zuletzt durchgespielt

Hier könnt ihr alles posten z. B. Retro- und aktuelle Systeme usw. betrifft.
Benutzeravatar

Segagaga00087
Beiträge: 85
Registriert: 03.04.2016, 13:02
Gender: None specified

Re: zuletzt durchgespielt

Beitragvon Segagaga00087 » 16.03.2018, 23:24

Seit letzten ein Jahr zuletzt Resident Evil 7 gezockt und seit gestern nach 1 Spielstunde geschafft! :dai: Bisschen frustriert war ich schon, weil ich da vorgenommen habe mal endlich lange stunde mit RE7 zu zocken und dann war es schon Schluss. :nein:

Benutzeravatar

NegCon
Beiträge: 7811
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: zuletzt durchgespielt

Beitragvon NegCon » 22.04.2018, 18:41

Nach rund 92 Std. habe ich Ni No Kuni II durchgespielt. Aktuell fehlen mir zwar nur noch ca. 3 Trophäen bis Platin, aber zumindest eine davon ist für mich momentan einfach zu nervig zu bekommen. Vielleicht ja nochmal wenn die DLCs erschienen sind und ich nach deren Durchspielen Lust auf "mehr" habe.

Ansonste ein tolles Spiel mit einigen Schwächen und sich immer wieder wiederholenden Elementen. Aber durchaus spaßig.
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2018 >>>

Benutzeravatar

din1031
Beiträge: 108
Registriert: 18.10.2017, 07:09
Gender: None specified

Re: zuletzt durchgespielt

Beitragvon din1031 » 23.04.2018, 12:47

NegCon hat geschrieben:Source of the post Nach rund 92 Std. habe ich Ni No Kuni II durchgespielt. Aktuell fehlen mir zwar nur noch ca. 3 Trophäen bis Platin, aber zumindest eine davon ist für mich momentan einfach zu nervig zu bekommen. Vielleicht ja nochmal wenn die DLCs erschienen sind und ich nach deren Durchspielen Lust auf "mehr" habe.

Ansonste ein tolles Spiel mit einigen Schwächen und sich immer wieder wiederholenden Elementen. Aber durchaus spaßig.

Das habe ich am Samstag auch platiniert, war aber schön zu spielen.

Welche 3 Trophäen hast den übrig?

Benutzeravatar

NegCon
Beiträge: 7811
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: zuletzt durchgespielt

Beitragvon NegCon » 23.04.2018, 13:13

Die 50 Militärmissionen (ist mir zu blöd da alle in der Welt zu suchen, vor allem weil die ja auch zufällig spawnen), dann fehlt mir noch ein besessenes Monster (der Drache in diesem abgeschoteten Tal) und die 10. Traumtür wäre noch zu machen. Wobei ich für die letzten beiden Punkte wahrscheinlich einfach nur bisschen aufleveln müsste, aktuell ist meine Truppe zwischen Level 72 und 75. Aber mir fehlt's gerade bisschen an Motivation, vor allem weil ich die Militärmissionen im Spiel eher langweilig finde und die nur zwangsweise gemacht habe.
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2018 >>>

Benutzeravatar

din1031
Beiträge: 108
Registriert: 18.10.2017, 07:09
Gender: None specified

Re: zuletzt durchgespielt

Beitragvon din1031 » 24.04.2018, 06:49

NegCon hat geschrieben:Source of the post Die 50 Militärmissionen (ist mir zu blöd da alle in der Welt zu suchen, vor allem weil die ja auch zufällig spawnen), dann fehlt mir noch ein besessenes Monster (der Drache in diesem abgeschoteten Tal) und die 10. Traumtür wäre noch zu machen. Wobei ich für die letzten beiden Punkte wahrscheinlich einfach nur bisschen aufleveln müsste, aktuell ist meine Truppe zwischen Level 72 und 75. Aber mir fehlt's gerade bisschen an Motivation, vor allem weil ich die Militärmissionen im Spiel eher langweilig finde und die nur zwangsweise gemacht habe.

Ahso das üblilche was man über hat ;). Joa das mit den Militärmissionen und dem Zufall ist doof, aber man kann den Zufall ein Schnippchen schlagen mit speichern und laden auf der Oberwelt ;). Was etwas doof ist das man wirklich alle Missionen davon machen muss. Naja den ach so schweren Endboss im Traumtor habe ich glaub ich mit Level 80 fertig gemacht. Ich dachte mir probieren ich es mal und Schwup war er fertig XD. Der Drache ist doch genau in dein Level Bereich, der ist nicht so schwer wie man denkt. (Die 10 Neuen was dann kommen, sind happiger aber muss man ja nicht machen.)
Aber naja, jeden so wie es ihm Spaß macht und das ist viel wichtiger :).

Benutzeravatar

NegCon
Beiträge: 7811
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: zuletzt durchgespielt

Beitragvon NegCon » 24.04.2018, 08:00

Nachdem ich festgestellt habe, dass man alle Militärmissionen machen muss, war irgendwie die Motivation weg den anderen Trophäen auch zu holen, die ich sicher auch geschafft hätte. Die Militärschlachten sind leider das, was mir an dem Spiel am wenigsten gefallen hat. daher wäre wäre es wirklich Arbeit die alle zu machen. Bin jetzt aber auch kein großer Trophäenjäger, hätte beim Spiel nur gepasst, weil's bis dahin Spaß gemacht hatte. :)
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2018 >>>

Benutzeravatar

din1031
Beiträge: 108
Registriert: 18.10.2017, 07:09
Gender: None specified

Re: zuletzt durchgespielt

Beitragvon din1031 » 25.04.2018, 07:39

NegCon hat geschrieben:Source of the post Nachdem ich festgestellt habe, dass man alle Militärmissionen machen muss, war irgendwie die Motivation weg den anderen Trophäen auch zu holen, die ich sicher auch geschafft hätte. Die Militärschlachten sind leider das, was mir an dem Spiel am wenigsten gefallen hat. daher wäre wäre es wirklich Arbeit die alle zu machen. Bin jetzt aber auch kein großer Trophäenjäger, hätte beim Spiel nur gepasst, weil's bis dahin Spaß gemacht hatte. :)

Verständlich :). Man muss sich ja zu nichts zwingen. Ich muss auch sagen das ich schon na dran war die Lust zu verlieren die Militärmissionen zu machen, aber dann dachte ich mir ach komm schon ist nur noch eine Trophäe. Und Schwup 3h später war die Platin da xD.

Benutzeravatar

NegCon
Beiträge: 7811
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: zuletzt durchgespielt

Beitragvon NegCon » 25.04.2018, 09:50

Da ja noch zwei DLCs kommen sollen, werde ich das Ganze evtl. da nochmal in Angriff nehmen. :D
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2018 >>>

Benutzeravatar

Black Diamond
Beiträge: 790
Registriert: 27.11.2012, 16:33
Gender: Male

Re: zuletzt durchgespielt

Beitragvon Black Diamond » 30.04.2018, 22:05

Skyyyyyrrrim. Haha...*irreslachen*. Seit dem Erscheinen vor knapp 6 Jahren habe ich diesen Brocken 3x voll durchgespielt (alle Questreihen, Haupt- und Nebenquests). Ich möchte mal behaupten das es eines meiner Lieblingsspiele ist. Freue mich schon auf The Elder Scrolls 6. Ich habe bei Teil 3 Morrowind angefangen, 4 Oblivion richtig abgefeiert und 5 Skyrim sehr genossen. Es sind tolle Fantasywelten mit allem was man braucht.
Bild

Benutzeravatar

MetalSnake
Beiträge: 967
Registriert: 09.07.2006, 21:58
Gender: Male

Re: zuletzt durchgespielt

Beitragvon MetalSnake » 05.05.2018, 19:09

Gestern abend nach knapp einem Monat pause mal mit Tales of Graces weiter gemacht, und dann den Endboss besiegt. :ugly:

Bin also quasi durch, gibt aber noch das Bonus Kapitel, das mach ich jetzt noch. Insgesamt ein nettes Spiel, aber nichts was man unbedingt gespielt haben muss. Bei FF7-9 (aber besonders bei 9) hab ich noch das Gefühl dass es sich um ein Kunstwerk handelt, und es wirklich was bedeutendes ist. Aber ToG ist alles irgendwie 08/15. Zwar nicht schlecht, aber auch nichts besonderes.
Bild

Benutzeravatar

din1031
Beiträge: 108
Registriert: 18.10.2017, 07:09
Gender: None specified

Re: zuletzt durchgespielt

Beitragvon din1031 » 17.05.2018, 06:50

Letzte Woche habe ich endlich .hack GU abgeschlossen und habe mich gleich auf Tales of Zisteria gestürzt und es vorgestern durchgespielt auf Chaos... ich weiß nicht in diesem Teil kommt mir der Schwierigkeitsgrad unnütz vor. Naja jetzt wird dann erst mal der Bonus Dungeon gemacht und vielleicht die Platin, wobei ich keine Lust auf die Trophäe mit den Gegenstände habe da man nicht sehen kann welche Gegenstände einen noch fehlen :(. Naja mal schauen =).

Benutzeravatar

Segagaga00087
Beiträge: 85
Registriert: 03.04.2016, 13:02
Gender: None specified

Re: zuletzt durchgespielt

Beitragvon Segagaga00087 » 25.05.2018, 20:35

God of War (PS2)
Bei GoW war genau das richtige Game für zwischendurch. Dem Rätsel war von diese Zeit damals recht gut, aber zuwenig und besonders die Hindernisse war für mich das größte Herausforderung und Frust. Was mir gestört hat war die Endgegner! Es war zuwenig Endgegner und als man die Büchse der Pandora holte, dachte es kommt bestimmt wieder ein Endgegner, Nein! so war es nicht. Da ja im Making of GoW (im Menü) das die eigentlich ein Endgegner eine art Phönix dem die Büchse der Pandora bewacht wird. Wegen aus Zeitdruck konnte die nicht mehr so verwirklichen als die mal geplant haben. Als ich God of War II angefangen habe, war mir klar, dass es wie eine 1.5 Version sein sollte und da umgesetzt wurde was die im 1.Teil nicht umsetzten konnten.

Yakuza 6
Eigentlich wollte ich zuerst Ni No Kuni 2: Schicksal eines Königreichs da Weiterspielen (8 Std. Spielzeit), aber da ja Yakuza 6 schon gab, hab ich nach Release auch gleich Angefangen und dann hab ich nur Yakuza 6 gespielt. Weil ja die Story immer sehr interessant ist, was im Yakuza-Reihe immer so war. Es gabt Drama, Schockmomente und da ich nicht mehr lachen konnten. Mehr sage ich nicht dazu und auch nicht rum zu Spoilern :D
Aber es war ein sehr Atemberaubende Spiel. Schade nur, dass es nicht wie Yakuza 0 gibt Cabaret Club Management.
Werde natürlich noch weiterspielen und die einigen Nebenmissionen abschließen oder da Sonstiges Mini-Games. 8)

Jetzt könnte ich weiter mit Ni No Kuni 2 und dann Wahrscheinlich dem neuen GoW, aber davor muss ich die beiden Teile noch nachholen. :/

Benutzeravatar

MetalSnake
Beiträge: 967
Registriert: 09.07.2006, 21:58
Gender: Male

Re: zuletzt durchgespielt

Beitragvon MetalSnake » 20.06.2018, 21:15

Grad das letzte Level von Stealth Inc. geschafft. Wirklich sehr cooles und lustiges Spiel mit Grübeleien wie man dieses oder jenes nun schaffen soll, und auch Geschicklichkeit ist gefragt. Ich werd mal versuchen noch die 100% voll zu machen. Könnte mir aber vorstellen dass ich doch bald aufgeben werde. Einige Level waren schon echt knackig. Und die dann mit bestimmten Bedingungen (Zeit limit, Max. Entdeckungen, und in einem Durchlauf ohne zu sterben) wird da dann richtig übel. Aber andererseits habe ich auch schon viele Level zu 100% geschafft.

Ich kann das Spiel jedenfalls jedem empfehlen. :ok:
Bild

Benutzeravatar

MetalSnake
Beiträge: 967
Registriert: 09.07.2006, 21:58
Gender: Male

Re: zuletzt durchgespielt

Beitragvon MetalSnake » 22.06.2018, 07:59

Ich hatte über das letzte Jahr immer mal wieder kurz Deponia 2 zusammen mit einer Freundin gezockt. Sie hatte allerdings nicht mehr so wirklich Lust drauf, war wohl nicht so ihr Humor und alles. Na jedenfalls hatte ich das jetzt deswegen seit 3 Monaten nicht mehr gespielt. Gestern Abend dann mal gestartet, und nach etwa einer Stunde war ich dann durch. :lol: Hatte nicht gedacht dass wir so kurz vorm Ende sind/waren.

Ich denk Teil 3 werd ich dann die nächste Zeit immer mal wieder "einwerfen".
Bild

Benutzeravatar

MetalSnake
Beiträge: 967
Registriert: 09.07.2006, 21:58
Gender: Male

Re: zuletzt durchgespielt

Beitragvon MetalSnake » 27.06.2018, 21:09

MetalSnake hat geschrieben:Source of the post Ich denk Teil 3 werd ich dann die nächste Zeit immer mal wieder "einwerfen".


Ähm ja, das ging sehr viel schneller als gedacht. Vorhin liefen die Credits durch. :D

Tja, dann werd ich jetzt wohl mal mit Teil 4 anfangen. Soweit ich weiß bilden Teil 1 bis 3 eine Trilogie und Teil 4 ist später wegen des Erfolgs dran gehängt worden. Meistens bedeutet das ja eine Vollkatastrophe (Der Fluch der Karibik lässt grüßen ;) )
Bild


Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast