Retro - Das Magazin für digitale Retrokultur

Hier könnt ihr alles posten z. B. Retro- und aktuelle Systeme usw. betrifft.
Benutzeravatar

Themenstarter

szer0x
Beiträge: 1011
Registriert: 19.01.2006, 10:01
Gender: None specified

Retro - Das Magazin für digitale Retrokultur

Beitragvon szer0x » 17.08.2006, 14:54

Eigentlich wollte ich mir in der Mittagspause ja die neue Edge zulegen, leider war diese allerdings noch nicht verfügbar (schon einen Tag überfällig !) - da ist mir folgendes Magazin aufgefallen - Retro - Das Magazin für digitale Retrokultur.

Tja, wie der Name schon vermuten läßt, dreht sich bei dem Magazin alles über Retrogaming und Co.
Der Schwerpunkt liegt ganz klar im Heimcomputerbereich (C64, Atari ST...) aber auch Geräte wie das Vectrex bekommen eigene Artikel.
Von Berichten über alte Software (bspw. Mission Impossible 2), Interviews bis hin zu Neuentwicklungen, Messe/-Partyterminen etc. ist in dem Magazin allerhand interessantes zu finden.
Über die meisten Artikel konnte ich bislang nur mal kurz drüberfliegen aber was ich bislang gesehen habe machte einen guten und vor allem sehr interessanten sowie abwechslungsreichen Eindruck.
Dem Magazin liegt außerdem eine CD bei auf der wohl diverse Retrogames und Videos draufgequetscht wurden...mal schauen.

Wo ist der Haken ?...ganz klar, im Preis. Satte 9,95 € hat mich der Spaß gekostet...nicht von schlechten Eltern aber was soll´s - zum einen kann man froh sein, das sich Jemand überhaupt an dieses Thema heranwagt und zum anderen erscheinen gerade einmal 4 Ausgaben pro Jahr. Das kann ich mir gerade noch so leisten...;)

Wenn ich das Magazin durchgelesen habe, werde ich nocheinmal was dazu schreiben.

Benutzeravatar

MetalSnake
Beiträge: 1348
Registriert: 09.07.2006, 21:58
Gender: Male

Beitragvon MetalSnake » 18.08.2006, 22:09

Ist das zufälligerweise dieses: http://www.retro-magazin.de/ ?
Bild

Benutzeravatar

Themenstarter

szer0x
Beiträge: 1011
Registriert: 19.01.2006, 10:01
Gender: None specified

Beitragvon szer0x » 18.08.2006, 22:20

Nein, das hier -> Link

Benutzeravatar

Rayndeor
Beiträge: 262
Registriert: 18.04.2006, 15:33
Gender: None specified

Beitragvon Rayndeor » 23.08.2006, 23:30

wie sieht das Cover denn aus und wo bekommt man des ?
würd mir des auch mal gern kaufen.

Benutzeravatar

Themenstarter

szer0x
Beiträge: 1011
Registriert: 19.01.2006, 10:01
Gender: None specified

Beitragvon szer0x » 24.08.2006, 07:38

Das Cover sieht man doch in dem Link den ich gepostet habe - das Magazin sollte man an einem gut sortierten Bahnhofskiosk bekommen.

Benutzeravatar

retro64
Beiträge: 1
Registriert: 30.06.2007, 14:25
Gender: None specified

Beitragvon retro64 » 30.06.2007, 15:08

Hallo,

bin beim surfen gerade über diesen Thread gestolpert.
Das müsste Retro #2 gewesen sein die Du im Handel gesehen hast oder? Wir sind jetzt bei Nr. #4
Der Preis konnte mittlerweile auf 6,95 € gesenkt werden. Den Text zur aktuellen Ausgabe poste ich hier mal rein. Über Feedback zum Heft würde ich mich freuen.

Gruß

retro64
www.retromagazin.eu

Die Geschichte des Computerspielens

Nintendo erregte im letzten Jahr mit seiner Wii-Konsole Aufmerksamkeit
über die Grenzen der Spielszene hinaus. Das neuartige Eingabegerät versprach
eine andere Art von Spielen, und schon in ihrem ersten Trailer machte
Nintendo klar, dass sich diese Konsole nicht nur an Hardcorespieler
richten soll. Junge Frauen, ältere Menschen, ganze Familien versammelten
sich im Wii-Werbefilm vor dem Bildschirm, um gemeinsam zu spielen.
Damit verdeutlichte Nintendo seinen Ansatz, eine neue Spielkultur zu
schaffen.

Doch gibt es so etwas denn wirklich – eine Kultur des Computer- und
Videospielens? Keine Frage, Computerspiele sind ein Teil unserer Kultur
geworden. Doch auch das Computerspielen hat im Laufe der
Jahrzehnte eine eigene Kultur entwickelt. Diese Kultur hat sich von
„Pong“ bis zur Wii immer wieder verändert und wird es auch in Zukunft
tun. Von welchen Faktoren das abhängt und wie diese sich gegenseitig
bedingen, darum geht es in RETRO #4.

Warum schmuggelten die ersten Heimvideospiele hinter einer
Kunstholzfront eine ehemals elitäre Technologie in die Häuser der
Menschen? Warum erschrak Steve Wozniak, einer der Apple-Gründer,
als er eines Tages in einer Computerzeitschrift entdeckte, dass Evets
Kainzow einen höheren Tetris-Highscore erzielt hatte? Warum geht es
laut Richard Garriott in seiner Rollenspiel-Reihe »Ultima« darum, Brot
zu backen, wann immer man will? Wenn sich schon ein großer Teil
der vergangenen Spiel-Jahrzehnte der Erfahrung entzieht – die
Erzählungen davon jedoch überdauern...

Weitere Themen

Rückblick -Atari Video Adventure Park
Kurse - C am C64 / CPC DOS
Hardware – USB Interface für Atari 8-Bit
Test – Games Power 50 /Pac Man TV Game
Die Geschichte der 8 Bit Musik
Evergreen Quackshot (Mega Drive)
Das Pac-Man-Fieber
Alles gute Lara zum 10. Geburstag
Mac Spiele spezial
Wii Virtual Console
Retro Lexikon
25 Jahre System 3
CD-ROM mit 18 Spielen

RETRO #4 ist ab dem 22.Juni 2007 im Zeitschriftenhandel erhältlich.
Oder online: http://www.amazon.de / http://www.go64.de

Benutzeravatar

Themenstarter

szer0x
Beiträge: 1011
Registriert: 19.01.2006, 10:01
Gender: None specified

Beitragvon szer0x » 01.07.2007, 08:10

Hallo, schön Dich hier im Forum zusehen. Die Ausgabe von der ich sprach war die erste - die zweite und dritte Ausgabe habe ich leider verpaßt aber die aktuelle werde ich mir auch mal wieder zulegen - vor allem die Themen hören sich doch sehr interessant an. Gerade damit können sich "aktuelle" Printmagazine von den unzähligen Webangeboten abheben - interessante und quasi einzigartige Artikel & Kolumnen. Ein Feedback gibt es, sobald ich die Ausgabe durch habe ^^

Benutzeravatar

Rayndeor
Beiträge: 262
Registriert: 18.04.2006, 15:33
Gender: None specified

Beitragvon Rayndeor » 01.07.2007, 15:59

ich werds mal schaun obs die bei mir gibt (laut website ja, aber gefunden hab ich die dort noch nich).

Benutzeravatar

NegCon
Beiträge: 8376
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Beitragvon NegCon » 02.07.2007, 10:05

Notfalls kannst du's dir ja auf der Website versandkostenfrei ordern. Zumindest steht folgendes dort:

Versankostenfrei! Bitte wählen Sie bei Versandoptionen Selbstabholung aus. Das Produkt wird trotzdem zugeschickt!
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2020 >>>


Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast