PlayStation 5

Hier könnt ihr über alles was aktuelle und kommende Systeme betrifft diskutieren (inkl. PC).
Benutzeravatar

Themenstarter

NegCon
Beiträge: 8376
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: PlayStation 5

Beitragvon NegCon » 14.05.2020, 08:30

Gestern hat mich MetalSnake im Chat darauf aufmerksam gemacht:

Unreal Engine 5, die auf einem PS5 Dev-Kit läuft:
https://www.youtube.com/watch?v=ON9McY8OsjE
Wobei hier zu erwähnen wäre, dass die Demo mit 1440p und 30fps läuft, was jetzt weniger beeindruckend ist. Ray Tracing wurde lt. Statement von Epic für die PS5-Demo ebenfalls nicht eingesetzt, obwohl die UE5 das Feature standardmäßig unterstützen wird (hätte aber wohl wieder etwas mehr Hardware-Leistung benötigt und so die Performance geschmälert... zumindest wüsste ich keinen Grund, wieso man das in der Demo sonst nicht gezeigt hat). Ein Direktvergleich mit der XBSX wäre hier interessant gewesen, da diese ja etwas leistungsfähiger sein soll. Große Unterschiede erwarte ich mir aber hier auch nicht.

Muss gestehen, so richtig vom Hocker hat mich das Gezeigte nicht wirklich. Es ist irgendwie erwartungsgemäß aber rein von der Grafik her finde ich den Sprung oberflächlich betrachtet im verglichen zu Titeln wie die letzten ACs oder Uncharted 4/The Lost Legacy jetzt nicht so wahnsinnig groß. Klar wenn man ins Detail geht, gibt es natürlich größere Unterschiede was Detailgrad, Beleuchtung, etc. angeht und dass man hier gezeigte auch bei offeneren Welten in der Qualität beibehalten kann (ob jeder Entwickler das Budget hat das alles in der Form umzusetzen, sei mal dahingestellt... ist ja ein generelles Problem und nicht Next-Gen-exklusiv).
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2020 >>>

Benutzeravatar

NJW
Beiträge: 766
Registriert: 17.09.2013, 17:07
Gender: Male

Re: PlayStation 5

Beitragvon NJW » 14.05.2020, 12:53


Benutzeravatar

Black Diamond
Beiträge: 1103
Registriert: 27.11.2012, 16:33
Gender: Male

Re: PlayStation 5

Beitragvon Black Diamond » 16.05.2020, 11:15

@NJW: das ist mal eine Präsentation. :laugh:

Wie bei jedem Generationswechsel bieten sich den Entwicklern wieder tolle Möglichkeiten. Die Tech-Demo sieht super aus. Seit langem nicht mehr, freue ich mich dieses Mal wieder auf eine neue Konsole. Der Sprung von PS3 auf die PS4 war erstmal nicht so riesig wie der von PS2 auf die PS3 oder davor. Dieses Mal sieht es im Detail der Texturen und in der Darstellungsgeschwindigkeit recht fortschrittlich aus. Ich mag die Unreal-Engine einfach. Schon die ersten waren damals wegweisend für viele Spiele. Diese UE5 schreit ja förmlich nach Rollenspiel! Aber ich sehe auch bei schnellen Grafikfahrten viel Potential. Früher hat man fast alles sichtbare mit einem Blur-Effekt bei schnellen Kamerafahrten verdeckt. Wohl auch wegen der Ladegeschwindigkeit der Festplatte. Da die PS5 über eine gute SSD verfügen soll, ist das wohl kein Problem mehr. Das sieht schon alles recht gut aus.

Letzten Endes kommt es aber auf die Spiele an.

Benutzeravatar

NJW
Beiträge: 766
Registriert: 17.09.2013, 17:07
Gender: Male

Re: PlayStation 5

Beitragvon NJW » 17.05.2020, 18:16

Joa schon, aber so aufregend die die UE5 ist, ist es immernoch eine Frage der Programmierer, ob Sie den Spagat zwischen guter Technik und Performance hinbekommen. Ich sag mal ganz nüchtern schauen wir mal so krass hyped bin ich irgendwie nicht, auch weil wie Du gesagt hast die Sprünge nur sehr marginal sind :)


Zurück zu „Aktuelle Heimkonsolen & Arcade“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast