was wird zurzeit gedaddelt?

Hier könnt ihr alles posten z. B. Retro- und aktuelle Systeme usw. betrifft.
Benutzeravatar

galli
Beiträge: 6
Registriert: 20.01.2017, 09:48
Gender: None specified

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon galli » 04.10.2017, 12:46

NJW hat geschrieben:Mittlerweile auf dem GBA: Final Fantasy Tactics Advance,wegen der winterlichen Stimmung und weil der Winter bald kommt.


Hmm, das klingt perfekt, ich glaube ich steige mit ein! Liegt auch bei mir schon lange rum und ich habe gerade Eragon auf dem GBA fertig.

Überraschend gutes RPG übrigens, von dem ich noch nie viel gelesen habe, das aber zig Möglichkeiten & Taktiken im Spielverlauf offenbart. Der Anfang ist anfangs verstörend ( ? :ugly: ) und man braucht Geduld, aber im Rückblick dadurch richtig gut gemachte Gesamtgeschichte. Ich kannte vorm Spielen weder Film noch Buch, daher war die Geschichte um so besser und man kann nicht enttäuscht werden, das sich das Spiel mehr am original Buch als am späteren Film orientiert mit der Story. Auch eine tolle deutsche Übersetzung mit teils richtig guten Sprüchen.
Etwas kurz vielleicht, 18 Stunden bei mir (hab mich bei einer Aufgabe selten dämlich angestellt, geht wohl zielstrebiger.. :) )

Schade, dass die weiteren Bände nicht auch so versoftet wurden..

Benutzeravatar

NJW
Beiträge: 205
Registriert: 17.09.2013, 17:07
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon NJW » 04.10.2017, 13:24

Nja ich hab FF Tactics Advance sehr lange gespielt sogar vor oder nach dem Winter und komplett verschlungen mit Leveln,Missionen und die Story.Etwas schwerfälliger ist es mit dem Judge-System,da du ja achten musst welche Sachen du Einsätzen kannst und welche nicht.Was mir wiederum da besser gefällt ist,daß du jede Schlacht das Gefühl hast zu lenken und nicht wie bei Fire Emblem auf dem GBA und ich rede hier noch vom ersten Teil,den ich gern gespielt hab wo ein Zug alles kaputt machen kann.Das nervte mich stark,da ich sonst viele Missionen neustarten musste.Okay FF Tactics Advance ist etwas im Vergleich zum Original bzw der verbesserten Neuauflage FF Tactics War of The Lions abgespeckt aber es ist dennoch nicht schlecht.Ich würde das und Advance Wars so als meine Favoriten der SPRGs auf dem GBA zählen aber auch Fire Emblem trotz dieses einem Misstandes.Dann schau ich mir Eragon auf dem GBA an :) Danke für die Mini-Review :D

Eine kleine Sache es gibt von der Herr der Ringe Lizenz 2 Spiele.Eins was die 2 Türme,aber auch wie ich sehe Rückkehr des Königs, ist ein klassisches Diablo Looten und Leveln Klon recht cool an sich und nicht mega die Lizenzgurke wie gedacht.Und Herr der Ringe das Dritte Zeitalter auf dem GBA ist ein Fire Emblem Klon nicht gespielt daher kann ich nicht viel sagen.Außer beim Dritten Zeitalter auf PS2,GC und XBOX,war ein guter FF Klon.Hat auch Fun gemacht nebencharaktere zu Zocken und ein wenig als Teil des großen von den Gefährten zu sein.Hab die Gamecube Fassung die auch grafisch gut ist.Nur hab ich bei meiner Version irgendwie das Problem das die zweite Disc nicht gelesen wird beim Wechseln warum auch immer und wenn ich die erste einlege und den Spielstand lade den ich hab dann ja sagt es mir lege cd1 ein nur komm ich bis zu dem Wechseln und es will nicht funzen was echt Schade ist,da man das Spiel auch im Koop zocken kann.Einer steuert die Hauptfigur und jeder macht einen Zug sobald er dran ist mit der Figur :)


Eine Frage an die Runde hat irgendwer mal das sehr interessante Dungeon Crawler Game Mazes Of Fate auf dem GBA mal irgendwo gesehen.Es ist nirgendwo zu haben wie es mir scheint und es juckt mich obs jemand gezockt hat oder zumindest eine Erfahrung dazu berichten kann.Ich weiß nur,daß es auch eine DS Version davon gibt aber ob die Identisch ist weiß ich nicht :/

Benutzeravatar

Black Diamond
Beiträge: 647
Registriert: 27.11.2012, 16:33
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon Black Diamond » 04.10.2017, 16:08

Ich habe gerade diese Seite gelesen und muß sagen ihr spielt ja doch sehr unterschiedliche Sachen. Finde auch gut das ihr das alles etwas beschrieben habt. Fällt mir ja selbst oft schwer. Habe ich sehr gerne alles gelesen und einige Sachen kommen auch direkt auf die "To Do Liste".

@NJW: heh...Winter? Es wird zwar gerade ungemütlich, aber so kalt ist es doch noch nicht. Ich hoffe auf einen goldenen Herbst. Letztes Wochenende und den freien Tag gestern haben wir als kleine Familie am Strand und im Park verbracht (Drachen steigen lassen usw.). Joa...mit deinem Vergleich zwischen Final Fantasy Tactics und Fire Emblem gebe ich dir recht, habe ich noch gar nicht so drüber nachgedacht. FFT für jederman und FE eher für Perfektionisten.

@galli: was für ein Buch meinst du? Gibt es ein Final Fantasy Tactics Buch bzw. einen Anime Film von der Story?

Ich kann mit Freude sagen das ich Super Mario World auf dem SNES Mini zocke. Viel kann ich dazu ja nicht schreiben, ihr kennt es alle.

@MetalSnake: und wie weit bist du mit dem Daten aufarbeiten? Ich wollte demnächst mit Rayman Legends beginnen...mal sehen ob ich da noch was reißen kann.
Bild

Benutzeravatar

MetalSnake
Beiträge: 752
Registriert: 09.07.2006, 21:58
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon MetalSnake » 04.10.2017, 16:40

Black Diamond hat geschrieben:Source of the post @MetalSnake: und wie weit bist du mit dem Daten aufarbeiten? Ich wollte demnächst mit Rayman Legends beginnen...mal sehen ob ich da noch was reißen kann.


Es hat zwar ewig und drei Tage gedauert (naja nicht ganz, aber über 24 Stunden waren es doch) aber es läuft. Macht mir aber doch ein wenig sorgen. Ich glaub ich werd mir noch ne neue Platte holen.

Aber vorerst zocke ich schon weiter. Hab erst kurz Rayman Origins gestartet, kam voll nicht klar weil ich ja nur noch in den schwereren Leveln die 100% voll kriegen muss, hab dann Rayman Legends gestartet, da die ersten 2 Welten gezockt (siehe Trophäen), und mach jetzt wieder mit Origins weiter.

Was meinst du mit, noch was reißen können?
Bild

Benutzeravatar

NJW
Beiträge: 205
Registriert: 17.09.2013, 17:07
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon NJW » 04.10.2017, 17:38

Ich denke Galli meinte das Eragon BUch bzw Filme.Hab mal Gameplay Material angeschaut ist sehr Klassisches RPG wie es mir scheint vlt noch mit aktiven button gepushe wie bei Paper Mario oder dem South Park Game.Ja du ich hab ernsthaft versucht FE zu lieben,aber irgendwie weder die Story und grad der Gameplaykram haben mich da doch ein wenig abgefuckt.Bei Final Fantasy Tactics ist es irgendwie alles,die Musik,der Anfang und die sehr sehr geile Story,die sagen wir mal Game Of Thrones Charakter hat und das noch bevor Game Of Thrones Populär wurde.Deswegen ist irgendwie das FF Tactics so mein heiliger Gral der JSRPG's.Gut ich will nicht sagen,daß das Game auch seine Macken hat wenn man bedenkt,daß man jeden Party Neuzugang der immer Lv.1 noch Aufleveln muss,aber da sind 2 Tricks um ihm besser aufleveln zu lassen,Steinwurf bis zum abwinken und sobald nur ein Gegner auf der Karte sehr schwach ist und sich zurückzieht kann man seine Party Mitglieder heilen und damagen lassen also gegenseitig.Ja es hat noch die Mechanik glaub ich bei FF 2 und 5 dabei,wenn ich mich richtig entsinne.Aber ka selbst mit Vandal Hearts wurde ich vom optischen nicht warm.Irgendwie zieht es mich wenn ich JSRPG's Final Fantasy Tactics so krass hin.Nja BlackDiamond ich bin im Schwarzwald zwischen Furtwangen und Schönwald und da ist es immer kälter als sonstwo XD

Benutzeravatar

Black Diamond
Beiträge: 647
Registriert: 27.11.2012, 16:33
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon Black Diamond » 04.10.2017, 19:32

MetalSnake hat geschrieben:Source of the postWas meinst du mit, noch was reißen können?


Ich hab jetzt nicht auf das Datum von meinen Trophäen geschaut, aber ich habe Origins Ende letzten Jahres irgendwann gespielt und bin völlig raus. Ich habe Mitte 2016 Legends auf der PS4 gespielt. Nun lege ich es mir die Tage für PS3 rein. Für Platin hat mir bei Origins die Ausdauer gefehlt. Durchgespielt habe ich es, leider aber dann bei den Tempotrophäen aufgegeben. Mal sehen, vielleicht mache ich das noch wenn Legends gut läuft.
Bild

Benutzeravatar

Black Diamond
Beiträge: 647
Registriert: 27.11.2012, 16:33
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon Black Diamond » 04.10.2017, 19:39

NJW hat geschrieben:Source of the post Nja BlackDiamond ich bin im Schwarzwald zwischen Furtwangen und Schönwald und da ist es immer kälter als sonstwo XD


:D Ich wohne direkt an der Küste und der Wind pustet meistens die Wolken weg und dann wird es warm.
Bild

Benutzeravatar

NegCon
Beiträge: 7416
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon NegCon » 05.10.2017, 10:15

Aktuell springe ich wieder mal ein wenig zwischen ein paar Spielen hin und her. Am Wochenende Ys VIII: Lacrimosa of Dana (PS4) weitergespielt und, weil's schon eine Zeit lang hier rumliegt bzw. ich schon länger Lust drauf hatte, mit Yakuza 0 (PS4) angefangen... übrigens mein erster Yakuza-Teil. Nebenher spiele ich unter der Woche auch wieder ein wenig Dragon Quest VII: Fragmente der Vergangenheit auf dem 3DS weiter, da man es gut Abends kurz mal 30 bis 60 Min. in kleinen Häppchen zocken kann (die Schnellspeicherfunktion macht's möglich).

Allerdings kommt Morgen Mario & Luigi: Superstar Saga + Bowsers Schergen für 3DS raus, der letzte Teil der Reihe, der mir gefehlt hat (das GBA-Original habe ich leider nie besessen). Kann sein, dass ich deshalb mit DQVII wieder ein kleines Päuschen mache. Aber das kenne ich schon von DQIV damals ... irgendwie auch nicht in einem Rutsch durchspielen können, sondern mit mehreren - teils längeren - Pausen dazwischen. :D
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2017 >>>

Benutzeravatar

MetalSnake
Beiträge: 752
Registriert: 09.07.2006, 21:58
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon MetalSnake » 05.10.2017, 10:55

Black Diamond hat geschrieben:Source of the post Ich habe Mitte 2016 Legends auf der PS4 gespielt. Nun lege ich es mir die Tage für PS3 rein.


Warum denn jetzt die PS3 Version wenn du schon die PS4 Version hast? Gibt es da irgendwelche unterschiede?


Ich hab gestern Abend etwas mit Origins weiter gemacht, irgendwann war ich aber gefrustet und habe mal das SNES Mini angeklemmt. Ist ganz nett, aber wirklich schade dass nur der erste Teil von Donkey Kong Country dabei ist. Habe das dann mal angefangen, spielt sich irgendwie merkwürdig, ich schätze mal das liegt daran dass ich die PAL Version gewohnt bin und auf dem SNES Mini die NTSC Version drauf ist.

Der CRT Filter ist auch nett, das ist der erste der halbwegs vernünftig aussieht. Aber ich bevorzuge es dann doch ohne Filter.
Ansich aber schon fraglich warum man dafür so viel Geld ausgibt wenn es mit dem RaspberryPi und Lakka (oder RetroPie) genauso gut geht und mehr Funktionen und Spiele zur Verfügung stehen. Vermutlich landet das Ding dann bei mir im Regal als Deko. :ugly:
Bild

Benutzeravatar

Black Diamond
Beiträge: 647
Registriert: 27.11.2012, 16:33
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon Black Diamond » 05.10.2017, 20:07

Na ich habe doch seit langem keine PS4 mehr und daher auch nicht die Möglichkeit meinen Lieblingshüpfer zu spielen. Also mußte die PS3-Version her. Inhaltlich sind sie identisch...sind ja auch kompatibel mit den Online-Rennen und die sind glaube ich plattformübergreifend.

Bei Origins muß man sich echt reinbeißen. Ich weiß noch das Level zum Endboss und dann der Endboss selbst. Für den Boss habe ich mit diversen Anläufen 45 Minuten gebraucht und für das Level dahin locker 2 Tage. Reines auswendig lernen mit Verbesserung seiner Skills. Trotzdem bringt es Spaß. Aber für die noch schwereren Speedrun-Level hatte ich dann keine Energie mehr. Frust ist das richtige Wort. Und da ich keinen PS3-Controller opfern wollte (der Wutwurf!) habe ich lieber mit was anderem angefangen. :D

Ja, ich hätte auch gerne die beiden DK-Teile noch gehabt. Bin aber froh das wenigstens einer dabei ist. Ich bevorzuge aber deutlich die NTSC-Versionen von DK und SF2. Flüssiger und schneller...im Falle von SF2 kommt man so schon an die Automatenversion ran, Geschwindigkeitstechnisch zu mindest. Außerdem ist die Hyperversion echt gut umgesetzt. Die gab es ja im Ursprung nur in Japan. Wenn ich so darüber nachdenke sind die 60Hz ohne Anpassung bei fast allen Spielen erfreulicher. Ausnahmsweise sehe ich das mitlerweile wie NegCon. Gerade bei SNES-Spielen ist der Unterschied doll spürbar. Übrigens finde ich die Rahmen auch gut, bei mir der Holzrahmen mit dem SNES-Buttons oben rechts. Den einen Filter benutze ich auch nicht. Ein "echter" der die Grafik aufpoliert wäre gut gewesen. Die Rückspulfunktion mit den kleinen Trailern in den Save States finde ich klasse. So wird man ein wenig animiert weiter zu spielen.

Machen wir uns nichts vor...viele SNES mini´s werden am Ende als Deko enden. :D Finde ich aber nicht schlimm. Gerade weil es so schön klein ist. Nintendo hat wohl auch damit gerechnet das einige das so sehen und die Klappe zu den Controller Ports kreiert. Geschlossen sieht es ja echt geil aus...so wie damals am "großen". Bei mir ist es so das ich in meinem TV-Board unter der Oberplatte die PS3 liegend drin habe (mit ausreichend Lüftungsplatz), links daneben dann mein PSTV (auch microklein) und rechts daneben das SNES mini. Wirkt gerade noch so aufgeräumt. Nur hinter das Board bzw. TV darfste nicht schauen. HDMi 1-3 belegt, Soundkabel, fünf Stromkabel versteckt an eine Leiste und das TV-Kabel. Das ist einfach nur VOLL und in meinen Augen ätzend. Naja, zum Glück sieht man es aus dem Raum nicht so.
Bild

Benutzeravatar

MetalSnake
Beiträge: 752
Registriert: 09.07.2006, 21:58
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon MetalSnake » 05.10.2017, 20:44

Achso, PS4 verkauft? Hab das wohl nicht mitbekommen. ?(

Ja die NTSC Version ist wohl die bessere, es ist nur ungewohnt. Wollte das gar nicht kritisieren, war nur eine Feststellung. :D
Bild

Benutzeravatar

MetalSnake
Beiträge: 752
Registriert: 09.07.2006, 21:58
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon MetalSnake » 06.10.2017, 09:05

So, gestern Abend noch Rayman Origins weiter gemacht. Jetzt muss ich, wenn ich nichts übersehen habe, nur noch die letzte Welt vervollständigen. Also ich rechne mit einer Platinierung heute Abend. :D
Bild

Benutzeravatar

NegCon
Beiträge: 7416
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon NegCon » 06.10.2017, 09:18

Black Diamond hat geschrieben:Ausnahmsweise sehe ich das mitlerweile wie NegCon.

"Ausnahmsweise"? :ugly: Aber ich hab' doch immer Recht! :hauen: :heul:
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2017 >>>

Benutzeravatar

niche
Beiträge: 1105
Registriert: 30.03.2006, 12:59
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon niche » 07.10.2017, 10:30

Hab mir die Tage noch Zelda BOTW für die Switch gekauft. Habe es zwar schon auf der Wii U durchgespielt mit knapp 60 Stunden glaub aber jetzt habe ich mir auch den DLC Pass gekauft und fange einfach ganz neu an und werde Hyrule erkunden. Achja MineCraft hab ich mir direkt auch mal gekauft. kommt ja bald auch für die Switch das Togther Update.
Bild
Bild

Benutzeravatar

niche
Beiträge: 1105
Registriert: 30.03.2006, 12:59
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon niche » 08.10.2017, 20:15

Aufm 3DS Mario Superstar Saga begonnen:
Bild


Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast