was habt ihr zuletzt gekauft?

Hier könnt ihr alles posten z. B. Retro- und aktuelle Systeme usw. betrifft.
Benutzeravatar

NegCon
Beiträge: 7841
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon NegCon » 22.08.2018, 17:44

Heute was tolles bekommen, aber da niche was von Poser-Thread geschrieben hat, verzichte ich mal auf ein Bild und sag nur, dass es was für PS4 ist, wo die EU-Version offenbar äußerst rar gesäht ist ... lediglich einen UK-Onlineshop gefunden, wo's den Titel Retail in der Version gab... ansonsten in andere Shops, wen überhaupt, nur US-Importe. :D :ugly:
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2018 >>>

Benutzeravatar

niche
Beiträge: 1316
Registriert: 30.03.2006, 12:59
Gender: Male

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon niche » 22.08.2018, 17:45

Ach Quark zeig das Foto!! :laber:
Du solltest meine wirren Sätze auch zu ende lesen :hauen: , irgendwann ergeben die auch Sinn! :laugh:

Benutzeravatar

MetalSnake
Beiträge: 983
Registriert: 09.07.2006, 21:58
Gender: Male

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon MetalSnake » 02.09.2018, 17:54

Ich hab mir mal paar Regale gekauft

Wohnzimmer (vorläufig eingeräumt, werd vermutlich noch hier und da umsortieren, aber im Grunde fertig, wobei noch ein weiteres CD/DVD Regal nicht verkehrt wäre)
Bild

Computerzimmer/Büro (angefangen einzuräumen, aber lange nicht fertig, werd auch hier wohl noch 2 oder 3 weitere Regale brauchen, vor allem wenn ich die ganzen PS1 und PS2 Spiele da noch einsortieren will...)
Bild

Und paar CDs hab ich mir bei eBay ersteigert:
Bild
Bild

Bild

Benutzeravatar

niche
Beiträge: 1316
Registriert: 30.03.2006, 12:59
Gender: Male

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon niche » 02.09.2018, 19:39

Regale kann man glaub nie genug haben :D . Da ich seit längerem nichts mehr sammel hab ich im Eigenheim mein Hobbyzimmer bisher noch nicht fertig eingerichtet. Hab ja damals den größten Teil meiner Sammlung in gute Hände verkauft und den Rest nun auf dem Speicher in Kartons stehen. Die wollte ich nun in nächster Zeit mal durchsehen....

Benutzeravatar

MetalSnake
Beiträge: 983
Registriert: 09.07.2006, 21:58
Gender: Male

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon MetalSnake » 03.09.2018, 09:03

niche hat geschrieben:Source of the post Da ich seit längerem nichts mehr sammel hab ich im Eigenheim mein Hobbyzimmer bisher noch nicht fertig eingerichtet. Hab ja damals den größten Teil meiner Sammlung in gute Hände verkauft und den Rest nun auf dem Speicher in Kartons stehen. Die wollte ich nun in nächster Zeit mal durchsehen....


Tja, so gehts mir im Grunde auch (bis auf den Verkauf). Fast alles lag aufm Dachboden. Das war aber mal ein schönes Gefühl die Sachen endlich wieder hervorzukramen. Es fühlt sich jetzt echt so an als wäre ich wieder Vollständig, und auch endlich eingezogen (nach 4 Jahren :ugly: ).
Bild

Bild

Benutzeravatar

NegCon
Beiträge: 7841
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon NegCon » 04.09.2018, 21:21

Heute pünktlich angekommen Dragon Quest XI: Streiter des Schicksals in der AT-PEGI-Fassung.

Den ganzen Nachmittag gespielt und kurz gesagt, es wirkt etwas merkwürdig ... sehr sehr klassisch (auch wenn ich in den Einstellungen ein paar merkwürdige Casual-Einstellung umstellen musste, damit das Ganze klassischer läuft wie etwa Kamera während der Kämpfe oder manuelle Befehlseingabe für die Party-Mitglieder) und dennoch moderne Präsentation. Gibt zwar wie immer ein oder zwei Dinge, die mir nicht ganz so gefallen, aber unterm Strich bisher sehr angetan von dem Titel. Gerade wenn man die Vorgänger kennt, wird man sehr viel wiedererkennen und keine Probleme mit dem Einstieg haben. Mehr dazu dann aber mal im entsprechenden Thread, wenn ich etwas länger im Spiel unterwegs war. ;)
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2018 >>>

Benutzeravatar

Segagaga00087
Beiträge: 90
Registriert: 03.04.2016, 13:02
Gender: None specified

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon Segagaga00087 » 09.09.2018, 13:48

Da ich jetzt auch seit Donnerstag Urlaub habe (und Nein! nicht wie das gleiche Grund wegen die Release-Spiele wie NegCon auch gemeint hat :laugh: ) kann ich jetzt endlich wiedermal Zeit für meine Freizeit gestalten usw. Und meine Freizeit besteht nicht immer aus Games da muss ich sagen, ich spiele seit langen Musik-Instrument. Und seit ich schon 12 war spiele ich zuerst am Schlagzeug dann kam Flöte, (wurde da im Schule gezwungen) Klavier-Keyboard ggf. auch Synthesizer. Da ich auch ab und zu eine oder zwei Band spiele die aber alle 2 mal im Jahr vorkommt oder nicht und nur als Vertreter da ich selbst nie dazu Zeit habe. Zurück zudem Thema...

Wie im letzten Jahr kam es (wieder mal) zu viele Spiele heraus, dass ich langsam die überblick verliere.
The Evil Within 1&2 Okami HD (Weihnachten bekomme und hab wieder gefunden und immer noch im Folie verschweiß)
Und einigen Spiel wie The Witcher 3, Mass Effect: Andromeda die ich kaum richtig angefangen habe verstapelt sich immer mehr Regal und verstaubten.

Besonders beim JRPG wie Ni No Kuni 2: Schicksal eines Königreichs & Xenoblade Chronicles 2 konnte ich von Zeither nie richtige abschließen bzw. mal da richtig intensive mal dran bleiben. Was ich beim Ni No Kuni 2 seit ich laut Speicherstand ende April zuletzt gespielt, mal sehen wie weit ich da hin komme. :laugh:

Aber nichtsdestotrotz, hab ich im diese Monat weitere Games gekauft:

Dragon Quest XI: Streiter des Schicksals Edition des Lichts: ich befinde im 1 Spielstunde und muss sagen, dass ich bis jetzt begeistert bin wie damals auf SNES ohne diese Komplizierte "Schnickschnack" Option wie bei Tales of Berseria Und es Spielt sich wie ich im Erinnerung habe und diese Gemische Alt- und Neue Soundtrack und die Englische-Synchron mit Britisches-Akzent passt sehr gut.

Marvel’s Spider-Man Sollte ziemlich gut sein wie beim Batman: Arkham Knight (ist auch schon wieder 3 Jahre her) mal sehen wie so sich Spielte und ich mache evt. im spätere Zeit ein Fazit.

Shadow of the Tomb Raider "Croft Edition"
Vorbestellt und ich kenne bisherigen Trailer oder sonst was nicht und mal überraschen, ob es noch verbessert wurde oder so.

Wie ich schon geschrieben habe, dass ich einfach zu viele Games nicht mehr so hinterher komme und besonders zocke ich auch noch Classic-Games immer noch zuteil und also hab ich beschlossen, dass diese Spiele für diese Jahr auch reichen wird. Außer noch die Red Dead Redemption 2 und Resident Evil 2 Remake würde ich noch wahrscheinlich im Neujahr es holen. ;)

Benutzeravatar

din1031
Beiträge: 112
Registriert: 18.10.2017, 07:09
Gender: None specified

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon din1031 » 12.09.2018, 10:30

Ich habe mir für diesen Monat ein Pack Vita games gegönnt ;). Atelier Shallie Plus - Alchemist of the Dusk Sea, Danganronpa Another Episode: Ultra Despair Girls, Danganronpa 2: Goodbye Despair, Danganronpa: Trigger Happy Havoc und Hyperdimension Neptunia: Producing Perfection. Alles zu einen schönen preis für mich, hoffentlich kommen diese bald an. Und dann habe ich mir für NES noch Wrestlemania Steel Cage zugelegt. Und zu guter letzt Kingdom Come für PS4, für 20€ konnte ich es nicht liegen lassen. somit habe ich mein Budget gut ausgereizt diesen Monat ;).

Benutzeravatar

Black Diamond
Beiträge: 817
Registriert: 27.11.2012, 16:33
Gender: Male

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon Black Diamond » 12.09.2018, 17:15

MetalSnake hat geschrieben:Source of the post Ich hab mir mal paar Regale gekauft


Coool. :ok: Ich stöbere ja gerne in anderer Leute Regale. :D

DU...ALTER...NERD! Schneewitchen Diamant Collector´s Box. Der heilige :won: der Märchen. Vor über 30 Jahren hat meine Mutter beim Putzen Schneewittchen im Plattenspieler laufen lassen und klein Denny eierte vor dem Mittagessen im Wohnzimmer umher. :joy: :heul:

Auf die anderen Sachen will ich mal gar nicht schielen, sonst fange ich wieder mit dem Sammeln an. Ich sehe schon die SNES-Symbolik in der Mitte rechts... 8) Coole Sammlung und aus so vielen Bereichen... :staun:

niche hat geschrieben:Source of the post...und danach Lust auf Doom gehabt. Hab die PSX Version angeschmissen und :ugly: .


Ich habe mir die SNES-Version reingezogen aus dem gleichen Grund. Mir ist´s direkt hochgekommen + wird gelöscht. Kann man keinem mehr anbieten. :laugh: Warum zum Geier waren wir damals da so hinterher??? :ugly:
Bild

Benutzeravatar

NegCon
Beiträge: 7841
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon NegCon » 12.09.2018, 18:09

Also bei DOOM muss ich sagen, dass ich es mir damals gekauft hatte, weil ich begeistert davon war, dass das Spiel überhaupt auf dem SNES läuft. Hatte es Jahre zuvor bei einem Schulkameraden am PC kennengelernt und nach Spear of Destiny waren wird einfach nur begeistert, dass man da auch Treppen hochsteigen konnte usw. Wie gesagt, war damals auch auf dem SNES davon begeistert, da ich damals nicht gedacht hätte, dass es dort (auch mittels SuperFX2-Unterstützung) nicht laufen würde. Dass es technische Abstriche geben musste, war mir schon klar bzw. war man das bei einigen Umsetzungen vom PC ohnehin so gewohnt.

Auch wenn es heutzutage kaum mehr spielbar ist, interessant finde ich die Umsetzung dennoch immer noch. :)
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2018 >>>

Benutzeravatar

niche
Beiträge: 1316
Registriert: 30.03.2006, 12:59
Gender: Male

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon niche » 12.09.2018, 20:15

Ich spiel Abends öfters mal einen Level von Doom 64 :ugly: . Wahrscheinlich das BESTE Doom für die alte Generation.

Benutzeravatar

MetalSnake
Beiträge: 983
Registriert: 09.07.2006, 21:58
Gender: Male

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon MetalSnake » 13.09.2018, 10:59

Black Diamond hat geschrieben:Source of the post
Coool. :ok: Ich stöbere ja gerne in anderer Leute Regale. :D

DU...ALTER...NERD! Schneewitchen Diamant Collector´s Box. Der heilige :won: der Märchen. Vor über 30 Jahren hat meine Mutter beim Putzen Schneewittchen im Plattenspieler laufen lassen und klein Denny eierte vor dem Mittagessen im Wohnzimmer umher. :joy: :heul:

Auf die anderen Sachen will ich mal gar nicht schielen, sonst fange ich wieder mit dem Sammeln an. Ich sehe schon die SNES-Symbolik in der Mitte rechts... 8) Coole Sammlung und aus so vielen Bereichen... :staun:


Danke. :))
Ja die Schneewittchen Box musste ich einfach haben als sie raus kam. Die Diamond Editions dürfte ich auch vollständig haben, und die meisten der regulären Disney erst veröffentlichungen auf Blu-Ray. Fands aber extrem schade dass sie Alice im Wunderland aus der Meisterwerke Reihe rausgenommen haben. :( Da hätte ich mir ja eine fette Box gewünscht. Da hätte es so vieles gegeben was man daraus machen könnte, die Grinsekatze, oder der Hutmacher. Naja wat solls.

Ich mach dir mal ein paar Nahaufnahmen der Sammlung wenn ich "fertig" bin. ;)
Bild

Bild

Benutzeravatar

Black Diamond
Beiträge: 817
Registriert: 27.11.2012, 16:33
Gender: Male

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon Black Diamond » 13.09.2018, 19:03

MetalSnake hat geschrieben:Source of the post Ich mach dir mal ein paar Nahaufnahmen der Sammlung wenn ich "fertig" bin. ;)


Das wäre fein. :) Übrigens bin und war ich immer versessen auf die Studio Ghibli Blu-ray Box. "Unsere" Märchen, zu mindest sind wir ja damit aufgewachsen, sind klasse. Aber die japanischen Märchen haben auch ihren Reiz finde ich. Sind genauso zeitlos und eine Spur erwachsener und humorvoller. Das Ganze bleibt natürlich Ansichtssache.

https://www.amazon.de/Hayao-Miyazaki-Collection-Blu-ray-Special/dp/B01LIGMQNI/ref=sr_1_1?s=dvd&ie=UTF8&qid=1536857908&sr=1-1&keywords=studio+ghibli+collection+box

:schock: ...bin ich gerade drüber gestolpert. Heult ja nicht über ein paar Euro mehr für irgendwas!
https://www.amazon.de/LUPIN-BOX-TV%EF%BC%86-Movie-DVD/dp/B000J4S522/ref=sr_1_4?s=dvd&ie=UTF8&qid=1536858104&sr=1-4&keywords=lupin+box
Bild

Benutzeravatar

MetalSnake
Beiträge: 983
Registriert: 09.07.2006, 21:58
Gender: Male

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon MetalSnake » 13.09.2018, 23:30

Black Diamond hat geschrieben:Source of the post Übrigens bin und war ich immer versessen auf die Studio Ghibli Blu-ray Box.


Ja die Box wäre schon schön, aber hat andererseits auch nichts besonderes drin so dass ich nicht traurig drum bin, die Blu-Rays hab ich ja fast alle, und sooo toll ist der Karton dann doch wieder nicht. ;)
Bild

Bild

Benutzeravatar

niche
Beiträge: 1316
Registriert: 30.03.2006, 12:59
Gender: Male

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon niche » 24.09.2018, 20:45

Nachdem ich gelesen hat das man den eigenständigen DLC von Xenoblades 2 so in etwa in 20-30 Stunden durchspielen kann, hab ich im nah örtlichen MM zugeschlagen. Das ist eine Spielzeit mit der ich noch was anfangen kann. Xenoblades 2 hat für mich persönlich schon einige gravierende Macke aber die Story und die Präsentation haben mich bei Laune gehalten, deshalb habe ich es schlussendlich auch beendet. Ich gehe davon aus das ich mit dem Addon auch meinem Spaß haben werde und bin auf die Veränderungen im Kampfsystem gespannt, da ich mich mit Trailer oder Gameplay Videos immer zurückhalte. Ich spiele momentan noch mit dem Gedanken mir Skylines City für die Switch zu kaufen. Besonders auf der Switch hat der Port wohl ab einer gewissen Stadtgröße seine Probleme und ist wohl daher der technisch schwächste Port aber er ist eben Mobil :D .


Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste