was wird zurzeit gedaddelt?

Hier könnt ihr alles posten z. B. Retro- und aktuelle Systeme usw. betrifft.
Benutzeravatar

NinSeNecSoMi
Beiträge: 128
Registriert: 07.06.2016, 00:08
Gender: None specified

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon NinSeNecSoMi » 06.04.2017, 16:33

VEGA hat geschrieben:Jetzt spiel es doch erstmal durch und schreibe dann deine Meinung dazu.
Ich bin mir sicher, dass du dich als echter Zelda-Fan, für alles was du hier schreibst noch ganz schön schämen wirst. ;)

Nein, ich glaube nicht.

Benutzeravatar

Black Diamond
Beiträge: 629
Registriert: 27.11.2012, 16:33
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon Black Diamond » 06.04.2017, 21:43

Da kann man argumentieren wie man will. Das sind komplette Fanboy-Aussagen. Da wird er nicht von abrücken und muß er ja auch nicht.

Ich mache mich nur an dem letzten Satz heiß: ...wie aus dem nichts hat Nintendo das nächste Level des Gamings eingeläutet.

Das ist der Witz des Tages. Dann steuere ich mal gegen. Zelda Breath of the Wild bietet genau betrachtet nicht eine neue Innovation! Das Setting, die Interaktionen, das Gameplay, die offene Spielwelt...war alles schon da. Ich trete nach und behaupte das Zelda BotW der Videospielgeschichte nicht viel hinterlassen wird! In Erinnerung bleiben wird es als gutes Spiel dieser Ära...mehr sicher nicht.

Das nächste Level des Gamings wird sicher die 3D-Geschichte mit der Brille werden, aber nicht ein weiteres Open World Fantasy RPG. Davon gibt's zu viele, auf allen Plattformen.
Bild

Benutzeravatar

Panda
Beiträge: 463
Registriert: 30.01.2015, 00:10
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon Panda » 06.04.2017, 23:41

Black Diamond hat geschrieben:Source of the post Da kann man argumentieren wie man will. Das sind komplette Fanboy-Aussagen. Da wird er nicht von abrücken und muß er ja auch nicht.

Ich mache mich nur an dem letzten Satz heiß: ...wie aus dem nichts hat Nintendo das nächste Level des Gamings eingeläutet.

Das ist der Witz des Tages. Dann steuere ich mal gegen. Zelda Breath of the Wild bietet genau betrachtet nicht eine neue Innovation! Das Setting, die Interaktionen, das Gameplay, die offene Spielwelt...war alles schon da. Ich trete nach und behaupte das Zelda BotW der Videospielgeschichte nicht viel hinterlassen wird! In Erinnerung bleiben wird es als gutes Spiel dieser Ära...mehr sicher nicht.

Das nächste Level des Gamings wird sicher die 3D-Geschichte mit der Brille werden, aber nicht ein weiteres Open World Fantasy RPG. Davon gibt's zu viele, auf allen Plattformen.


Hört bitte auf mit diesem Fanboy-Boy gequatsche. Finde das das Wort ist negativ besetzt. Ich verbinde damit jemand der nicht über den Tellerrand rausschaut, ich probiere aber alles aus.

Also ich kannte bisher kein Spiel das eine derart große Spielwelt besitzt die völlig frei begehbar ist und zugleich so interaktiv ist wie kein zweites Spiel. Das muss die Konkurrenz erstmal nachmachen. Andere Entwickler werden es versuchen und irgendwann wird die BotW Formel zum Standart werden und keine Brille bei der die Leute abgeschottet von ihrer Umwelt in Kübel kotzen :ugly: (Ich sehe die Zukunft in AR, da wird uns Nintendo sicherlich noch überraschen!) Nintendo wird auf BotW weiter aufbauen und immer mehr bieten, da ist noch viel Luft nach oben. BotW hat mir zumindest die Augen geöffnet, wie viel spielerisches Potential noch in dem Medium steckt. Das neue Zelda zeigt das es nach jahrelangem "Stillstand" endlich weitergeht. Ich finde das BotW ist spielerisch und wie interaktiv alles ist, ein sehr großer Sprung nach vorne ist.

Die Wertungen für BotW haben sich nicht umsonst überschlagen es es steht nicht umsonst als eines der am besten bewertesten Spiele aller Zeiten ganz weit oben in den Charts.

Und ich höre auch auf mein Bauchgefühl. BotW fühlt sich einfach magisch und nach etwas besonderem an. Ich spiele seit 25 Jahren und solche Momente hat man eben nur mit ein paar wenigen Meilensteinen der Videospiel-Geschichte und für mich gehört da jetzt eben auch BotW dazu. Bei dem Spiel geht mir echt das Herz auf.

Benutzeravatar

Black Diamond
Beiträge: 629
Registriert: 27.11.2012, 16:33
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon Black Diamond » 07.04.2017, 08:18

Heh Panda ich danke dir. Das hast du gut geschrieben und auch ausgeführt. Klingt plausibel und könnte genauso kommen. :ok:
Bild

Benutzeravatar

Black Diamond
Beiträge: 629
Registriert: 27.11.2012, 16:33
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon Black Diamond » 08.04.2017, 16:28

Panda hat geschrieben:Source of the post
Hab auch echt gefallen daran gefunden in der Welt "professionelle" Fotos zu schießen. Und dass in einem Videospiel.Die Welt ist einfach malerisch, man kann so tolle Fotos machen.


Wie ist denn das, kannst du Mal ein paar schöne posten? :) Upps...Sorry für den Doppelpost. :D
Bild

Benutzeravatar

NegCon
Beiträge: 7372
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon NegCon » 09.04.2017, 02:31

Kann ich nachvollziehen, mittlerweile auch 436 Screenshots gemacht. :D
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2017 >>>

Benutzeravatar

Panda
Beiträge: 463
Registriert: 30.01.2015, 00:10
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon Panda » 09.04.2017, 15:43

Black Diamond hat geschrieben:Source of the post
Panda hat geschrieben:Source of the post
Hab auch echt gefallen daran gefunden in der Welt "professionelle" Fotos zu schießen. Und dass in einem Videospiel.Die Welt ist einfach malerisch, man kann so tolle Fotos machen.


Wie ist denn das, kannst du Mal ein paar schöne posten? :) Upps...Sorry für den Doppelpost. :D
Würde ich gerne aber ich weiß nicht wie ich die Fotos hier uploaden kann. Man kann die Bilder über Twitter und Facebook Teilen (was ich eigentlich noch nutze) und evtl. von dort aus ins Forum laden?

Benutzeravatar

NegCon
Beiträge: 7372
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon NegCon » 09.04.2017, 16:28

Oder einfach auf den Twitter-Account verlinken. ;) Alternativ, was ich eine längere Zeit gemacht habe, ist, die Bilder auf einen Free hoster hochzuladen wie z.B. https://picload.org/.

Btw. für PS4 und Switch verwende ich auch einen Twitter-Account. Aktuell sind dort natürlich einige Zelda-Screenshots online. Falls es jemanden hier interessiert: https://twitter.com/negc0n
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2017 >>>

Benutzeravatar

Panda
Beiträge: 463
Registriert: 30.01.2015, 00:10
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon Panda » 09.04.2017, 18:20

Oh nice, hast echt viele Herzen. Hab vielleicht die Hälfte davon? Hast du schon alle Schreibe gemacht? Wie viel Stunden hast du drauf?

Vielleicht lade ich auch mal etwas auf nein Twitter Account, hab den noch nie benutzt.
Zuletzt geändert von Panda am 10.04.2017, 17:14, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar

NegCon
Beiträge: 7372
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon NegCon » 09.04.2017, 19:29

Heute den letzten noch fehlenden Schrein gemacht. Ein Titan fehlt noch, von daher müsste noch ein Herz-Container fehlen. Wahrscheinlich bekommt man auf normalen Wege gar nicht zwei vollständige Herzreihen zusammen, sondern nur, wenn man irgendwas isst, das die Herzen über das Limit hinaus füllt. Aktuell habe ich ein Herz mehr als auf dem Screenshot mit "Mein letzter Schrein!" zu erkennen ist und es fehlt der Container vom letzten Titanen. Dann sollte ich alle möglichen Herz-Container haben. Ausdauer ist bei mir dementsprechend auch auf Maximum. Die Switch zeigt mir aktuell "Spielzeit: 120 Stunden oder länger" an.

Allerdings habe ich noch ein paar Quests offen, die ich noch abschließen möchte, dann evtl. noch ein paar Sachen grinden und erst danach geht's zum finalen Bosskampf. :)
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2017 >>>

Benutzeravatar

Panda
Beiträge: 463
Registriert: 30.01.2015, 00:10
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon Panda » 09.04.2017, 20:49

Boah, das kommt mir echt schnell vor. Ist ja sicher auch nicht einfach alle zu finden oder hast du mit Lösung gearbeitet? Mit zeigt es über 70 Stunden an und hab Stand jetzt 56 Schreine.

Benutzeravatar

NegCon
Beiträge: 7372
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon NegCon » 09.04.2017, 21:33

Bei den letzten paar musste ich wirklich kurz mal im Internet googlen, weil ich was übersehen habe oder den Zugang nicht fand (z.B. mal ewig lang in einem Gebiet herumgelaufen, weil der Sensor dauernt angezeigt hat, dass da ein Schrein sein muss, dabei war der Zugang dazu ganz woanders). Waren aber wirklich nur ein paar wenige, die ich selbst nicht gefunden habe. Zu den allermeisten gibt es ja Hinweise oder man findet sie automatisch wenn man einer Quest folgt. Schreine hatten bei mir aber auch von Anfang an eine relativ hohe Priorität, der Hauptquest des Spiels bin ich eher sporadisch gefolgt, daher fehlt mir noch ein Titan und einige Quests sind noch offen. :)
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2017 >>>

Benutzeravatar

Panda
Beiträge: 463
Registriert: 30.01.2015, 00:10
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon Panda » 09.04.2017, 22:27

Spoiler zum Deku-Wald

Spoiler: Anzeigen
Mache gerade die Aufgaben im Deku-Wald, der ist ja echt genial! Hat so viel Charme! Hast die Quest oben auf dem Deku-Baum gefunden? :gap:

Benutzeravatar

NegCon
Beiträge: 7372
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon NegCon » 10.04.2017, 07:11

Japp,
Spoiler: Anzeigen
war eines der ersten Dinge, die ich in diesem Krog-Dorf gemacht habe, den Deku-Baum hochklettern. ;) Allerdings konnte ich die Quest bisher noch nicht abschließen, da der Quest-Geber, wenn ich mich richtig erinnere, was von einem Leunen wollte und gegen so einen hatte ich bisher noch keine Chance. Wobei ich es aber schon eine Weile nicht mehr ernsthaft versucht habe, einen zu besiegen.
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2017 >>>

Benutzeravatar

VEGA
Beiträge: 62
Registriert: 19.04.2016, 16:18
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon VEGA » 12.04.2017, 17:09

Meine Switch ist jetzt erstmal weg, hab sie heute eingeschickt um den Linken Joy-Con reparieren zu lassen, hab dann beim Nintendo Service auch das WLAN Problem mal angesprochen, mal sehen ob es repariert wird :rolleyes:
Der Nintendo Service hat auch gemeint das der Joy-Con disconnect an der Konsole liegen kann, ich denke das meine Switch auf Werkseinstellungen zurückgesetzt wird, dadurch wird sich dann wohl auch mein Zelda Spielstand verabschieden. :wand:

Trotzdem bleibe ich Nintendo treu und habe mir Fire Emblem Awakening für den 3DS geholt, ich hab ein paar Jahre gewartet und gehofft das es mal günstiger wird. Hab jetzt trotzdem gebraucht immer noch 30 Euro bezahlt, aber egal :ugly: das Game fetzt.

Ich spiele mit Perma Death auf dem Schwierigkeitsgrad hard.
Wenn in den Kämpfen ein Charakter stirbt, einem tödlichen Schlag kontert oder ausweicht oder sogar geopfert werden muss, kommt beim spielen eine Spannung auf die ich sonst nur bei Dark Souls so erlebt habe.
Hat von euch schon jemand Fire Emblem Awakening gespielt ? Ich finde es klasse aber unglaublich schwer, aber zu keiner Zeit unfair, man ist immer selber am scheitern schuld und das motiviert ungemein.
Von mir auf jeden fall eine dicke Empfehlung, hoffentlich kommt auf der Switch ein Fire Emblem von dieser Qualität :ok:
BildBild


Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast