was wird zurzeit gedaddelt?

Hier könnt ihr alles posten z. B. Retro- und aktuelle Systeme usw. betrifft.
Benutzeravatar

NJW
Beiträge: 750
Registriert: 17.09.2013, 17:07
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon NJW » 14.12.2019, 15:27

Beyond Two Souls ist mehr wie Fahrenheit und Heavy Rain, weil es ebenso von den Entwicklern Quantic Dreams sind, die auch Omikron featuring David Bowie gemacht hatten. Mehr Cineastisch wo die Person im gegensatz zu Heavy Rain nicht sterben kann, wie man es dort mit den multiplen Enden hat.Achja und Niche, hab dich im PSN geaddet, hast aber noch nicht ne Anfrage angenommen vlt hab ich es überlesen, dass du auf der PS4 oder so Pause machst ;)

Benutzeravatar

niche
Beiträge: 1514
Registriert: 30.03.2006, 12:59
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon niche » 16.12.2019, 00:13

Ich muss gestehen :was: die Ps 4 ist momentan gar nicht aufgebaut und mit der Vita kann ich nicht ins Psn da sie auf einer niedrigeren Firmware Version ist. :evil:

Benutzeravatar

NegCon
Beiträge: 8359
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon NegCon » 16.12.2019, 10:50

Letztens bemerkt, dass man Freundschaftsanfragen offenbar auch über den Browser am Rechner annehmen kann. :D Glaub ich war im Store oder direkt auf der PSN-Webseite angemeldet...
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2020 >>>

Benutzeravatar

NJW
Beiträge: 750
Registriert: 17.09.2013, 17:07
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon NJW » 16.12.2019, 11:13

NegCon hat geschrieben:Source of the post Letztens bemerkt, dass man Freundschaftsanfragen offenbar auch über den Browser am Rechner annehmen kann. :D Glaub ich war im Store oder direkt auf der PSN-Webseite angemeldet...

Das erklärt so einiges, daß ich Dich in der Friendslist sehe :D Und jup das ist wahr geht auch am PC :D

Benutzeravatar

NegCon
Beiträge: 8359
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon NegCon » 16.12.2019, 12:10

Ich habe in der Zwischenzeit meine PS4 aber auch schon mal an gehabt, weil ich über die letzten zwei Wochenenden verteilt Life is Strange 2 durchgespielt habe. :D
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2020 >>>

Benutzeravatar

NJW
Beiträge: 750
Registriert: 17.09.2013, 17:07
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon NJW » 16.12.2019, 13:56

NegCon hat geschrieben:Source of the post Ich habe in der Zwischenzeit meine PS4 aber auch schon mal an gehabt, weil ich über die letzten zwei Wochenenden verteilt Life is Strange 2 durchgespielt habe. :D

Du wirst lachen hab an einem Tag wieder an meinem bescheidenen Laptop den ersten Teil weitergespielt wo ich gehangen hatte und weiter endlich.Hab auf Steam auch alle Episoden und auf der PS3 nur die erste.Machte mir nach langem wieder spaß in das Game reinzuschauen. Wie ist der 2er und Before the Storm?

Benutzeravatar

NegCon
Beiträge: 8359
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon NegCon » 16.12.2019, 14:16

LiS1 und das Prequel Before the Storm fand ich klasse, LiS2 hat mich hingegen leider dann doch etwas enttäuscht. Die Story und Charaktere haben da einfach nicht mehr so gezündet, auch fand ich die Thematik deutlich uninteressanter. Zu LiS2 gibt es übrigens mit "Die Fantastischen Abenteuer von Captain Spirit" (The Awesome Adventures of Captain Spirit) auch eine kleine kostenlose Sidestory (fast sowas wie eine Episode 0). Ich würde auch empfehlen, das zu zocken, bevor man mit LiS2 anfängt.

Also an sich ist LiS2 nicht schlecht, aber gemessen an LiS1 und LiS:BtS für mich schon eine deutliche Enttäuschung.
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2020 >>>

Benutzeravatar

niche
Beiträge: 1514
Registriert: 30.03.2006, 12:59
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon niche » 22.12.2019, 22:17

Ich hab die Tage ein Spiel gefunden :boogie: und zwar spiel ich abends öfters gemütlich ne Runde Stardew Valley :)) . Finde ich recht entspannen seinen Hof aufzubauen. Vielleicht komm ich im neuen Jahr sogar dazu das mal im Mehrspielermodus zu spielen mit Frauchen.

Benutzeravatar

niche
Beiträge: 1514
Registriert: 30.03.2006, 12:59
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon niche » 30.12.2019, 00:44

Hab die letzte Zeit doch einige Stunden in Stardew Valley verbracht und so langsam dürfte nicht mehr viel ungesehen sein.
Ansonsten hab ich gestern nach langer Zeit wieder in Kerbal Space Programm reingeschaut. Hatte ich mir wenn ich mich jetzt irren sollte im Preview gekauft... Aufjeden Fall gabs da vor längerer Zeit einen Wechsel des Entwicklers für den Konsolenport. Davor gab es ärgerliche Bugs.. die mir den Spaß vermiesten und zudem auch nicht durch die Spielmechanik geblickt. Jetzt beschäftige ich mich mehr damit und hab auch einiges mehr geblickt. Die nächste große Mission wird ein Rendezvou mit Mum ( Dem Mond von Kerbal ( Kerbal ist die Erde )).

Benutzeravatar

Panda
Beiträge: 780
Registriert: 30.01.2015, 00:10
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon Panda » 31.12.2019, 14:01

Dragon Quest 11 für die Switch. Wie immer sie klassisch was ja nichts schlechtes ist. Ich finde aber in Zukunft wären ein paar neue Spielmechaniken angebracht. Durch das das schlauchige veraltete Gameplay kommt das ansonsten gute Drumherum nicht ganz so gut Geltung.
Ansonsten ist es aber sehr schön erzählt und ich bleibe am Ball :D

Benutzeravatar

Black Diamond
Beiträge: 1081
Registriert: 27.11.2012, 16:33
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon Black Diamond » 31.12.2019, 16:57

Wir sind immernoch im Weihnachts-Urlaub.

Ihr werdet es nicht glauben, auf der Switch wird gerade Monopoly gedaddelt. Und es ist richtig gut umgesetzt. Sehr empfehlenswert, besonders für 10€. Ist im Store runtergesetzt bis 2.1.20. :ok:
Der Sound ist sehr schön, wenn auch die Stimme irgendwann nervig wird. Aber sie lässt sich ja abschalten.
Bild

Benutzeravatar

niche
Beiträge: 1514
Registriert: 30.03.2006, 12:59
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon niche » 31.12.2019, 17:46

Kerbal Space Programm wieder abgebrochen. Ein weiterer Fall von schlechten Port der in der Presse sogar noch recht gut abgeschnitten hat, anscheinend nach testet der Qualitätsjournlismus wirklich nur ne 1/4 Stunde. Ich bin nur heilfroh das ich dies nicht finanziell unterstütze :evil:.

Benutzeravatar

niche
Beiträge: 1514
Registriert: 30.03.2006, 12:59
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon niche » 01.01.2020, 19:06

Ok doch nicht abgebrochen.. war aber von einigen Dingen tierisch angefressen X(



Nach wahrer Gegebenheit!!!
Es war einmal ein NegCon der unter dem Alias Jebediah ins Weltall flog um dort wegen zu schwacher Technik ( Switch) strandete. Gefangen in den Weiten des Weltalls ohne Möglichkeit aus eigener Kraft wieder sicher Kerbal äh meine die Erde zu erreichen. Kurz darauf folgte ihm Metalsnake unter dem Decknamen Valentina, diesmal mit mehr Hardware ( PS4 ) Power. Er schaffte es sogar nach mehrmaligen Versuchen NegCon sicher bei sich anzudocken um dann aber festzustellen das sein Raumschiff einen Konstruktionsfehler hatte.

Bild

Nun waren Beide jeweils in ihrer Kapsel gefangen und es gab kaum noch Hoffnung. Doch Niche alias Herdorf ging das Wagnis ein und bestückte seine Rakete (X1) mit zusätzlichen Platz für seine Freunde und flog ihnen entgegen.

Bild

Nach vielen vielen Versuchen erreichte er das Rendezvous wo beide unbeschadet übersetzen konnten.

Bild

Danach war es ein leichtes wieder zurück auf den heimischen Boden zu kommen.

Die Freunde war groß als alle gesichert gelandet waren und sich ganz dolle geknuddelt haben... Was für ein Happy End!!!

Bild

Was lernen wir daraus? Kauft euch ne anständige Konsole :p

Eigentlich wollte ich das Game ja nimmer anpacken aber ich war so gewurmt das ich es endlich mal packen wollte 2 Schiffe im Weltall zu docken... Problem war nachdem ich das wirklich geschafft habe... Das zweite Schiff, da hatte ich gepennt beim Bauen, das wäre so wohl beim Eintritt zerschellt... Das konnte ich nicht auf meiner Gamerwürde sitzen lassen und die 3te Rakete ist nach mehrmaligen Checks abgehoben...

Benutzeravatar

niche
Beiträge: 1514
Registriert: 30.03.2006, 12:59
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon niche » 08.01.2020, 14:40

Hab mich weitere Stunden an Kerbal Space Programm Enchanted gesetzt auf der X1. Vorweg und das ist auch zum grossen Teil der Engine geschuldet (Unity), wird es kaum möglich sein riesige Konstruktionen auf der Konsole zu bauen ohne das die Konsole mehr als merklich in die Knie geht. Steuerungstechnisch ist es auch sehr viel gefummel. Hab mich nichtsdestotrotz eingespielt und merklich Fortschritte gemacht. Ich spiele im Wissenschaftmodus und dort den EXP Multiplikator ein wenig nach oben geschraubt das der technische Fortschritt ein wenig schneller geht. Das Spiel hat eine nachvollziehbare Physik. Nachdem ich bisher einen Orbit um Kerbal gesetzt habe, einen FlyBy um Mum habe ich mir das Ziel gesetzt eine Raumstation zu bauen.
Bild
Das ist das Grundmodul was ich erfolgreich in eine Umlaufbahn von ca 130 km gesetzt habe. Es beinhaltet eine Forschungsstation, genug Batterie und durch die Solarpanels geht der Strom auch so schnell nicht aus. Darüber hinaus verfügt die Station auch über einen eignen Antrieb. Da ich die Tanks beim Transport ins All leergelassen habe, tanke ich immer ein weniger aus den Transport Raketen rein. Die nächsten Flüge waren zur Erweiterung der Station. Dort hab ich bestimmt 1-2 Stunden durch Fehlkonstruktion in den Sand gesetzt. Was ich meist erst gemerkt habe kurz bevor ich das Ziel erreicht habe oder wenn ich dort war. Darunter waren Raketen denen der Strom ausging (Batterie und Solarpanel vergessen oder keine Batterie und dann beim Rendevous auf der Schattenseite gewesen. ) bis zu den „falschen“ Docking Ports. Allgemein ist das Docking im 3D Raum eine Sache die viel Übung verlangt.
Bild
Ich konnte daher meine Station bisher erweitern mit einer Kommando Station
Bild
und einer weiterführenden Brücke an die noch weitere Teile in Zukunft angedockt werden können. Ich bau die Dinge auch nicht alle wegen ihrem spielerischen Nutzen sondern nach eigener Fantasie.
In den nächsten Flügen will ich die Station noch bemannen damit dort endlich die Wissenschaft ans laufen kommt.

Benutzeravatar

MetalSnake
Beiträge: 1336
Registriert: 09.07.2006, 21:58
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon MetalSnake » 08.01.2020, 17:17

Was genau ist Kerbal Space Programm überhaupt? Hab schon oft davon gehört, und auch dass es sehr gut sein soll. Aber ich hab keine Ahnung was das für ein gameplay ist. Sowas wie ne Aufbau Sim?

Ich hab die Tage mal mit Two Point Hospital angefangen. Wollte nur mal ins Spiel reingucken weil ich Theme Hospital damals auch ziemlich cool fand. Diesen Monat war das Spiel dann im Humble Bundle Choice dabei. Jetzt hock ich da die ganze Zeit vor. :ugly:
Bild

Bild


Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast