was wird zurzeit gedaddelt?

Hier könnt ihr alles posten z. B. Retro- und aktuelle Systeme usw. betrifft.
Benutzeravatar

MetalSnake
Beiträge: 945
Registriert: 09.07.2006, 21:58
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon MetalSnake » 01.02.2018, 09:03

So, Steins;Gate habe ich ja nun durch komplett mit Platin Trophäe. Nebenbei zocke ich ab und an noch Deponia mit Freundin zusammen über TeamViewer, sind aktuell bei Teil 2.

Aber was zocke ich nun als nächstes? Mach ich jetzt mit Project Zero 5 weiter? Ich schätze das macht am meisten Sinn weil ich es schon angefangen habe, aber es ist so streßig mit dem Horror :con:

Gestern nach Steins;Gate jedenfalls mal n paar Minuten Echochrome gestartet. Das ist ganz interessant, ist auch nicht groß, könnte ich also immer mal wieder son bisschen weitermachen.
Bild

Benutzeravatar

Segagaga00087
Beiträge: 60
Registriert: 03.04.2016, 13:02
Gender: None specified

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon Segagaga00087 » 03.02.2018, 23:23

Als der Arzt mir gesagt hat war Ein im wahrsten Sinne des Wortes war für mich wie ein Erlösung. Seit 5 Wochen kann ich wieder Zocken. :D
Als ich zuletzt viele Games auch von 2017 nicht zocken konnte war dann soweit.

Zu Action reiches geht es zu A.O.T.: Wings of Freedom. Zu Talken, erkundigen und Kämpfen geht es zu Yakuza Kiwami
Etwas da dampf abzulassen mit Volle PS geht es Project Cars 2.

Klassiker wie Duke Nukem 3D z.B. fehlt mir einfach die Motivation. Also die "Classic-Games" auf Stand-by.. :zzz:

Benutzeravatar

MetalSnake
Beiträge: 945
Registriert: 09.07.2006, 21:58
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon MetalSnake » 04.02.2018, 10:28

Hab gestern den ganzen Tag Fez gezockt, hab es dann sogar durchgespielt. Wirklich cooles Spiel. Wollte dann am nächsten Tag die 100% voll machen, aber bevor ich ausmache erst mal gucken bei wieviel Prozent ich bin. Also Start gedrückt - Neues Spiel gewählt, dachte ich komme dann in die Übersicht - Die übliche Nachricht das der aktuelle Spielstand verloren geht weggedrückt, und ein Neues Spiel startet und überschreibt meinen Speicherstand. :wand:
Jetzt kann ich entweder nochmal von vorn anfangen oder das Spiel in die digitale Tonne treten.
Gestern Abend war für mich klar das Spiel faß ich nicht mehr an. Aber jetzt bin ich schon am überlegen ob ichs nicht einfach nochmal Spiele, um die 100% vollzumachen hätte ich wohl sowieso in die meisten Räume nochmal rein gemusst. Das könnte ich jetzt quasi schon am Anfang optimieren weil ich das Spiel ja nun schon etwas besser kenne...
Bild

Benutzeravatar

Black Diamond
Beiträge: 744
Registriert: 27.11.2012, 16:33
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon Black Diamond » 04.02.2018, 13:32

Das ist ja doof. Ich würde nochmal anfangen, besonders wenn das Spiel als solches Spaß gemacht hat. :/
Bild

Benutzeravatar

NJW
Beiträge: 332
Registriert: 17.09.2013, 17:07
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon NJW » 04.02.2018, 19:26

Auf Welcher Plattform hast du den FEZ gespielt hab zumindest gehört das die XBOX 360 Fassung bzw die Konsolenfassung beschränkt leider gepatched wurde und es da interne Probs gab, weswegen ich zumindest bei der XBOX 360 Version sagen kann, daß es Dir deinen Spielstand zerschisst :/

Benutzeravatar

MetalSnake
Beiträge: 945
Registriert: 09.07.2006, 21:58
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon MetalSnake » 05.02.2018, 09:02

Habs auf der PS3 gezockt.
Es ist kein Bug der den Spielstand zerschoßen hat, sondern eine selten dämliche Menüführung. Ich dachte über die "Neues Spiel" Starten Funktion im Pausemenü komme ich zu der Übersicht der Speicherstände (3 Stück, so wie bei SMW). Nur hat die Funktion auf dem aktuellen Speicherstand ein neues Spiel gestartet und direkt gespeichert und somit meinen Stand überschrieben.

Habe dann gestern doch nochmal gespielt, hab auch ein paar Sachen gefunden die ich beim ersten durchlauf nicht hatte. Habe dann auch mal ein wenig im Netz geguckt weil ich dann doch nicht noch mal alles absuchen wollte um die richtigen Hinweise für Rätsel zu finden. Also zum normalen durchspielen sind die Rätsel noch alle einfach lösbar, aber will man mehr, dann wird das ganz schön haarig und Zeitintensiv. Mal gucken was meine Motivation so macht und ob ich es dann wirklich noch zu 100% beende.
Bild

Benutzeravatar

NJW
Beiträge: 332
Registriert: 17.09.2013, 17:07
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon NJW » 05.02.2018, 10:22

Oh das ist mega ärgerlich :( Dennoch kannst du das Game empfehlen und wenn ja warum ? :)

Benutzeravatar

MetalSnake
Beiträge: 945
Registriert: 09.07.2006, 21:58
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon MetalSnake » 05.02.2018, 10:57

Ich denke das Spiel ist durchaus zu empfehlen.
Optisch finde ich es wirklich sehr schön (was natürlich Geschmacksache ist, also vorher gucken)
Spielerisch bietet es Plattformer Elemente, dabei kommt es aber nur wenig auf Geschicklichkeit an. Hauptaugenmerk liegt in der Spielerei mit der Perspektive. Das kann manchmal ganz schön verwirrend sein, aber nie so dass man verzweifeln würde. Mir machte es jedenfalls immer Spaß. Es gibt viel zu entdecken, und hier und da sorgt es auch für Lacher.

Und wie schon geschrieben, wenn man es nicht nur einmal durchspielen möchte, sondern auch die 100% vollmachen will, dann wird es schon kniffelig, so wie ich das gesehen habe gibt es nur sehr dezente Hinweise die einen auf eine Lösung bringen sollen.

Wenn man sowas mag, sollte man sich mal angucken. :ok:
Bild

Benutzeravatar

din1031
Beiträge: 96
Registriert: 18.10.2017, 07:09
Gender: None specified

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon din1031 » 06.02.2018, 06:48

Ich hat die letzten zwei Tage mal wieder ein Nostalgietrip weil ich nach Skyrim einfach mal wieder was anderes brauchte. Habe mal meine neuen NES Spiele gespielt. The Jetsons: Cogswell's Caper, Dragon's Lair, McDonaldland und Trojan. Waren amüsante Abendbeschäftigungen.

Benutzeravatar

Telespielespieler
Beiträge: 22
Registriert: 31.12.2017, 18:04
Gender: None specified

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon Telespielespieler » 06.02.2018, 07:05

din1031 hat geschrieben:Source of the post Ich hat die letzten zwei Tage mal wieder ein Nostalgietrip weil ich nach Skyrim einfach mal wieder was anderes brauchte. Habe mal meine neuen NES Spiele gespielt. The Jetsons: Cogswell's Caper, Dragon's Lair, McDonaldland und Trojan. Waren amüsante Abendbeschäftigungen.

Wieviel hast Du für das Jetsons-Spiel geblecht? Komplett?

Benutzeravatar

din1031
Beiträge: 96
Registriert: 18.10.2017, 07:09
Gender: None specified

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon din1031 » 06.02.2018, 15:02

Telespielespieler hat geschrieben:Source of the post
din1031 hat geschrieben:Source of the post Ich hat die letzten zwei Tage mal wieder ein Nostalgietrip weil ich nach Skyrim einfach mal wieder was anderes brauchte. Habe mal meine neuen NES Spiele gespielt. The Jetsons: Cogswell's Caper, Dragon's Lair, McDonaldland und Trojan. Waren amüsante Abendbeschäftigungen.

Wieviel hast Du für das Jetsons-Spiel geblecht? Komplett?

Klar war es komplett, viel zu viel ;).

Benutzeravatar

Telespielespieler
Beiträge: 22
Registriert: 31.12.2017, 18:04
Gender: None specified

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon Telespielespieler » 06.02.2018, 22:39

din1031 hat geschrieben:Source of the post
Telespielespieler hat geschrieben:Source of the post
din1031 hat geschrieben:Source of the post Ich hat die letzten zwei Tage mal wieder ein Nostalgietrip weil ich nach Skyrim einfach mal wieder was anderes brauchte. Habe mal meine neuen NES Spiele gespielt. The Jetsons: Cogswell's Caper, Dragon's Lair, McDonaldland und Trojan. Waren amüsante Abendbeschäftigungen.

Wieviel hast Du für das Jetsons-Spiel geblecht? Komplett?

Klar war es komplett, viel zu viel ;).

Strebst Du eine vollständige NES-Spielesammlung an, oder warum ist Dir das soviel wert? Und sammelst Du auch noch für andere Systeme?

Benutzeravatar

din1031
Beiträge: 96
Registriert: 18.10.2017, 07:09
Gender: None specified

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon din1031 » 08.02.2018, 14:17

Telespielespieler hat geschrieben:Source of the post
din1031 hat geschrieben:Source of the post
Telespielespieler hat geschrieben:Source of the post
Wieviel hast Du für das Jetsons-Spiel geblecht? Komplett?

Klar war es komplett, viel zu viel ;).

Strebst Du eine vollständige NES-Spielesammlung an, oder warum ist Dir das soviel wert? Und sammelst Du auch noch für andere Systeme?

Joa ich will schon gern mal alle Spiele haben für das NES, aber ob das je Eintritt weiß ich nicht. Ich frage mich immer warum ich so viel Geld für mein Hobby ausgebe. Es ist mein Hauptfokus beim Sammeln, es heißt aber nicht das ich auch andere Spiele kaufe.
Aber wir schweifen ab vom Thema.

Zum Thema: Zuletzt gespielt L.A.Noire, weil ich es sehr günstig auf der PS4 bekommen habe und mir nun gedacht habe da ich sonst diesen Monat kein Spiel kaufe das dies ganz angenehm ist :).

Benutzeravatar

Black Diamond
Beiträge: 744
Registriert: 27.11.2012, 16:33
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon Black Diamond » 08.02.2018, 21:17

:laugh: Die Frage hat sich bestimmt schon jeder hier gestellt. Viele 1.000€ über all die Jahre. Hat sich das gelohnt? Nö! War es das wert? Ja...auf jeden Fall. Ganz egal was passiert, in 80 Jahren sind wir alle tot. Abgesehen davon können wir nicht aus unserer Haut. Jäger und Sammler. Und da weniger gejagt wird, sammeln wir alles auf Teufel komm raus...HaHa. :boogie: Nach Lust und Laune bis die Bude voll ist. :joy:
Bild

Benutzeravatar

NJW
Beiträge: 332
Registriert: 17.09.2013, 17:07
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon NJW » 09.02.2018, 20:34

Haha da geb ich BlackDiamond recht :D Nebenbei ich piel grad das Tenchu Shadow Assasins Game auf der PSP kacke,knacke schwer, aber macht echt was her als Stealth Game auf der PSP. Ein anderes gutes Stealth Game was ich auf der PSP geliehen bekommen hab waren die Metal Gear Spiele darauf Portable Ops und Peace Walker.Vlt leg ich mir das Splinter Cell game zu XD


Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast