was habt ihr zuletzt gekauft?

Hier könnt ihr alles posten z. B. Retro- und aktuelle Systeme usw. betrifft.
Benutzeravatar

MetalSnake
Beiträge: 1291
Registriert: 09.07.2006, 21:58
Gender: Male

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon MetalSnake » 24.12.2018, 13:37

Die Tage kam bei mir das Final Fantasy Ultimania Vol. 2 an. Da gehts dann um FF7 bis 9.

Ansonsten war ich die Tage fleißig bei Steam und GoG unterwegs...
Bei Steam:
The Dream Machine Chapter 1-6
Quantum Conundrum
The Cat Lady
Rhem 2 SE

Bei GoG:
Doom 3 BFG Edition
Braid
The Journeyman Project 1-3
Edna bricht aus

und dann wollte ich noch Prey haben, aber nicht das neue sondern das originale von 2006. Das wird allerdings nicht mehr verkauft. Aber habe dann g2a.com entdeckt, da werden noch Steam Keys dafür verkauft, da hab ich dann einen für 1,75€ gekauft. Und funktioniert ohne Probleme.


Bei Doom 3 hatte ich allerdings das Problem dass es einfach nicht laufen wollte weil unter meinem Win 10 keine xinput1_3.dll vorhanden war. Überall im Internet steht das müsste standardmäßig dabei sein, und wird notfalls mit Updates neu installiert, aber das ist alles falsch. Habe mir sogar die Win10 ISO von MS gezogen und das frisch installiert, auch da ist die Datei nicht dabei. Gibt dann Seiten von wo man die Datei laden kann, aber das nützt nichts, dann gibts die Meldung dass XAudio nicht initalisiert werden konnte. Dann stand im Netz man soll probieren DirectX neu zu installieren, aber das brach immer mit einem "internen Fehler" ab. Irgendwo stand dann man solle Visual Studio Community installieren, das habe ich dann gemacht, danach konnte ich auch Direct X installieren und dann startete auch endlich Doom 3.
Also dieses Windows ist echt noch schlimmer als ich immer dachte... :rolleyes:
Bild

Bild

Benutzeravatar

Black Diamond
Beiträge: 1028
Registriert: 27.11.2012, 16:33
Gender: Male

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon Black Diamond » 29.12.2018, 13:20

Dank des günstigen Angebotes im PSN-Store spiele ich ab jetzt Megadimension Neptunia VII auf der PS4. Hoffe es ist genauso gut wie einer der Vorgänger den ich mal durchgespielt habe. :ugly:
https://www.youtube.com/watch?v=u75KOFTUFTo
Bild

Benutzeravatar

niche
Beiträge: 1449
Registriert: 30.03.2006, 12:59
Gender: Male

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon niche » 29.12.2018, 20:25

Der letzte Kauf war die Erweiterung für Overcooked 2 die ich mit meinen übrigen Goldpunkten gekauft habe. War sein Geld wert :ok:

Benutzeravatar

NJW
Beiträge: 718
Registriert: 17.09.2013, 17:07
Gender: Male

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon NJW » 12.01.2019, 14:46

Ich musste mir nochmals nur als UMD Final Fantasy Tactics nochmals kaufen, da meine UMD leider schon so brüchig ist, daß manchmal das Spiel nicht richtig auf der PSP lädt :( Als Neuzugang nachdem ich ja mit meinen 2 Freunden den Gamecubepodcast gemacht habe, Godzilla Destroy All Monsters Melee, Herr der Ringe das Dritte Zeitalter(wo leider der Bug, dass man die Disc nicht wechseln konnte, ich nicht weiterspielen konnte.irgendein event wird getriggert), Def Jam Fight For NY aus Irland(weil das Game was einmal da seltener wird) und Puyo Pop Fever,daß ich endlich in dieses Art von Genre reinkomme :)

Benutzeravatar

VEGA
Beiträge: 96
Registriert: 19.04.2016, 16:18
Gender: Male

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon VEGA » 23.01.2019, 18:04

Bild

Hab mir jetzt einen kleinen Traum erfüllt und mir ein paar Sega Mega CD Games gegönnt die ich schon solange haben wollte.
Lunar TSS und EB, Snatcher, Shining Force CD und Monkey Island
Hierbei handelt es sich um Repros die hier REPROS mal besprochen wurden.
Ich bin kein Fan von sowas aber diese Games sind einfach nicht günstig zu bekommen.
Allerdings ist mein erster Eindruck von der Qualität nicht so berauschend, denn alle Hüllen haben Macken oder sind gebrochen…
Dazu habe ich mir noch Tales of Vesperia und die Mega Drive Collection für die Switch besorgt. Ersteres wollte ich schon seit 10 Jahren endlich haben, damals unbedingt die PS3 Version umso Future mäßiger kommt es mir jetzt vor das Teil auf der Switch zu Zocken. Unglaublich dieser Technische Fortschritt…
BildBild

Benutzeravatar

Black Diamond
Beiträge: 1028
Registriert: 27.11.2012, 16:33
Gender: Male

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon Black Diamond » 24.01.2019, 06:01

Street Fighter 30th Anni Collection für PS4

SF1-SF3 mit dem ganzen Wahnsinn der erschienen ist. Turbo, Champions, New Challenger usw.

Die Besonderheit hier, es sind alles die Automaten-Arcade-Versionen. Ich bin ein alter Fighting-Recke und durch Ehrgeiz an Herausforderungen und zum Beispiel Ultra Rare-Trophäen gewöhnt. Aber diese Versionen sind allesamt sehr schwer! Die haben nix mit den Heimkonsolen-Versionen zu tun. Also Vorsicht. Wer sich dafür interessiert wird häufig mal Haue kriegen. ;)
Bild

Benutzeravatar

NegCon
Beiträge: 8262
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon NegCon » 25.01.2019, 14:13

Würden mir solche Beat'em Ups mehr liegen, wäre die SF-Collection sicher auch schon längst in meiner PS4 gelandet. Finde solche Sammlungen immer verlockend... aber mir hat damals Street Fighter II Turbo auf dem SNES schon gereicht (und Capcom hat mich von der Reihe auch etwas vergrault, als kurz darauf das natürlich tollerere Super Street Fighter II angekündigt wurde... immerhin hatte ich glaub knapp 150,- DM für das Spiel ausgegeben). ;)

@VEGA
Sega könnte eigentlich auch mal eine Sega CD/Mega CD Collection für die neuen Konsolen rausbringen. Ich meine ein paar Perlen hatte das CD-Laufwerk schon, mit denen man so eine Sammlung locker füllen könnte. Ggf. könnte man sich auch die Lizenzen für die Veröffentlichung von den 3rd-Parties holen... ich meine mit Snatcher macht Konami ja ohnehin nix mehr, so könnten sie zumindest wieder ein wenig Geld damit einnehmen. Würde für so eine Collection auch Vollpreis zahlen. :)
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2019 >>>

Benutzeravatar

Black Diamond
Beiträge: 1028
Registriert: 27.11.2012, 16:33
Gender: Male

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon Black Diamond » 27.01.2019, 21:04

NegCon hat geschrieben:Source of the post wäre die SF-Collection sicher auch schon längst in meiner PS4 gelandet. Finde solche Sammlungen immer verlockend...

Hätte ich bloß die Finger davon gelassen! :boese: Die Collection hat böse Balancing-Probleme. Der Spielspaß geht teilweise völlig flöten. Beispiel von Street Fighter 2 Hyper Fighting (nur in Japan erschienen). 12 Gegner gilt es nacheinander in 2 Runden zu besiegen.
Gegner 1: verhält sich wie gewohnt steif bis zurückhaltend, selten angreifend, eher ausweichend und wenig Specials
ab Gegner 4 schon: stark wechselnd zwischen Angriff und Ausweichen und einige Specials, schwer zu treffen, man steckt schon sehr viel ein
Gegner 7: extremst viele Specials nacheinander, scheint auf alle eigenen Angriffe die passenden Antworten zu haben, sei es ausweichen, blocken oder durch Specials, kaum noch eine Chance sauber durchzukommen
Gegner 8: sehr sehr schwer, wenn Ryu erst jetzt kommt, nicht zu schaffen, selbst sehr geübte Fighter verlieren. Gegner spamt den Feuerball durchgehend, springt man ran und weicht somit aus, reagiert er prompt mit einem Gegensprung.
usw. usw. usw.

Ich habe sehr sehr viele Fighting-Spiele in den Konsolen gehabt und perfektioniert. Dieses hier ist das mit Abstand schwierigste, weit vor Guilty Gear Xrd. Nach dem Durchspielen wird es umgehend verkauft. Es hat keinen Wiederspielwert.

Und abgesehen von allem habe ich die Arcade-Automaten damals selbst bespielt. Selbst als kleine Kinder konnten wir es gut spielen.

Neues Fazit: Finger weg von dieser Version. Ich bin übrigens nicht der Einzige der es so sieht.
Bild

Benutzeravatar

NegCon
Beiträge: 8262
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon NegCon » 27.01.2019, 21:44

Hmpf... sowas finde ich immer Mist. Gerade bei solchen Sammlungen von alten Spielen erwarte ich mittlerweile schon, dass man die Sachen möglichst 1:1 umsetzt. Gerade bei den heutzutagen leistungsfähigen Konsolen sollte eine vernünftige Emulation doch eigentlich drin sein, aber offenbar wird da meist nur schnell hingeschludert. Btw. wo wir gerade von Capcom sprechen, bei den beiden Mega Man-Collections habe ich zumindest auf der Switch auch das Gefühl gehabt, die da ein Lag vorhanden ist bzw. die Spielfigur träger reagiert als bei den Originalversionen bzw. bei "guter" Emulation. Sowas geht bei so schnellen Spielen, wo man präzise Steuern können muss, überhaupt nicht. Ähnlich ja auch wie bei SF das seltsame Verhalten der Gegner.
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2019 >>>

Benutzeravatar

niche
Beiträge: 1449
Registriert: 30.03.2006, 12:59
Gender: Male

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon niche » 29.01.2019, 08:48

Zwei Interesse Posts muss ich sagen.
Bei Street Fighter Hyper, glaube ich zumindest das es die Version war, gab es in den Arcade mindest zwei Versionen die sich betreffend des CPU Spiels gravierend unterschieden haben. Das habe ich vor einigen Jahren feststellen können und nachgelesen. Der größte Unterschied war das die US des Arcade Boards direkt auf den Input des Spielers reagiert hat was es förmlich schier unmöglich machte da Land zu sehen und das schon in den ersten Kämpfen. Ob ausgerechnet diese Version in der Collection ist, weiß ich natürlich nicht.

Bei Mega Man war schon kurz nach Release bekannt das, glaube ich sogar alle Versionen außer den originalen im Lag abweichen. Ob das reine Schlamperei oder der heutigen Technikverarbeitung bzw. der Signalverarbeitung geschuldet ist möchte ich nicht beurteilen, könnte ich mir aber gut vorstellen ( zb Wireless Controller). Dann ist natürlich auch die Frage in wie weit man sich selbst informiert über seinen Monitor, der das Problem maßgeblich noch beeinflussen kann. Ob man da einfach Herstellerangaben vertraut hat oder sich speziell in Foren oder Internet erkundigt hat wo irgendwelche Freaks jährlich einige Geräte darauf messen. Besonders durch die heutige Technik der Bildschirme gibt es allgemein einfach mehr lag als zu den guten alten Zeiten.
Zuletzt geändert von niche am 30.01.2019, 07:46, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar

NJW
Beiträge: 718
Registriert: 17.09.2013, 17:07
Gender: Male

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon NJW » 29.01.2019, 09:00

VEGA hat geschrieben:Source of the post Bild

Hab mir jetzt einen kleinen Traum erfüllt und mir ein paar Sega Mega CD Games gegönnt die ich schon solange haben wollte.
Lunar TSS und EB, Snatcher, Shining Force CD und Monkey Island
Hierbei handelt es sich um Repros die hier REPROS mal besprochen wurden.
Ich bin kein Fan von sowas aber diese Games sind einfach nicht günstig zu bekommen.
Allerdings ist mein erster Eindruck von der Qualität nicht so berauschend, denn alle Hüllen haben Macken oder sind gebrochen…
Dazu habe ich mir noch Tales of Vesperia und die Mega Drive Collection für die Switch besorgt. Ersteres wollte ich schon seit 10 Jahren endlich haben, damals unbedingt die PS3 Version umso Future mäßiger kommt es mir jetzt vor das Teil auf der Switch zu Zocken. Unglaublich dieser Technische Fortschritt…

Allein Snatcher :schock: Muss ich mir mal auch das Mega CD und die Repro zu Snatcher gönnen, auch wenn ich nich der grosse Fan bin von sowas nja

Benutzeravatar

NJW
Beiträge: 718
Registriert: 17.09.2013, 17:07
Gender: Male

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon NJW » 29.01.2019, 13:27

Nun da ich der Puyo Puyo Sucht verfallen bin, nochmals Puyo Pop Fever der PSP Port und Splinter Cell 3 auf dem Gamecube.

Dazu Kate Bush-Red Shoes und einmal Polaroid Filme für meine alte Polaroid Kamera :)

Benutzeravatar

MetalSnake
Beiträge: 1291
Registriert: 09.07.2006, 21:58
Gender: Male

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon MetalSnake » 30.01.2019, 12:00

Ich hab gestern Frustshopping betrieben. Leider (oder zum Glück?) hab ich vieles was ich wollte gar nicht erst gefunden, so dass der Frustkauf nur aus einer Sache bestand:

Bild
Ein Artbook von SC2 Episode 2. Wurde heute wohl los geschickt, bin gespannt. :D
Ja, bin grad im SC2 Fieber. Episode 2 gefällt mir echt unerwartet gut.
Hätte gern noch ein Poster (am besten mit Kerrigan) und eine Figur (von Kerrigan) oder ähnliches.
Bild

Bild

Benutzeravatar

MetalSnake
Beiträge: 1291
Registriert: 09.07.2006, 21:58
Gender: Male

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon MetalSnake » 02.02.2019, 20:36

Immer diese Angebote :rolleyes:
Jetzt hab ich bei Gog wieder zugeschlagen:

Worms United
Worms 2
Worms: Armageddon
Worms Forts: Under Siege
Clive Barker's Undying
J.U.L.I.A. Among the Stars

insgesamt 11.14€ :ugly:
Bild

Bild

Benutzeravatar

Black Diamond
Beiträge: 1028
Registriert: 27.11.2012, 16:33
Gender: Male

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon Black Diamond » 05.02.2019, 17:49

Hat schon jemand Kingdom Hearts 3 gekauft? Hab ich mehr oder weniger gerade im Fokus. Sieht sehr interessant aus. Leider hab ich keinen der Vorgänger gespielt. ?(
Bild


Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast