was habt ihr zuletzt gekauft?

Hier könnt ihr alles posten z. B. Retro- und aktuelle Systeme usw. betrifft.
Benutzeravatar

NJW
Beiträge: 574
Registriert: 17.09.2013, 17:07
Gender: Male

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon NJW » 05.02.2019, 17:58

Nein XD Kingdom Hearts kommt mir nicht in die Tüte XD Ich hab Birth By Sleep auf der PSP gespielt und war so abgefuckt vom gameplay und der kamera.Idee zwar kuhl aber ki und alles andere haben mich abgeturned.

Hier Brainfuck um die Story vom Barry Kramer:https://www.youtube.com/watch?v=tjiHufVEc7g

Benutzeravatar

MetalSnake
Beiträge: 1177
Registriert: 09.07.2006, 21:58
Gender: Male

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon MetalSnake » 05.02.2019, 18:10

Black Diamond hat geschrieben:Source of the post Hat schon jemand Kingdom Hearts 3 gekauft?


Meine Schwester zockt das aktuell, die ist aber Fan der Reihe und hat sich dafür extra Urlaub genommen. :D
Bild

Bild

Benutzeravatar

NegCon
Beiträge: 8040
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon NegCon » 05.02.2019, 20:25

Black Diamond hat geschrieben:Source of the post Hat schon jemand Kingdom Hearts 3 gekauft? Hab ich mehr oder weniger gerade im Fokus. Sieht sehr interessant aus. Leider hab ich keinen der Vorgänger gespielt. ?(

Wahrscheinlich der Neugier halber wenn es irgendwann für 20 oder weniger Euros verramscht wirt. Die ersten beiden Collections habe ich mal vor längerer Zeit geschenkt bekommen, die müsste ich auch erst mal durchspielen. Teil 1 etwas gezockt, aber das Gameplay ist wirklich ein wenig langweilig finde ich. Was man so liest ist Teil 3 wohl das was Fans der Vorgänger erwartet haben, aber wenn man mit denen nicht viel anfangen konnte, dann kann man auch KH3 ruhigen Gewissens links liegen lassen.
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2019 >>>

Benutzeravatar

Panda
Beiträge: 744
Registriert: 30.01.2015, 00:10
Gender: Male

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon Panda » 05.02.2019, 23:25

Teil 1 hätte eine sehr tolle Atmo aber das ist jetzt kein Spiel das man heutzutage unbedingt noch durchspielen muss, da das Gameplay jetzt wahrlich nichts besonderes ist. Würde an deiner Stelle gleich mit Teil 3 starten und wenn es dir zusagt, kannst du die alten Teile inmernoch nachholen

Benutzeravatar

MetalSnake
Beiträge: 1177
Registriert: 09.07.2006, 21:58
Gender: Male

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon MetalSnake » 06.02.2019, 01:16

gnah, schon wieder Steam Sales. :laber:

Heute hab ich zugeschlagen bei
PuyoPuyo Tetris
The Turing Test
World of Goo

Doom (4) gibts aktuell für 10€ da war ich am überlegen, gibt auch ein Bundle zusammen mit Wolfenstein 2 für etwas über 30€, und wegen einer Aktion bekommt man 5€ Rabatt beim ersten Kauf über 30€ während dieser Aktion. Also würden die beiden Spiele zusammen 25€ kosten. Habs aber erstmal sein lassen. Hab ja noch genug zu zocken, und zu wenig Zeit. ;(
Bild

Bild

Benutzeravatar

NJW
Beiträge: 574
Registriert: 17.09.2013, 17:07
Gender: Male

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon NJW » 06.02.2019, 08:49

Tja Metal Snake wir müssen wohl heute mit Puyo Puyo Tetris was machen XD hab gestern das Game auch gekauft und Online auf dem Sack bekommen XD

Benutzeravatar

NegCon
Beiträge: 8040
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon NegCon » 06.02.2019, 11:14

Panda hat geschrieben:Source of the post Teil 1 hätte eine sehr tolle Atmo aber das ist jetzt kein Spiel das man heutzutage unbedingt noch durchspielen muss, da das Gameplay jetzt wahrlich nichts besonderes ist. Würde an deiner Stelle gleich mit Teil 3 starten und wenn es dir zusagt, kannst du die alten Teile inmernoch nachholen

Das Hauptproblem ist aber doch die Story, da sogar die ganzen Nebenspiele relevant sind. Wenn man mit KH3 anfängt, dürfte man wahrscheinlich gar keine Chance haben, die Geschichte zu verstehen. :( Daher müsste man vorher eigentlich die beiden Collections gezockt haben. :/
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2019 >>>

Benutzeravatar

MetalSnake
Beiträge: 1177
Registriert: 09.07.2006, 21:58
Gender: Male

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon MetalSnake » 06.02.2019, 11:29

NegCon hat geschrieben:Source of the postDaher müsste man vorher eigentlich die beiden Collections gezockt haben. :/


Oder man guckt sich die Zusammenfassung an: https://www.youtube.com/watch?v=nUqoyIZ1f7U
Bild

Bild

Benutzeravatar

NegCon
Beiträge: 8040
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon NegCon » 06.02.2019, 11:41

Kann man machen, sofern man die älteren Spiele definitiv nicht mehr zocken will, ansonsten würde man sich ja massiv spoilern. Außer es macht einen nichts aus, dann ist's natürlich was anderes. Aber thx für den Link, praktisch auch, wenn man nochmal seine Erinnerung auffrischen will. :D
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2019 >>>

Benutzeravatar

NJW
Beiträge: 574
Registriert: 17.09.2013, 17:07
Gender: Male

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon NJW » 06.02.2019, 12:42

MetalSnake hat geschrieben:Source of the post
NegCon hat geschrieben:Source of the postDaher müsste man vorher eigentlich die beiden Collections gezockt haben. :/


Oder man guckt sich die Zusammenfassung an: https://www.youtube.com/watch?v=nUqoyIZ1f7U


wenn jemand schafft in fast 3 stunden die Zusammenfassung zu kingdom hearts zu machen oh boy xD daher hab ich die kurzfassung von barry kramer(link dazu oben) geschaut und hatte mir gereicht zum thema kingdom hearts xD

Benutzeravatar

Panda
Beiträge: 744
Registriert: 30.01.2015, 00:10
Gender: Male

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon Panda » 06.02.2019, 13:51

NegCon hat geschrieben:Source of the post
Panda hat geschrieben:Source of the post Teil 1 hätte eine sehr tolle Atmo aber das ist jetzt kein Spiel das man heutzutage unbedingt noch durchspielen muss, da das Gameplay jetzt wahrlich nichts besonderes ist. Würde an deiner Stelle gleich mit Teil 3 starten und wenn es dir zusagt, kannst du die alten Teile inmernoch nachholen

Das Hauptproblem ist aber doch die Story, da sogar die ganzen Nebenspiele relevant sind. Wenn man mit KH3 anfängt, dürfte man wahrscheinlich gar keine Chance haben, die Geschichte zu verstehen. :( Daher müsste man vorher eigentlich die beiden Collections gezockt haben. :/

die Story ist eigentlich eher nicht so relevant. Mir ist davon nichts hängengeblieben. Zumindest Teil 1 war sehr Gameplay fokussiert. Aus meiner Sicht ziemlich uninteressant das Ganze. Wichtig ist, dass einem das Gameplay zusagt.

Benutzeravatar

MetalSnake
Beiträge: 1177
Registriert: 09.07.2006, 21:58
Gender: Male

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon MetalSnake » 06.02.2019, 14:39

Panda hat geschrieben:Source of the post
die Story ist eigentlich eher nicht so relevant. Mir ist davon nichts hängengeblieben. Zumindest Teil 1 war sehr Gameplay fokussiert. Aus meiner Sicht ziemlich uninteressant das Ganze. Wichtig ist, dass einem das Gameplay zusagt.


Das war auch mein Eindruck. Ich denke bei Teil 1 war es auch wirklich noch so. Aber meine Schwester ist auch von der Story total begeistert.
Sie hat es übrigens schon durch und meint es hat sich gelohnt.
Bild

Bild

Benutzeravatar

Black Diamond
Beiträge: 872
Registriert: 27.11.2012, 16:33
Gender: Male

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon Black Diamond » 07.02.2019, 20:46

@all: Vielen Dank für eure Eindrücke und Meinungen. Ich werde es nun doch erst holen, wenn der Preis etwas angenehmer ist. Für mich/uns ist die Verbindung zwischen Videospiel und den Disney-/Pixar-Filmen sehr interessant. Diese haben und schauen wir immer sehr gerne. Ist ein Familiending. Und das Spiel soll relativ überladen mit Cutscenes und direkten Filmausschnitten in denen man mitspielt sein. Das ist dann natürlich was für uns. Meiner einer, Frauchen und Junior zusammen vor der Glotze. Selten, aber möglich. :)

Da ich ja vor kurzem Baphomets Fluch (nur die Deutsche Bezeichnung, eigentlich Broken Sword) angesprochen hatte: auf Steam ist es gerade komplett heruntergesetzt. 5,86€ für alle 5 Teile, oder 1,99€ für Teil 1-3, oder 0,99€ für den ersten Teil zum Beispiel. Wie schon einmal angesprochen und von MetalSnake unterstützt, gerade für Low Budget lohnen sich die Spiele sehr. Es sind alles Point & Click Adventures alter Schule, mit vernünftiger Sprachausgabe, Geschichten und Rätseln. :ok:
Bild

Benutzeravatar

MetalSnake
Beiträge: 1177
Registriert: 09.07.2006, 21:58
Gender: Male

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon MetalSnake » 08.02.2019, 00:00

Black Diamond hat geschrieben:Source of the post auf Steam ist es gerade komplett heruntergesetzt. 5,86€ für alle 5 Teile, oder 1,99€ für Teil 1-3, oder 0,99€ für den ersten Teil zum Beispiel.


Gnah musste das sein?
Jetzt hab ich mir grad das Bundle mit allen Teilen gekauft, Teil 5 hatte ich schon das wird rausgerechnet, damit hat mich das jetzt wieder 2,76€ gekostet! :ugly:
Bild

Bild

Benutzeravatar

NJW
Beiträge: 574
Registriert: 17.09.2013, 17:07
Gender: Male

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon NJW » 11.02.2019, 09:14

Star Wars Mysteries of The Sith, The Underground Man( ein RPG mit wie im Textadventure wo man die Antworten tippen muss, schaut mal selbst videos rein ist mal was ganz anderes), Enclave der Klassiker, den man aus der ersten XBOX und dem PC kennt und endlich mal Dragons Dogma Dark Arisen um zu sehen wie das Ding auf meiner Kotzkrücke von Laptop geht.


Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast