Letzte Retro-Anschaffung?

Hier könnt ihr über alles was Retro-Systeme betrifft diskutieren (inkl. PC).
Benutzeravatar

Kettenhund
Beiträge: 14
Registriert: 23.12.2008, 17:20
Gender: None specified

Beitragvon Kettenhund » 04.01.2009, 21:13

warum? Is am günstigsten da. Überall kostet es 25-30€, bei denen etwas über 20€.

Benutzeravatar

jafa
Beiträge: 80
Registriert: 10.12.2008, 18:32
Gender: None specified

Beitragvon jafa » 04.01.2009, 21:24

meinte ich doch! ;)

sollte ich auch öfter mal reinschauen. sehr gut.



bei ebay über einen japaner = 35,-.......

Benutzeravatar

Kettenhund
Beiträge: 14
Registriert: 23.12.2008, 17:20
Gender: None specified

Beitragvon Kettenhund » 04.01.2009, 21:33

aso... ja, ironie is immer so schwer zu erkennen im internet. ;)

Benutzeravatar

jafa
Beiträge: 80
Registriert: 10.12.2008, 18:32
Gender: None specified

Beitragvon jafa » 06.01.2009, 22:06

Turok 2 + Body Harvest @ N64

:)

Benutzeravatar

Metti
Beiträge: 2590
Registriert: 14.08.2006, 00:18
Gender: None specified

Beitragvon Metti » 25.08.2009, 17:26

habe gerade eben auf der ninretro seite beim boxart of the moment das nette spiel "Pocky & Rocky" für den SNES gesehen: http://www.ninretro.de/v3plus/game-1-309.html

ist ein ziemlich nettes game und vorallem im coop sehr spaßig. wär lust hat einen knuffigen shooter im coop mit einem zweiten zu spielen kann seine SNES sammlung mit "Pocky & Rocky" erweitern, sofern er mal über ein günstiges Angebot stolpert :)
Bild

Benutzeravatar

NegCon
Beiträge: 7792
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Beitragvon NegCon » 25.08.2009, 17:36

Jupp, ist wirklich recht nett gemacht. Scheint auch recht erfolgreich gewesen zu sein, das Spiel. Zumindet wurde auch noch ein Nachfolger produziert. Aber ich könnte mir gut vorstellen, dass die Preise für beide Spiele heutzutage etwas höher sein könnten, bei beliebten Anlaufstellen wie ebay & Co.
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2017 >>>

Benutzeravatar

Rosalina
Beiträge: 34
Registriert: 06.10.2009, 11:04
Gender: None specified

Beitragvon Rosalina » 06.10.2009, 11:11

Ich habe mir zuletzt einen Saturn bei Ebay ersteigert, einen umgebauten sogar. :)
Auf der Suche nach Infos zu Saturn Games bin ich auch irgendwie hier gelandet, hallo an alle! :ok: :))

Benutzeravatar

Themenstarter

ave
Beiträge: 1287
Registriert: 07.05.2004, 20:51
Gender: None specified

Beitragvon ave » 06.10.2009, 19:48

Congratz zu dem wegweisenden Einkauf und willkommen im Forum!^^

Benutzeravatar

jafa
Beiträge: 80
Registriert: 10.12.2008, 18:32
Gender: None specified

Beitragvon jafa » 06.10.2009, 22:20

viel spass damit und herzlich willkommen. :ok:

Benutzeravatar

Rosalina
Beiträge: 34
Registriert: 06.10.2009, 11:04
Gender: None specified

Beitragvon Rosalina » 12.10.2009, 19:21

Danke ihr beiden! :D

Edit: Albert Oddyssey (wahrscheinlich falsch geschrieben, ich kreig das zweite Wort nie richtig hin xD)

für den Saturn, natürlich die schweine teure US Verison, man will ja auch was verstehen. :)
Zuletzt geändert von Rosalina am 12.10.2009, 19:21, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar

Hobgoblin
Beiträge: 5
Registriert: 02.02.2010, 11:54
Gender: None specified

Beitragvon Hobgoblin » 02.02.2010, 12:15

Castlevania III - Dracula´s Curse (NES)
Bomberman ´94 (PC-Engine)
Power Sports (PC-Engine)
Ninja Warriors (SNES)

Benutzeravatar

SoccerKid
Beiträge: 6
Registriert: 07.04.2010, 15:20
Gender: None specified

Beitragvon SoccerKid » 07.04.2010, 15:31

Secret of mana habe ich mir vor einigen Wochen wieder geholt und mit meinem Mitbewohner durchgezockt! Hat viel Spaß gemacht. :D Auch wenn das Spiel etwas zu leicht ist.

Benutzeravatar

Themenstarter

ave
Beiträge: 1287
Registriert: 07.05.2004, 20:51
Gender: None specified

Beitragvon ave » 07.04.2010, 23:56

Hab mir gestern ein RGB-Kabel für's Mega Drive 1 geholt, mit separatem Sound-Kabel für den Kopfhörer-Ausgang. MD1+StereoRGB ftw :gap: :ok:
Hoffentlich kommt es bald an! :)

Und dann neulich noch zwei Toaplan-Shooter als Platine.

OutZone (1990)
Bild
Bild Bild

Tatsujin (1988.)
Bild Bild

Benutzeravatar

NegCon
Beiträge: 7792
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Beitragvon NegCon » 13.04.2010, 11:45

Heute ist mein Dreamcast-VGA-Kabel gekommen. Bin positiv über das Bild überrascht. Dachte, dass es auf dem TFT nicht so besonders aussehen wird (bzw. unschärfer als es das in Wirklichkeit tut), da es so weit runterskaliert werden muss und ein LCD-TV wohl besser dafür geeignet ist, aber In-Game-Grafik sieht wirklich trotzdem sehr gut aus (Videos dafür recht verpixelt, aber das kennt man ja ;)). Allerdings scheint so ein leichtes Raster aus vertikalen Streifen über dem Bild zu liegen. Kann allerdings mehrere Ursachen haben, wie z.B. das VGA-Kabel oder weil der Monitor, der nativ FullHD kann, das Bild von 640x480 hochskalieren muss (wenn ich das Bild vom Monitor neuskaliere, sind sie zumindest weg bzw. fast nich tmehr zu sehen, liegt wohl daran, aber man erkennt's fast kaum bzw. beim Zocken nicht großartig).

Ansonsten schon eine tolle Sache, dass die DC-Konsole von Haus aus ein VGA-Signal ausgibt und selbst auf TFT ein gutes Bild (wenn natürlich auch nicht so überragend wie es auf einen Röhrenmonitor sein muss). Schade, dass die Wii kein VGA-Signal ausgibt, obwohl die acht Jahre später auf den Markt kam. :(

--------
Edit:
--------
Heute angekommen: ein neuer Dreamcast-Controller, spontan für 1,50 € inkl. Versand bei eBay abgestaubt, wobei das sooo ein Schnäppchen wohl nicht war, da Zubehör für die Konsole wohl generell einem nachgeschmissen wird. Na ja... einen zweiten Controller wollte ich sowieso schon seit langem. :D
Zuletzt geändert von NegCon am 13.04.2010, 11:45, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2017 >>>

Benutzeravatar

Metti
Beiträge: 2590
Registriert: 14.08.2006, 00:18
Gender: None specified

Beitragvon Metti » 13.04.2010, 14:42

Die Dreamcast für mich die am meisten unterschätzte Konsole allerzeiten. Für die damalige Zeit eine super Technik mit einem tollen Lineup und viel Innovation im Software sowie Hardwarebereich. Leider hat sich das Sega mit seinem absolut dämlichen Marketing selbst versaut. Irre viel Geld in Werbung auf Fußballdressen geflossen wobei es noch nicht einmal ein Fußballspiel gab, Fernseh- und Printwerbung die die Onlinefähigkeit angepriesen hat ("Spiele mit 6 Millarden Menschen weltweit") was sich im Endeffekt als absoluter Schuss in den Ofen herausgestellt hat da die Zeit einfach noch nicht Reif war und man damit kaum jemanden ansprechen konnte.

Hätte man die tolle Software und die paar Schritte, die die Dreamcast der PS und dem N64 voraus war, beworben, wäre bestimmt weit mehr drin gewesen. So wurde die Dreamcast leider vorzeitig eingestellt und Sega hat sich aus dem Konsolengeschäft verabschiedet. Jammerschade. Und bis heute sind sie mir Shenmue 3 schuldig :gap:
Zuletzt geändert von Metti am 13.04.2010, 14:42, insgesamt 1-mal geändert.
Bild


Zurück zu „Retro Heimkonsolen & Arcade“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast