was wird zurzeit gedaddelt?

Hier könnt ihr alles posten z. B. Retro- und aktuelle Systeme usw. betrifft.
Benutzeravatar

MetalSnake
Beiträge: 1176
Registriert: 09.07.2006, 21:58
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon MetalSnake » 07.08.2019, 21:10

Puh, bei Doom gehts ab und es wird bockschwer! Bin jetzt am Ende von Mission 12 von 13.
Also vieeeeeeele super fette Gegner die man irgendwie platt machen soll ohne dabei drauf zu gehen.
Sollte wohl öfters mal die BFG einsetzen. Jetzt erstmal kurze verschnaufspause mit bisschen Black Metal Mucke zum entspannen. :ugly: Bild
Bild

Bild

Benutzeravatar

NJW
Beiträge: 573
Registriert: 17.09.2013, 17:07
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon NJW » 08.08.2019, 09:18

MetalSnake hat geschrieben:Source of the post Puh, bei Doom gehts ab und es wird bockschwer! Bin jetzt am Ende von Mission 12 von 13.
Also vieeeeeeele super fette Gegner die man irgendwie platt machen soll ohne dabei drauf zu gehen.
Sollte wohl öfters mal die BFG einsetzen. Jetzt erstmal kurze verschnaufspause mit bisschen Black Metal Mucke zum entspannen. :ugly: Bild

Geilo :D

Benutzeravatar

NegCon
Beiträge: 8037
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon NegCon » 08.08.2019, 09:32

Immer diese brutalen Spiele tzz... spielt doch lieber sowas hier...
https://www.youtube.com/watch?v=O81xxFbEP9Q
... wobei da wirkt sogar Mario irgendwie brutal(er)... ;(
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2019 >>>

Benutzeravatar

MetalSnake
Beiträge: 1176
Registriert: 09.07.2006, 21:58
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon MetalSnake » 08.08.2019, 09:46

NegCon hat geschrieben:Source of the post Immer diese brutalen Spiele tzz... spielt doch lieber sowas hier...


hehe, ich kann dich da schon verstehen. Als ich mir Videos zu Doom (2016) angeguckt hatte, dachte ich noch das ist ja nur noch pervers krank, das brauch ich echt nicht.
Habs dann ja nur gekauft weils günstig war und ich aus neugier einfach mal reingucken wollte.
Beim spielen wirkt es gar nicht mehr so brutal, auch weil es so verdammt schnell ist. Aber hauptsächlich wohl weil es so over the top und unrealistisch ist.
Also Spiele wie CoD wirken auf mich viel brutaler, wenn man realistischen Menschen mit dem Scharfschützengewehr aus der Ferne den Arm wegballert und dann langsam schreiend verblutet.
Doom ist einfach nur pure Action. Und ab und an braucht man das einfach mal, um den angestauten Frust über das echte Leben los zu werden.

Wenn ich dann bald durch bin damit werd ich sicherlich wieder was ruhiges und harmloses wie Rhem 2 oder Tetris Effect zocken. :D
Bild

Bild

Benutzeravatar

MetalSnake
Beiträge: 1176
Registriert: 09.07.2006, 21:58
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon MetalSnake » 09.08.2019, 10:54

MetalSnake hat geschrieben:Source of the post Puh, bei Doom gehts ab und es wird bockschwer! Bin jetzt am Ende von Mission 12 von 13.
Also vieeeeeeele super fette Gegner die man irgendwie platt machen soll ohne dabei drauf zu gehen.


So, den Bereich hab ich gestern Abend dann geschafft. Zur richtigen Zeit die BFG einsetzen ist schon sehr Hilfreich. Da sind erstmal ein ganzer Haufen Gegner platt und die lassen recht viele Energiepunkte liegen.

Bin jetzt also im letzten Level. Das beginnt natürlich auch wieder mit einer großen Welle an Gegnern. Danach soll dann wohl nur noch der letzte Boss kommen. Dürfte heute Abend also machbar sein! Bild
Bild

Bild


Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste