The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D - Fragen

Hier könnt ihr eure Tipp's & Trick's sowie Fragen zu Spielen posten, egal ob retro oder top-aktuell.
Benutzeravatar

Themenstarter

NegCon
Beiträge: 7792
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D - Fragen

Beitragvon NegCon » 13.07.2011, 23:34

Mal eine blöde Frage... ich bin gerade im Waldtempel beim Endgegner (Phantom Ganon). Gibt es noch eine andere Möglichkeit ihn zu treffen, wenn er aus den Bildern rausgerannt kommt, außer mit Pfeilen? Weil ich keine Pfeile mehr hatte und man scheinbar auch keine mehr bekommt während des Kampfes, und ich ziemlich aufgeschmissen war. Wäre ja ein übler Designfehler, vor allem weil man vor dem Bosskampf noch einen kleineren Zwischengegner besiegen musste, bei dem man u.U. auch schon einige Pfeile verschossen hat. Kann mir nicht vorstellen, dass Nintendo da so geschlampt hat und dass es da keinen Ausweg gibt, wenn man keine Pfeile mehr hat. ;)
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2017 >>>

Benutzeravatar

Fishy
Beiträge: 78
Registriert: 21.06.2008, 22:52
Gender: None specified

Beitragvon Fishy » 14.07.2011, 19:46

schau dir vielleicht mal einen boss guide an?

Benutzeravatar

Themenstarter

NegCon
Beiträge: 7792
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Beitragvon NegCon » 14.07.2011, 23:02

Ich hab' bislang nur bisschen rumgegooglet und überall stand immer, dass man mit Pfeile auf ihn schießen soll, in der ersten Phase... von einer Alternative oder einer Möglichkeit während des Kampfes an Pfeile zu kommen stand da leider nie was. :(
Zuletzt geändert von NegCon am 14.07.2011, 23:02, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2017 >>>

Benutzeravatar

Metti
Beiträge: 2590
Registriert: 14.08.2006, 00:18
Gender: None specified

Beitragvon Metti » 19.07.2011, 21:48

Ich nehme an, dass du ihn in der ZWischenzeit bereits besiegt hast, allerdings hätte ich dir wohl nicht helfen können, da ich mich nicht an eine alternative Angriffsvariante erinnern könnte. Gabs denn eine?
Bild

Benutzeravatar

Themenstarter

NegCon
Beiträge: 7792
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Beitragvon NegCon » 19.07.2011, 23:31

Also ansich ist es ja kein Problem nochmal draußen rumzurennen und Pfeile einzusammeln, aber ist halt doof wenn man das erste Mal hinkommt und blos noch zwei oder drei Pfeile hat, weil man vorher diesen Geist damit besiegt hat (den man alternativ auch mit dem Greifhaken hätte besiegen können, aber mit Pfeile trifft man imo besser ;)) Finde schon, dass das ein Designschnitzer ist, wenn man ohne Pfeile keine Chance hat. Man hätte es z.B. so machen können, dass der Gegner Pfeile verliert wenn man ihn statt mit einem Pfeil mit dem Greifhaken angreift. Aber gut, das Spiel ansich ist etwas älter, aber dennoch etwas ungewöhnlich für einen Nintendo-Titel, dass man irgendwo festhängen kann. :)
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2017 >>>


Zurück zu „Tipp's & Trick's“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste