Nintendo Switch

Hier könnt ihr über alles was aktuelle und kommende Systeme betrifft diskutieren (inkl. PC).
Benutzeravatar

Themenstarter

NegCon
Beiträge: 8265
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: Nintendo Switch

Beitragvon NegCon » 14.11.2019, 17:41

Kannte ich zwar nicht (nur den Namen irgendwann mal gehört), aber nachdem ich gegooglet habe, würde ich sagen passt schon zur momentan geführten Diskussion. ;)
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2019 >>>

Benutzeravatar

Black Diamond
Beiträge: 1028
Registriert: 27.11.2012, 16:33
Gender: Male

Re: Nintendo Switch

Beitragvon Black Diamond » 14.11.2019, 18:10

Ich muß sagen das es passt. Ich wollte Diablo 3 mit meinem Bruder via Switch spielen, aber auch da...ohne die Online-Mitgliedschaft kein Spielen. :/ Gut, ich finde den Preis und was man inklusive erhält in Ordnung, aaaaaber es muß erwähnt werden. :P Ich kann dem ganzen Treiben verzeihen, da viele Spiele sehr gute Multiplayer-Unterstützung mit den Joy-Cons für das gemeinsame Couch-Daddeln haben. Das ist etwas sehr positives, vor allem überall einsetzbar.

Ich möchte auch die andauernde Werbung für den eigenen Store erwähnen. Quasi bei jedem Einschalten mit ein paar Stunden Pause gibt es neue Updates. Mir gefällt das allerdings sehr gut, da ich ansonsten überhaupt nicht mitbekommen würde wann ein neues gutes Spiel rauskommen und es günstige Angebote im Store geben würde. Kann man so und so sehen. :)
Bild

Benutzeravatar

Themenstarter

NegCon
Beiträge: 8265
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: Nintendo Switch

Beitragvon NegCon » 14.11.2019, 19:59

Hmmm... bei der Werbung hätte ich jetzt vom Gefühl her gedacht, dass da pro Tag eine neue Werbung kommt. Muss ich mal am Wochenende darauf achten, ob da wirklich mehr bei mir erscheinen. Aber ja, stimmt, man wird auf manche Titel dadurch wirklich aufmerksam gemacht. War schon öfter, dass ich mir dachte "Oh, das ist ja jetzt schon erschienen, hatte gedacht das kommt später." Kann man jetzt aber positiv oder negativ sehen, günstiger wäre es wohl, man würde nicht auf manche Spiele aufmerksam gemacht werden. ;)
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2019 >>>

Benutzeravatar

Black Diamond
Beiträge: 1028
Registriert: 27.11.2012, 16:33
Gender: Male

Re: Nintendo Switch

Beitragvon Black Diamond » 18.11.2019, 17:01

Ich habe jetzt mal verstärkt darauf geachtet und die Werbung aktualisiert sich 1-2 Mal am Tag. Manchmal auch nur 0-1 Mal. Das geht schon in Ordnung und würde sich ja auch abschalten lassen für genervte Spieler. :)
Bild

Benutzeravatar

NJW
Beiträge: 719
Registriert: 17.09.2013, 17:07
Gender: Male

Re: Nintendo Switch

Beitragvon NJW » 19.11.2019, 12:05

Black Diamond hat geschrieben:Source of the post Ich muß sagen das es passt. Ich wollte Diablo 3 mit meinem Bruder via Switch spielen, aber auch da...ohne die Online-Mitgliedschaft kein Spielen. :/ Gut, ich finde den Preis und was man inklusive erhält in Ordnung, aaaaaber es muß erwähnt werden. :P Ich kann dem ganzen Treiben verzeihen, da viele Spiele sehr gute Multiplayer-Unterstützung mit den Joy-Cons für das gemeinsame Couch-Daddeln haben. Das ist etwas sehr positives, vor allem überall einsetzbar.

Ich möchte auch die andauernde Werbung für den eigenen Store erwähnen. Quasi bei jedem Einschalten mit ein paar Stunden Pause gibt es neue Updates. Mir gefällt das allerdings sehr gut, da ich ansonsten überhaupt nicht mitbekommen würde wann ein neues gutes Spiel rauskommen und es günstige Angebote im Store geben würde. Kann man so und so sehen. :)

Man muss die Mitgleiddschaft für Nintendo Online haben um Diablo III im Koop zu spielen oder hab ich es falsch verstanden?

Benutzeravatar

niche
Beiträge: 1449
Registriert: 30.03.2006, 12:59
Gender: Male

Re: Nintendo Switch

Beitragvon niche » 19.11.2019, 12:11

Nein nur wenn du Online spielen willst! Für locale Spiele egal ob Splitscreen oder Adhoc natürlich nicht.

Benutzeravatar

Black Diamond
Beiträge: 1028
Registriert: 27.11.2012, 16:33
Gender: Male

Re: Nintendo Switch

Beitragvon Black Diamond » 04.12.2019, 17:48

Frage in die Runde: wie bewertet ihr den Originalen Nintendo Pro-Controller für die Switch? Haltbarkeit, Akkulaufzeit, Ergonomie? Durch den hohen Preis habe ich bisher noch keinen gekauft. Aber auf Grund der unterschiedlichen Spiele muß ich mich als Viel-Spieler doch damit auseinander setzen. Der rechte Joy-Con Stick hat gestern ein leises Quietschgeräusch von die gegeben, was auf eine leichte innere Abnutzung schließen läßt. Das ist nicht schlimm, wurde bereits mit Platinen-Kriech-Öl gefixt, aber so mache ich mir eben meine Gedanken... :/
Bild

Benutzeravatar

niche
Beiträge: 1449
Registriert: 30.03.2006, 12:59
Gender: Male

Re: Nintendo Switch

Beitragvon niche » 04.12.2019, 18:21

Ich nutze den Pro Controller eigentlich nur und finde das er gut in der Hand liegt. Ich hab recht kleine Hände würde ich sagen. Die Akkulaufzeit find ich sehr gut.

Benutzeravatar

Themenstarter

NegCon
Beiträge: 8265
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: Nintendo Switch

Beitragvon NegCon » 04.12.2019, 19:50

Mein erster Pro Controller, den ich mir zusammen mit der Switch gekauft habe, ist mir nach knapp 2 Jahren kaputt gegangen. Akku lies sich nicht mehr laden, zum Glück bei Amazon gekauft und so kein Problem gewesen das zu reklamieren. Mittlerweile habe ich zwei Pro Controller die - jetzt wo ich diese Zeilen hier schreibe - vielleicht mal wieder verwenden sollte, waren schon eine ganze Weile nicht mehr im Gebrauch, da ich in den letzten Monaten hauptsächlich im Handheldmodus gespielt habe (glaub zuletzt verwendet, als ich das Video zu Dragon Quest XI aufgenommen habe). Aber eigentlich sollte es einen solchen Controller eigentlich nichts ausmachen dürfen, wenn er mal ein paar Monaten nicht im Gebrauch ist. So einen Defekt hatte ich bisher auch noch nie. Zwar ist mir mein erster Xbox360-Controller auch mal kaputt gegangen, aber das erst nach 5 bis 6 Jahren und etlichen Spielstunden.

Ansonsten bin ich niches Meinung, der Pro Controller liegt sehr gut in der Hand, die Verarbeitung ist hochwertig und die Akkulaufzeit vergleichsweise hoch... zwar nicht mehr ganz so hoch, wie die des WiiU-Pro-Controllers, aber im Vergleich mit z. B. dem Dual Shock 4 doch sehr hoch, nur um mal einen Controller zu nennen, den du auch besitzt und kennst.
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2019 >>>

Benutzeravatar

NJW
Beiträge: 719
Registriert: 17.09.2013, 17:07
Gender: Male

Re: Nintendo Switch

Beitragvon NJW » 04.12.2019, 21:28

Leider kann ich die BItch Lite erstmal vergessen, kein Weihnachtsgeld bekommen und daher angepisst gewesen nja hoffen wir mal dass ich den Laden wechsel, weil keinen Nerv mit den Idioten auf der Arbeit.Probewoche ist mal was anderes wie ich finde.

Benutzeravatar

Themenstarter

NegCon
Beiträge: 8265
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: Nintendo Switch

Beitragvon NegCon » 05.12.2019, 07:12

:/ Zumindest kannst du so noch ältere Titel, die auf deiner Liste stehen, in der Zwischenzeit spielen und bis es dann soweit ist, ist die Switch Lite vielleicht sogar etwas günstiger zu haben und es gibt neue Farben, die dir mehr zusagen. Drücke dir die Daumen, dass das mit dem Jobwechsel dann auch klappt und etwas findest, wo es dir weit besser gefällt!
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2019 >>>

Benutzeravatar

Themenstarter

NegCon
Beiträge: 8265
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: Nintendo Switch

Beitragvon NegCon » 05.12.2019, 17:13

Noch diesen Monat werden folgende Spiele für Spieler mit Nintendo Online Abo zur Verfügung gestellt werden:

Breath of Fire 2 (SNES)
Crystalis (NES)
Journey to Silius (NES)
Kirby Super Star (SNES)
Star Fox 2 (SNES)
Super Punch-Out!! (SNES)
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2019 >>>

Benutzeravatar

niche
Beiträge: 1449
Registriert: 30.03.2006, 12:59
Gender: Male

Re: Nintendo Switch

Beitragvon niche » 05.12.2019, 23:00

Die Japaner bekommen anstatt Breath of Fire und nen anderen Titel ( Crystalis ), Famicom Wars und Route 16 wenn ich das richtig verfolgt habe.
BTW
Super Punch Out fand ich damals richtig klasse. Aber Vorsicht das Spiel wird später knüppelhart :gap:

Benutzeravatar

NJW
Beiträge: 719
Registriert: 17.09.2013, 17:07
Gender: Male

Re: Nintendo Switch

Beitragvon NJW » 06.12.2019, 00:31

NegCon hat geschrieben:Source of the post :/ Zumindest kannst du so noch ältere Titel, die auf deiner Liste stehen, in der Zwischenzeit spielen und bis es dann soweit ist, ist die Switch Lite vielleicht sogar etwas günstiger zu haben und es gibt neue Farben, die dir mehr zusagen. Drücke dir die Daumen, dass das mit dem Jobwechsel dann auch klappt und etwas findest, wo es dir weit besser gefällt!

Danke NegCon, wie gesagt mag ich meinen Job nur die Leute, der Dialekt, der unnötige Lärm von Straße,Baustellen, Telefon,Fax/Drucker,Scanner,Shredder, Klingel der Türe etc dieses akustische Chaos trotz geliehener Premium Hörgeräte frustriert halt massivst. Ich hoffe, daß das was ich bei den jetzigen Betrieben entdecke mich normal werden lassen und etwas mehr verständnis gebracht wird.Momentan fast jeden Tag nach Arbeit Last of Us, einziger Haken mein PS3 Controller sucked rum heißt, als ich bei der Stelle mit dem Boomer in der Schule da zwischen den Waffen wechseln wollte spackt mir das Wechselmenü sooo hart in der Hektik, daß manchmal die Kontrole verlorengeht. Werd am Sonntag bei meinem Ex-Drummer nochmals mir seine PS3 Controller ausleihen und gucken ob der Fehler noch da ist, wie auch bei ninja gaiden 3 razors edge demo.Was auch ärgerlich ist mein laptop hat sich der screen verabschiedet sprich komplette Bildfehler, weil der Display im innern halt abgeschmatzt hat, whats app hat sich auch von meinem handy verabschiedet und daher könnte ich grad mit HIlfe meiner Eltern f+r den Kram aufkommen, Switch werde ich sparen müssen, weil ich das Ding nunmal sehr sehr geil finde. Drückt mir die Daumen Leuts, daß es besser wird.

Benutzeravatar

niche
Beiträge: 1449
Registriert: 30.03.2006, 12:59
Gender: Male

Re: Nintendo Switch

Beitragvon niche » 06.12.2019, 00:42

Ich drück dir auf jeden Fall die Daumen :ok:


Zurück zu „Aktuelle Heimkonsolen & Arcade“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast