Newsthread

Hier könnt ihr über alles was aktuelle und kommende Systeme betrifft diskutieren (inkl. PC).
Benutzeravatar

Black Diamond
Beiträge: 700
Registriert: 27.11.2012, 16:33
Gender: Male

Re: Newsthread

Beitragvon Black Diamond » 27.10.2017, 12:18

Soweit kann ich euch folgen. Mir gefallen die neuen Perspektiven sehr gut. Es wertet für mich das Spielerlebnis auf, Grafik hin oder her.

din1031 hat geschrieben:Ich hoffe ja immer noch das sie auch ein Retrail Release in Europa machen, aber davon darf ich wohl nur träumen :(.

Hoffe ich auch oft. Bei diesem Spiel werden wir aber wohl wieder in die Röhre starren. :/

Von mir auch noch mal ein herzliches Willkommen in unserer kleinen aber feinen Gesellschaft. :prost: Hast du schon auf der Website ein bisschen gestöbert? Das müßte doch richtig was für dich sein nachdem du die paar Sachen übers NES geschrieben hast. :)

Ah...btW. geiles Avatar-Bildchen aus Rayman! :ok:
Bild

Benutzeravatar

din1031
Beiträge: 30
Registriert: 18.10.2017, 07:09
Gender: None specified

Re: Newsthread

Beitragvon din1031 » 07.11.2017, 12:12

Black Diamond hat geschrieben:Source of the post Soweit kann ich euch folgen. Mir gefallen die neuen Perspektiven sehr gut. Es wertet für mich das Spielerlebnis auf, Grafik hin oder her.

din1031 hat geschrieben:Ich hoffe ja immer noch das sie auch ein Retrail Release in Europa machen, aber davon darf ich wohl nur träumen :(.

Hoffe ich auch oft. Bei diesem Spiel werden wir aber wohl wieder in die Röhre starren. :/

Von mir auch noch mal ein herzliches Willkommen in unserer kleinen aber feinen Gesellschaft. :prost: Hast du schon auf der Website ein bisschen gestöbert? Das müßte doch richtig was für dich sein nachdem du die paar Sachen übers NES geschrieben hast. :)

Ah...btW. geiles Avatar-Bildchen aus Rayman! :ok:

Ich lieb diese Gegner, darum habe ich das Bild. Er passt etwas zu meiner Kochleidenschafft und verbindet das noch mit einen Videospiel :D.

Benutzeravatar

MetalSnake
Beiträge: 814
Registriert: 09.07.2006, 21:58
Gender: Male

Re: Newsthread

Beitragvon MetalSnake » 05.12.2017, 14:14

Gerücht: Bandai Namco kündigt am 15.12.2017 fünf neue Spiele an. Nintendo wird eine große Beteiligung am Event haben.

http://vgculturehq.com/rumor-bandai-nam ... cember-15/

Die 5 Spiele sollen angeblich sein:

Dark Souls Collection
One Piece Dawn
Soul Calibur 6
My Hero Academy (My Hero Academia!?)
Xenosaga HD Collection


Noch 10 Tage bis zur Gewissheit. :dai:
Bild

Benutzeravatar

Panda
Beiträge: 537
Registriert: 30.01.2015, 00:10
Gender: Male

Re: Newsthread

Beitragvon Panda » 05.12.2017, 17:01

Darks Souls Collection würde ich mir kaufen, am besten für die Switch.

Benutzeravatar

NegCon
Beiträge: 7500
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: Newsthread

Beitragvon NegCon » 05.12.2017, 19:58

Hier glaub ich auch noch nicht genannt worden... Capcom hat jetzt angekündigt, dass die Mega Man Collection 1 + 2 für Switch erscheinen werden (für mich leider zu spät, da ich mir schon vor längerer Zeit für PS4 schon günstig die Retail-Version gekauft habe). Außerdem sollen auch alle Spiele der Mega Man X-Reihe erscheinen (in welcher Form noch nicht bekannt, also ob einzeln als Download oder als ein, vermutlich aber eher zwei Collections). Die größte Überraschung dürfte aber wohl sein, dass Mega Man 11 angekündigt wurde:
https://www.youtube.com/watch?v=3aSC5A726f0
Der Titel soll dieses Mal mehrere Schwierigkeitsgrade beinhalten, damit er auch für im Genre unerfahrene Spiele schaffbar ist.
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2017 >>>

Benutzeravatar

Black Diamond
Beiträge: 700
Registriert: 27.11.2012, 16:33
Gender: Male

Re: Newsthread

Beitragvon Black Diamond » 06.12.2017, 19:47

Die Xenosaga- und Mega Man-Collection finde ich sehr interessant. :ok: Ein erträglicherer Schwierigkeitsgrad würde wirklich gut tun. :D
Bild

Benutzeravatar

NJW
Beiträge: 258
Registriert: 17.09.2013, 17:07
Gender: Male

Re: Newsthread

Beitragvon NJW » 06.12.2017, 20:14

Finde ich sehr sehr sehr Nice.Über Xenosaga hab ich keine Ahnung leider :( Kannst du da Black Diamond besser ausführen ist das ein Ableger oder Spin-Off Reihe von Xenogears oder ist es Xenogears ohne die Lizens oder wie hab ich das zu verstehen.Das Mega Man 11 sieht sehr sehr hübsch aus etwas erinnerts mich leicht an Ducktales Remastered wobei, dieses ja mehr diesen Papierscheren Comicstrip Look hat aber dennoch find ich sehr sehr cool, daß wieder mit Mega Man was gemacht wird nur kurioser weise hab ich mich beim Trailer gucken ein kleines Deja-Vu gehabt zu Mighty Nr.9.Aber yeah ein neues Mega Man :boogie:

Benutzeravatar

NegCon
Beiträge: 7500
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: Newsthread

Beitragvon NegCon » 07.12.2017, 08:37

NJW hat geschrieben:Source of the post Finde ich sehr sehr sehr Nice.Über Xenosaga hab ich keine Ahnung leider :( Kannst du da Black Diamond besser ausführen ist das ein Ableger oder Spin-Off Reihe von Xenogears oder ist es Xenogears ohne die Lizens oder wie hab ich das zu verstehen.

Wenn ich mich richtig erinnere, hätte die XenoSaga-Reihe ursprünglich mehrere Teile haben sollen (glaub ca. 6 oder so), Xenogears hätte sich da eingereiht und wäre chronologisch gesehen bzw. von der Story her, einer der Letzten gewesen (irgendwas um Teil 5 herum). Bin mir aber nicht ganz sicher, da ich auch gar nicht weiß, wie das lizenzrechtlich hätte ablaufen sollen, da die Entwickler zu dem Zeitpunkt ja nicht mehr bei Squaresoft waren sondern mit Monolith Soft ein eigenes Studio gegründet hatten. Evtl. hätte man auch eine Art Remake von Xenogears gemacht, wer weiß. Evtl. kann es Black Diamond noch genauer/richtig erklären. :) Auf jeden Fall gab's am Ende nur drei XenoSaga-Teile (und eine Umsetzung für DS, die Teil 1 und 2 beinhaltete).

Ich hatte mir damals Teil 1 aus den USA importiert (erschien leider nicht in Europa) und das Spiel war u.a. der Grund, wieso ich meine PS2 Regionfree habe umbauen lassen. Einige frühen PS2-Modelle hatten offenbar auch Probleme mit der DVD9 des Spiels, ich hatte allerdings eine v7, ab der es mit dem Laufwerk wohl keine Probleme mehr gab. Ich habe es damals auch durchgespielt, muss allerdings gestehen, dass ich mich nicht mehr an so viel erinnere. Ich weiß nur noch, dass ich einige Zwischensequenzen von der Laufzeit her einfach nur viel zu lang fand. Wenn ich mich richtig erinnere und mich nicht irre, gab es wohl auch welche die 15 bis 30 Min. liefen. War aber zu jener Zeit nicht so begeistert von dem Spiel, weshalb ich Teil 2 und 3 dann auch nicht mehr gekauft habe.

Einem HD-Remaster mit allen drei Teilen für Switch würde ich aber auf jeden Fall nochmal eine Chance geben. Fraglich nur, ob die auch alle drei zusammen auf ein GameCard passen, weil halb auf Cartridge und halb als Download brauch ich nicht. Wobei man die Spiele ruhig auch zum Budget-Preis einzeln als Remastered veröffentlichen könnte. Wenn man sich Nintendo rechtlich mit Namco einigen könnte, wäre es sogar möglich das Monolith Soft an der Reihe weiterarbeitet. Wobei es überhaupt fraglich ist, ob an dem Gerücht überhaupt etwas dran ist, das kam nur auf, weil bei Xenoblade Chronicles 2 ein kleines Easter-Egg bzw. XenoSaga von Monolith Soft eingebaut wurde:
Spoiler: Anzeigen
Man kann in Xenoblade Chronicles 2 wohl eine Klinge bekommen, deren Manifestation ein Charakter aus XenoSaga ist...
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2017 >>>

Benutzeravatar

din1031
Beiträge: 30
Registriert: 18.10.2017, 07:09
Gender: None specified

Re: Newsthread

Beitragvon din1031 » 08.12.2017, 08:55

NegCon hat geschrieben:Source of the post Hier glaub ich auch noch nicht genannt worden... Capcom hat jetzt angekündigt, dass die Mega Man Collection 1 + 2 für Switch erscheinen werden (für mich leider zu spät, da ich mir schon vor längerer Zeit für PS4 schon günstig die Retail-Version gekauft habe). Außerdem sollen auch alle Spiele der Mega Man X-Reihe erscheinen (in welcher Form noch nicht bekannt, also ob einzeln als Download oder als ein, vermutlich aber eher zwei Collections). Die größte Überraschung dürfte aber wohl sein, dass Mega Man 11 angekündigt wurde:
https://www.youtube.com/watch?v=3aSC5A726f0
Der Titel soll dieses Mal mehrere Schwierigkeitsgrade beinhalten, damit er auch für im Genre unerfahrene Spiele schaffbar ist.

Ich bin sehr gespannt darauf, werde ich mir wahrscheinlich holen wenn es ein Retail Version gibt. Besonders das ich bei X3 aufgehört habe mit den X Teilen und doch irgendwann man die anderen auch durchspielen möchte :). (Ich träume ja immer noch von das alles GB Teile in eine kleine Collection kommen xD)

Benutzeravatar

NegCon
Beiträge: 7500
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: Newsthread

Beitragvon NegCon » 08.12.2017, 09:13

Wäre schön, wenn irgendwo Mega Man & Bass bzw. RockMan & Forte dabei wäre. :)
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2017 >>>

Benutzeravatar

NJW
Beiträge: 258
Registriert: 17.09.2013, 17:07
Gender: Male

Re: Newsthread

Beitragvon NJW » 08.12.2017, 16:14

achja das wäre sehr nicenstein wenn es eine kollektion der gameboy teile gebe :D

Benutzeravatar

Black Diamond
Beiträge: 700
Registriert: 27.11.2012, 16:33
Gender: Male

Re: Newsthread

Beitragvon Black Diamond » 08.12.2017, 17:33

NJW hat geschrieben:Source of the postÜber Xenosaga hab ich keine Ahnung leider :( Kannst du da Black Diamond besser ausführen...

Nö, kann ich leider nicht. Ich weiß nämlich selbst nicht soviel darüber. Die Serie ist mehr oder weniger komplett an mir vorbei gegangen und ich wollte sie immer mal nachholen. Darum würde ich so eine Collection sehr begrüßen.

Bei Mega Man sehe ich das wie Din, eine Retailversion muß sein. Ich finde den Zeichenstil auch sehr ansehnlich. :)
Bild

Benutzeravatar

NegCon
Beiträge: 7500
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: Newsthread

Beitragvon NegCon » 11.12.2017, 10:12

Mega Man 11 soll auch als Retail erscheinen, leider aber wohl erst gegen Ende nächsten Jahres. :(
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2017 >>>

Benutzeravatar

Panda
Beiträge: 537
Registriert: 30.01.2015, 00:10
Gender: Male

Re: Newsthread

Beitragvon Panda » 11.12.2017, 17:04

Diesen Donnerstag erscheint dann auch Yokaa Laylee für die Switch. Leider vorerst nur digital, evtl. warte ich auf einen Retail Version.

Benutzeravatar

NegCon
Beiträge: 7500
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: Newsthread

Beitragvon NegCon » 13.12.2017, 17:29

Bayonetta 1 und 2 scheinen auf der Switch wohl nur, mehr oder weniger, 1:1 Ports der WiiU-Versionen zu sein. Beide sollen lediglich mit 720p und dafür aber mit 60fps laufen, was ja identisch ist mit den WiiU-Umsetzungen der beiden Spiele. Teil 1 erscheint zudem ausschließlich digital (Download-Code), lediglich von Teil 2 kommt eine Retail-Fassung.
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2017 >>>


Zurück zu „Aktuelle Heimkonsolen & Arcade“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast