Dragon Quest X: Awakening of the Five Tribes (Wii U/Wii)

Hier könnt ihr über alles was aktuelle und kommende Systeme betrifft diskutieren (inkl. PC).
Benutzeravatar

Themenstarter

NegCon
Beiträge: 8143
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Dragon Quest X: Awakening of the Five Tribes (Wii U/Wii)

Beitragvon NegCon » 05.09.2011, 13:33

Nachdem Dragon Quest X bereits ca. 3 Jahre für Wii angekündigt war, ist heute bekannt geworden, dass eine grafisch aufgewertete Version auch für WiiU erscheinen wird. Außerdem soll es sich bei dem Spiel um ein Online-jRPG handeln, allerdings nicht um ein MMORPG. Die Gruppe mit der man durch die Welt zieht kann somit aus anderen Spielern bestehen, es soll allerdings auch möglich sein alleine mit NPCs, also CPU-gesteuerten Mitstreitern in den Kampf zu ziehen. Das Kampfmenü ist DQ-typisch weiterhin rundenbasiert und trotz des Fokus auf Onlinegaming soll DQX eine richtige Story bieten. Besitzer der Wii- und WiiU-Versionen können zudem auch miteinander spielen und auch für den 3DS soll etwas geplant sein.

Hier die Newsmeldung:
Dragon Quest X offiziell für Wii U/Wii enthüllt / Erstes Video / JAP Termin

05.09.11 - Square Enix hat das Online Rollenspiel Dragon Quest X: Awakening of the Five Tribes offiziell auf einer Pressekonferenz in Japan enthüllt, das für Wii U und Wii auf den Markt kommen soll.

Das Spiel hat auf der Wii U bessere Grafik, USB Tastaturen werden unterstützt. In beiden Versionen erfroscht man dieselbe Spielwelt. Ferner ist auch eine 3DS-Unterstützung geplant: Die Spieler können ihre Daten auf den 3DS übertragen und sich mittels StreetPass mit anderen Spielern treffen.

Square Enix verspricht trotz der Online Funktionalität eine tiefgreifende Hintergrundgeschichte. Schauplatz ist die Welt Astortia, in der sich 5 Rassen auf fünf Kontinenten tummeln. Zwar ist man online mit anderen Spielern unterwegs, kann Dragon Quest X aber auch alleine lösen - hierzu spielt man ausschließlich mit NPCs (Nicht-Spieler-Charakteren) zusammen.

Das Kampfsystem läuft rundenbasiert ab. Die Spieler wählen aus den Menüs wie gewohnt ihre Befehle, wie in früheren Dragon Quest-Spielen auch. In einer Demo waren vier Charaktere in einer Party zu sehen. Ob dies das Maximum sein wird, ist unklar. Ein Job-System ist auch enthalten.

Nach der Auslieferung will Square Enix neue Jobs und Missionen als DLC nachreichen. Die Entwicklungsarbeiten übernimmt nicht Level 5, sondern Square Enix, wo das Spiel komplett intern entstehen soll. Release: 2012 (Japan)


Hier auch der erste Trailer:
[bbvideo=560,315]http://www.youtube.com/watch?v=Hh8VsWzF9UM[/bbvideo]
//Edit: Der Trailer wurde von YouTube entfernt, auf gamefront ist er aber noch vorhanden: hier klicken.

10 Min. In-Gameplay (nicht ganz klar ob das gezeigte Material aus der Wii- oder WiiU-Fassung stammt):
[bbvideo=560,315]http://www.youtube.com/watch?v=3A_2xQ8z7Y0[/bbvideo]

Sieht auf jeden Fall recht interessant aus. Nachdem ich im ersten Moment gedacht habe, dass es sich um ein MMORPG handelt, war ich ziemlich enttäuscht, aber es soll ja quasi Offline auch spielbar sein und was man bisher so hört, klingt alles wirklich eher nach einem Online-Coop, was so in einem jRPG auch das Erste mal wäre. Bin auf jeden Fall gespannt, und wenn das Spiel in Japan wirklich zum WiiU-Launch erscheinen sollte, dürfte sich das Gerät dort wie geschnittenes Brot verkaufen.
Zuletzt geändert von NegCon am 05.09.2011, 13:33, insgesamt 2-mal geändert.
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2019 >>>

Benutzeravatar

-Stephan-
Beiträge: 704
Registriert: 17.07.2010, 10:30
Gender: None specified

Beitragvon -Stephan- » 05.09.2011, 21:03

Hört sich wirklich nicht schlecht an, aber mal schauen wie viel von den Versprechungen Square da wirklich einhalten kann; das mit dem Online/Offline macht mir noch ein wenig Sorgen, gerade dann kommt der Offline Part ja meist eher zu kurz. Aber gut, erstmal abwarten :)

Benutzeravatar

Themenstarter

NegCon
Beiträge: 8143
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Beitragvon NegCon » 05.09.2011, 23:12

Hier noch alle bisherigen Infos aufgelistet, die wohl auf der Pressekonferenz gesagt wurden:
- Entwickelt von Square Enix
- Online RPG
- Es kommt für Wii und Wii U
- Es spielt in Astortia
- Astoria hat 5 Kontinente und 5 Rassen
- Sehr große Story
- Es gibt "Ogre", "elf", "dwarf", "pukuripo" und "Wedi" Arten
- Eigenen Charakter erstellen
- Spiel kann auch alleine gespielt werden, es werden NPCs hin zugeschaltet
- Die Kommandos sind vergleichbar mit denen aus früheren Teilen
- Yosuke Saito leitet das Projekt,er ist der Produzent
- Beruf kann mithilfe eines Jobsystems gewechselt werden
- Alchemist ist einer der Berufe
- Events hängen von der jeweiligen Jahreszeit ab
- Es kommen mehr Quests nach Erscheinen heraus
- Zusätzliche Quests werden ungefähr zu gleichen Zeit veröffentlicht wie in IX, vielleicht sogar früher
- Es gibt verschiedene Größen von Quests
- Handwerksberufe können erlernt werden und Gegenstände geschaffen werden
- Alchemie: eine Eigenschaft wird den aktuellen Items hinzugefügt, nicht bei neuen Gegenständen
- Ihr könnt "berühmt" werden, wenn andere Spieler eure Gegenstände benutzen
- Das Haus und das Gebiet darum kann selbst eingerichtet werden
- Schlechten Spielern wird geholfen
- Andere Spieler können beim Kämpfen beobachtet werden
- Der Beruf und die Rasse geben dem Charakter unterschiedliche Eigenschaften
- Gehe in Pubs, um deine Gruppenmitglieder zusammenzustellen
- Mitspieler können entscheiden, ob sie deinen Charakter verwenden wollen
- Andere Spieler um dich herum werden durchsichtig und feuern dich an
- Sugiyama: "Wir benutzen neue Musik"
- Verwende Waffen, die andere benutzen
- Ihr könnt euch für eine Beta bewerben (USB-Speichergerät vorausgesetzt)
- Kämpfe: Charaktere können nach einer gewissen Zeit angreifen
- Interagiere mit anderen Spielern online über emotes
- Sprechblasen erscheinen, wenn du sprichst
- "Skill points" (bekommt ihr nach einem Level-up) ermöglichen euch, euren Charakter zu ändern
- Kleidung kann mit dem selbst erstellt werden
- Erscheinungstermin für Wii wahrscheinlich 2012, Wii U unbekannt
- Spielstand kann von Wii Version auf die Wii U Version mitgenommen werden
- Wii Version wird vielleicht ein USB-Speichergerät für DLC und Patches beiliegen
- Der komplette Name lautet "Dragon Quest X Mezameshi Itsutsu no Shuzoku Online"
- Die Wii Version wird als "12 inch discs und USB Memory" gelistet
- Eigenschaften der Wii U Version werden als TBA (To Be Announced) aufgeführt
- Bis zu 3 Charaktere können erstellt werden
- Die offizielle Seite listet das Spiel als Singleplayer-Game
- Wiimote + Nunchuck, Classic Controller und Classic Controller Pro, außerdem USB Keyboard werden unterstützt
- General Director: Yuji Horii
- Character Design: Akira Toriyama
- Musik: Koichi Sugiyama
- Director: Jin Fujisawa
- Producer: Yusuke Saito
- Nähere Infos zur Betaversion kommen später
- Genaue Infos zur Kontrolle der NPCs sind nicht bekannt. Die Kontrolle der Attacken der NPCs sind nicht detailliert beschrieben worden
- Charaktere können auf den 3DS gebracht werden; Streetpass wird unterstützt, weitere Details folgen später
- Wii U Version hat bessere Grafik, ist aber inhaltlich identisch
- Online-Modus ist kostenpflichtig

Der letzte Punkt ist noch mit Vorsicht zu genießen, da die Infos die jap. Version betreffen. Bereits bei Monster Hunter Tri war es so, dass die jap. Wii-Besitzer für den Online-Mode zahlen musste, dieser im Westen aber komplett kostenlos war. Sollte allerdings so kommen, dass auch wir hier, für Onlinegaming zahlen müssen, dann wäre das ein eindeutiger Grund gegen den Kauf des Spiels.

Der erste Punkt ist ebenfalls interessant, da DQX dieses Mal von SquareEnix selbst und nicht wie die Vorgänger von Level 5 entwickelt wurden. Produzent ist aber wohl der der sonst auch dafür zuständig ist. Wahrscheinlich liegt das daran, weil die Arbeiten an DQX schon begonnen haben, als DQIX noch in der Entwicklung war.
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2019 >>>


Zurück zu „Aktuelle Heimkonsolen & Arcade“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast