. MS hat den Entwickler ja vor einiger Zeit übernommen und ohne es böse zu meinen, eignet sich das Spiel hervorragend als Grafikdemo für die neue Xbox. Gute Chancen, dass da auch noch eine PC- bzw. Windows-Version kommt.

Aber schon schade, dass einem der Grafiksprung auf die Next-Gen nicht mehr so umhaut wie vor 20 Jahren oder so. Sieht halt alles so aus, wie man es eigentlich erwartet hat. Ansonsten netter Kotz die neue Xbox. ;) Wobei man so vermutlich aber auch besser ein vernünftiges (und hoffentlich leises) Kühlungskonzept einbauen kann. Mir wäre zumindest eine hässliche oder unspektakuläre Konsole, deren Lüfter man kaum oder sogar gar nicht hört, lieber, als ein durchdesigntes Teil das unter Last gefühlt die Lautstärke einer Turbine annimmt.
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2020 >>>

Benutzeravatar

MetalSnake
Beiträge: 1345
Registriert: 09.07.2006, 21:58
Gender: Male

Re: Newsthread

Beitragvon MetalSnake » 13.12.2019, 09:18

NegCon hat geschrieben:Source of the post Bravely Default 2 ist aber dann was anderes als Bravely Second oder doch "nur" ein Port davon?


So wie ich das verstanden habe ist Bravely Default die Fortsetzung der Reihe. Also kein Port oder Remake von Bravely Second.
Liest sich auch so hier: https://www.eurogamer.de/articles/2019- ... gekuendigt

NegCon hat geschrieben:Source of the post MS hat den Entwickler ja vor einiger Zeit übernommen


Oh, das hab ich nicht mitbkeommen (oder verdrängt) ging eigentlich davon aus dass es auch für die PS5 angekündigt wird sobald da mehr offizielle News von Sony kommen. Naja, dann werd ich den Teil wohl am PC zocken schätz ich.


edit: Ach und jetzt wurde auch das erste Spiel für die PS5 angekündigt.
Es hört auf den Namen Godfall, soll ein "Looter Slasher" sein und wird von Counterplay (Duelyst) entwickelt und von Gearbox vertrieben. Soll nur für PS5 und PC kommen.
https://www.youtube.com/watch?v=okhWZgnKy-w
https://www.eurogamer.de/articles/2019- ... er-die-ps5
Bild

Bild

Benutzeravatar

NegCon
Beiträge: 8376
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: Newsthread

Beitragvon NegCon » 13.12.2019, 09:40

Ys: Memories of Celceta erscheint im Frühjahr als Remastered-Fassung für PS4.
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2020 >>>


Zurück zu „Aktuelle Heimkonsolen & Arcade“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste