Ghostbusters 3

Hier könnt ihr über aktuelle oder auch ältere Filme und Serien diskutieren (inkl. VHS, DVD, HDDVD, BluRay, usw.).
Benutzeravatar

Themenstarter

NegCon
Beiträge: 7887
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Ghostbusters 3

Beitragvon NegCon » 17.01.2019, 12:56

Nachdem das Reboot von 2016 bei Fans sowie Kritikern gescheitert ist und auch in den Kinos deutlich unter den Erwartungen lief, befindet sich nun eine direkte Fortsetzung der ersten beiden Filmen in Arbeit.

Die Regie wird dieses Mal allerdings nicht, wie bei den ersten beiden Teilen, Ivan Reitman übernehmen, sondern sein Sohn Jason Reitman. Bekanntheit (und Oscar-Nominierungen) hat dieser vor allem mit den beiden Filmen "Juno" (2007) und "Up in the Air" (2009) erlangt. Das Projekt wurde von ihm allein angetoßen, nachdem er nach dem Reboot einen Film für Fans machen wollte (er bezeichnet sich als 1. Ghostbuters-Fan, nachdem er als sechsjähriger am Set des ersten Teils seinen Vater besucht hatte). Das Drehbuch für den dritten Teil der Reihe schrieb Jason Reitman zusammen mit Gil Kenan (der u.a. beim 2006er Animationsfilm "Monter House" Regie führte). Darin soll es wohl um eine neue Generation von Geiterjägern gehen (zwei männliche, zwei weibliche). Zur Zeit werden für die Hauptrolle junge Schauspieler gecastet, die Dreharbeiten sollen Mitte des Jahres starten. Der Kinostart ist für Sommer 2020 angepeilt, ob und in welchem Umfang die verbliebenen alten Schauspieler im neuen Streifen auftreten werden, ist bislang noch nicht bekannt.

Ein kurzer Teaser wurde ebenfalls schon veröffentlicht:
https://www.youtube.com/watch?v=BGq1chBbc30
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2018 >>>

Benutzeravatar

Segagaga00087
Beiträge: 102
Registriert: 03.04.2016, 13:02
Gender: None specified

Re: Ghostbusters 3

Beitragvon Segagaga00087 » 19.01.2019, 13:49

NegCon hat geschrieben: ob und in welchem Umfang die verbliebenen alten Schauspieler im neuen Streifen auftreten werden, ist bislang noch nicht bekannt.


Würde mich nicht wundern ein Wiedersehen Comeauftritt mit Bill Murray & Dan Aykroyd wäre auch Wahrscheinlich mit Ernie Hudson der damals
selbst mal gesagt hat das er nicht daran glaubt an den Erfolg des kommenden Reboots von Paul Feig. Es sei ein Fehler, einen weiteren Film ohne den Originalcast und nur mit weiblichen Darstellern zu machen.

Und diese Video wirk er auch irgendwie genervt mit blöden frage wie "Kennen Sie noch die Ghostbusters?,, und mir scheint und seine rede art auf Weise, dass er immer mit Ghostbuster mich verbindet wird denkt er.
https://www.youtube.com/watch?v=KRuelbbSyCc

Später nachdem Film war er selbst überrascht mit dem erfolg und Ghostbuster und da schämt er nicht es weiter zumachen.

Ich selbst halte von diese Ghostbuster (2016) Film nicht und werde auch heute nicht ansehen, weil das nicht entsprechen ist von Ursprünglichen Form.
Damals war auf PS3 Ghostbuster: The Video Games laut Dan Aykroyd „im Wesentlichen Hinsicht der dritte Film“.

Bill Murray, Dan Aykroyd & Ernie Hudson weiter als Geisterjäger-Senioren wäre auch lächerlich und noch an zusehen. Aber ich denke, im Film werden die einsehen, dass die zu Alt sind für sowas und dann kommt die neue Crew im Frage. Hätte auch nicht dagegen, wenn höchsten ein oder zwei Mädchen dabei wäre im Crew (Nicht wie diese Feminismus-Crew), aber die Come Allstar sollte unbedingt dabei sein auf jedem Fall. Bin mal gespannt.

Allgemein liefen seit letzten 3 Jahre nur schrott Filmen. Erinnert mich am Zwischen 2000-2006. Die 90er Filmen war die besten aber seit mit dem Computer wie Transformers mit Explosionen (Der Regie Michael Bay lässt Grüßen) und andere Filmen auch mit Ähnlichen Effekt. Aber meistens sind solche Frauen Film. Das war in die 80er so gewesen. Naja, Wenn's die Film-Industrien die sowas machen aus Geiz halt und mehr Profil zu machen. Man kann also sagen, wie Im Theater-Show. Man nimmt zwei Leute die gut Tanzen und singen kann und so kostet es kein 2-3 Stellige Mio. Beiträge.


Zurück zu „Filme & Serien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast