The Legend of Zelda (TWW2)

Hier könnt ihr über alles was aktuelle und kommende Systeme betrifft diskutieren (inkl. PC).
Benutzeravatar

Themenstarter

NegCon
Beiträge: 8334
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Beitragvon NegCon » 19.11.2006, 07:00

Auf ign gibt's ein Video-Review zum Wii-Zelda.

Quicktime (*.mov, 88.2 MB)
Windows Media Video (*.wmv, 50.2 MB)

Das Video dauert ca. 9:08 Minuten.

Hier übrigens der Testbericht zum Wii-Zelda:

http://wii.ign.com/articles/746/746691p1.html

Wertung: 9.5/10

Die Wertung ist irgendwie seltsam, weil im Video gesagt wird, dass das das beste bisherige Zelda ist, aber TWW hat 9.6/10 damals erhalten. Also irgendwie scheint das so, als ob die ihre alten Wertungen nicht ganz kennen, oder auf was soll man sich sonst verlassen? ;)
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2019 >>>

Benutzeravatar

Metti
Beiträge: 2590
Registriert: 14.08.2006, 00:18
Gender: None specified

Beitragvon Metti » 19.11.2006, 19:48

Auf Wertungen kann man sich sowieso nie verlassen, vielleicht auf einen Wertungsschnitt, aber einzelne Wertungen und dann kommts auch noch auf den eigenen Geschmack an. Ich glaub die drei PS2 GTAs haben ja irgendwas zwischen 9.8-10 bekommen, bei mir würde ein GTA höchstens 8.5 bekommen ganz einfach weils eben gute Spiele sind, aber eben nicht der überhammer. zu 100% objekivität gibts in der branche eh nicht, Wertungen sind ja nur zur orientiert ;). Seltsam ist es doch, vorallem wusste ich nicht dass TWW so eine hohe Wertung bekommen hat.

Red Steel hat glaub ich sogar nur 5/10 bekommen, das verwundert mich auch sehr schwer, was da wohl passiert ist. Werde es mir aber ziemlich siche rtrotzdem holen.
Bild

Benutzeravatar

Themenstarter

NegCon
Beiträge: 8334
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Beitragvon NegCon » 19.11.2006, 20:38

Joh Red Steel ist so eine Sache,... kann, wie von vielen erwartet, ein Topgame werden oder aber eher mittelmässig. Aber wird man erst wissen wenn man's hat. Na ja .... früher mit der Video Games war alles besser XD. Auf jeden Fall finde ich das Videoreview ziemlich genial. :) Konnte erstmals so richtig für das Game begeistert (was nicht heißt dass es mir vorher nicht auch schon gefiel). Aber zumindest habe ich jetzt doch etwas mehr Hoffnung auf bisschen mehr Story und von den Dimensionen her scheint diesmal auch einiges viel gewaltiger zu sein.
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2019 >>>

Benutzeravatar

Metti
Beiträge: 2590
Registriert: 14.08.2006, 00:18
Gender: None specified

Beitragvon Metti » 19.11.2006, 20:54

Ich bin 100% überzeugt dass es genial ist. Wenn es an OoT ran will muss es schon sehr genial sein. Aber Nintendo hat ja auch immerhin wieder 4 Jahre in Zelda investiert, da soll schon genug sein um ein richtiges geiles Game zu machen. Sie wissen ja wies funktioniert, wenn die Zeit und die motivation da wird wohl alles geklapt haben, Miyamoto hat ja, wie man in den Interviews mit Iwate lesen kann, ein paar mal den Leuten in die arbeit gepfuscht. Was er sagt, gilt, und er weiß definitiv wie ein Zelda sein soll
Bild

Benutzeravatar

Themenstarter

NegCon
Beiträge: 8334
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Beitragvon NegCon » 19.11.2006, 21:21

Also an TP zweifle ich jetzt auch nicht, hätte es bei TWW kein Meer gegeben wär das imo auch genial geworden. Außerdem soll bei TP im Vergleich zu OoT vom Spielablauf her fast nichts geändert worden sein. Ich glaube bei den Zelda-Games mach ich mir eigentlich am wenigsten Sorgen, dass da mal ein Flopp rauskommen könnte. ;)
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2019 >>>

Benutzeravatar

Metti
Beiträge: 2590
Registriert: 14.08.2006, 00:18
Gender: None specified

Beitragvon Metti » 19.11.2006, 21:48

Ein Flopp ist eher unwahrscheinlich, allerdings legt sich Nintendo mal für mal die Latte einfach verdammt hoch, ich hoffe sie schaffen es weiterhin dass Zelda auf so einem hohen Niveau bleibt. Ich könnte von keinem Nintendo Zelda Teil sagen, dass er mir nicht gefallen hat. Im Gegenteil, eigentlich liebe ich alle, aber OoT war einfach der Höhepunkt.
Bild

Benutzeravatar

Themenstarter

NegCon
Beiträge: 8334
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Beitragvon NegCon » 21.11.2006, 16:57

Zelda TP hat in der Famitsu 38/40 erhalten, was ja im Grunde nicht schlecht ist, aber in Anbetracht, dass TWW 40/40 damals bekam finde ich das schon etwas wenig. Grund dafür soll der hohe Schwierigkeitsgrad sein. Aber ich weis nicht, irgendwie kann das doch kein Grund sein um einen Wertungsabzug zu rechtfertigen. TWW war ja z.B. absolut einfach und ich glaube kaum dass Nintendo TP jetzt so ultraschwer gemacht hat, dass man's gleich ne Stufe schlechter bewerten muss. Abgesehen davon rät die Famitsu eher zur GCN-Version, wegen der Steuerung. Kapier ich jetzt mal gar nicht, nachdem in westlichen Reviews immer so von der Wii-Steuerung geschwärmt wurde.
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2019 >>>

Benutzeravatar

Metti
Beiträge: 2590
Registriert: 14.08.2006, 00:18
Gender: None specified

Beitragvon Metti » 21.11.2006, 19:47

Ich glaub einfach dass sich sämtliche Mags und Online Seiten mit der Bewertung momentan schwer tun. Man kann für den Wii einfach nix vergleichbares hernehmen, und so etwas gab es eben einfach noch nicht. Wird wohl ein wenig dauern bis sich da ein "Wertungssystem/Wertungsgefühl" eingependelt hat. ICh hätte mir eigentlich erwartet dass TP überall volle punktzahl abstaubt, nachdem es ja "das beste zelda aller zeiten" werden sollte und oot bzw. TWW immer irgendwo zwischen 95 und 100 prozent lagen.
Bild

Benutzeravatar

Themenstarter

NegCon
Beiträge: 8334
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Beitragvon NegCon » 22.11.2006, 05:51

Joh, soweit ich weis haben OoT und TWW beide jeweils 40/40 bekommen (und auch Nintendogs :was: ). Allerdings hat bei denen Red Steel seltsamerweise recht gut abgeschnitten obwohl die meisten westlichen Mags vernichtende Wertungen ausgesprochen haben. Mal schauen wie's in Zukunft bei anderen Wii-Games aussieht. Aber ich denke durch die Famitsu-Wertung braucht sich keiner verunsichern lassen, die haben schon öfters mal Spiele imo zu gut oder zu schlecht bewertet. Sind halt Japaner und deren Geschmack muss sich ja nicht mit dem von uns Wessis decken. ;)
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2019 >>>

Benutzeravatar

DRK
Beiträge: 685
Registriert: 05.02.2006, 14:15
Gender: None specified

Beitragvon DRK » 22.11.2006, 14:35

Guckt euch mal das Review von Gametrailers an - die sagen wiederum das die Wiimote steuerung besser ist und Red Steel sei als Game zum launch auch recht empfehlenswert.
Bild

Benutzeravatar

Themenstarter

NegCon
Beiträge: 8334
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Beitragvon NegCon » 22.11.2006, 15:03

Joh bei IGN im Video-Review schwärmt der auch von der Steuerung (umso unverständlicher die Aussage der Famitsu). Gut bei Red Steel ist man wohl generell geteilter Meinung bei der Fachpresse.

Hier übrigens der Link zum Gametrailers-Review (weitaus bessere Quali und andere Szenen als beim IGN-Video)
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2019 >>>

Benutzeravatar

OmniBrain
Beiträge: 293
Registriert: 25.05.2005, 10:25
Gender: None specified

Beitragvon OmniBrain » 22.11.2006, 16:51

Wen interessieren eigentlich Famitsu-Wertungen? Dann kann man sich ja gleich an die Computer Bild Spiele halten... ;)

Benutzeravatar

Themenstarter

NegCon
Beiträge: 8334
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Beitragvon NegCon » 27.11.2006, 17:01

Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2019 >>>

Benutzeravatar

Metti
Beiträge: 2590
Registriert: 14.08.2006, 00:18
Gender: None specified

Beitragvon Metti » 11.12.2006, 21:43

war heute nochmal alle möglichen elektrogeschäfte abklappern inkl. EB games. bei eb games ist bereits mindestens die nächste zeldalieferung vorreserviert, niemand hat eine ahnung wann die nächste lieferung kommt :(. ich steiger gerade bei ebay bei einem zelda bis 70 euro mit...

irgendwie sollte es ein ebay verbot für neu erschienene konsolen inkl. spiele und zubehör geben. die leute kaufen sich zum launch gleich 5 stück und verscherbeln es dann ums teure geld, toll.
Bild

Benutzeravatar

Themenstarter

NegCon
Beiträge: 8334
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Beitragvon NegCon » 11.12.2006, 22:12

Abscheinend hat Nintendo die Softwarelieferungen bisschen ungünstig aufgeteilt. In den einen Läden gab es noch Wii's aber keine Zeldas und in den anderen Zeldas aber dafür keine Wii's. Na ja, da Nintendo wöchentlich neue Lieferungen an den Handel macht, könnten bis Ende der Woche neue Zeldas eingetroffen sein. Nicht, dass du jetzt ein Zelda für teures Geld ersteigerst und es dann eine Woche oder sowas braucht bis es bei dir ist, während in den Geschäften schon wieder Nachschub ist.

Btw. Nintendo soll Gerüchten nach seit ca. einem Jahr schon am nächsten Zelda arbeiten (ok keine wirkliche Überraschung nachdem das normale Vorgehensweise ist und TP schon seit ungefähr einem 3/4 Jahr fertig war, mit Ausnahme der Wii-Steuerung, aber trotzdem nett zu wissen :D).
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2019 >>>


Zurück zu „Aktuelle Heimkonsolen & Arcade“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast