was wird zurzeit gedaddelt?

Hier könnt ihr alles posten z. B. Retro- und aktuelle Systeme usw. betrifft.
Benutzeravatar

NegCon
Beiträge: 7850
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon NegCon » 10.08.2018, 09:04

Bin bei Ys VIII jetzt bei rund 62 Std. ... denke mal so lange wird's wohl nicht mehr dauern bis ich durch bin. Muss jetzt noch sicherheitshalber paar Sachen extra machen um das "True Ending" zu bekommen... aber theoretisch sollten die Punkte die ich bisher habe, schon ausreichend sein.

Btw. hab' mich jetzt mal informiert, was die Unterschiede zwischen Vita und PS4/PC/Switch-Fassung bei Ys VIII sind, weil wir letztens ja im Chat schon darüber mal gesprochen haben und ich wieder darauf gestoßen bin, als ich nachgeschaut habe, wie viele Sympathiepunkte man im Spiel braucht um das echte Ende zu bekommen. Bei PS4/PC/Switch sind es knapp 200 (rein theoretisch kann man, wenn man alles zu 100% abschließt um die 300 kriegen), bei der Vita ca. 150. Ohne groß zu spoilern, wurde die Story um einen Charakter stark erweitert bzw. es gibt mehr Hintergrundgeschichte, dann wurde auch bzgl. dieses Charakters das Kampfsystem durch ein wichtiges Element erweitert, es gibt zusätzliche Dungeons, neue Gegner und neue Customizing-Möglichkeiten für die Party. Ansonsten halt die schon letztens mal erwähnte grafische Aufwertung, die neben höhere Auflösung auch mehr Vegetation und Detailverbesserung miteinschließt, aber das wäre auch eher was, was jetzt nicht so wahnsinnig wichtig wäre. Dass diese Hintergrundgeschichte nicht oder nicht so ausführlich in der Vita-Version ist, wundert mich etwas, da das für mich schon ein wesentlichen Teil der Haupthandlung ausmacht... aber gut, was da im einzelnen die erweiterten Story-Segmente sind, weiß ich natürlich auch nicht.

Bzgl. der PSP-Spiele ... ist schon eine Weile her, dass ich mit der PSP gespielt habe, aber gab es da am Screen überhaupt so ein sichtbares Pixelraster? Kann mich wirklich nicht mehr genau erinnern. Wenn dem so war und man es simulieren kann, ist es auf jeden Fall super. :) Bei meine normalen PSP-Games, die ich auf der Vita im Store gekauft habe, haben das glaub ich nicht oder mit ist die Option dafür noch nicht aufgefallen.

MetalSnake hat geschrieben:Source of the post Dein Zertifikat ist fehlerhaft

"Sichere Kommunikation mit der Gegenstelle ist nicht möglich: Angeforderter Domainname stimmt nicht mit dem Zertifikat des Servers überein."

Deswegen werden die Bilder hier nicht angezeigt.

Kann es sein, dass das an der Firewall liegt? Weil bei mir werden die Screenshots schon angezeigt. Allerdings ist das ja eine Art Sicherheitsbruch, wenn eine Webseite über SSL-Verschlüsselung bzw. HTTPS läuft, dort aber Bilder aus einer externen Quelle eingebunden sind, die nicht mit dem verwendeten Zertifikat übereinstimmen. Sowas lässt sich aber in einem Forum kaum vermeiden, wo immer mal Bild von anderen Webseiten verlinkt werden (mache ich ja hin und wieder auch mal).
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2018 >>>

Benutzeravatar

din1031
Beiträge: 113
Registriert: 18.10.2017, 07:09
Gender: None specified

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon din1031 » 10.08.2018, 10:51

Black Diamond hat geschrieben:Source of the post ***viel text zu GT PS4***

Hmmm intressant, das hat mich auch abgeschreckt es zu kaufen da es nur online ist. Aber so könnte es sich doch lohnen zu kaufen auch wenn es nicht auf disc direkt ist.

Benutzeravatar

niche
Beiträge: 1316
Registriert: 30.03.2006, 12:59
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon niche » 10.08.2018, 11:19

Danke negcon für die ausführliche Informationen :ok: .Ich wollte auch nach schauen aber hatte Angst dadurch zu stark gesploiltert zu werden. Die grafischen Aspekte sind für mich zweitrangig, das es inhaltlich natürlich doch größere Einschnitte gibt wusste ich nicht. Ob es mich davon abhält weiter zu spielen, wohl nicht. Ob ich durchspiele? Keine Ahnung aber momentan spiel ich es öfters abends ne Runde.
Zu den PSP Bilder ; Nein der Screen der PSP gibt das Bild nicht so wieder aber ich hab da auch nicht Anspruch das das Bild Original aussieht oder native etc. wiedergeben wird. Mir reicht es wenn das Bild einfach einen „schönen“ Look hat. Die Grafik/Filteroptionen bieten die Spiele aus dem Store zudem nicht. Ich spiele meine PSP Spiele über Adrenaline.

Benutzeravatar

MetalSnake
Beiträge: 1000
Registriert: 09.07.2006, 21:58
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon MetalSnake » 10.08.2018, 11:35

NegCon hat geschrieben:Source of the post Kann es sein, dass das an der Firewall liegt? Weil bei mir werden die Screenshots schon angezeigt. Allerdings ist das ja eine Art Sicherheitsbruch, wenn eine Webseite über SSL-Verschlüsselung bzw. HTTPS läuft, dort aber Bilder aus einer externen Quelle eingebunden sind, die nicht mit dem verwendeten Zertifikat übereinstimmen. Sowas lässt sich aber in einem Forum kaum vermeiden, wo immer mal Bild von anderen Webseiten verlinkt werden (mache ich ja hin und wieder auch mal).


Ich hab mir die URL der Bilder kopiert und geöffnet, Firefox meldet dann den genannten Fehler.
Mischt sich ne Firewall denn in Zertifikate ein? Grad bei verschlüsselter Kommunikation sollte die doch nichts zu melden haben?
Bild

Bild

Benutzeravatar

niche
Beiträge: 1316
Registriert: 30.03.2006, 12:59
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon niche » 10.08.2018, 12:21

:ok:
Zuletzt geändert von niche am 11.08.2018, 00:25, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar

MetalSnake
Beiträge: 1000
Registriert: 09.07.2006, 21:58
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon MetalSnake » 10.08.2018, 13:16

:rolleyes:
es geht um das Zertifikat deiner Seite.
Bild

Bild

Benutzeravatar

niche
Beiträge: 1316
Registriert: 30.03.2006, 12:59
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon niche » 11.08.2018, 14:45

Nachdem ich SteamWorld Heisst schon vor einiger Zeit auf dem 3DS angefangen habe, hab ich mich entschlossen es nun konsequent durchzuspielen. Da ich den Umfang nicht kenne gehe ich aber trotzdem davon aus das ich nicht mehr weit vom Ende entfernt bin. Auf der Vita/PSTV hatte ich vor einigen Tagen neu begonnen. Ich mag besonders den Art Style und das manuelle Zielen. Es hebt sich durch sein GamePlay um einiges von der gewohnten Kost ab.

Benutzeravatar

niche
Beiträge: 1316
Registriert: 30.03.2006, 12:59
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon niche » 14.08.2018, 17:07

Neben YS VIII was ich abendlich immer ne Stunde weiterspiele hab ich zudem noch mit SteamWorld Dig 2 angefangen.

Benutzeravatar

NJW
Beiträge: 381
Registriert: 17.09.2013, 17:07
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon NJW » 18.08.2018, 14:49

Immernoch das Endlevel in Max Payne 1 Advance und weiterhin am Doom 1 zocken. Es catched halt sehr gut und ist auch gut umgesetzt für GBA verhältnisse :D Kann wer hier noch gute FPS Games auf dem GBA empfehlen, die wirklich auch lohnend sind? :O

Benutzeravatar

NegCon
Beiträge: 7850
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon NegCon » 18.08.2018, 16:11

Öhm, DOOM 2? :lol:
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2018 >>>

Benutzeravatar

NJW
Beiträge: 381
Registriert: 17.09.2013, 17:07
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon NJW » 18.08.2018, 22:38

NegCon hat geschrieben:Source of the post Öhm, DOOM 2? :lol:


WOW Danke NegCon wäre ich nie draufgekommen XD
Pff viel FPS gabs auf dem GBA nicht oder abgesehen von Doom I & II, Duke Nukem Advance, Serious Sam Advance, Ecks vs Sever, James Bond Nightfire und Medal Of Pixelruckel Honor?

Benutzeravatar

niche
Beiträge: 1316
Registriert: 30.03.2006, 12:59
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon niche » 19.08.2018, 16:51

YS VIII weiter am spielen:
Bild

Nebenbei spiele ich noch einen 16 Bit Klassiker durch (Chrono Trigger):
Bild

Benutzeravatar

NJW
Beiträge: 381
Registriert: 17.09.2013, 17:07
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon NJW » 19.08.2018, 19:08

niche hat geschrieben:Source of the post YS VIII weiter am spielen:
Bild

Nebenbei spiele ich noch einen 16 Bit Klassiker durch (Chrono Trigger):
Bild


Achja Chrono Trigger eines meiner Meinung nach besten Games auf dem SNES.Tja wenn ich die Kohle hätte, hätte ich mir das SNES Modul gerne gegönnt :/

Benutzeravatar

Segagaga00087
Beiträge: 97
Registriert: 03.04.2016, 13:02
Gender: None specified

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon Segagaga00087 » 19.08.2018, 19:56

NJW hat geschrieben:
niche hat geschrieben:Source of the post YS VIII weiter am spielen:

Nebenbei spiele ich noch einen 16 Bit Klassiker durch (Chrono Trigger):
Bild


Achja Chrono Trigger eines meiner Meinung nach besten Games auf dem SNES.Tja wenn ich die Kohle hätte, hätte ich mir das SNES Modul gerne gegönnt :/


Leider sind die Modul NTSC-U-Version ziemlich seltener geworden bzw. noch Teuer geworden trotz mit weitere Re-Release Veröffentlichung.
Es gibt Möglichkeiten doch noch bekommen kann.

1. Man greift ein günstige Japanische-Version (9-18€ mit OPV) aber der nachteil ist, wenn man die Dialog nicht schon kennt, kann man es wirklich vergessen.
2. Eine DS-Version (auch so Teuer und man könnte es gleich ein SNES-Version holen) die immerhin Englisch ist und neu ist, dass es auch Französisches sub eingefüllt wurde. :laugh:
3. Es gibt ein Steam-PC bekommt man für 15€
Die gute Nachricht: Es sieht nach der größten und mit den meisten Features bestückten Version von Chrono Trigger aus. Darunter die Handvoll Anime-Zwischensequenzen aus der Playstation-Fassung und zwei optionale Dungeons der Nintendo-DS-Ausgabe, einer davon angesiedelt in der prähistorischen Periode und ein sich über sämtliche Zeitabschnitte erstreckender Dungeon-Crawl.
ABER
Die weniger gute Nachricht: Es scheint ein Port der Android-/iOS-Version zu sein, und das mit ein paar beunruhigenden Touchscreen-artigen Bedienelementen im Trailer mal kannte. Weitere Narben scheinen von der Portierung herzurühren, unter anderem leicht überfilterte Texturen und einige raue Kanten zwischen den Sprite-Ebenen. Nichts, was die Großartigkeit des Spiels untergraben würde, aber ich wünschte, alle Retro-Updates verfügten über eine Nearest-Neighbor-Filteroption.

Fazit: Modul wäre lieber. Hätte damals die schon im SNES-Zeiten Lokalisiert, dann hätte wir solche Theater nicht. :gap:

Benutzeravatar

NJW
Beiträge: 381
Registriert: 17.09.2013, 17:07
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon NJW » 19.08.2018, 20:45

Segagaga00087 hat geschrieben:Source of the post
NJW hat geschrieben:
niche hat geschrieben:Source of the post YS VIII weiter am spielen:

Nebenbei spiele ich noch einen 16 Bit Klassiker durch (Chrono Trigger):
Bild


Achja Chrono Trigger eines meiner Meinung nach besten Games auf dem SNES.Tja wenn ich die Kohle hätte, hätte ich mir das SNES Modul gerne gegönnt :/


Leider sind die Modul NTSC-U-Version ziemlich seltener geworden bzw. noch Teuer geworden trotz mit weitere Re-Release Veröffentlichung.
Es gibt Möglichkeiten doch noch bekommen kann.

1. Man greift ein günstige Japanische-Version (9-18€ mit OPV) aber der nachteil ist, wenn man die Dialog nicht schon kennt, kann man es wirklich vergessen.
2. Eine DS-Version (auch so Teuer und man könnte es gleich ein SNES-Version holen) die immerhin Englisch ist und neu ist, dass es auch Französisches sub eingefüllt wurde. :laugh:
3. Es gibt ein Steam-PC bekommt man für 15€
Die gute Nachricht: Es sieht nach der größten und mit den meisten Features bestückten Version von Chrono Trigger aus. Darunter die Handvoll Anime-Zwischensequenzen aus der Playstation-Fassung und zwei optionale Dungeons der Nintendo-DS-Ausgabe, einer davon angesiedelt in der prähistorischen Periode und ein sich über sämtliche Zeitabschnitte erstreckender Dungeon-Crawl.
ABER
Die weniger gute Nachricht: Es scheint ein Port der Android-/iOS-Version zu sein, und das mit ein paar beunruhigenden Touchscreen-artigen Bedienelementen im Trailer mal kannte. Weitere Narben scheinen von der Portierung herzurühren, unter anderem leicht überfilterte Texturen und einige raue Kanten zwischen den Sprite-Ebenen. Nichts, was die Großartigkeit des Spiels untergraben würde, aber ich wünschte, alle Retro-Updates verfügten über eine Nearest-Neighbor-Filteroption.

Fazit: Modul wäre lieber. Hätte damals die schon im SNES-Zeiten Lokalisiert, dann hätte wir solche Theater nicht. :gap:


Also so schlau ich bin ich auch XD I know I know teuer wie goldener Shit weiß ich ja, aber lieber kauf ich das SNES Modul original als die DS Version und bei der Steamversion oh boy ist dieser furchbarer weichzeichner und die Menüs einfach ekelhaft häßlich wie die Nacht XD Werd wohl gern das Geld darauf sparen müssen hoffe nur nicht es hat so Preise wie Mega Man X3 oder Earthbound was ja echt eine frechheit ist :wand:


Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast