Interview über GCN-nachfolger

Hier könnt ihr über alles was aktuelle und kommende Systeme betrifft diskutieren (inkl. PC).
Benutzeravatar

Themenstarter

FrozenLight
Beiträge: 462
Registriert: 02.11.2002, 20:18
Gender: None specified

Interview über GCN-nachfolger

Beitragvon FrozenLight » 12.06.2003, 12:55

quelle Gamefront:

Nintendo spricht über Gamecube-Nachfolger

12.06.03 - In dem französischen Magazin 'Les Echos' hat Yasuhiro Minagawa von Nintendo of Japan über die Zukunft seines Unternehmens und den Gamecube-Nachfolger gesprochen.

Minagawa bestätigte erneut, dass Nintendos Next Generation Konsole zur selben Zeit auf den Markt kommen wird wie die PlayStation3 von Sony: 'Wir kamen 18 Monate nach der PlayStation2. Das nächste Mal werden wir unsere neue Konsole zum selben Zeitpunkt herausbringen.'

Außerdem sagte er, dass Nintendo mit seinen Konsolen niemals Verluste machen würde - anders als Sega mit dem Mega Drive oder Dreamcast.
Jedes Jahr würde jemand den bevorstehenden Tod von Nintendo voraussagen, aber man ist weiterhin im Geschäft, während Konkurrenten wie Sega, NEC, Bandai und Matsushita sich aus dem Hardware-Markt zurückgezogen haben.

Abschließend sagte Minagawa: 'Wir haben mehr Erfahrung als irgendjemand sonst, und wir sind fähig Videospiel-Charaktere zu entwerfen, wie es sonst niemand kann.'
CLICK (Cube Europe: 'News: Minagawa Talks Gamecube 2')

-----------------------------------------------------------

das hört man immer wieder von nintendo, dass sie die meiste erfahrung in der brachne haben, nun das stimmt aber dafür sehen ihre marktanteile nicht besonders gut aus.
besonders aber der letzte absatz ist sehr intressant, die meiste erfahrung mit der entwicklung von charakteren und auch die beliebtesten haben sie... aber einfach neue charaktere werden das ruder nciht rumreißen.

Benutzeravatar

NegCon
Beiträge: 8392
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Beitragvon NegCon » 12.06.2003, 13:12

Das heißt dann wohl das der GCN-Nachfolger 2005/2006 auf den Markt kommen wird. :/ Schade dass der GCN keine 5 Jahre auf den Markt durchgehalten hat. Technisch wird das Gerät auf jeden Fall überzeugen müssen. Solche "Schwächen" wie bei der PS2 wird sich Sony sicherlich nicht mehr leisten. Ich denke da muss Nintendo schon wirklich eine erstklassige Hardware abliefern. Immerhin müssen ja die Fremdentwickler auch überzeugt werden, dass es besser ist auf den GCN-Nachfolger zu entwickeln als auf der PS3. Hoffentlich kriegt das Nintendo irgendwann mal wieder gebacken.
Nintendo sollte sich lieber gedanken machen wieso Maro, Link und Co. so beliebt und bekannt wurde. Das liegt nicht am Charakterdesign sondern daran, dass die Spiele immer wieder Genrehilights waren oder ein Genre komplett neu erschaffen haben. Positiv dabei ist, dass man mit neuen Charakteren endlich neue Spiele sehen wird, dann wird sich ja zeigen wie kreativ Nintendo bei neuen Spielen sein wird. Zwar waren Games wie Pikmin auch neu, aber ich denke nicht, dass solche Spiele jemals als "große" Highlights geplant waren so wie die neuen Titel die kommen werden. Ich bin auf jeden FAll schonmal gespannt was da kommt.
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2020 >>>


Zurück zu „Aktuelle Heimkonsolen & Arcade“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast