was wird zurzeit gedaddelt?

Hier könnt ihr alles posten z. B. Retro- und aktuelle Systeme usw. betrifft.
Benutzeravatar

MetalSnake
Beiträge: 1234
Registriert: 09.07.2006, 21:58
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon MetalSnake » 07.08.2019, 21:10

Puh, bei Doom gehts ab und es wird bockschwer! Bin jetzt am Ende von Mission 12 von 13.
Also vieeeeeeele super fette Gegner die man irgendwie platt machen soll ohne dabei drauf zu gehen.
Sollte wohl öfters mal die BFG einsetzen. Jetzt erstmal kurze verschnaufspause mit bisschen Black Metal Mucke zum entspannen. :ugly: Bild
Bild

Bild

Benutzeravatar

NJW
Beiträge: 662
Registriert: 17.09.2013, 17:07
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon NJW » 08.08.2019, 09:18

MetalSnake hat geschrieben:Source of the post Puh, bei Doom gehts ab und es wird bockschwer! Bin jetzt am Ende von Mission 12 von 13.
Also vieeeeeeele super fette Gegner die man irgendwie platt machen soll ohne dabei drauf zu gehen.
Sollte wohl öfters mal die BFG einsetzen. Jetzt erstmal kurze verschnaufspause mit bisschen Black Metal Mucke zum entspannen. :ugly: Bild

Geilo :D

Benutzeravatar

NegCon
Beiträge: 8143
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon NegCon » 08.08.2019, 09:32

Immer diese brutalen Spiele tzz... spielt doch lieber sowas hier...
https://www.youtube.com/watch?v=O81xxFbEP9Q
... wobei da wirkt sogar Mario irgendwie brutal(er)... ;(
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2019 >>>

Benutzeravatar

MetalSnake
Beiträge: 1234
Registriert: 09.07.2006, 21:58
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon MetalSnake » 08.08.2019, 09:46

NegCon hat geschrieben:Source of the post Immer diese brutalen Spiele tzz... spielt doch lieber sowas hier...


hehe, ich kann dich da schon verstehen. Als ich mir Videos zu Doom (2016) angeguckt hatte, dachte ich noch das ist ja nur noch pervers krank, das brauch ich echt nicht.
Habs dann ja nur gekauft weils günstig war und ich aus neugier einfach mal reingucken wollte.
Beim spielen wirkt es gar nicht mehr so brutal, auch weil es so verdammt schnell ist. Aber hauptsächlich wohl weil es so over the top und unrealistisch ist.
Also Spiele wie CoD wirken auf mich viel brutaler, wenn man realistischen Menschen mit dem Scharfschützengewehr aus der Ferne den Arm wegballert und dann langsam schreiend verblutet.
Doom ist einfach nur pure Action. Und ab und an braucht man das einfach mal, um den angestauten Frust über das echte Leben los zu werden.

Wenn ich dann bald durch bin damit werd ich sicherlich wieder was ruhiges und harmloses wie Rhem 2 oder Tetris Effect zocken. :D
Bild

Bild

Benutzeravatar

MetalSnake
Beiträge: 1234
Registriert: 09.07.2006, 21:58
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon MetalSnake » 09.08.2019, 10:54

MetalSnake hat geschrieben:Source of the post Puh, bei Doom gehts ab und es wird bockschwer! Bin jetzt am Ende von Mission 12 von 13.
Also vieeeeeeele super fette Gegner die man irgendwie platt machen soll ohne dabei drauf zu gehen.


So, den Bereich hab ich gestern Abend dann geschafft. Zur richtigen Zeit die BFG einsetzen ist schon sehr Hilfreich. Da sind erstmal ein ganzer Haufen Gegner platt und die lassen recht viele Energiepunkte liegen.

Bin jetzt also im letzten Level. Das beginnt natürlich auch wieder mit einer großen Welle an Gegnern. Danach soll dann wohl nur noch der letzte Boss kommen. Dürfte heute Abend also machbar sein! Bild
Bild

Bild

Benutzeravatar

MetalSnake
Beiträge: 1234
Registriert: 09.07.2006, 21:58
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon MetalSnake » 20.08.2019, 15:05

Gar keine Zocker mehr hier? :(

Nachdem ich Doom (2016) beendet habe hatte ich auch ne kurze Zockerpause.
Danach habe ich dann mal mit einem richtigen retro game angefangen. The Daedalus Encounter. Ein FMV Puzzle Adventure mit Tia Carrere. :D Das hatte ich als Kind/Jugendlicher mit nem Kumpel gezockt, und kurz vorm Ende kamen wir einfach nicht weiter. Das wollte ich jetzt mal nachholen.

Bin da noch nicht weit, aber ich werds versuchen es zu beenden, zur Not mit Lösung, nur um das Ende dann mal gesehen zu haben. ;)

Nachdem ich damit angefangen hatte, gabs aber Opus Magnum im Angebot, welches mich seit ein paar Wochen reizt. Jetzt habe ich das die letzten Tage gezockt. Eine Art Puzzle-Programmier Spiel. Man platziert Greifer, und andere Elemente und weißt diesen Befehlsabfolgen zu. Dann startet man das ganze und es passiert hoffentlich das was man wollte.
Man kann dann versuchen es zu optimieren auf wenig Kosten, wenig Bewegungsabläufe oder platzsparend.
Das sollte auch NegCon gefallen, das ist kein bisschen brutal! ;)
Mir machts jedenfalls spaß. :)
Bild

Bild

Benutzeravatar

NJW
Beiträge: 662
Registriert: 17.09.2013, 17:07
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon NJW » 20.08.2019, 15:37

Ich hab die Tage wieder Gamecube gespielt, das heißt: Jedi Outcast, Def Jam Fight For NY und HDR das Dritte Zeitalter und so

Benutzeravatar

Segagaga00087
Beiträge: 157
Registriert: 03.04.2016, 13:02
Gender: None specified

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon Segagaga00087 » 25.08.2019, 14:40

NJW hat geschrieben:Source of the post Ich hab die Tage wieder Gamecube gespielt, das heißt: Jedi Outcast, Def Jam Fight For NY und HDR das Dritte Zeitalter und so


Jedi Outcast hab ich zu PC-Version geholt, als ich dann mein PC völlig abgestürzt war und die Grafikkarte war auch noch hin gewesen.
Verflucht sein die "Nvidia TNT 2" :wand:
Später hab ich mal dem Game Cube Konsole und die Jedi Outcast Version nochmal besorgt und dazu mit Super Mario Sunshine.
Das waren noch Zeiten mit halbwegs Internet Abhängigkeit da wo ohne Facebook und so quatsch so gabt. Abgesehen von Youtube nur auch irgendwie später auch so verbunden mit Social-Media mit allem "Wer da die längste hat" und so weiter..

Ein schönes Wochenende noch am allem Ihr! :)

Benutzeravatar

Panda
Beiträge: 750
Registriert: 30.01.2015, 00:10
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon Panda » 25.08.2019, 16:52

Zuletzt Mutant Year Zero für die Switch inklusive DLC intensiv gezockt. Nach 45 Stunden hatte ich es durch. Für mich ein echter Geheimtipp, hatte sehe viel Spaß damit. Sogar die Story war unterhaltsam und das ist mir bei einem Spiel eigentlich nicht sonderlich wichtig. Es erinnert stark an Mario & Rabbids, nur mit düsterem Setting. Sehr guter Titel :ok:

Leider hatte die Switch Version ein paar Bugs. Spiel stürzte hin und wieder ab. War aber noch erträglich, da man ja jederzeit zwischenspeichern konnte.

Benutzeravatar

Segagaga00087
Beiträge: 157
Registriert: 03.04.2016, 13:02
Gender: None specified

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon Segagaga00087 » 31.08.2019, 15:27

Zuletzt habe ich mal überlegt mal die guten alten "Classis" Games zu zocken.
Das erste ist Tales of Symphonia als nach dem Game Cube die Produktion im Jahr 2007 eingestellt wurde gab es auch im Angebot! Hab immer zwischen weise mal gespielt aber nie richtig 100% abgeschlossen und irgendwann mal nicht mehr weitergespielt und hab im meine Dachboden wiedergefunden und kann nicht mehr erinnern warum ich damals da oben reingepackt habe. Egal Hauptsache hab jetzt gefunden und wird gezockt!

Und das letzte war Popful Mail & Forgotten Worlds die ich auf PC Engine Duo R darauf zocke.

Benutzeravatar

Black Diamond
Beiträge: 987
Registriert: 27.11.2012, 16:33
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon Black Diamond » 03.09.2019, 16:11

Alle Jahre wieder Suikoden 2. Dieses Mal auf meiner gehackten PlayStation Classic Mini. Ich besitze zwar das Original, aber kein Gerät mehr zum Abspielen. :/ Tja, der Zahn der Zeit. Es ist nun 19 Jahre her als ich es das erste Mal kurz nach Release spielte. Ich habe vor ein paar Tagen die Top 101 von Greg´s RPG HeaveN auf YouTube gesehen. Suikoden 2 kam hinter Chrono Trigger auf Platz 2. Meine Top 101 würde anders aussehen, aber damit kann man leben. :ugly:

Nebenbei habe ich Ni no Kuni 2 etwas weiter gespielt. Eigentlich ein schönes Spiel, tue mich dennoch schwer damit. Keine Ahnung was genau.

Benutzeravatar

NJW
Beiträge: 662
Registriert: 17.09.2013, 17:07
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon NJW » 04.09.2019, 09:21

Black Diamond hat geschrieben:Source of the post Alle Jahre wieder Suikoden 2. Dieses Mal auf meiner gehackten PlayStation Classic Mini. Ich besitze zwar das Original, aber kein Gerät mehr zum Abspielen. :/ Tja, der Zahn der Zeit. Es ist nun 19 Jahre her als ich es das erste Mal kurz nach Release spielte. Ich habe vor ein paar Tagen die Top 101 von Greg´s RPG HeaveN auf YouTube gesehen. Suikoden 2 kam hinter Chrono Trigger auf Platz 2. Meine Top 101 würde anders aussehen, aber damit kann man leben. :ugly:

Nebenbei habe ich Ni no Kuni 2 etwas weiter gespielt. Eigentlich ein schönes Spiel, tue mich dennoch schwer damit. Keine Ahnung was genau.

Wie hätte deine 101 ausgesehen :D? Ich bin auch nicht mit allem Komform bei Gregor aber vieles empfinde ich als legitim :D

Benutzeravatar

Black Diamond
Beiträge: 987
Registriert: 27.11.2012, 16:33
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon Black Diamond » 04.09.2019, 19:44

:laugh: Das wäre mal eine Aufgabe. Ich weiß gar nicht ob ich überhaupt auf 101 kommen würde. :P Ich schreibe mal am Wochenende eine kleine Liste.

Edit: eine 101 funktioniert irgendwie nicht, aber eine nach heutiger Sicht Top 5 in jRPG‘s.

1. Suikoden 2 (PS1)
2. Dragon Quest 8 (PS2)
3. Ni no Kuni (PS3)
4. Final Fantasy 7 (PS1)
5. Mystic Quest (GB)

Ich habe genau 5 Minuten dafür gebraucht. Geschmack verändert sich beim Altern. Vorlieben nicht so schnell. Diese 5 spiele ich immer noch sehr gerne. Die anderen üblichen Verdächtigen würden danach kommen. Tales of Xillia wäre noch erwähnenswert.
Zuletzt geändert von Black Diamond am 04.09.2019, 20:03, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar

MetalSnake
Beiträge: 1234
Registriert: 09.07.2006, 21:58
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon MetalSnake » 04.09.2019, 19:59

Nachdem es DiRT Rally gratis im Humble Store gab zocke ich das momentan ein wenig.
Aber auf dauer ist mir das doch zu anstrengend, ständig rutscht man von dem Weg ab oder man macht 540° Drehungen bei 40km/h ohne ersichtlichen Grund.

Mal sehen ob demnächst mal WRC im Angebot zu haben ist.
Sowas wie Demos gibts ja wohl nicht mehr. :/

Davon ab ist mir momentan nach Retro Games.
Vielleicht fang ich bald mal ein JRPG an. Hatte da an Breath of Fire 2 oder Chrono Cross gedacht. Aber nach Black Diamonds geschwärme reizt mich auch Suikoden. Aber andererseits kann man seinem Urteil ja auch nicht wirklich vertrauen, FF7 unter Ni-No-Kuni, und FF9 das beste JRPG das ich gespielt habe ist gar nicht erst auf der Liste. :nein:
Bild

Bild

Benutzeravatar

Black Diamond
Beiträge: 987
Registriert: 27.11.2012, 16:33
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon Black Diamond » 04.09.2019, 20:07

:laugh: :ok: Touché! Übrigens bin ich trotz der feinen Technik auch nie mit Dirt warm geworden.


Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast