zuletzt durchgespielt

Hier könnt ihr alles posten z. B. Retro- und aktuelle Systeme usw. betrifft.
Benutzeravatar
MetalSnake
Beiträge: 1404
Registriert: 09.07.2006, 21:58
Gender:

Beitrag von MetalSnake »

Ich habe die letzten Tage Croc auf der PS1 gezockt. Zuerst einmal mit SaveStates schnell durchgespielt, dann mit der Übung im Hardcore Modus, das heißt SaveStates und sonstige Emulator Vereinfachungen sind deaktiviert, komplett durchgezockt, und die 100% voll gemacht.
Ich habe es früher schon oft versucht durchzuspielen aber ich kam nie über die dritte Welt hinaus. Aber wenn man einmal weiß wo man schnell Leben holen kann ist es doch deutlich einfacher.
Bild
Benutzeravatar
MetalSnake
Beiträge: 1404
Registriert: 09.07.2006, 21:58
Gender:

Beitrag von MetalSnake »

Jetzt habe ich tatsächlich alle Retro Achievements für Croc im Hardcore Modus geholt! :ugly:
Bild
Benutzeravatar
MetalSnake
Beiträge: 1404
Registriert: 09.07.2006, 21:58
Gender:

Beitrag von MetalSnake »

Ich frage mich gerade wieso ich mich so lange mit dem halbwegs aktuellen Zeug abgeplagt habe. Seit letztem Jahr zocke ich (fast) nur noch Retro Zeug und es bockt einfach viel mehr!

Zwischen den Jahren habe ich mal Gex 3D Enter the Gecko auf der PS1 zu 100% durchgespielt. :D
Für die Zeit, und dass es auf der PS1 läuft, schon sehr beeindruckende Technik. Es hat aber natürlich einige Macken, bzw. es fehlt der moderne Komfort. Die Steuerung ist nicht ganz so frei wie man meinen sollte, die ist auf ein paar Achsen beschränkt, was es manchmal fummelig macht. Die Kamera ist aus heutiger Sicht eine Vollkatastrophe ;) Aber für die damalige Zeit schon gut denke ich. Gibt drei Kamera Modi, Manuell, Semi Auto und Vollautomatisch. Mit semi und voll kam ich gar nicht klar. Ich kann mich auch erinnern früher immer beim Steuern der Figur gleichzeitig auch die Kamera mit gesteuert zu haben. Allerdings dachte ich das ging mit dem rechten Stick, aber das geht nur mit den R1 L1 Tasten, vielleicht kam die Stick Steuerung ja mit Deep Cover Gecko?
Ansonsten hat Gex viele mehr oder weniger lustige Sprüche parat die am Anfang noch ganz unterhaltsam sind, aber mit der Zeit, wenn man die Sprüche schon hunderte mal gehört hat, nur noch nervig.
Durch die Fähigkeit an bestimmten Wänden und Decken zu laufen ergeben sich interessante Leveldesigns. Zusammen mit den verschiedenen Designs bringt das viel Abwechslung.
Insgesamt ein sehr guter 3D Hüpfer für die Zeit, und aus heutiger Sicht macht es spaß, wenn man denn einmal gelernt hat mit den paar Macken der Steuerung und Kamera aus der Zeit umzugehen.


Danach dann Super Mario World zu 100% durchgezockt und Super Mario Bros. (in der SNES Mario Allstars Version) 2x durch. Also einmal normal, und danach nochmal die etwas schwerere Variante in der die Goombas durch die "Buzzy Beetle"s ersetzt werden, und Plattformen schmaler sind etc.
und zu guter letzt natürlich auch noch die Lost Levels zu 100% (also inkl. Welt 9 und die Welten A bis D) durch. :D
Bild
Benutzeravatar
MetalSnake
Beiträge: 1404
Registriert: 09.07.2006, 21:58
Gender:

Beitrag von MetalSnake »

Aktuell gehts wieder schlag auf schlag. :D
Doki Doki Panic in der Mario All-Stars Version habe ich nur angefangen, aber es ist so furchtbar ätzend. Ich kanns echt nicht leiden. Falls ich es noch durchspielen sollte, dann auch nur um All-Stars durch zu haben.
Super Mario Bros. 3 habe ich dann wieder komplett zu 100% durch gezockt. Auch mit allen Retro Achievements.

Danach dann Donkey Kong Country 1 zu 100% durch, und fast alle Retro Achievements, da fehlt mir jetzt nur noch das Spiel einmal in 1:10 Std. durchzuspielen. Weiß noch nicht ob ich dadrauf Lust habe.

Und aktuell bin ich an Donkey Kong Country 2 dran. Da war ich gestern schon beim Endboss. Wurde dann aber zu spät, so dass ich den noch einmal fertig machen muss, und dann die ganzen Sachen für die 100%.
Bild
Antworten