Super Mario Maker

Hier könnt ihr über alles was aktuelle und kommende Systeme betrifft diskutieren (inkl. PC).
Benutzeravatar

Themenstarter

NegCon
Beiträge: 8262
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Super Mario Maker

Beitragvon NegCon » 12.09.2015, 19:24

Nachdem heute Super Mario Maker offiziell erschienen ist. Hier der passende Thread dazu.

Wer Levels damit gebaut hat, kann deren ID ja hier posten. Ich mache mal den Anfang, mit meinem allersten Level. Leider ist noch nicht alles im Editor freigeschaltet, daher habe ich mit den Sachen die verfügbar sind, versucht das Beste draus zu machen. ;)

Bild

//Edit:
Den Abend damit verbracht, noch einen zweiten Level zu bauen. :)

Bild

-- Beiträge automatisch zusammengeführt --

Heute Morgen gleich nochmal ein Level gebaut. :)

Bild

-- Beiträge automatisch zusammengeführt --

Und noch eines... ein bisschen kleiner als die Anderen und meiner Meinung nach etwas leichter. :)

Bild

-- Beiträge automatisch zusammengeführt --

Wieder ein neuer Level (ja, ich hab gerade richtig Bock Levels in Super Mario Maker zu bauen ;)):

Bild

-- Beiträge automatisch zusammengeführt --

Unterwasserlevel mag ich bei Mario-Spielen generell nicht, daher dieses Level, das einfach nur ein Durcheinander ist... aber selbst das kann man durchspielen. :)

Bild
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2019 >>>

Benutzeravatar

furanos
Beiträge: 60
Registriert: 18.06.2011, 09:13
Gender: None specified

Re: Super Mario Maker

Beitragvon furanos » 12.09.2015, 22:28

Ich hab mich auch mal ein wenig eingearbeitet. :)

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Zuletzt geändert von furanos am 13.09.2015, 17:13, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar

Themenstarter

NegCon
Beiträge: 8262
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: Super Mario Maker

Beitragvon NegCon » 13.09.2015, 22:10

Wooden Way:

Bild

-- Beiträge automatisch zusammengeführt --

Ein wenig mit den Sounds gespielt: Ghosts 'n Sounds

Bild

-- Beiträge automatisch zusammengeführt --

Heute Abend doch noch schnell ein weiteres Level erstellt: Super Mario Space Shooter

Bild
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2019 >>>

Benutzeravatar

7thGuest
Beiträge: 278
Registriert: 20.12.2010, 14:02
Gender: None specified

Re: Super Mario Maker

Beitragvon 7thGuest » 13.09.2015, 23:13

Ui, das würde mir sicher auch Spaß machen. Aber sich extra 'ne Wii U dafür zu kaufen, wäre doch etwas übertrieben. Vielleicht ja nächstes oder übernächstes Jahr, wenn das ominöse NX erschienen und der Preis der Wii U möglicherweise gesunken sein wird.

Benutzeravatar

Themenstarter

NegCon
Beiträge: 8262
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: Super Mario Maker

Beitragvon NegCon » 14.09.2015, 07:55

7thGuest hat geschrieben:Ui, das würde mir sicher auch Spaß machen. Aber sich extra 'ne Wii U dafür zu kaufen, wäre doch etwas übertrieben. Vielleicht ja nächstes oder übernächstes Jahr, wenn das ominöse NX erschienen und der Preis der Wii U möglicherweise gesunken sein wird.


Super Mario Maker macht mir überraschend viel Spaß. Ich habe es mir zwar schon Anfang Juli vorbestellt, war mir zwischendurch aber immer wieder unsicher, ob es sich für mich lohnt, weil ich eigentlich ja nich so der Level-Bauer bin, aber Freitag Nachmittag, den kompletten Samstag und Freitag Vormittag sowie Abends damit beschäftigt. Sehr unkomplizierte und benutzerfreundlich Handhabung und dadurch, dass Gegenstände und Features erst nach und nach freigeschaltet wird, wird man auch nicht erschlagen und lernt quasi automatisch Schritt für Schritt mit dem Editor umzugehen. Dazu dann noch die Online-Community und die sehr gute Einbindung ins Miiverse. Man bekommt angezeigt ,wie viele Leute das Level gespielt haben, wie viele es bis zum Ende geschafft haben, wie viele Fehlfehlversuche es gab, es wird markiert an welchen Stellen die Leute gescheitert sind und man kann noch einsehen, wer für das jeweilige Level einen Stern vergeben hat (durch Sterne bekommt man Medaillen und durch diese lässt sich die Anzahl der Levels, die man Online stellen kann, erhöhen. Anfangs sind nur max. 10 möglich).

Es gibt ein paar Sachen, die noch etwas verbesserungswürdig sind, so kann man z. B. bei manchen Sachen meiner Meinung nach das Timing nicht wirklich exakt justieren und ein kleiner Bug (ich vermute zumindest es ist einer) ist mir beim Bauen meines ersten Levels auch aufgefallen. Aber das ist momentan schon Meckern auf hohem Niveau, denn das war es machen soll, das macht Super Mario Maker toll. Ich glaube viel zugänglicher hätte man einen Jump 'n Run-Editor nicht umsetzen können. Was mir durch SMM auch wieder auffällt, ist, dass Super Mario Bros. (1) auch nach 30 Jahre noch ein geniales Gameplay hat, das noch nicht mal im Ansatz Rost angesetzt hat. Da merkt man erst richtig, was das damals, anno 1985, für eine Leistung war. Meiner Meinung nach zurecht ein Klassiker. :)
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2019 >>>

Benutzeravatar

7thGuest
Beiträge: 278
Registriert: 20.12.2010, 14:02
Gender: None specified

Re: Super Mario Maker

Beitragvon 7thGuest » 14.09.2015, 19:31

Stimmt, außer Tetris fällt mir ad hoc auch kein derart altes Spiel ein, das so gut gealtert wäre wie Super Mario Bros. 30 Jahre und kein bisschen altbacken.

Ich bin wahrscheinlich auch der einzige Mensch auf Erden, dessen Serienfavorit trotz SMB3, SMW, SM64 usw. immer noch der erste Teil ist. Ich komme halt aus dem Action-Lager und mag's eher geradlinig - Sammeln und große Erkundungstouren sind nicht so mein Ding. Fragt mich jetzt aber nicht, wieso dann ausgerechnet Castlevania; SotN eines meiner Lieblingsspiele, wenn nicht sogar das Lieblingsspiel ist! Ich kann's doch auch nicht erklären! :gap:

Benutzeravatar

Themenstarter

NegCon
Beiträge: 8262
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: Super Mario Maker

Beitragvon NegCon » 14.09.2015, 21:25

Heute Abend doch noch ein Level gemacht, wieder ein Shoot 'em Up, da im Miiverse in den Kommentaren jemand noch gerne ein weiters Level in der Art haben wollte. Das war's jetzt aber erst einmal, da meine max. 10 Levels, die man online stellen kann, jetzt voll sind. ;)

Bild

7thGuest hat geschrieben:Stimmt, außer Tetris fällt mir ad hoc auch kein derart altes Spiel ein, das so gut gealtert wäre wie Super Mario Bros. 30 Jahre und kein bisschen altbacken.

Ich bin wahrscheinlich auch der einzige Mensch auf Erden, dessen Serienfavorit trotz SMB3, SMW, SM64 usw. immer noch der erste Teil ist. Ich komme halt aus dem Action-Lager und mag's eher geradlinig - Sammeln und große Erkundungstouren sind nicht so mein Ding. Fragt mich jetzt aber nicht, wieso dann ausgerechnet Castlevania; SotN eines meiner Lieblingsspiele, wenn nicht sogar das Lieblingsspiel ist! Ich kann's doch auch nicht erklären! :gap:


Mein Liebling ist SMB3 (NES-Version), dicht gefolgt von SMW. Das liegt aber vor allem daran, dass der Sprung von SMB und SMB2 (Letzteres die Japan-Version) zu SMB3 doch nochmal recht gewaltig ist. Dabei liegen zwischen Teil 1 und 3 gerade einmal 3 Jahre. Der erste Teil war für seine Zeit genial und ist, wie eigentlich jeder Teil der Reihe, vom Gameplay her immer noch so aktuell wie damals, aber SMB3 war dann nochmal ein Meilenstein des Genres, da er das was bei SMB1/2 gemacht wurde, in alle Richtungen erweiterte. SMW war dann ebenfalls nochmal sehr sehr gut und eine schöne Weiterentwicklung, der Sprung nach vorne war aber nicht mehr so groß. Btw. New Super Mario Bros. U ist auch nochmal große klasse geworden und orientiert sich stärker an SMW als die Vorgänger!

Dass dir gerade Castlevania: SotN so gut gefällt, ist wirklich seltsam, wenn du Rumsuchen in Sidescrollern nicht magst. :laugh:
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2019 >>>

Benutzeravatar

MetalSnake
Beiträge: 1291
Registriert: 09.07.2006, 21:58
Gender: Male

Re: Super Mario Maker

Beitragvon MetalSnake » 15.09.2015, 09:47

Grad mal ein interessantes Level auf YouTube gesehen. Könnt ihr SMM Besitzer euch ja mal angucken unter der Course ID: DAF8-0000-0027-7A46 (Name: Waluigi's Unbearable Existence)

Ansonsten hier per YouTube, aber da seht ihr dann schon die Lösung, selber Spielen ohne das Video zu sehen ist viel cooler. https://www.youtube.com/watch?v=7pX1YiT6UdA
Bild

Bild

Benutzeravatar

Themenstarter

NegCon
Beiträge: 8262
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: Super Mario Maker

Beitragvon NegCon » 19.09.2015, 14:39

@MetalSnake
Wie im IRC bereits geschrieben, habe ich mir das Video angeschaut. Ist schon nicht schlecht gemacht. :D

Nachdem ich jetzt wieder neue Levels hochladen kann, habe ich mal wieder was gebastelt. Dieses Mal handelt es sich um die ersten drei Levels aus Super Mario Land. Natürlich musste ich Modifikationen vornehmen, da es die meisten Gegner aus dem GB-Spiel nicht im Super Mario Maker gibt und einige Stellen mussten ebenfalls etwas "gestaucht" werden, da ich sonst nicht alles hätte unterbringen können. In Level 1-3 musste ich zum Ende hin leider einen ca. bildschirmbreiten Abschnitt entfernen, weil mir da der Platz ausging, wobei sich dieser sowieso wiederholt hatte und davor im Level schon einmal vorkam, von daher verpasst man dennoch nichts. :)

Bild
Bild
Bild
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2019 >>>

Benutzeravatar

MetalSnake
Beiträge: 1291
Registriert: 09.07.2006, 21:58
Gender: Male

Re: Super Mario Maker

Beitragvon MetalSnake » 21.09.2015, 10:24

Gibt ein Bug in SMM, wenn Nintendo den per Update behebt gibt es online Level die tatsächlich unmöglich zu beenden sind.
Bin ja mal gespannt wie Nintendo da reagieren wird. Alle alten Level nochmal vom Entwickler mit gepatchtem SMM durchspielen lassen?

http://youtu.be/-QQC3trg9CQ?a
Bild

Bild

Benutzeravatar

Themenstarter

NegCon
Beiträge: 8262
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: Super Mario Maker

Beitragvon NegCon » 21.09.2015, 11:45

MetalSnake hat geschrieben:Gibt ein Bug in SMM, wenn Nintendo den per Update behebt gibt es online Level die tatsächlich unmöglich zu beenden sind.
Bin ja mal gespannt wie Nintendo da reagieren wird. Alle alten Level nochmal vom Entwickler mit gepatchtem SMM durchspielen lassen?


Da werden sicher noch ein paar Sachen gepatcht. Hatte bei meinem ersten Level auch einen Fehler im Zusammenhang mit Pflanzen auf Sprungfeder. ;) Wenn ich mich richtig erinnere, gibt es für die Levels einen "Melde"-Button. Sprich, man könnte Level melden, was sicher viele Leute machen werden, wenn Levels nach einem Update nicht mehr beendet werden können. Dennoch ist der Bug im Video recht interessant, scheint wohl in der "Qualitätsprüfung" entgangen zu sein. :)
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2019 >>>

Benutzeravatar

MetalSnake
Beiträge: 1291
Registriert: 09.07.2006, 21:58
Gender: Male

Re: Super Mario Maker

Beitragvon MetalSnake » 22.09.2015, 09:39

Da hat jemand 5 Stunden an einem Level gebastelt, und dann 9 Stunden damit verbracht das Level zu beenden damit es hochgeladen werden kann. Das wohl schwerste SMM Level:

https://www.youtube.com/watch?v=_sxY8pELhqM

Wer von euch schafft es? :D
Bild

Bild

Benutzeravatar

Themenstarter

NegCon
Beiträge: 8262
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: Super Mario Maker

Beitragvon NegCon » 26.09.2015, 16:55

Mal ganz davon abgesehen, dass das Level ziemlich aufwändig erstellt wurde, fällt da halt auch sofort wieder auf, was für eine krasse Spielmechanik hinter dem Titel steckt. Finde beides beeindruckend, das Level und was Nintendo da für ein Gameplay vor rund 25 Jahre gebastelt hat. :D

-- Beiträge automatisch zusammengeführt --

Heute ein neues Level fertig gebaut. "Super Mario Bros. Mix" besteht aus Versatzstücken von SMB-Level, zusammengemixt zu einem Level. :)

Bild
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2019 >>>

Benutzeravatar

7thGuest
Beiträge: 278
Registriert: 20.12.2010, 14:02
Gender: None specified

Re: Super Mario Maker

Beitragvon 7thGuest » 27.09.2015, 04:02

MetalSnake hat geschrieben:Da hat jemand 5 Stunden an einem Level gebastelt, und dann 9 Stunden damit verbracht das Level zu beenden damit es hochgeladen werden kann. Das wohl schwerste SMM Level

Schon krass, was man mit der Mario-Mechanik anstellen kann, wenn man's drauf anlegt! Und angesichts dessen, dass Nintendo selbst aus wirtschaftlichen Gründen sicher kein Interesse daran hat, ein Spiel mit einem derart hohen Schwierigkeitsgrad herauszubringen, dürfen sich also auch die Mario-Profis über den Leveleditor freuen. Auf diese Weise bekommen selbst sie noch die eine oder andere Herausforderung serviert, an der sie sich die Zähne ausbeißen können. Otto Normal kann da nur Bauklötze staunen.

Benutzeravatar

Fry
Beiträge: 2
Registriert: 17.12.2015, 18:35
Gender: None specified

Re: Super Mario Maker

Beitragvon Fry » 17.12.2015, 18:41

Pit of Panga wäre mir zuviel. Ich bräuchte deutlich mehr als 9 Stunden glaub ich. Krasses Level.


Zurück zu „Aktuelle Heimkonsolen & Arcade“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste