was wird zurzeit gedaddelt?

Hier könnt ihr alles posten z. B. Retro- und aktuelle Systeme usw. betrifft.
Benutzeravatar

niche
Beiträge: 1486
Registriert: 30.03.2006, 12:59
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon niche » 10.12.2019, 13:38

Momentan auf der Suche nach dem Spiel was ich als nächstes durchdaddeln will. Ich hab gestern mir FF Crises Core angeschaut.
Bild
Und ja.. so ca. 1 1/2 Stunden gespielt. Was mir bisher nicht gefallen hat war das kindliche Verhalten des Hauptcharakter. Zur Story selber kann ich bisher nichts sagen da sie gerade erst anfängt. Das Kampfsystem reißt mich bisher auch nicht von den Socken. Ich hätte mir da eher was klassisches gewünscht.
Bild
Und dieser Casino Slot Special Gedöns entzieht sich mir komplett, womit der getriggert wird und anscheinend nach total Random ist... Wie kam man auf so eine Idee? Ich hatte da bisher das Gefühl ich spiel so ein Casino Game aus der TV Werbung.
Bild
Ich werde es mir aber noch weiter anschauen in der Hoffnung das die Story bald Gas gibt und vielleicht das Ausrüstungssystem mit der Materia noch einiges an Tiefgang und inviduellen Möglichkeiten bietet. Ansonsten wird das wohl nichts werden.
Bild

Offtopic
Ich bin am überlegen ein Thema zu eröffenen über Plugins für PSP/Vita die empfehlenswert sind, warum, wieso und den Nutzen. Darauf kam ich weil ich seit gestern ein neues Plugin installiert habe was die Screenshot von der Vita nicht in einem kryptischen Verzeichnis speichert sondern nach Gamename was den Zugriff per FTP erheblich erleichtert und ich die hier gezeigten Screenshot bequem per Handy ziehen und dann von dort aus hochladen konnte.

Benutzeravatar

NJW
Beiträge: 746
Registriert: 17.09.2013, 17:07
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon NJW » 10.12.2019, 21:11

ich hab crisis core auf der psp angefangen und ich fands vom kampsystem nicht geil wohingegen final fantasy type 0 mir selbst auf japanisch eher zugesagt hat, frag mich nicht wieso :/

Benutzeravatar

niche
Beiträge: 1486
Registriert: 30.03.2006, 12:59
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon niche » 11.12.2019, 00:33

Glaub Crisis Core wird auch beiseite gelegt... Bisher nur durch uninspirierte Schlauchlevels gelatscht, das Kampfsystem ist weder Fisch noch Fleisch , also rockt irgendwie komplett null, die Musik geht mir im übrigen oft so richtig auf den Keks und das bei nem FF.... Die Story fängt jetzt wohl langsam an aber ich glaub das Kampfsystem wird sich nicht ändern.. Schade.. Verstehe ehrlich gesagt nicht die hohen Wertungen bisher.
Type 0 hab ich hier auf der Vita auch noch gammeln mit ner Fan Translation, da hatte ich mir mal vor Kurz reingeschaut... Vielleicht sollte ich mir das mal näher anschauen.

Benutzeravatar

NegCon
Beiträge: 8312
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon NegCon » 11.12.2019, 07:22

Type-0 war eines meiner ersten PS4-Spiele und leider ist das auch wieder kein klassisches jRPG. Neuere FF-Titel, die innerhalb der letzten sagen wir mal 10 Jahre erschienen sind, kann man leider weitestgehend wirklich vergessen. Dazu kommt, dass SquareEnix meiner Meinung nach den Titel "Final Fantasy" auch massiv überstrapaziert und inflationär verwendet hat.

Btw. was du dir ggf. anschauen könntest, wäre vielleicht "World of Final Fantasy", gibt es ja auch für Vita/PSTV, wenn ich mich richtig erinnere. Da hat man zumindest rundebasierte Kämpfe. Die Maxima-Version (etwas erweitert) gibt es btw. auch für PS4 und Switch, aber ich glaube die Fassung muss man nicht unbedingt haben.
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2019 >>>

Benutzeravatar

niche
Beiträge: 1486
Registriert: 30.03.2006, 12:59
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon niche » 11.12.2019, 17:34

Du wirst es nicht glauben :ugly: aber das hab ich wirklich schon einige Stunden gespielt und kommt den älteren Teile eher nah, von den Viechern und der mir zu kindlichen Story abgesehen. Normal ist es auch nicht lauffähig auf der PSTV. Sieht ehrlich gesagt auch aufm TV nicht sooo pralle aus aber spielbar.

Benutzeravatar

NJW
Beiträge: 746
Registriert: 17.09.2013, 17:07
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon NJW » 11.12.2019, 21:48

niche hat geschrieben:Source of the post Glaub Crisis Core wird auch beiseite gelegt... Bisher nur durch uninspirierte Schlauchlevels gelatscht, das Kampfsystem ist weder Fisch noch Fleisch , also rockt irgendwie komplett null, die Musik geht mir im übrigen oft so richtig auf den Keks und das bei nem FF.... Die Story fängt jetzt wohl langsam an aber ich glaub das Kampfsystem wird sich nicht ändern.. Schade.. Verstehe ehrlich gesagt nicht die hohen Wertungen bisher.
Type 0 hab ich hier auf der Vita auch noch gammeln mit ner Fan Translation, da hatte ich mir mal vor Kurz reingeschaut... Vielleicht sollte ich mir das mal näher anschauen.

Genau das gleiche Problem hatte ich auch. Daher fand ich Type 0 doch etwas besser. Das letzte Final Fantasy was mich gefesselt hat sogar, die deutsche synchro besser als nur brauchbar war, war FF 15. Auch wenn das Kampfsystem leicht hektisch war gings soweit.

Benutzeravatar

niche
Beiträge: 1486
Registriert: 30.03.2006, 12:59
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon niche » 11.12.2019, 22:14

Wenn alle „Stricke“ reißen dann spiel ich FF VII nochmal durch und zwar die englische Version in der Hoffnung das die Übersetzung wesentlich besser ist als die deutsche und noch einige Fragen von mir beantwortet.


Offtopic:
Ich hab mich heute auf meiner Arbeit kurzzeitig mit einem alten Emu Arcade Automaten auseinandergesetzt den ich jetzt 3 Jahre in der Werkstatt ausgesetzt hatte. Die Ersatzteile liegen fast ähnlich lang dort. :zzz:
Heute damit begonnen die alte Steuereinheit die aus unterschiedlichen zum Teil Minderwertigen Teilen bestand mit x Adapter hinter und nebeneinander lief ausgebaut.. Ich hab mir dafür jetzt extra einen, ich glaub irgendwas mit pac geholt und Sanwa Buttons / Stick. Vorher wollte ich einen Funktionstest machen ob die Kiste überhaupt noch angeht. Ich hatte in Erinnerung das wenn ich Strom einschalte der Rechner direkt angeht :was: .. Also rein in die Steckdose. Nix passiert.... Ich hab dann zig mal alles neu abgeklemmt, Netzwerk gecheckt.. hat alles nichts geholfen... Nach einer Stunde kam ich mal auf die Idee mit nem Kabel die Jumper für den sonst üblichen Einschalter am Mainboard kurzzuschließen und tata :dai: er ging an. Da werde ich mich die Tage wenn es hinhaut nochmal austoben.

Benutzeravatar

NJW
Beiträge: 746
Registriert: 17.09.2013, 17:07
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon NJW » 12.12.2019, 14:04

Gestern weiter Last of Us gespielt, ich werd solangsam besser mit den kombinationen aus stealth, fallen legen etc Atmo immernoch super :D
YS Chronicles I hab ich seit Tagen versucht, die Kack Fledermaus zu besiegen musste dann aber in der Lösung Online schauen, daß ich das Silberschwert brauch und wo das lokalisiert ist. Sonst mag ich das Spiel und werd nachdem ich YS I durch hab, dann im Anschluss YS II angehen. Es ist das bessere Diablo Game Meiner Meinung nach XD

Benutzeravatar

niche
Beiträge: 1486
Registriert: 30.03.2006, 12:59
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon niche » 12.12.2019, 21:47

Gestern noch geschaut was ich denn anfangen will... Parasit Eve 3... wird es auch nicht.... Das hab ich eben zusammen mit Crisis Core runter gelöscht... Trails of Sky 1 mal auf der Vita installiert... Ansonsten mal ne halbe Stunde FF7 gespielt...
Ich hätte schon Bock auf was episches.. :help: Es sollte aber schon was zum customize geben.. Überlege mir Star Ocean 1 entweder Original oder psp Remake anzuschauen. Hatte das mal vor Jahren aufm snes gespielt. War ganz ok.

Benutzeravatar

NegCon
Beiträge: 8312
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon NegCon » 13.12.2019, 07:15

Lustigerweise letztens auch den Switch-Port des PSP-Remakes von SO1 gegönnt, obwohl ich das SFC-Original auch im Regal stehen habe und sogar mit Translation auf Originalhardware legal zocken könnte... aber irgendwie im Moment eher wieder so auf den Handheld-Trip bzw. spiele solche längeren Sachen dann doch eher auf der Switch im Handheldmodus (oft gemütlich nebenher oder so). :rolleyes:

Ich müsste mich echt mal dazu durchringen, die SO-Reihe endlich mal vernünftig durchzuspielen. Besitze jeden Teil in der einen oder anderen Form, manche sogar in verschiedenen Versionen, aber bisher noch keinen einzigen durchgespielt, nur SO:TLH auf Xbox360 damals fast ... aber das letzte Dungeon nie beendet, weil damals der Schwierigkeitsgrad sprunghaft angestiegen ist und das ist bei mir immer so eine Sache, da vergeht mir dann die Lust am weiterzocken meist.
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2019 >>>

Benutzeravatar

niche
Beiträge: 1486
Registriert: 30.03.2006, 12:59
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon niche » 13.12.2019, 13:35

NegCon mit der psp kannst du auch im Handheld Modus spielen :ugly: aber sag’s nicht weiter :lol: .
Aber mal im Ernst, ich glaub das wäre ne Überlegung wert... entweder 1 oder 2 als Original oder Remake... THL hab ich sogar auch noch für die 360. Das hatte ich damals sogar einige Stunden gespielt.

Benutzeravatar

NegCon
Beiträge: 8312
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon NegCon » 13.12.2019, 13:46

Hab' leider nur das erste Modell der PSP mit dem Screen der bei schwarzen Objekten Schlieren zieht aufgrund der schlechten Reaktionszeit. Der Analgostick hat auch nie wirklich 100%ig funktioniert. Mit dem Teil will ich heutzutage ehrlich gesagt nicht mehr zocken, ähnlich wie ich auch mit meinen Ur-Game-Boy nicht mehr ernsthaft spielen würde/könnte. ;)

SO:TLH war imo recht gut auf der Xbox360 umgesetzt, auch wenn später als die PS3-Fassung kam immer gemotzt wurde, dass man auf der Xbox360 ständig DVDs wechseln müsste, was mir persönlich nicht aufgefallen wäre ... außer halt, wenn die Story es verlangte. Kann sein, dass das optionale Aufgaben betroffen hat, die hab ich glaub nicht gemacht.
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2019 >>>

Benutzeravatar

niche
Beiträge: 1486
Registriert: 30.03.2006, 12:59
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon niche » 13.12.2019, 16:36

Der erste Teil soll auch in so ca 20 Stunden schaffbar sein. Zumindest das Original :evil: . Das wäre für mich ein Grund darein zu schauen und das Kampfsystem ist durch die Action auch nicht langweilig. Wobei die SO Teile jetzt nicht grad für ihren leichten Schwierigkeitsgrad bekannt sind :gap: . Ich schau wenn ich dazu komme das Wochenende mal rein.

Benutzeravatar

NJW
Beiträge: 746
Registriert: 17.09.2013, 17:07
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon NJW » 13.12.2019, 21:34

Wieder viel Bioshock Infinite und Last of us. Heute kurz reingespielt in Okami HD, da ich es mir mal im PSN Store gegönnt habe, das gleiche gilt auch für Journey, Flower und Sonic CD. Demnächst kommt noch Beyond Two Souls, wo ich Demo gespielt hatte und es mir doch zugesagt hatte im ganzen :D

Benutzeravatar

niche
Beiträge: 1486
Registriert: 30.03.2006, 12:59
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon niche » 14.12.2019, 13:45

Beyond two Souls ist doch so ein Adventure wie Until Dawn oder? Letzteres hab ich zusammen mit Frauchen durchgezogen und das war schon übel an manchen Stellen. Bioschock hab ich auf jeden Fall Teil 1 durchgespielt und war ganz cool. Weiß nicht ob ich Teil 2 auch noch beendet habe aber Teil 3 nicht mehr. Mir war das Setting im Vergleich irgendwie zu bunt.


Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste