Project Octopath Traveler (Switch)

Hier könnt ihr über alles was aktuelle und kommende Systeme betrifft diskutieren (inkl. PC).
Benutzeravatar

Panda
Beiträge: 656
Registriert: 30.01.2015, 00:10
Gender: Male

Re: Project Octopath Traveler (Switch)

Beitragvon Panda » 13.07.2018, 21:04

Ich überlege mir das Game als Download zu holen oder doch erst YS. Komme jetzt am Wochenende nicht mehr in den Laden und würde evtl. gerne was zocken. Aber irgendwie mag ich digital nicht :( Was meint ihr, welches Spiel rockt mehr?

Benutzeravatar

Themenstarter

NegCon
Beiträge: 7845
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: Project Octopath Traveler (Switch)

Beitragvon NegCon » 13.07.2018, 22:07

Vom Sound her rockt Ys VIII wohl mehr. XD Aber im ernst, kommt drauf an, was zu zocken willst bzw. wo du mehr Lust drauf hast. Octopath Traveler ist ja eher ein stark klassisch angehauchtes jRPG mit rundenbasierten Zufallskämpfen, während Ys VIII ein 3rd-Person-3D-Action-jRPG ohne Zufallskämpfe und mit dynamischeren Echtzeitkämpfen ist.

Welches besser ist, dürfte schwer zu sagen sein, da beide Titel wohl auf ihre jeweilige Art sehr gut sind.
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2018 >>>

Benutzeravatar

MetalSnake
Beiträge: 986
Registriert: 09.07.2006, 21:58
Gender: Male

Re: Project Octopath Traveler (Switch)

Beitragvon MetalSnake » 16.07.2018, 11:56

Heise schreibt Octopath Traveler sei eine Spur zu Retro, klingt für mich sehr positiv, alles was der Autor kritisiert löst bei mir ein haben-wollen aus. :ok:
Bild

Bild

Benutzeravatar

din1031
Beiträge: 112
Registriert: 18.10.2017, 07:09
Gender: None specified

Re: Project Octopath Traveler (Switch)

Beitragvon din1031 » 01.08.2018, 06:26

MetalSnake hat geschrieben:Source of the post Heise schreibt Octopath Traveler sei eine Spur zu Retro, klingt für mich sehr positiv, alles was der Autor kritisiert löst bei mir ein haben-wollen aus. :ok:

Also ich mag da Spiel, macht ein menge Spaß. Und was mir im Moment gut passt das ich mich mit der Switch auf den Balkon setzten kann XD.

Benutzeravatar

niche
Beiträge: 1316
Registriert: 30.03.2006, 12:59
Gender: Male

Re: Project Octopath Traveler (Switch)

Beitragvon niche » 22.08.2018, 15:50

Das es wohl schon ein paar haben und gespielt haben, wie sieht eurer bisheriges Fazit aus? Bitte nicht Spoilern !!

Benutzeravatar

Themenstarter

NegCon
Beiträge: 7845
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: Project Octopath Traveler (Switch)

Beitragvon NegCon » 22.08.2018, 18:44

Ich kann noch nicht so viel dazu sagen, da ich es erst seit dem Beenden von Ys VIII zocke. Bis jetzt rund 10 Std. Spielzeit zusammen und bisher schon ganz nett, wobei es mich bisher noch nicht umhaut. Das Spiel lebt vor allem von seiner Präsentation, außerdem hat es ein paar nette eigene Ideen. Story-technisch ist bisher noch nicht viel passiert, wobei ich momentan die anderen Gefährten nach und nach einsammle. Ein oder zwei Dinge finde ich bisher nicht so toll, da muss ich aber noch warten, ob sich das so negativ wie befürchtet im späteren Spielverlauf niederschlägt. Vom Schwierigkeitsgrad her hatte ich bisher noch keinerlei Probleme, bis jetzt auch alle Bosse gleich beim ersten Mal problemlos geschafft. Aber ich vermute, dass das wohl schon noch anziehen wird und vermutlich noch deutlich schwieriger wird.
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2018 >>>


Zurück zu „Aktuelle Heimkonsolen & Arcade“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste