was wird zurzeit gedaddelt?

Hier könnt ihr alles posten z. B. Retro- und aktuelle Systeme usw. betrifft.
Benutzeravatar

Panda
Beiträge: 510
Registriert: 30.01.2015, 00:10
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon Panda » 29.04.2017, 18:15

Mal wieder Zeit gefunden Zelda weiter zu spielen. Habe jetzt alle Erinnerungen gefunden und Stand jetzt 99 Schreine. (Solangsam wird es schwierig weitere zu finden...) Habe auch noch ne ganze Reihe an Quests offen. Gibt als auch nach 120 Std Spielzeit noch eine Menge zu tun und bisher zeigt der Titel noch immer keine Ermüdungserscheinungen :D

Benutzeravatar

NegCon
Beiträge: 7450
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon NegCon » 01.05.2017, 17:32

Am Samstag habe ich mit Mario Kart 8 Deluxe auf der Switch angefangen. Hauptgrund für den erneuten Kauf, nachdem ich schon das WiiU-Original mit DLCs besitze, waren die kleinen Verbesserungen/Änderungen und vor allem der vollwertige Battlemode. Interessanterweise macht mir Deluxe deutlich mehr Spaß im Singleplayer als das Original. Auch die Änderungen, wie die Aufnahme von zwei Items und die neue dritte Stufe des Dash fügen sich wie angegossen ins Spiel, als wäre es von Anfang an drin gewesen. Alle Strecken inkl. CCM-Klassen sowies die allermeisten Fahrer sind bereits von Anfang an freigeschaltet, Kartteile lassen sich allerdings noch freischalten.

Einen etwas faden Beigeschmack hat das Ganze allerdings. Mario Kart 8 Deluxe fühlt sich endlich rund an, was ich bei Mario Kart 8 auf der WiiU etwas vermisst habe. Allein dass nun ein vernünftiger Battlemode mit eigenen Karten dabei ist, ist schon ein Mehrwert. Allerdings habe ich diesen noch nicht gespielt. Ich frage mich auch, ob dieser Modus nicht sogar mit Absicht nicht in die WiiU-Fassung integriert wurde (bzw. nur mit einer Notlösung ersetzt wurde) um ihn später als DLC nachschieben zu können. Da die WiiU aber kein großer Erfolg wurde hat man ihn nicht mehr dafür veröffentlicht und extra für die Switch-Version aufgespart um einen deutlichen Mehrwert zu liefern und Leute wie mich zu einem erneuten Kauf zu animieren. Das ist zwar nur alles spekulation, aber ein anderer Grund fällt mir einfach nicht ein, wieso man Battlemode nicht von Anfang an in einer vernünftigen Form mitgeliefert hat, dass er bei den Spielern beliebt ist, dürfte Nintendo klar sein.

Von daher ist Mario Kart 8 Deluxe eigentlich so, wie das Spiel schon von Anfang an hätte sein sollen und die Vanilla-Version wirkt rückblickend doch arg armselig. Bleibt nur zu hoffen, dass Nintendo das Vorgehen bei Mario Kart 9 nochmal überdenkt und es gleich vom Start weg in vollständiger Form veröffentlicht. Von mir aus kann man sich aber noch bis zum Switch- und/oder 3DS-Nachfolger Zeit lassen, MK8D die nächsten Jahre reichen sollte.
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2017 >>>

Benutzeravatar

Panda
Beiträge: 510
Registriert: 30.01.2015, 00:10
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon Panda » 01.05.2017, 19:50

Kann gut sein das Nintendo das was zurückgehalten hat aber was sollen sie machen wenn sie eine Konsole quasi komplett alleine versorgen müssen. Nintendo müsste für die Wii U schon ein paar schnelle Lückengüller einplanen welche aber trotzdem ihre Qualität hatten. Denke da an die Zelda Ports usw. Gut möglich das auch MK8 etwas unter dem Misserfolg der Wii U gelitten hat.

Benutzeravatar

Panda
Beiträge: 510
Registriert: 30.01.2015, 00:10
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon Panda » 28.05.2017, 00:45

Street Fighter II für Switch :D Mal eben den Arcade Mode durchgespielt (viel zu einfach auf Mittel) und danach ein paar Online-Matches gemacht von denen fast kein verloren ging. Habe aber auch nur mit Ryu gezockt ;) Das neue Optik ist sehr gewöhnungsbedürftig, man hätte sich dabei mehr am Original orientieren sollen. Da wirkt alles so schön böse, das geht im modernen Gewand leider verloren.

Benutzeravatar

MetalSnake
Beiträge: 775
Registriert: 09.07.2006, 21:58
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon MetalSnake » 29.05.2017, 11:30

Paper Mario, nach wie vor...
Hänge jetzt beim Kampf gegen Bowser. Drei mal hab ich schon verloren... An den entscheidenen Stellen versage ich immer beim Blocken. :wand:

Wenn der geschafft ist mach ich noch die 100% voll und dann fang ich vielleicht mit Project Zero 5 an. Oder habe ich habe Angst, dann würd mich nochmal an StarFox wagen. :ugly:
Bild

Benutzeravatar

Black Diamond
Beiträge: 657
Registriert: 27.11.2012, 16:33
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon Black Diamond » 29.05.2017, 21:36

Ich spiele gerade Hyperdimension Neptunia Victory auf der PS3. Typisches jRPG mit ganz solider Technik und abgefahrener Story. Ohne groß zu Spoilern, die Geschichte ist eine Persiflage zum Thema "Kampf der Konsolenhersteller". So sind viele Namen der 4 Dimensionen die sich mehr oder weniger bekriegen den Herstellern nachempfunden. So gibt es bspw. den Halo Forest in Leanbox...also natürlich X-BOX und Halo. SEGA, Sony, Nintendo und weniger erklärt eine fünfte Dimension die den PC darstellen soll. Das Spiel spielt mit vielen Klischees aus der Branche. Ist durchaus angenehm zu spielen, wenn teils recht schwer.
https://www.youtube.com/watch?v=P6W8LKLquCU

Und aus dem PSN Store habe ich gerade für 15€ (von 40€ runtergesetzt) Odin Sphere Leifthrasir gekauft. Der König der 2D Hack´n´Slay Hüpfer mit einem überragenden Soundtrack und wunderschön gezeichneten Leveln.
https://www.youtube.com/watch?v=X7xgU_TL8Cc
Bild

Benutzeravatar

MetalSnake
Beiträge: 775
Registriert: 09.07.2006, 21:58
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon MetalSnake » 31.05.2017, 12:38

Black Diamond hat geschrieben:Source of the post Ich spiele gerade Hyperdimension Neptunia Victory auf der PS3.


Eines der vielen JRPGs die auf meiner "Interessant, das muss ich mir mal angucken" Liste stehen und dann in Vergessenheit geraten. Schön dass du es wieder in Erinnerung rufst. :) Wie lange zockst du es schon? Also bist du noch am Anfang oder schon gegen Ende? Bin auf weitere Berichte gespannt.



Ich hab Bowser in Paper Mario dann Montag Abend noch platt...ach ne platt war er vorher schon, aber sauber hab ich ihn gemacht! :D
Gestern ist mir aufgefallen dass mir noch ein kleiner Stern fehlte (müsste nochmal kontrollieren obs wirklich der letzte war). Ich werd noch ein wenig mich mit den 100% befassen, aber ob ichs wirklich durchziehe bezweifle ich noch.
Bild

Benutzeravatar

Black Diamond
Beiträge: 657
Registriert: 27.11.2012, 16:33
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon Black Diamond » 31.05.2017, 21:49

MetalSnake hat geschrieben:Source of the post Eines der vielen JRPGs die auf meiner "Interessant, das muss ich mir mal angucken" Liste stehen und dann in Vergessenheit geraten. Schön dass du es wieder in Erinnerung rufst. :) Wie lange zockst du es schon? Also bist du noch am Anfang oder schon gegen Ende? Bin auf weitere Berichte gespannt.


Nö, bin schon recht weit. Ich habe gerade die Weichen für das "True Ending" gestellt. Der Ingame-Timer zeigt mitlerweile knapp über 20 Stunden an. Das Spiel ist in 9 Kapitel unterteilt und ich befinde mich in Kapitel 6. Die ersten 3 Kapitel ist das Spiel ätzend, da nicht alle Spiel-Mechaniken frei sind und erst nach und nach ins Spiel integriert werden. Die Idee dahinter ist verständlich da somit alles schön erklärt und angewendet wird. Das ist natürlich gut, aber leider ist es von den Machern nicht ganz clever ausgetüftelt worden. Denn die Mechaniken greifen ineinander über, bzw. bauen aufeinander auf. Somit ist das Spiel anfangs recht frustrierend, weil auch bockschwer wenn man sich nicht taktisch verhält. Genug gescholten, das Spiel ist wirklich gut (die 55% Wertung eines deutschen Online-Portals ist für mich unverständlich). Hat man Kapitel 4 erreicht sind nahezu alle Sachen die man anstellen kann freigeschaltet und dann geht die Post richtig ab. Das gesamte Spiel wird einfacher und bekommt mehr Wert abseits der Kämpfe (es gibt nämlich einiges was man sammeln oder hochleveln kann). Die Kämpfe werden strategischer und der Frustpegel sinkt auf das richtige Maß, es ist ja schließlich ein jRPG. Die waren noch nie einfach.

Im PSN Store kannst du das Spiel im Sale regelmäßig für unter 10€ mitnehmen. Ich glaube bei eBay sind die Preise auch recht human. Komplett englisch, tolle Animationen und Artdesign. Viel mehr möchte ich gar nicht spoilern. Man muß in diese Serie eintauchen und vor allem genau mitlesen, mitdenken und sich anfangs durchbeißen. Die Spielmechaniken kommen nicht gerade häufig vor, sind aber richtig verstanden gut umgesetzt. Ein absoluter Hit ist es nicht, aber sorgt für gute Unterhaltung. Die 25 Stunden sind gut investiert. Ich mag die schräge Musik und die vielen witzigen Spielideen. Gerade erfahrene RPGler finden viele versteckte Anspielungen zu den Systemen und können gut darüber schmunzeln.
Bild

Benutzeravatar

MetalSnake
Beiträge: 775
Registriert: 09.07.2006, 21:58
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon MetalSnake » 01.06.2017, 09:59

Puh, wenn der Anfang schon abschreckend ist wirds schwer durchzuhalten. Aber wenn du grad mal 20 Stunden hast und schon über den Punkt hinaus bist sollte das doch möglich sein. Scheint wohl auch kein langes Spiel zu sein? Könnte ich also mal in Angriff nehmen.
Danke auf jedenfall für den Bericht. :ok:


Ich hab gestern noch mit Paper Mario Color Splash weiter gemacht. Dabei ist mir aufgefallen dass mir gar nicht mehr soviel fehlt. In 2 Leveln muss ich noch die 100% Farbflecken auffüllen (erstmal den letzten Fitzel finden...) dann noch 2 Schnick Schnack Schnuck Runden und die restlichen Karten die aber schnell gemacht sein sollten. Also werd ich die 100% wohl doch noch erledigen. :boogie:
Bild

Benutzeravatar

Black Diamond
Beiträge: 657
Registriert: 27.11.2012, 16:33
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon Black Diamond » 02.06.2017, 11:20

MetalSnake hat geschrieben:Source of the post Scheint wohl auch kein langes Spiel zu sein


Gute Frage. Es gibt ein New Game+, wo man seine Stärke, Items usw., also bis auf Quest-relevante Sachen eigentlich alles behält. Somit vermute ich nun das Doppelte. Ca. 50 Stunden vielleicht. Spiel es mal ruhig. Es ist ein jRPG-Visual Novel-Mix mit Humor.
Bild

Benutzeravatar

NJW
Beiträge: 218
Registriert: 17.09.2013, 17:07
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon NJW » 11.06.2017, 21:00

Mittlerweile danke nem Freund,World Of Illusion auf dem Mega Drive nachgeholt.Bei dem besagten Freund auf seiner PS4,Bloodborne und Nioh.

Auf dem 3DS nun Hotel Dusk joa so schaut mittlerweile aus XD

Benutzeravatar

Panda
Beiträge: 510
Registriert: 30.01.2015, 00:10
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon Panda » 18.06.2017, 15:09

Gestern Abend und eben mal den Grand Prix auf Stufe 2 und 3 gemeistert. Jetzt versuche ich mich noch mal an Stufe 4 damit ich den Ranglistenkampf freischalten kann. Prügelfreunde kommen hier definitiv auf ihre Kosten und auch für Leute wie mich die mit dem Genre eher weniger anfangen können werden ihren Spaß finden. Auch lokal sicherlich eine Spaßgranate.

Wie lange mich der Singleplayer als auch der Online-Multiplayer begeistern kann weiß ich allerdings nicht, da das Genre wie gesagt nicht mein größtes ist. Mal abwarten :) Ist halt schon was für Leute die Spaß am Online-Gaming haben, das Genre mögen oder viel mit Freunden zocken.

Die ganze Aufmachung des Spiels erinnert übrigens schon sehr an Splatoon...

Benutzeravatar

Panda
Beiträge: 510
Registriert: 30.01.2015, 00:10
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon Panda » 22.06.2017, 23:16

ARMS

Benutzeravatar

Black Diamond
Beiträge: 657
Registriert: 27.11.2012, 16:33
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon Black Diamond » 28.06.2017, 19:58

Nix! Arbeit zieht Arbeit nach sich...
Bild

Benutzeravatar

NJW
Beiträge: 218
Registriert: 17.09.2013, 17:07
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon NJW » 03.07.2017, 23:14

Momentan auf dem Weg zur Arbeit bei einer langen Busfahrt,Castle Quest und Kwirk eher am laufen :)


Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast