was wird zurzeit gedaddelt?

Hier könnt ihr alles posten z. B. Retro- und aktuelle Systeme usw. betrifft.
Benutzeravatar

Panda
Beiträge: 770
Registriert: 30.01.2015, 00:10
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon Panda » 11.06.2019, 20:16

Brothers für die Switch. Habe es mit meiner Frau gespielt aber ich glaube das Spiel macht nur im Einzelplayer wirklich Sinn ?(

Benutzeravatar

NJW
Beiträge: 721
Registriert: 17.09.2013, 17:07
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon NJW » 13.06.2019, 08:31

Gestern kam King Of Fighters 95 japan für die PS1 an, hui spielt es sich flott und schwer, aber ich mags. Gibt es zwar manchmal grafik glitches aber dennoch im ganzen als Game gut so wie ich es von 98 kannte :)

Benutzeravatar

NJW
Beiträge: 721
Registriert: 17.09.2013, 17:07
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon NJW » 15.06.2019, 11:54

PS One Slim kam an und werds dem Freund das Laufwerk umbauen auf die erste PS One die er ja von mir ohne Laufwerk hat.

Gestern kam Metal Gear Solid mit der schlechten deutschen Synchro an, ein bisschen lange das Game gespielt und ab einem Moment konnte ich nicht speichern. Was ist passiert? Meine ganzen Spielstände aus 60 Stunden Chrono Cross, mehrere Stunden FF Tactics, Gex 3, Silent Hill und Grandia. Ja hab einen kommichen Eaxus Memory Card und noch ne andere. UFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFF da werd ich einiges wieder nachholen fuck :wand: Muss dann denk ich doch ne ps1 memory card mir zulegen falls es mir nochmals abschmieren sollte :/

Benutzeravatar

NegCon
Beiträge: 8270
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon NegCon » 15.06.2019, 12:51

Diesen 3rd-Party PSX-Speicherkarten traue ich auch nicht. Hatte damit früher auch schon Probleme. Hatte eine weiße Original-PSX-Speicherkarte (aus der FFVIII Collector's Edition) und eine graue Original-Speicherkarte. Erstere habe ich wieder in die FFVIII-Schachtel gepackt, damit die CE wieder beisammen ist und die graue Speicherkarte finde ich momentan nicht mehr (ist sicher noch irgendwo, die frage nur wo und wann sie wieder auftaucht). Habe mir daher vor ein paar Wochen auf eBay zwei transparente gebrauchte Original-Speicherkarten geholt. Würde ich dir auch empfehlen. Kosten nicht nicht so extrem viel und damit sollte man weniger Probleme haben. Ich bin immer sehr genervt, wenn soviel Spielzeit verloren geht, weil Speicherstände sich plötzlich von selbst gelöscht haben. :(

Beim GameCube habe ich ironischerweise gar keine Original-Speicherkarte. Hatte mir damals, als die Konsole noch recht frisch auf dem Markt war, eine günstige 3rd-Party-Speicherkarte gekauft und dann noch so eine Mega-Memory-Card, die deutlich größer ist als die Normale ... ebenfalls 3rd-Party. Beide funktionieren bis heute ohne Probleme.
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2019 >>>

Benutzeravatar

NJW
Beiträge: 721
Registriert: 17.09.2013, 17:07
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon NJW » 15.06.2019, 15:24

NegCon hat geschrieben:Source of the post Diesen 3rd-Party PSX-Speicherkarten traue ich auch nicht. Hatte damit früher auch schon Probleme. Hatte eine weiße Original-PSX-Speicherkarte (aus der FFVIII Collector's Edition) und eine graue Original-Speicherkarte. Erstere habe ich wieder in die FFVIII-Schachtel gepackt, damit die CE wieder beisammen ist und die graue Speicherkarte finde ich momentan nicht mehr (ist sicher noch irgendwo, die frage nur wo und wann sie wieder auftaucht). Habe mir daher vor ein paar Wochen auf eBay zwei transparente gebrauchte Original-Speicherkarten geholt. Würde ich dir auch empfehlen. Kosten nicht nicht so extrem viel und damit sollte man weniger Probleme haben. Ich bin immer sehr genervt, wenn soviel Spielzeit verloren geht, weil Speicherstände sich plötzlich von selbst gelöscht haben. :(

Beim GameCube habe ich ironischerweise gar keine Original-Speicherkarte. Hatte mir damals, als die Konsole noch recht frisch auf dem Markt war, eine günstige 3rd-Party-Speicherkarte gekauft und dann noch so eine Mega-Memory-Card, die deutlich größer ist als die Normale ... ebenfalls 3rd-Party. Beide funktionieren bis heute ohne Probleme.


Hmm hab dem Kumpel aus der PS one Slim das Laufwerk umgebaut auf die erste PS One, liess sich einbauen aber scheinbar läuft das Laufwerk nicht.Uffffff er checkt heute nochmals nach obs geht oder wo genau das Problem ist. Welche PS One sollte ich kaufen wo das Laufwerk 100 pro safe auf dem ersten PS One Model ist? Zu den Memory Cards ich hab eine Transparente wo ich die Saves von der Thirdparty Sache rüber transferiert hab als Backup sozusagen. Freu mich auf deine antwort :)

Benutzeravatar

MetalSnake
Beiträge: 1295
Registriert: 09.07.2006, 21:58
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon MetalSnake » 20.06.2019, 13:04

Obduction muss grad leider ein wenig hinten anstehen, erstmal wegen der Wärme, da isses dann im Computerzimmer ne Affenhitze. Aber ich werds wohl bestimmt am Wochenende mal weiter zocken.

Dazu kommt dass ich mir letzte Woche ja das PlayStation VR gegönnt habe. Damit zocke ich nun abends stundenlang Tetris Effect.
Hab beim ersten richtigen zocken damit gar nicht gemerkt wie die Zeit weg gerannt ist. Wollte irgendwann das Spiel wechseln, nehme nur kurz für die Pause den VR Helm ab, und seh dass ich nix seh weils schon dunkel war. :ugly: Muss da wohl 3 Stunden ohne Pause mit verbracht haben.

WipeOut ist damit auch ziemlich cool. Aber irgendwelche Schwindelgefühle oder irgendwas bekomme ich da nicht. Obwohl ich extra den Kameramodus ausgewählt habe bei dem eine solche Warnung kommt. :ugly:
Bild

Bild

Benutzeravatar

MetalSnake
Beiträge: 1295
Registriert: 09.07.2006, 21:58
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon MetalSnake » 02.07.2019, 12:38

Ich habe gestern mal Metaphobia, welches ich im Newsthread schon vorgestellt hatte, gestartet.
Es hat eine sehr schöne Pixeloptik, kann man mit diversen Einstellungen aber auch weichzeichnen lassen, was ich aber weniger schön finde.
Die Sprachausgabe ist schon sehr gut, besonders wenn man bedenkt dass es sich hier um ein gratis Indie Spiel handelt.
Die Rätsel scheinen mir typisch 90er Jahre Point & Click Adventure zu sein. Gefällt mir schon ganz gut. :)
Bild

Bild

Benutzeravatar

MetalSnake
Beiträge: 1295
Registriert: 09.07.2006, 21:58
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon MetalSnake » 09.07.2019, 13:30

Metaphobia war ja schnell durch, danach hab ich dann mal mit Stasis angefangen.
Das gefällt mir schon sehr gut.
Isometrische Perspektive, düstere Atmosphäre, leicht gruselig (aber wirklich nur bisschen, gab 2 Stellen an denen ich mich doch erschrocken hatte aber nachdem ich nun weiß was mich so in etwa erwartet passiert das vielleicht auch nicht mehr, oder doch... :con: ) dazu noch hier und da etwas ekel Faktor. Und das ganze als Point & Click Adventure mit leichten Knobelaufgaben. :ok:
Bild

Bild

Benutzeravatar

MetalSnake
Beiträge: 1295
Registriert: 09.07.2006, 21:58
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon MetalSnake » 06.08.2019, 09:51

Puh, bin ich der einzige der noch was zockt? Alle wegen der Temperaturen kein Bock mehr? Große Sommerzockpause?

Ich hab die Tage mal wieder etwas mit Doom (2016) weiter gemacht. Bin jetzt bei einem Bossgegner angekommen. -.-
Ein riesiges Monstervieh. Hat 2 Phasen, einmal in der normalen Mars Welt, die Phase hab ich direkt beim ersten Versuch sogar geschafft. Dann wird man in die Hölle teleportiert, und das Monstervieh steht wieder auf. Es wird zwischen den beiden Phasen gespeichert, ich muss die erste also nicht nochmal machen. Die zweite Phase hab ich 3-4 mal probiert und noch nicht geschafft.
Aber es könnte machbar sein, das wichtigste ist wohl seinen Angriffen auszuweichen, was auch ein wenig Jump'n'Run Elemente aufweist.
Aber ich hab wohl ein bisschen Angst vor dem was danach kommt. Das Spiel wird ja sicherlich nicht leichter. :nein:

Hab auch mal kurz Vollgas (Full Throttle) Remastered angefangen. Ist schon viele Jahre her dass ich das original gespielt habe. Bin ein wenig hin und her gerissen was die Grafik angeht. Irgendwie hat der originale Pixel-look ein gewisses Flair, die Remaster Grafik wirkt so glatt gebügelt. Und die Spielfigur läuft so künstlich eigenartig, das fällt im original wohl nicht so auf, bzw. da passt es besser zueinander.
Und beim Audio, zumindest in der deutschen Version, klingt die originale Version viel besser. Das Remaster benutzt wohl einfach die Sprachsamples des Originals, legt sie aber auf den Center Lautsprecher, beim Original läufts über die Stereo Boxen. Könnte also daran liegen dass meine Stereo Boxen viel viel besser sind als der Center.
Bild

Bild

Benutzeravatar

NJW
Beiträge: 721
Registriert: 17.09.2013, 17:07
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon NJW » 06.08.2019, 11:14

Hmm wegen Full Throttle nicht so toll, hatte schon lange überlegt das remaster mir zuzulegen hmm aber wenn du das hier so siehst dann würd ich extra die original disc kaufen und über scumm vm zocken und so :P Ka zocktechnisch komm ich grad nicht dazu und morgen mein beknackter Geburtstag.Hab kürzlichst beim Kumpel Fire Emblem Three Houses gesehen und war sehr angetan.Am Samstag kommen meine Podcast Jungs vorbei und wir schließen den Gamecube ab. Ich koch für die Jungs und zocken überm kleinen Röhren Fernseher Multiplayer Kram. Also was ich hab und was nen Kumpel hat. Highlight wird Def Jam Fight For NY im Free For All modus sein wo der Zug durchrast :P

Benutzeravatar

MetalSnake
Beiträge: 1295
Registriert: 09.07.2006, 21:58
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon MetalSnake » 06.08.2019, 12:05

NJW hat geschrieben:Source of the post aber wenn du das hier so siehst dann würd ich extra die original disc kaufen und über scumm vm zocken und so


Du kannst ja jederzeit im Spiel instant zwischen original und remaster wechseln.
Bild

Bild

Benutzeravatar

NJW
Beiträge: 721
Registriert: 17.09.2013, 17:07
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon NJW » 06.08.2019, 13:34

Ok hmmmmmmm

Benutzeravatar

Panda
Beiträge: 770
Registriert: 30.01.2015, 00:10
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon Panda » 07.08.2019, 02:14

MetalSnake hat geschrieben:Source of the post Puh, bin ich der einzige der noch was zockt? Alle wegen der Temperaturen kein Bock mehr? Große Sommerzockpause?

Ich hab die Tage mal wieder etwas mit Doom (2016) weiter gemacht. Bin jetzt bei einem Bossgegner angekommen. -.-
Ein riesiges Monstervieh. Hat 2 Phasen, einmal in der normalen Mars Welt, die Phase hab ich direkt beim ersten Versuch sogar geschafft. Dann wird man in die Hölle teleportiert, und das Monstervieh steht wieder auf. Es wird zwischen den beiden Phasen gespeichert, ich muss die erste also nicht nochmal machen. Die zweite Phase hab ich 3-4 mal probiert und noch nicht geschafft.
Aber es könnte machbar sein, das wichtigste ist wohl seinen Angriffen auszuweichen, was auch ein wenig Jump'n'Run Elemente aufweist.
Aber ich hab wohl ein bisschen Angst vor dem was danach kommt. Das Spiel wird ja sicherlich nicht leichter. :nein:

Hab auch mal kurz Vollgas (Full Throttle) Remastered angefangen. Ist schon viele Jahre her dass ich das original gespielt habe. Bin ein wenig hin und her gerissen was die Grafik angeht. Irgendwie hat der originale Pixel-look ein gewisses Flair, die Remaster Grafik wirkt so glatt gebügelt. Und die Spielfigur läuft so künstlich eigenartig, das fällt im original wohl nicht so auf, bzw. da passt es besser zueinander.
Und beim Audio, zumindest in der deutschen Version, klingt die originale Version viel besser. Das Remaster benutzt wohl einfach die Sprachsamples des Originals, legt sie aber auf den Center Lautsprecher, beim Original läufts über die Stereo Boxen. Könnte also daran liegen dass meine Stereo Boxen viel viel besser sind als der Center.
"Mein lieber Schwan" haust du die Spiele durch! In diesen Sommermonaten (Juli, August) setzt bei mir immer die große Lethargie ein. Zu mindest wenn es um Videospiele geht. Das ist jedes Jahr so...bestimmt schon seit ich aus der Schule raus bin. Ich kann mich einfach im Moment nicht zum Spielen entschließen, bin regelrecht lustlos. Bin ich der Einzige? :P

Benutzeravatar

MetalSnake
Beiträge: 1295
Registriert: 09.07.2006, 21:58
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon MetalSnake » 07.08.2019, 08:36

MetalSnake hat geschrieben:Source of the post Aber es könnte machbar sein, das wichtigste ist wohl seinen Angriffen auszuweichen, was auch ein wenig Jump'n'Run Elemente aufweist.
Aber ich hab wohl ein bisschen Angst vor dem was danach kommt. Das Spiel wird ja sicherlich nicht leichter. :nein:


Habs dem scheiß Boss gestern Abend gezeigt! Bild

Meine fresse, danach gehts auch gut ab. Kam aber gut voran, und es bockte so sehr! Wollte gar nicht abschalten, wurde aber leider wieder viel zu früh schon wieder spät. Zeit ist einfach ein Arschloch! Bild

Also Doom Eternal wird ein Pflichtkauf. Mal sehen wie lange ich damit warten kann, um es günstig in einem Sale abzugreifen. :D

Sind die neuen Wolfenstein Spiele eigentlich auch so schnell und actiongeladen oder eher Vertreter der modernen Shooter die nur mit Langsamkeit und Langeweile glänzen, also wie Call of Duty?

Panda hat geschrieben:Source of the postIch kann mich einfach im Moment nicht zum Spielen entschließen, bin regelrecht lustlos. Bin ich der Einzige?


Ach, nach den 42°C die wir hier hatten fühlen sich die max. 27°C der letzten Tage doch sehr angenehm an. :) Außerdem ein guter Trick falls es zu warm im Zimmer ist: eine größere Plastikschüssel mit kaltem Wasser füllen, unter den Schreibtisch stellen und die Füße darein, dann fühlt sichs direkt angenehm temperiert an.

Was machst du denn in dieser lustlosen Lethargie? Arbeiten und Schlafen das wars oder wie?
Zuletzt geändert von MetalSnake am 07.08.2019, 16:04, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Bild

Benutzeravatar

NJW
Beiträge: 721
Registriert: 17.09.2013, 17:07
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon NJW » 07.08.2019, 15:04

Gechippte PS1 aus Englandien kam gestern an.Das Board wo man das Netzteil anschließt nja ging die Konsole nicht an. Hab noch mein altes Board reingesetzt und da ist nach funktionierenden anschalten die Sicherung von dem Ding geflogen und jetzt 2 Sicherungen bestellt für das Board mal sehen, was sich ergibt :wand:

Gott hab ich gestern im Strahl gekotzt :/ Dabei weil ich nur meine alte PS1 scheise zocken und mich von der Musik aus Chrono Cross und co berieseln lassen :heul:


Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast