Sonic Gem Collection

Hier könnt ihr über alles was aktuelle und kommende Systeme betrifft diskutieren (inkl. PC).
Benutzeravatar

Themenstarter

der radiant
Beiträge: 497
Registriert: 31.05.2005, 17:55
Gender: None specified

Sonic Gem Collection

Beitragvon der radiant » 07.07.2005, 13:32

Salut!

Soll ja für die PS2 und für den GameCube erscheinen. Schon die "Sonic Mega Collection" auf dem Cube (die ja dann später auch erweitert für die PS2 und Xbox erschien) fand ich genial, die neue Compilation wird aber wohl besonders interessant, durch eher seltenere Sonic Titel, wie "Sonic Fighters" oder "Sonic CD". Von einer PAL-Version können wir eigentlich ausgehen...

Könnte mir jemand die komplette Aufzählung der enthaltenen Spiele posten?

der radiant

Benutzeravatar

ave
Beiträge: 1287
Registriert: 07.05.2004, 20:51
Gender: None specified

Beitragvon ave » 07.07.2005, 16:57

Sonic CD, Sonic R, Sonic the Fighters - mehr hab ich auf die Schnelle nicht gefunden. Sicherlich werden aber noch Sonic 1, 2, 3 und vielleicht Spinball und "& Knuckles" drin sein, mit "Sonic Chaos" kommen wir dann auf die 9 enthaltenen Spiele :)
Es sollen aber auch noch Bonus Games auf der Disc sein :musik:

Benutzeravatar

NegCon
Beiträge: 8376
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Beitragvon NegCon » 07.07.2005, 17:37

Hmmmm die SMD-Versionen von Sonic 1 bis 3 und Knuckles waren ja schon bei der ersten Sammlung mit dabei. ;) Ich habe beide Collection, also die GCN- und PS2-Version, kurz anspielen können. Auf der PS2 waren ja glaub ich auch noch die GG-Versionen von Sonic 1 und 2 dabei, die identisch sind mir denen des SMS, aber die waren ultraübel zu spielen (bei Sonic Chaos bin ich mir nicht ganz sicher). Deswegen hoffe ich dass die SMS-Versionen, die glaube ich, bei der zweiten Collection mit dabei sind, sehr viel besser ausfallen. Ansonsten finde ich Sonic CD sehr interessant und ich hoffe, dass auch Chaotix, das ursprünglich für den 32X-Aufsatz des SMD erschien, auch mit dabei sein wird. :D Bei Sonic CD wär's übrigens auch nice wenn man zwischen dem Jap. und US-Soundtrack auswählen könnte. :D
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2020 >>>

Benutzeravatar

Themenstarter

der radiant
Beiträge: 497
Registriert: 31.05.2005, 17:55
Gender: None specified

Beitragvon der radiant » 07.07.2005, 18:13

Jo, also die "Sonic Mega Collection Plus" für PS2 und Xbox ist jetzt auch nicht soo viel besser. Wie schon gesagt, die Game Gear Sonics sind nicht weiter die Rede wert, und auf dem GC-Pad steuert´s sich wohl am besten...

Ich halte es aber eher für unwarscheinlich, dass nochmal Sonic 1-3 und Knuckles auf die Gem- Collection kommen werden, da, wie schon gesagt, die schon auf der ersten waren. Vielleicht dann noch einpaar Spielchen von anderen Sega-Franchises... (z.B. Ristar, oder wie das heißt)...

der radiant

Benutzeravatar

NegCon
Beiträge: 8376
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Beitragvon NegCon » 07.07.2005, 18:48

Joh, die paar neuen Sachen in der PS2-Collection sind wirklich nicht der Rede wert. Zwar gefallen mir die Sonic Teile auf dem SMS einen Tick besser als auf SMD, weil sie nicht ganz so schwer und imho etwas überschaubarer sind, aber dieses GG-Umsetzungen hab' nicht mal ich lange spielen können. ;)

Ich finde Sonic CD hätte eigentlich noch in der ersten Mega Collection reingehört. Im Grunde ist es ja wie Sonic 1 nur mit neuen Levels und CD-Sound.
Wer Chaotix nicht kennt kann sich ja das Review (inkl. Screenshots) auf e4e anschauen:

http://e4e.emubase.de/e4e/index.php?module=cat_article&id=63

Tja, auf dem Emubase-Server findet man eben alles. *G*

Zwar fällt das Fazit, genau wie in den Fachzeitschriften, nicht so besonders gut aus, aber für die kommende Sonicsammlung wär's trotzdem interessant. :D
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2020 >>>

Benutzeravatar

Themenstarter

der radiant
Beiträge: 497
Registriert: 31.05.2005, 17:55
Gender: None specified

Beitragvon der radiant » 07.07.2005, 18:59

Zumindest sieht das Spiel doch recht annehmbar aus ;)
Und um Videospiele-Wissenslücken zu füllen ist sowas natürlich sehr gut!

der radiant

Benutzeravatar

OmniBrain
Beiträge: 293
Registriert: 25.05.2005, 10:25
Gender: None specified

Beitragvon OmniBrain » 09.07.2005, 16:00

Das einzige Spiel der Collection das mich wirklich interessiert ist Sonic CD. Mal schaun, vielleicht wirds gekauft. :)

Benutzeravatar

NegCon
Beiträge: 8376
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Beitragvon NegCon » 16.08.2005, 22:27

Sonic CD ist auch wirklich nice. Fand es schon ziemlich schade (und auch etwas unverständlich), dass man das nicht schon in der ersten Collection mit rein gepackt hat. Aber ich glaube in dieser zweiten Sammlung ist das so ziemlich der Hauptgrund wieso man sich die zulegt. Der Rest ist ja nicht so bekannt/überzeugend.

-----------------
Edit:
-----------------
Ich hab' jetzt mal die jap. PS2-Version anspielen können und weis jetzt zumindest was für Titel bei den von Anfang an freigeschalteten Spielen dabei sind.
Hier eine Auflistung der Spieleliste:

Sonic the Fighters (AG)
Sonic CD (MCD)
Sonic R (SS)
Sonic the Hedgehog 2 (GG)
Sonic Spinball (GG)
Sonic the Hedgehog Triple Trouble (GG)
Sonic Drift 2 (GG)
Tails' Skypatrol (GG)
Tails Adventures (GG)
???
???

Hier meine ersten Eindrücke von den Spielen:

Bild

Sonic the Fighters (AG): AG bedeutet wohl Arcade, aber da bin ich mir nicht ganz sicher. Auf jeden Fall ist Sonic the Fighters ein nettes 3D-Prügelspiel in dem man im gewohnten Stil mit sonictypischen Charakteren aufeinander einprügeln kann. Ansich ein nettes Game mit ansprechender Optik und ansonsten auch recht lustig gemacht. Allerdings gibt es für meinen Geschmack ein bisschen zu wenig Moves. Aber ansonsten wie gesagt ein nettest Game. Ob man's jetzt unbedingt haben muss sein mal dahin gestellt.


Bild

Sonic CD (Mega CD): Ohne Zweifel das Highlight der gesamten Collection. Im Grunde erinnert es mich stark an Sonic 1 für das Mega Drive nur eben mit komplett neuen Levels. Das es ein Mega CD Game ist merkt man vor allem an der Hintergrundmusik die im Vergleich zu dem MD-Sonics CD-Qualität hat und ab und zu sogar ein wenig Gesang zu höhren ist. Zudem gibt es im Spiel hin und wieder ein paar Effekte, wenn auch nicht sehr viele, die ansatzweise den Einsatz des Mega CDs erkennen lassen. Abgesehen davon kam mir das Sonic CD, soweit ich es gespielt habe, angenehm leicht vor. Da hatte ich bei Sonic 2 und 3 schon größere Schwierigkeiten. ;)


Bild
Bild

Sonic R (Saturn): Es hat mich wenig an das vor nicht all zu langer Zeit erschienene Sonic Heroes erinnert. Was aber wohl an der Perspektive liegt. Na ja man rennt mit Sonic und Co. praktisch um die Wette wobei man kein Gefährt hat (außer Dr. Robotnic bzw. Eggman, der fliegt wieder mit seiner Schüssel rum). Ich fand die Steuerung furchtbar, evtl. muss man sich dran gewöhnen. Aber an Mario Kart & Co. kommt Sonic R niemals ran. Also ich fand's nicht besonders gut.


Bild

Sonic the Hedgehog 2 (Game Gear): Ansich ein sehr gutes Spiel, ABER wieso hat man hier nicht die inhaltlich gleiche Master System Version genommen???? So hatman nur einen Rahmen rund um das Bild und leicht unscharf ist es auch noch. Sonic 2 habe ich früher immer bei einem Kumpel auf dem SMS gezockt, und man hatte dort einen deutlich größeren Bildausschnitt des Levels. Wie gesagt normal ein gutes Spiel, das grafisch zwar nicht an das Mega Drive Gegenstück heran reicht, aber durch den komplett anderen Levelaufbau praktisch auch ein eigenes Spiel ist und keine abgespeckte Umsetzung der 16-Bit-Fassung. Mal abgesehen von den Kritikpunkten durchaus eines der guten Games in dieser Collection, dass zwar gelegentlich ein paar Slowdown hat wenn z.B. viele Mauern einfallen und man gerad schnell am Rennen ist usw. aber das stört eigentlich nicht wirklich.


Bild

Sonic Spinball (Game Gear): Ehrlich gesagt habe ich das Game hier nur ein paar Sekunden angespielt und gleich wieder ausgeschaltet. Es ist eine abgespeckte Version des Mega Drive Gegenstücks das zudem auch noch ruckelig läuft (und natürlich wieder einen Rahmen um das Bild hat *grumel*). Leute die die erste Collection schon haben werden die GG-Version von Sonic Spinball wohl auch nur kurz einmal anzocken und dann nie wieder spielen. Absolut unnötig imho.


Bild

Sonic the Hedgehog Triple Trouble (Game Gear): Im Titelscreen steht seltsamerweise Sonic & Tails 2. Aber gut, ansonsten ist das wieder ähnlich wie Sonic 2 (mit Rahmen drum herum), nur dass diesmal die Grafik etwas besser ist, aber wieder etwas unscharf. Vor Begin des Spiels kann auch ausgewählt werden wenn man spielen will, Sonic oder Tails. Leider spielt sich das Ganze auch nicht mehr so flüssig wie Sonic 2 sondern eher zäh, was daran liegt, dass es, sobald etwas Bewegung bzw. Speed aufkommt, leicht zu ruckeln anfängt (na ja evtl. nicht direkt ruckeln, aber es läuft schon sehr lahm dann). Zwar nicht so schlimm wie bei Sonic Spinball, aber immerhin genug, dass ich schon nach einen Level keinen Bock mehr hatte. Da wär wohl eine etwas schlechtere Grafik angebracht gewesen, wenn's dafür dann flüssiger läuft.


Bild

Sonic Drift 2 (Game Gear): Hier wollte wohl jemand klauen. ;) Das Spiel scheint der Versuch zu sein Super Mario Kart zu kopieren, was aber aufgrund der Hardware nur schiefgehen konnte. Zwar wird in der oberen Bildschirmhälfte eine Übersichtskarte der "runden" Strecke eingeblendet, aber davon merkt man im unteren Teil des Bildschirms, da wo das Rennen gezeigt wird und wo man auch Spielt rein gar nix. Es erinnert dort eher an Oldieracer wie Out Run an F1 Race (erstes 4-Player Spiel für den alten GameBoy Classic), da die Strecke nicht wie auf dem SNES gedreht und gezoomt werden kann. Na ja, nix für mich das Game. Wenigstens läuft es flüssig (natürlich wieder wie bei allen GG-Games einen Rahmen drum herum). ;)


Bild

Tails' Skypatrol (Game Gear): Ich weis nicht ob man es Shooter nennen kann, auf jeden Fall fliegt man in dem Game in der Seitenansicht mit Tails rum und man hat so einen Ring mit dem man sich an Sachen festhalten kann und diesen auch wie einen Boomerrang wegschleudern kann. Eine Bewertung will ich jetzt nicht abgeben, denn ich bin ja bekanntlich nicht so der Shooterfan und kann das nicht so einschätzen. Auf jeden Fall läuft es flüssig und hat den standardmässigen GG-Rahmen drum herum.


Bild

Tails Adventure (Game Gear): Da ich hier die jap. Version der Collection angespielt habe, kann ich über die Story des Games nicht viel sagen, denn das hier ist das einzige Spiel in dem mir jap. Schriftzeichen begegnet sind. ;) Aber das ist weniger tragisch, denn anders als es der Name vielleicht vermuten lässt handelt es sich bei Tails Adventure nicht um ein RPG oder Adventure sondern um ein Tails-only-Jump'n Run. Es läuft relativ flüssig (bis auf ein paar Ausnahmen, wenn der Bildschirm z.B. vertikal scrollt, was allerdings nicht so oft vorkommt). Ansonsten rennt man mit Tails durch die Levels und kann Bomben schmeißen um Gegner zu besiegen oder kurzzeitig rumfliegen. Ansich wohl ein nettes Game wenn auch kein Must-have.


Desweiteren gab es noch zwei "???" die darauf hindeuten, dass es min. zwei weitere Titel zum freispielen gibt. Allerdings gab es auch eine Meldung, dass als versteckte Titel noch Street of Rage 1 bis 3 enthalten sein sollen. Auf einer Seite habe ich auch etwas von den Vectorman-Spielen gehört. Ansonsten gibt es im Gems Museum u.a. einige Artworks die man freispielen kann (abhängig wie lange man Sonic Gems Collection gespielt hat). Unter Manuals findet man auch Anleitungen zu den jeweiligen Spielen. Hier die Auflistung welche es gibt:

Sonic The Fighters (AG)
Sonic CD (MCD)
Sonic CD (PC)
Sonic R (SS)
Sonic R (PC)
Sonic the Hedgehog 2 (GG)
Sonic Spinball (GG)
Sonic the Hedgehog Triple Trouble (GG)
Sonic Drift 2 (GG)
Tails' Skypatrol (GG)
Tails Adventure (GG)

Fazit:
In Anbetracht dessen, dass die PS2-Version der ersten Collection (im Gegensatz zur früher erschienenen GCN-Fassung) auch schon einige GG-Spiele beinhaltet hat (leider keine der identischen Master System Umsetzungen) und diese z. T. schon fast unbrauchbar waren verstehe ich nicht wieso hier wieder so viele GG-Titel reingepackt wurden. Im Vergleich zur ersten Sonic-Sammlung sicherlich schlechter wobei Sonic CD wirklich sehr gut ist, aber ob es das wer ist? Da ich nicht genau weis welche Bonusspiele mit in der Collection enthalten sind, kann ich jetzt auch nicht genau sagen ob sich die Anschaffung dieses Sets lohnt oder nicht. Aber so von den Spielen her die ich jetzt anspielen konnte würd ich sagen eher nicht. Außer man will wirklich alle Sonicspiele haben oder ist ungeheuer scharf auf Sonic CD. Vermutlich wird man aber bei eBay auch nicht viel billiger weg kommen wenn man Sonic CD als Original-Mega-CD kaufe. Na ja.... jetzt kennt
ihr wenigstens meinen Eindruck von dem Ganzen. ;)
Zuletzt geändert von NegCon am 16.08.2005, 22:25, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2020 >>>

Benutzeravatar

ave
Beiträge: 1287
Registriert: 07.05.2004, 20:51
Gender: None specified

Beitragvon ave » 16.08.2005, 22:56

Mh... als Komplettierung einer Sammlung nicht schlecht, aber generell kaufe ich mir dann doch lieber die Originalfassungen der Games :)


Zurück zu „Aktuelle Heimkonsolen & Arcade“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast