was wird zurzeit gedaddelt?

Hier könnt ihr alles posten z. B. Retro- und aktuelle Systeme usw. betrifft.
Benutzeravatar

NJW
Beiträge: 501
Registriert: 17.09.2013, 17:07
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon NJW » 02.04.2019, 09:55

Zum Thema Gameplay welches mir auch vermasselt werden kann: Ich sitz noch an Xenogears und manche Levels wie die Kanalisation oder die Artilerie Station plus Random Encounter machen mir das Game noch madig, aber die Musik und irgendwie die Story fesseln mich. Warum auch immer :was:

Benutzeravatar

MetalSnake
Beiträge: 1102
Registriert: 09.07.2006, 21:58
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon MetalSnake » 02.04.2019, 17:48

Black Diamond hat geschrieben:Source of the post Und nu...spielst du es trotzdem?


Hättest nur weiterlesen müssen. ;)

MetalSnake hat geschrieben:Source of the postABer spielerisch ists leider so gar nicht meins. Die Kämpfe nerven mich nur und machen gar keinen Spaß. Werds also nicht weiterspielen, aber vielleicht werd ich mal ein Lets Play dazu gucken, weils mir ja ansonsten doch gefällt.
Bild

Bild

Benutzeravatar

NJW
Beiträge: 501
Registriert: 17.09.2013, 17:07
Gender: Male

Re: was wird zurzeit gedaddelt?

Beitragvon NJW » 08.04.2019, 11:34

Immernoch am Xenogearsen. Wieder ne Stelle wo ich mich ein wenig abfucken tue mit der Goliath Factory und dem Weg zum Ziel inklusive Random Encounters. Dennoch es bleibt weiterhin für mich spannend. Wenn ich dieses Monstrum durch hab kommt dann meine Review im ganzen, einfach dadurch, daß ich es weder als Kind kannte auf der PS1 und außer Final Fantasy VII sonst mir nichts bekannt war. Bin ich da ohne jegliche Form der Nostalgie oder sonstiger Erinnerungen an das Game rangegangen. Und 1998 und generel zur PS1 Ära kannte ich nur Final Fantasy VII (da war ich zu jung um JRPGs zu begreifen und habs nur kurz angerührt. Erst mit Pokemon kam mein Einstieg ins JRPG Genre und mit dem ersten Gothic der Einstieg in die Westlichen Rollenspiele.), Tony Hawk Pro Skater 2 ( was ich sehr exzessiv gespielt hatte auch wegen der Mucke),Crash Bandicoot 3( wie ich da ständig im Mittelalter von den Keulen weggeboxt wurde), das erste Spyro(wo ich nur die Welten erkundet habe) und halt Tekken 1 bis 3. DIe anderen Games waren mir nicht bekannt als Kind oder mir zu schwer.

Nachtrag: Mittlerweile zu 3 Games auf der PSP zurückgekehrt Final Fantasy Tactics, Tenchu Shadow Of The Assasin und zu guter letzt jetzt wieder viel bei Valkyrie Profile 1. Xenogears wird aber fortgesetzt erstmal mit Grinding, bevor ich mich zur Story mit dem jungen Priester begebe.


Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast