Trials HD

Hier könnt ihr eure Reviews zu aktuellen oder Retrospielen posten.
Benutzeravatar
Metti
Beiträge: 2590
Registriert: 14.08.2006, 00:18

Trials HD

Beitrag von Metti »

Waghalsige Sprünge, denkbar unüberwindbare Hindernisse, Motorengeräusche und Explosionen - die perfekten Zutaten für einen Motorradracer der besonderen Art, Trials HD! Vor kurzem erschienen für die Arcade Plattform über XBox live bzw. über das Playstation Network, von mir wie immer auf der XBox 360 gespielt.

Obwohl man sich in Trials HD die gesamte Zeit über auf einem Motorrad befindet, ist es dennoch viel mehr ein Geschicklichkeitsspiel als ein echter Racer. In abwechslungsreich aufgebauten Levels geht es darum über Hindernisse zu kommen, sprünge über Abgründe zu meistern, sowie dabei möglichst wenige Fehler zu machen, und das ganze am besten so schnell wie möglich. Dirigiert wird das Motorrad dabei wie auf einer Schiene, die trotz der schicken 3D Umgebung das Spiel praktisch zu einem 2D Spiel macht. Der Schwierigkeitsgrad der einzelnen Levels varriert dabei vom Anfänger, wo man sich bereits bei einem einzigen Fehler über das eigene Unvermögen ärgert, bis hin zum Experten, wo man einfach nur froh ist überhaupt ins Ziel zu kommen. Weiters gibt es für das Meistern eines Levels ein Zeitlimit von einer halben Stunde, was sich viel anhört, in der Expert Stufe jedoch nicht immer reicht. Fairerweise haben die Entwickler nach jedem gröberen Hindernis einen Checkpoint eingebaut, der einem die Wiederholung des bereits geschafften Streckenteils erspart. Im späteren Spielverlauf sind diese unumgänglich, da manche Hürden ein derart genaues Timing verlangen, dass man oft 50 Versuche und mehr benötigt um überhaupt erstmals darüberhinweg zu kommen.

Die Steuerung ist dabei glücklicherweise recht einfach. Am XBox Controller wird mit RT Gas gegeben, mit LT wird gebremst, der Linke Stick (LS) lässt den Fahrer nach vor bzw. zurücklehnen und sorgt somit für die Balance. Mehr benötigt es nicht um in manchen Levels einen fingertechnischen Kraftakt zu verlangen um die Ziellinie zu sehen. Je nach Fehler und Zeit wird man am Ende der Strecke mit einer Medaillie belohnt, wobei Goldmedaillien nur für besonders schnelle Zeiten und sehr wenige Fehler verteilt werden. Für besonders viel gesammelte Goldmedaillien wird der Spieler mit der Freischaltung von Technikparkour Events belohnt wie u.a. Motorradskispringen, Bergsteigen, Saltosammeln usw. usw. Als zusätzliches Extra bringt das Spiel noch einen sehr umfangreichen Editor mit, der die Erstellung von eigenen Strecken ermöglicht, welche man auch online mit anderen Spielern teilen kann. So bleibt das Spiel auch nach der Meisterung der mitgelieferten Strecken und schwierigkeitsstufen weiterhin motivierend

Den Controller kann man während der Spielzeit kaum aus der Hand legen. Das Spielprinzip macht einfach Süchtig, man will immer noch ein Level schaffen, immer noch ein Hindernis überwinden, immer noch eine bessere Medaillie bekommen, noch weniger Fehler machen. Wo man am Anfang noch reihenweise Goldmedaillien sammelt, werden die Schwierigeren Level gegen Ende hin zum echten Geduldsspiel, wo man immer wieder an manchen Hindernissen absolut verzweifelt. Dennoch ist die Freude dann wiederum umso größer, wenn man es endlich in das Ziel schafft hat.

Für 1200 MS Punkte, umgerechnet € 15 bekommt man insgesamt gesehen dann doch recht viel geboten, was meiner Meinung nach auch den Preis rechtfertigt. Mich hat das Spielprinzip sofort in den Bann gezogen, das einzige was mich vom Controller Lösen konnte war die Uhrzeit. Auf dem Expert Level wid es teilweise richtig richtig hart, womit auch erfahrene Spieler gefordert werden. Das einzige was mich gestört hat ist, das einem halt irgendwann die Levels ausgehen, aber dafür gibts dann ja zum Glück den Editor. Leider kann man so weit nur die Levels herunterladen, welche von Freunden freigegeben wurden. Schade dass es hier nicht eine Plattform wie bei Little Big Planet gibt, wo Strecken in aller Welt gebastelt, bewertet und heruntergeladen werden. Ich kann nur jedem ganz schwer Empfehlen sich einmal die Demo anzusehen und selbst zu Urteilen.

+ Suchtgefahr
+ Tolles Spielprinzip
+ 2D ist modern
+ Editor

- Kein Levelsharen mit der ganzen Welt
- irgendwann aus

8/10
Zuletzt geändert von Metti am 06.09.2009, 18:56, insgesamt 2-mal geändert.
Bild
niche
Beiträge: 1519
Registriert: 30.03.2006, 12:59
Gender:

Beitrag von niche »

Klingt interessant Metti und nachdem ich mir auf Youtube paar Videos angeguckt habe wollte ich auch sofort loslegen nur leider gibt es das Game im PSN noch nicht :evil: Hoffe aber das es noch kommt :please:
Benutzeravatar
Metti
Beiträge: 2590
Registriert: 14.08.2006, 00:18

Beitrag von Metti »

oha stimmt, es ist tatsächlich nicht fürs PSN verfügbar, wusste nicht dass es offensichtlich zeitexklusiv ist, war mir sicher dass es auch schon im PSN zum download steht :)
Bild
niche
Beiträge: 1519
Registriert: 30.03.2006, 12:59
Gender:

Beitrag von niche »

Schade weil ich lieber Downloads im PSN kaufe aufgrund dessen das ich die auf 5 Systemen installieren kann sollte die PS3 mal abrauchen. Aber zurück zum Spiel,steht schon fest wann es im PSN erscheint?
Benutzeravatar
Metti
Beiträge: 2590
Registriert: 14.08.2006, 00:18

Beitrag von Metti »

Keine ahnung, so gut bin ich leider nicht informiert :). wie meinst du das mit dem auf 5 systemen installieren? xbox live downloads müssten doch auch für einem abkacken der xbox geschützt sein, da die downloads an einen account gebunden sind den man an eine neue xbox knüfpen könnte und somit wieder sämtlichen bezahlten content downloaden lässt, oder lieg ich hier falsch?

jedenfalls häng ich beim allerletzten level nachwievor. ich bin echt 2 motorradlängen vorm ziel gewesen, als mich ein schwingendes holzpendel von der seite von der bahn geschossen hat. das blöde hierbei ist, dass der letzte checkpoint vor dem vorletzten hindernis ist, und das ist einfach UNENDLICH schwer da drüber zu kommen. irgendwann muss es ja hinhauen.
Bild
niche
Beiträge: 1519
Registriert: 30.03.2006, 12:59
Gender:

Beitrag von niche »

Allen Anschein gibt es Trials HD bis jetzt nur für Xlive und ein Release für PS3 scheint auch bis jetzt noch garnicht geplant zu sein. Ich finde die Idee schon sehr ansprechend und werde mir wohl heute Abend die Demo laden.

@Metti
klar sind die Spiele bei Xlive an den Acc gebunden nur muss ich jetzt mit meiner Xbox immer Online sein um zb Omega Five zuspielen. Bei PSN kann ich die meisten DLs auf insgesamt auf 5 PS3s installieren auch ohne Online zusein.

Edit:
Hab mir mal ein Video dazu angeguckt und wie ne Kaffeefahrt schaut das aufjedenfall nicht aus :gap:
[video=wide]http://www.youtube.com/watch?v=QgjHikrLD44[/video]
Benutzeravatar
Metti
Beiträge: 2590
Registriert: 14.08.2006, 00:18

Beitrag von Metti »

also das wusste ich nicht dass man DLs aus dem PSN auf 5 PS3s installieren kann, auch ohne online zu sein, find ich gut. ja, genau das video ist das letzte level, habs heute vormittag bevor ich zu arbeiten begonnen hab dann doch noch hinbekommen, hat gestern und heute insgesamt bestimmt 2 stunden und etliche fehler lang gedauert bis ich durch war. wobei ich zugeben muss, dass es im video 100 mal leichter aussieht, als es tatsächlich ist, da das timing von gas, bremse und gewichtsverlagerungen, vorallem in dem level, bei praktisch jedem hindernis perfekt sein muss. und derjenige, der in diesem video gefahren ist, hats offensichtlich verdammt gut drauf.

aber jeder der das spiel noch spielt, wird sehen wie schwer die extrem stufe tatsächlich ist :gap: ich hatte jedenfalls meinen spaß :)
Zuletzt geändert von Metti am 07.09.2009, 12:07, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
niche
Beiträge: 1519
Registriert: 30.03.2006, 12:59
Gender:

Beitrag von niche »

Hab mir in der Pause mal die Demo angeschaut. Macht aufjedenfall Lust auf mehr :) Überlege nun ob ich es mir kaufen soll und was ich mir dann für die restlichen 800 Punkte holen soll. Aber super Metti das du uns auf das Game aufmerksam gemacht hast.
Benutzeravatar
NegCon
Beiträge: 8408
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender:
Kontaktdaten:

Beitrag von NegCon »

Hmm... erinnere mich daran, dass ich glaube auf der E³ auch ein Video davon gezeigt wurde,... da müsste ich das Spiel das erste Mal gesehen haben. Hatte es allerdings auch wieder ganz vergessen. Ich bin ja kein großer Fan von solchen DL-Games (hätte lieber eine Disc-Version von den Spielen ;)), aber zusammen mit Shadow Komplex wäre Trails HD definitiv ein Spiel, das ich mir holen würde bzw. evtl. auch werde. Weil trotz der tollen 3D-Titel, die man für die HD-Konsolen bekommt, vermisse ich irgendwie Spiele die ein 2D-Gameplay haben. :) Auch von mir ein THX, dass du mich erneut auf das Spiel aufmerksam gemacht hast. :ok:

Btw. weiß zufällig jemand, ob solche XBLA-Games FullHD bzw. 1080p unterstützen?
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2020 >>>
Benutzeravatar
Metti
Beiträge: 2590
Registriert: 14.08.2006, 00:18

Beitrag von Metti »

Ich muss sagen ich gewöhne mich langsam an Download Games. Die Arcade Plattform über xbox live find ich einfach klasse, und es hat doch irgendwie was bequemes keine dvds wechseln zu müssen und das ganze bequem vom sofa einzukaufen und zu starten. allerdings möchte ich bei vollpreis spielen natürlich nach wie vor nicht auf meine hüllen und kartons verzichten, soviel sammeln muss doch noch sein :). womit ich allerdings gar nicht warm werde sind die download contents für spiele, klar bringen sie nochmal ein paar stündchen spielspaß zusätzlich zu seinem jeweiligen lieblingsspiel, allerdings sind die trotzdem nach meiner erfahrung meist eher schnell zusammengebastelte erweiterungen um geld zu machen. auf der positiven seite fallen mir auf die schnelle nur die GTA erweiterungen ein, dürften aufgrund des umfangs wohl den kauf auch rechtfertigen. ansonsten finde ich allerdings wie gesagt die arcade plattform einfach klasse :ok:
Bild
niche
Beiträge: 1519
Registriert: 30.03.2006, 12:59
Gender:

Beitrag von niche »

Also wir wollen ja nicht vom Thema abweichen aber wenn ich seh das ich für das komplette DLC Paket bei Disgeaa für PS3 50 Euro zahlen soll zieht es mir einwenig die Schuhe aus. Das Hauptgame bekommt man ja sicher auch nicht geschenkt (in UK umgerechnet für 25Euro incl Versand). Die Tage hab ich mir COD WaW gekauft und da gibt es schon 3 Mappacks die kosten alle zusammen 21 Euro.. also hallo gehts noch? Das sieht bei anderen Games wie KZ2 COD4 etc nicht anders aus... Da steig ich auch nicht mit ein. Die einzige Erweiterung die ich gekauft habe war Wipeout Fury weil es da auch was gabs fürs Geld zb neue Modis,Strekcen und FLieger.

B²T:
Ich habe mir soeben Trials gekauft und bin hellauf begeistert :gap: jetzt hab ich noch 900 Punkte... ziehe mir nun ma en paar Demos von Games die soviel Punkte kosten.

Edit:
habe nun bis Schwer zur Strecke König der Berge gespielt und musste dann nach über 300 Versuchen und 30 Minuten Zeitlimit feststellen das es hart wird :) Aber wirklich aufgeregt hab ich mich nicht sondern gemerkt das man erstmal einige Übung brauch. Ich habe nun auch gemerkt das die eigentliche Steuerung nicht die Verlagerung des Gewichts ist sondern das gefühlvolle Gasgeben. Wenn ich nicht wieder um 7 aufstehn müsste hätte ich es wohl noch die ganze Nacht gespielt. Ich freu mich schon drauf nach der Arbeit den Kurs zu packen. Die Wettkämpfe sind auch schön und das was ich daran so Klasse finde ist das jeder Fehlermeist eigene Dummheit ist und nicht wie bei vielen anderen Spielen irgendein schlecht balancierter Gegner wie zb bei SF4 Seth der ganz auffällig bei vielen Moves die höchste Prioität hat.
Benutzeravatar
Metti
Beiträge: 2590
Registriert: 14.08.2006, 00:18

Beitrag von Metti »

lass doch die punkte einfach drauf, verschimmeln eh nicht :gap: ich überlege eventuell noch mir braid zuzulegen, hat auch durchwegs gute kritiken und ich steh momentan einfach auf 2D ;). mit dem download content wahn stimme ich dir übrigens zu, in allen punkten.
Bild
niche
Beiträge: 1519
Registriert: 30.03.2006, 12:59
Gender:

Beitrag von niche »

Ups auch noch so spät wach ? :p Hab noch en Edit gemacht. Vielleicht Kauf ich noch Trigger Heart aber mal schaun. Ohne dich wär das Game total an mir vorbei gerauscht. Bei dem Titel dachte ich immer das sei irgendein Puzzle Game.
Benutzeravatar
Metti
Beiträge: 2590
Registriert: 14.08.2006, 00:18

Beitrag von Metti »

Ja ich musste leider die Arbeitszeit aufholen, die ich am Vormittag verloren hatte wegen dem Zocken :gap: Du hast übrigens recht, in den schwereren Levels gehts dann viel drum das Gas richtig zu dosieren, um zB bei einer Landung auf eine schräge bahn nicht gleich mit einem Salto einen Abgang zu machen. Es dauert tatsächlich eine ganze weile bis man den dreh dann richtig raus hat, wenn man mal durch Extreme durch ist hat man dann schon so ein Gefühl dass die Level auf schwer gar kein Problem mehr sind. Und wie du vermutlich siehst, es macht einfach süchtig :)

Bin auf das Game auch nur durch die Gamepro aufmerksam geworden. Ich kannte das Spielprinzip von einem Recht alten Flash spiel, wo man in ähnlicherweise ein fahrrad gesteuert hat, und das ganze war natürlich nicht so schön in 3D sondern lediglich eine 2D zeichnung. aber schon damals hats mich gefesselt, war aber nochmals um ein eck schwerer als trials. Aber vermutlich wäre ich früher oder später schon auf Trials HD gekommen, da ich immer wieder gerne schau, was für spiele aktuell auf arcade erschienen sind, dort zieh ich mir dann die demo. finde es überhaupt sehr gut, dass man sich von jedem arcade spiel eine demo ziehen kann, und bei gefallen nur mehr freischalten braucht. so minimiert man die gefahr crap zu kaufen nur weil einem ein paar bilder gefallen :).
Bild
niche
Beiträge: 1519
Registriert: 30.03.2006, 12:59
Gender:

Beitrag von niche »

Bin nun bei Extrem und versuch nach und nach die leichteren Stufen alle auf Gold zupacken was aber nachn paar Strecken auch ne grosse Sache zuwerden scheint 8o
btw Metti ich hab dich mal in Xlive geaddet, du musst nur noch annehmen!
Antworten