2 ungewöhnliche Nintendo-Spiele

Hier könnt ihr über alles was aktuelle und kommende Systeme betrifft diskutieren (inkl. PC).
Benutzeravatar

Themenstarter

szer0x
Beiträge: 1011
Registriert: 19.01.2006, 10:01
Gender: None specified

Beitragvon szer0x » 14.08.2006, 09:54

"Noch" habe ich es nicht. Ich erwarte einfach mal, das "Chibi Robo" dasselbe Schicksal ereilen wird wie "Battalon Wars" oder auch "Geist" - demnächst wird es verramscht. Dann werde ich sicherlich auch zuschlagen.

Benutzeravatar

MetalSnake
Beiträge: 1348
Registriert: 09.07.2006, 21:58
Gender: Male

Beitragvon MetalSnake » 18.08.2006, 21:38

Was für ein Schicksal erleiden Battalon Wars und Geist denn? Und überhaupt wie sind die Spiele? Geist hör ich ja ständig aber weiß nichts drüber. :(
Bild

Benutzeravatar

Themenstarter

szer0x
Beiträge: 1011
Registriert: 19.01.2006, 10:01
Gender: None specified

Beitragvon szer0x » 18.08.2006, 22:26

Tolle Spiele die wertungstechnisch eher im Durchschnitt liegen und aktuell für recht wenig Geld über die Landetheke wandern - für mich zwei der besten Spiele der (noch) aktuellen Generation (auch wenn beide zugegebenermaßen ihre Macken haben).

Battallion Wars ist eine Advance Wars-Adaption für den Gamecube. Das ganze ist allerdings nicht mehr rundenbasiert sondern eher eine Mischung aus Echtzeitstrategie und Actionspiel.

Geist ist ein Ego-Shooter mit einigen sehr netten Ideen - man kann als Geist halt die Körper der Gegner sowie diverse Gegenstände übernhemen...ein sehr interessantes Spiel.
Zuletzt geändert von szer0x am 18.08.2006, 22:26, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar

NegCon
Beiträge: 8376
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Beitragvon NegCon » 19.08.2006, 01:10

Also Geist fand ich eher entäuschend. Hatte zwar viele gute Ansätze, aber da hätte man weitaus mehr draus machen könnte, irgendwie wurde mir das recht schnell langweilig. Deswegen kann ich zumindest bei dem Game den eher mittelprächtigen Wertungen zustimmen.
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2020 >>>

Benutzeravatar

Themenstarter

szer0x
Beiträge: 1011
Registriert: 19.01.2006, 10:01
Gender: None specified

Beitragvon szer0x » 20.08.2006, 10:59

Geist und langweilig ?...hmmm, kann ich nicht so ganz nachvollziehen...ganz ehrlich. Technisch schwankte das Spiel ganz klar von überragend bis eher mittelprächtig aber gerade an spielerischer Abwechslung wurde doch einiges geboten - imo einer der "frischesten" Spiele der letzten (bzw. noch aktuellen) Generation.
Ich persönlich hätte mir gewünscht, das n-apce noch ein wenig mehr Zeit in die technische Umsetzung gesteckt hätte und hoffe, das n-space aktuell an einem Sequel arbeitet. Das n-space Wii-Entwickler ist (und dabei auch ergeblich die Entwickler-Ressourcen aufgestockt hat), wurde ja schon bestätigt - mal schauen wann sie die ersten Informationen zu ihren Spielen veröffentlichen !

Benutzeravatar

OmniBrain
Beiträge: 293
Registriert: 25.05.2005, 10:25
Gender: None specified

Beitragvon OmniBrain » 20.08.2006, 20:56

Ja, mir hat Geist auch wirklich gefallen. Vor allem die Atmosphäre. Leider bin ich kur vor Schluss bei einem Boss hängen geblieben und seitdem keine Lust mehr gehabt weiterzuspielen.^^


Zurück zu „Aktuelle Heimkonsolen & Arcade“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast