Nintendos Zukunft

Hier könnt ihr über alles was aktuelle und kommende Systeme betrifft diskutieren (inkl. PC).
Benutzeravatar

Themenstarter

NegCon
Beiträge: 8143
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Nintendos Zukunft

Beitragvon NegCon » 01.11.2002, 22:49

Auf einer Pressekonferent hat Peter MacDougall Nintendo of Americas leitender Vize-Präsident des Verkauf und Marketing einige Interessante Dinge über die Zukunft von Ninetndo erzählt. Wer näheres erfahren will sollte hier vorbei schauen.
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2019 >>>

Benutzeravatar

FrozenLight
Beiträge: 462
Registriert: 02.11.2002, 20:18
Gender: None specified

Beitragvon FrozenLight » 02.11.2002, 20:27

habs gelesen... wie ich in einem anderen forum ja bereits gesagt hab, hab ich bereits mit einer richtigen marketing-kampagne gelesen...

schön find ich auch, dass die Werbespots jetz mehr auf die ältere Zielgruppe geschnitten ist, dann werden sie vielleicht mal ihr Kiddi-image los...(wobei wenn ich dann Zelda und die ganzen oberflächlichen typen denke... oh gott ;( ;( )

Benutzeravatar

Themenstarter

NegCon
Beiträge: 8143
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Beitragvon NegCon » 02.11.2002, 20:34

Angeblich sollen ja für nächstes Jahr einige "erwachsenere" Spiele von Nintendo angekündigt werden. Sowas ähnliches wurde auch schon vor ein paar Wochen gesagt.. bin mal gespannt was da so alles dabei sein wird. Die Aussage, dass noch weitere Final Fantasy Teile für Nintendosysteme erscheinen werden gibt ja auch ein bisschen Hoffnung. Hoffentlich handelt es sich dabei nicht nur ein paar GBA-Spiele.
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2019 >>>

Benutzeravatar

FrozenLight
Beiträge: 462
Registriert: 02.11.2002, 20:18
Gender: None specified

Beitragvon FrozenLight » 02.11.2002, 20:53

hm... ich rechne da mal mit Too Human... und noch irgend n game von Retro... ausserdem soll Nintendo selbst, ja auch an zwei vollkommen neuen games arbeiten... find ich super... freu mich jedenfalls auf alles... und ich hoff, dass RavenBlade wieder aufgetaut wird...

Benutzeravatar

Themenstarter

NegCon
Beiträge: 8143
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Beitragvon NegCon » 02.11.2002, 21:05

Raven Blade sah von den Charakter-Models schon sehr weit aus.. wenn ich mich da an das Steinmonster erinnere... sah schon gigantisch aus. Bin ja mal auf die Titel von Nintendo gespannt. Hoffentlich sind das aber richtig gute Spiele und nicht so kleine nette Games wie zB. Luigi's Mansion oder Pikmin. :)
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2019 >>>

Benutzeravatar

FrozenLight
Beiträge: 462
Registriert: 02.11.2002, 20:18
Gender: None specified

Beitragvon FrozenLight » 02.11.2002, 21:08

Pikmin war richtig gut... es war nur zu kurz... aba wen ich dafür die schuld gebe weist du ja.... und für die dies nicht wissen.... Satoru Iwata... der mensch der sagt, Quantität statt Qualität ist der richtige weg X(

Benutzeravatar

Themenstarter

NegCon
Beiträge: 8143
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Beitragvon NegCon » 02.11.2002, 21:13

Ja genau, das meinte ich. Die neuen Games sollten richtig große Spiele sein. Evtl. ein neues Adventure oder ein RPG. Aber irgendwie kann ich mir im Augenblick nicht richtig vorstellen wie ein "erwachsenes" Spiel von Nintendo aussehen soll. ;) Bis jetzt kenne ich nur Metroid das speziell auf eine ältere Zielgruppe gerichtet ist obwohl ja der neuste Teil von Retro Studios gemacht wird.
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2019 >>>

Benutzeravatar

FrozenLight
Beiträge: 462
Registriert: 02.11.2002, 20:18
Gender: None specified

Beitragvon FrozenLight » 02.11.2002, 21:17

naja Eternall Darkness? :D nagut von Silicon Knights...
weis es jetz nicht Retro is doch first-party oder? dann wärs das... und RavenBlade is ja auch recht "erwachsen" zwar kein stupides töten aba recht erwachsen... vom Grafikstil her mein ich.
Ansonsten würd mich das eigentlich auch intressieren, wie Nintendo ihren eigentlichen Style durchbrechen würden... und ich bin mir fast sicher, dass Myamoto sich dagegen wehren wird

Benutzeravatar

Themenstarter

NegCon
Beiträge: 8143
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Beitragvon NegCon » 02.11.2002, 22:03

Die Frage ist ob Miyamoto überhaupt mit den Titeln was zu tun haben wird. Denn soweit ich weis hat er zB damals bei Super Metroid auch nicht an dem Projekt mitgewirkt. Da war irgend ein anderer dafür zuständig.
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2019 >>>

Benutzeravatar

FrozenLight
Beiträge: 462
Registriert: 02.11.2002, 20:18
Gender: None specified

Beitragvon FrozenLight » 02.11.2002, 22:08

eben das mein ich ja... Myamato hat eben seinen eigenen Stil an SSB64 (und glaub auch an SSBM) hat er auch nicht mitgearbeitet...

Benutzeravatar

Themenstarter

NegCon
Beiträge: 8143
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Beitragvon NegCon » 02.11.2002, 22:13

Echt? Hmm, dachte immer das ist auch mehr oder weniger von ihm. Aber gut, man kann sich ja mal täuschen. :D Er macht aber im Augenblick auch ein haufen Zeux.
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2019 >>>

Benutzeravatar

FrozenLight
Beiträge: 462
Registriert: 02.11.2002, 20:18
Gender: None specified

Beitragvon FrozenLight » 02.11.2002, 22:17

was macht er denn gerade? Pikmin2... Mario Kart... er überwacht glaub ich auch Metroid Prime... Wario World sicher auch von und mit ihm... zelda... Mario Party4 und ich glaub das wars oder? (reicht aba auch :D)

Benutzeravatar

Themenstarter

NegCon
Beiträge: 8143
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Beitragvon NegCon » 02.11.2002, 22:56

Bin mal gespannt ob dieses Nintendo/Sega RPG wirklich kommt.. hab seit einem Jahr nix mehr davon gehört. Soll angeblich ein Mamutprojekt sein.
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2019 >>>

Benutzeravatar

FrozenLight
Beiträge: 462
Registriert: 02.11.2002, 20:18
Gender: None specified

Beitragvon FrozenLight » 02.11.2002, 22:59

das wär schon was schönes... kann mich da garnicht errinnern. is damit nicht einfach nur PSO gemeint?

Benutzeravatar

Themenstarter

NegCon
Beiträge: 8143
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Beitragvon NegCon » 02.11.2002, 23:03

Nope. In einem Interview hat sich ein Segamitarbeiter damals bisschen verplappert. Da kam dann raus, dass Sega und Nintendo zusammen an einem RPG mit noch unbekannten Titel arbeiten. Es wurde auch erwähnt, dass es ein großes Projekt sei. Aber offiziell ist noch nichts bekannt gegeben worden, aber auch sonst wurde noch nichts über das Spiel bekannt gegeben. Hoffentlich kommt's wirklich.
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2019 >>>


Zurück zu „Aktuelle Heimkonsolen & Arcade“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast