Newsthread

Hier könnt ihr über alles was aktuelle und kommende Systeme betrifft diskutieren (inkl. PC).
Benutzeravatar

din1031
Beiträge: 112
Registriert: 18.10.2017, 07:09
Gender: None specified

Re: Newsthread

Beitragvon din1031 » 18.04.2018, 07:19

NegCon hat geschrieben:Source of the post Btw. ich kann mich erinnern, dass damals eine Mega Man Anniversary Collection für GBA zusammen mit der Anniversary Collection für PS2, GC und Xbox angekündigt wurde, die alle fünf GB-Teile hätte beinhalten sollen. Aber es scheint so, als ob die dann doch nicht erschienen ist.

Ja Leider ist die nie erschienen :(.

NJW hat geschrieben:Source of the post Jop NegCon das ist richtig alles was du schreibst.Ein Tipp an Panda kauf dir due teuren Module also 4 und 5 auf japanisch.Hab beide Games auf japanisch und bezahlte dafür nur 40 euro was gerechtfertig ist, weil das noch echt gute Games sind, auch wenn diese mich fast unmenschlich vom Schwierigkeitsgrad verprügelt haben.Teil 1 kann ich bis Wily und nicht weiter spielen.Teil 2 hab ich nie gespielt aber beim Anspielen wirkte es mich ironischerweise zu schwer XD. Teil 3 hab ich bis zum Erbrechen rauf und runter gespielt, daß ich es Speedrunen könnte.Aber ja die ersten 3 Mega Man Teile bekommt man noch relativ günstig für den Gameboy nur ab Teil 4 und 5, die Preise aus der Höhle.

Bin ich froh das ich Mega Man 5 habe, hatte sogar Glück weil ich mein MM5 Modul verloren haben und meine Frau aber eines mit in die Beziehung gebracht hat, somit hatte ich Verpackung + Anleitung + Modul wieder. Aber es stimmt schon was selbst für nur die Modul verlangt wird ist schon echt schlimm... Musst aber auch dazu sagen das wenn man die Japanischen Versionen sucht nach "Rockman World" Ausschau halten muss da dies der Titel in Japan ist.

Benutzeravatar

NJW
Beiträge: 364
Registriert: 17.09.2013, 17:07
Gender: Male

Re: Newsthread

Beitragvon NJW » 18.04.2018, 11:27

din1031 hat geschrieben:Source of the post
NegCon hat geschrieben:Source of the post Btw. ich kann mich erinnern, dass damals eine Mega Man Anniversary Collection für GBA zusammen mit der Anniversary Collection für PS2, GC und Xbox angekündigt wurde, die alle fünf GB-Teile hätte beinhalten sollen. Aber es scheint so, als ob die dann doch nicht erschienen ist.

Ja Leider ist die nie erschienen :(.

NJW hat geschrieben:Source of the post Jop NegCon das ist richtig alles was du schreibst.Ein Tipp an Panda kauf dir due teuren Module also 4 und 5 auf japanisch.Hab beide Games auf japanisch und bezahlte dafür nur 40 euro was gerechtfertig ist, weil das noch echt gute Games sind, auch wenn diese mich fast unmenschlich vom Schwierigkeitsgrad verprügelt haben.Teil 1 kann ich bis Wily und nicht weiter spielen.Teil 2 hab ich nie gespielt aber beim Anspielen wirkte es mich ironischerweise zu schwer XD. Teil 3 hab ich bis zum Erbrechen rauf und runter gespielt, daß ich es Speedrunen könnte.Aber ja die ersten 3 Mega Man Teile bekommt man noch relativ günstig für den Gameboy nur ab Teil 4 und 5, die Preise aus der Höhle.

Bin ich froh das ich Mega Man 5 habe, hatte sogar Glück weil ich mein MM5 Modul verloren haben und meine Frau aber eines mit in die Beziehung gebracht hat, somit hatte ich Verpackung + Anleitung + Modul wieder. Aber es stimmt schon was selbst für nur die Modul verlangt wird ist schon echt schlimm... Musst aber auch dazu sagen das wenn man die Japanischen Versionen sucht nach "Rockman World" Ausschau halten muss da dies der Titel in Japan ist.


Jo danke Din für die Ergänzung wegen dem japanischen Modul :)

Benutzeravatar

MetalSnake
Beiträge: 987
Registriert: 09.07.2006, 21:58
Gender: Male

Re: Newsthread

Beitragvon MetalSnake » 02.05.2018, 10:39

Mega Man 2 und Mega Man X bekommen eine limitierte Neuauflage, als Module für das NES bzw. SNES! http://nichegamer.com/2018/05/01/new-li ... announced/
Bild

Bild

Benutzeravatar

NegCon
Beiträge: 7845
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: Newsthread

Beitragvon NegCon » 02.05.2018, 11:24

Blöd dass ich gerade von den beiden Spielen schon die PAL-Version habe. XD

Aber zumindest eine gute Auswahl. Mega Man 2 auf dem NES ist mein Lieblingsteil und meiner Meinung nach in der West-Version dank leichteren Schwierigkeitsgrad auch am spielbarsten. Mega Man X war auch ok, damals ebenfalls durchgespielt, also auch machbar. :D Blöd bei MM2 dass die ausgerechnet das hässliche US-Boxart verwendet haben, da wäre das das sie für die dt. Veröffentlichung verwendet haben, besser gewesen (ist überigens ein Scan meines Exemplars *G*):
Bild

$100 pro Spiel sind natürlich schon ein Brett und den Hinweis der in den Kommentaren geschrieben wurde, dass der Shop der das anbietet, auch Reproduktionen verkauft hat, die zu Überhitzung von Originalkonsolen führen können, auch nicht ganz ohne. ;)
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2018 >>>

Benutzeravatar

MetalSnake
Beiträge: 987
Registriert: 09.07.2006, 21:58
Gender: Male

Re: Newsthread

Beitragvon MetalSnake » 02.05.2018, 11:56

Ja die US Cover waren schon richtig geil damals :ugly:

Aber was mir grad bei deinem deutschen Cover auffällt "Weltbekannter Arcaden-Spiele-Entwickler" würde man heute so wohl nicht mehr schreiben, klingt irgendwie schon lustig.
Bild

Bild

Benutzeravatar

din1031
Beiträge: 112
Registriert: 18.10.2017, 07:09
Gender: None specified

Re: Newsthread

Beitragvon din1031 » 03.05.2018, 08:44

NegCon hat geschrieben:Source of the post Blöd dass ich gerade von den beiden Spielen schon die PAL-Version habe. XD

Ist doch gut das du sie hast, wenn man Teilweise ansieht was die haben wollen für die Spiele XD.

Benutzeravatar

NegCon
Beiträge: 7845
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: Newsthread

Beitragvon NegCon » 03.05.2018, 09:55

Wäre halt eine Überlegung wert gewesen, wenn es nicht ausgerechnet die Spiele wären, die ich damals als Kind schon bekommen habe. Auf der anderen Seite sind 100 USD auch ziemlich teuer... klar im Vergleich zu den gebrauchten Originalen in sehr guten Zustand und komplett wohl immer noch günstig, aber dennoch. ;) Für richtige Sammler aber sicher interessant.
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2018 >>>

Benutzeravatar

MetalSnake
Beiträge: 987
Registriert: 09.07.2006, 21:58
Gender: Male

Re: Newsthread

Beitragvon MetalSnake » 24.05.2018, 12:11

Die PS5 erscheint in rund drei Jahren: https://www.golem.de/news/konsole-sony- ... 34551.html
Bild

Bild

Benutzeravatar

NegCon
Beiträge: 7845
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: Newsthread

Beitragvon NegCon » 24.05.2018, 18:16

Wäre für mich ok, wenn die PS5 z.B. Ende 2021 kommen würde... das heißt dann 2023 oder 2024 würde dann die PS5Pro/PS5Slim kommen. ;)
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2018 >>>

Benutzeravatar

NegCon
Beiträge: 7845
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: Newsthread

Beitragvon NegCon » 27.08.2018, 09:02

Wie jetzt offiziell jetzt in einem Interview mitgeteilt wurde, befindet sich Ys IX bereits in der Entwicklung. Es wurde auch explizit erwähnt, dass das nächste Ys KEIN Remake sein wird (in den letzten Jahren war es immer so, dass nach einem neuen Hauptteil ein Remake eines älteren Teils folgte). Die Geschichte wird sich erneut wieder um Serienhelden Adol Christin drehen bzw. seinem neusten Abenteuer. Zeitlich soll es direkt nach Ys VIII angesiedelt sein.

Die letztgenannte Info klang für mich jetzt auch etwas seltsam, weil es ja eigentlich irgendwo logisch ist, dass Ys IX nach Ys VIII spielen wird, aber nachdem ich ein wenig im Netz gegooglet habe, scheint das wohl gar nicht so klar zu sein. Ys VIII spielt zeitlich wohl zwischen Ys V und Ys VI. Zumindest wenn man nach dem Alter von Adol geht ... in Ys V ist er 20, in Ys VI sowie Ys Seven 23, wohingegen er in Ys VIII 21 sein soll.

Auf welcher Plattform das neue Ys erscheinen soll, ist bisher noch nicht bekannt. Ich vermute, dass es wohl für PS4 entwickelt wird (PC-Umsetzung ist vermutlich auch relativ sicher) und ggf. (vielleicht auch etwas später) einen Switch-Port geben wird. Aber wird ohnehin noch eine Weile dauern, bis das Spiel erscheint und dann wahrscheinlich nochmal eine Weile bis er im Westen erscheint. :(

Nachdem mit Ys VIII extrem gut gefallen hat, muss ich mich wohl mal etwas mehr mit der Reihe beschäftigen. :D Aber in nächster Zeit kommen ja erst noch ein paar andere Titel und einige andere fertig gespielt werden.
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2018 >>>

Benutzeravatar

NJW
Beiträge: 364
Registriert: 17.09.2013, 17:07
Gender: Male

Re: Newsthread

Beitragvon NJW » 27.08.2018, 17:28

NegCon hat geschrieben:Source of the post Blöd dass ich gerade von den beiden Spielen schon die PAL-Version habe. XD

Aber zumindest eine gute Auswahl. Mega Man 2 auf dem NES ist mein Lieblingsteil und meiner Meinung nach in der West-Version dank leichteren Schwierigkeitsgrad auch am spielbarsten. Mega Man X war auch ok, damals ebenfalls durchgespielt, also auch machbar. :D Blöd bei MM2 dass die ausgerechnet das hässliche US-Boxart verwendet haben, da wäre das das sie für die dt. Veröffentlichung verwendet haben, besser gewesen (ist überigens ein Scan meines Exemplars *G*):
Bild

$100 pro Spiel sind natürlich schon ein Brett und den Hinweis der in den Kommentaren geschrieben wurde, dass der Shop der das anbietet, auch Reproduktionen verkauft hat, die zu Überhitzung von Originalkonsolen führen können, auch nicht ganz ohne. ;)



99,90 noch in D-Mark oder NegCon? :D

Benutzeravatar

NegCon
Beiträge: 7845
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: Newsthread

Beitragvon NegCon » 27.08.2018, 18:34

Japp, das waren noch DM. Gekauf Ende Juli 1991, also vor 27 Jahren. :ugly: Schuld ist das Club Nintendo Magazin, weil durch die wollte ich das Spiel damals zu meinem Geburtstag. :D

Btw. Streets of Rage 4 kommt, Plattform noch unbekannt:
https://www.youtube.com/watch?v=M_bgPefCyfA
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2018 >>>

Benutzeravatar

NegCon
Beiträge: 7845
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: Newsthread

Beitragvon NegCon » 29.08.2018, 09:56

ONIMUSHA: Warlords erscheint als Remaster für PS4, XB1 und Switch. Leider in Europa wieder mal nur digital, Capcom eben... sollte die jap. Switch-Retail zumindest engl. Text an Board haben, wäre es zumindest eine Überlegung wert. Auch wenn ich eine Collection mit den ersten drei Teilen oder gar allen vier Spielen bevorzugt hätte.

https://www.youtube.com/watch?v=h29Vzgv29gE
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2018 >>>

Benutzeravatar

niche
Beiträge: 1316
Registriert: 30.03.2006, 12:59
Gender: Male

Re: Newsthread

Beitragvon niche » 20.09.2018, 12:27

Gestern wurde das PS1 Mini angekündigt. Bisher sind 5 Spiele bekannt darunter Wild Arms, FF7. Für mich dank PSTV mit Adrenaline uninteressant. Tippe hier grad am Handy da her keine ausführliche Links und Beschreibung :laber:

Benutzeravatar

Black Diamond
Beiträge: 819
Registriert: 27.11.2012, 16:33
Gender: Male

Re: Newsthread

Beitragvon Black Diamond » 20.09.2018, 18:43

niche hat geschrieben:Source of the post Für mich dank PSTV mit Adrenaline uninteressant.


...und ich raste gerade innerlich aus mit einer riesen Vorfreude!!! :dai: :boogie: :please:

Auch hier werde ich wieder nicht vorbestellen. Aber die steht auf meinem "Speiseplan" ganz oben!!! Übrigens habe ich gerade auf eBay nachgesehen und siehe da, die ersten "Wucherhändler" sind schon fleißig dabei. 199€, 169€ usw. usw. usw. Einfach nur dämlich sowas.
Bild


Zurück zu „Aktuelle Heimkonsolen & Arcade“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast