was habt ihr zuletzt gekauft?

Hier könnt ihr alles posten z. B. Retro- und aktuelle Systeme usw. betrifft.
Benutzeravatar

NegCon
Beiträge: 8392
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon NegCon » 04.12.2019, 19:55

In einem Podcast hat ein GOG-Mitarbeiter zumindest den Eindruck erweckt, dass immer versucht wird, die alten Spiele so aufzubereiten, dass sie auf aktueller Hardware laufen. Allerdings gibt es da jetzt auch den Hinweis, dass durch die ständige größere Updaterei bei Windows 10 eine dauerhafte Kompatibilität mit dem Betriebssystem nicht gewährt werden kann. Wie's bei Steam ist weiß ich hingegen nicht, also wie sehr sich da bemüht wird, die alten Titel sauber zum Laufen zu bekommen. War das bei dir die Original-Version von DOOM³ oder die BFG-Edition, die ja erst vor ein paar Jahren erschienen ist?
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2020 >>>

Benutzeravatar

MetalSnake
Beiträge: 1357
Registriert: 09.07.2006, 21:58
Gender: Male

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon MetalSnake » 04.12.2019, 20:13

NegCon hat geschrieben:Source of the post War das bei dir die Original-Version von DOOM³ oder die BFG-Edition, die ja erst vor ein paar Jahren erschienen ist?


Das war die BFG Edition. Ist jetzt knapp ein Jahr her.


Zum Thema: Heute kam mein Steam Controller an.
Ist schon ein eigenartiges Ding. Ich find es wirkt etwas billig.
Die A-B-X-Y Buttons sind ziemlich klein, und man kommt schnell an die rechte Touchfläche wenn man schnell einen der Buttons drücken will.
Für die knapp 15€ die es jetzt mit Versand gekostet hat ein gutes schnäppchen, aber die originalen 50€ wär es mir glaube ich nicht wert gewesen. Zumindest ist das der erste Eindruck.
Bild

Benutzeravatar

NJW
Beiträge: 781
Registriert: 17.09.2013, 17:07
Birthday
Gender: Male

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon NJW » 04.12.2019, 23:51

Für die PSP als Download Only Titel, Myst( Ja MetalSnake richtig gelesen XD) und Ys 1& 2, weil ich nie mit der Serie Kontakt hatte, daher mein Einstieg in die Reihe :D

Benutzeravatar

NegCon
Beiträge: 8392
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon NegCon » 05.12.2019, 07:08

@MetalSnake
Meinen Steam-Controller habe ich bisher noch nicht ausgepackt, aber rein vom Gewicht her und der Verpackung wirkte das Ganze zumindest wertig. :D Was mich bei dem Controller fast am meisten interessiert, wie sich damit wohl Spiele zocken lassen, die eigentlich nicht für Controllersteuerung ausgelegt sind, weil angeblich so ja dieses Touchpad-Ding, ein guter Mausersatz sein. Aber ich denke auch, für den Preis ist das Teil schon ganz ok und einen Versuch auf jeden Fall wert. :)

@NJW
Da schreibst du was ... Ys II müsste ich am PC eigentlich auch mal wieder weiterzocken, Teil 1 habe ich dort ja durchgespielt. Zwar alles schon etwas angestaubt, aber dennoch nicht schlecht. Auf jeden Fall viel Spaß damit! Btw. dieses "Anrempelkampfsystem" haben die späteren Teile nicht mehr, das ist teils ein wenig unberechenbar, finde ich. ;) Momentan warte ich auf die Ankündigung für die West-Veröffentlichung von Ys IX, in Japan ist es bereits für PS4 erschienen.
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2020 >>>

Benutzeravatar

MetalSnake
Beiträge: 1357
Registriert: 09.07.2006, 21:58
Gender: Male

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon MetalSnake » 05.12.2019, 11:23

NJW hat geschrieben:Source of the post Für die PSP als Download Only Titel, Myst( Ja MetalSnake richtig gelesen XD)


Da bin ich ja mal gespannt wie sehr du es hassen wirst. ;)
Die deutsche Synchro ist übrigens unter aller Kanone. Ich bin glücklicherweise mit der englischen Version groß geworden.


NegCon hat geschrieben:Source of the post Was mich bei dem Controller fast am meisten interessiert, wie sich damit wohl Spiele zocken lassen, die eigentlich nicht für Controllersteuerung ausgelegt sind, weil angeblich so ja dieses Touchpad-Ding, ein guter Mausersatz sein.


Ich hab nur mal kurz DiRT Rally getestet (wie man auch an meiner Signatur sehen kann :ugly: ). Dabei auch im Steam Big Picture Modus gewesen. Da hatte ich dann auch irgendwo eine Cursor Steuerung den ich mit dem rechten Touchfeld bewegen konnte, das geht ganz gut.

Der Controller wurde auch sofort erkannt, und es gab ein (oder zwei?) Firmware Updates. Die auch schnell und unkompliziert erledigt waren.
Bild

Benutzeravatar

NegCon
Beiträge: 8392
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon NegCon » 05.12.2019, 13:06

@MetalSnake
Ok, das mit der Erkennung ist gut, wobei Xbox360- und XB1-Controller auch automatisch von Steam erkannt werden (hab meinen alten Gaming-Rechner so konfiguriert, dass beim Windows-Start Steam im Big Picture-Mode geladen wird und kann dann gleich mit Xbox360/XB1-Controller loslegen). Ich könnte mir vorstellen, dass man vielleicht Point'n Click-Adventures ohne native Controller-Steuerung mit dem Steam-Gamepad vielleicht sogar einigermaßen gut steuern kann. Muss ich bei Gelegenheit mal testen. Glaube aber für normale Spiele mit integrierter Controller-Steuerung ist man mit herkömmlichen Controllern besser beraten.
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2020 >>>

Benutzeravatar

NJW
Beiträge: 781
Registriert: 17.09.2013, 17:07
Birthday
Gender: Male

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon NJW » 05.12.2019, 19:32

MetalSnake hat geschrieben:Source of the post
NJW hat geschrieben:Source of the post Für die PSP als Download Only Titel, Myst( Ja MetalSnake richtig gelesen XD)


Da bin ich ja mal gespannt wie sehr du es hassen wirst. ;)
Die deutsche Synchro ist übrigens unter aller Kanone. Ich bin glücklicherweise mit der englischen Version groß geworden.


Ich hab die PSP Fassung, die sollte denk ich auf Englisch sein, nja ich mochte die Myst und Adventure games bis auf king's quest v nie so wirklich, weil ich für sowas zu faul war zum Denken XD Aber ich wollte mal den Klassiker ne Chance geben :D

Benutzeravatar

niche
Beiträge: 1519
Registriert: 30.03.2006, 12:59
Gender: Male

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon niche » 06.12.2019, 11:24

Bild
Nicht gekauft, hat der Nikolaus mir heute in den Schuh gepackt :schock: :gap: . Hatte ich ehrlich gesagt gar nicht auf dem Schirm, also das Spiel...

Benutzeravatar

NJW
Beiträge: 781
Registriert: 17.09.2013, 17:07
Birthday
Gender: Male

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon NJW » 07.12.2019, 16:24

@MetalSnake Das Myst Game ist doch gar nicht so Mist und finde ich hat sogar was irgendwie durch die Atmo wirkt im ganzen Intimer, die Grafik geht auch in Ordnung grad auf der PSP sogar die Fassung gut spielbar. Zur Übersetzung, deutsche Sprachausgabe und der beste Übersetzungsfail allerzeiten statt Spiel Laden steht da Spiel Last XD

@NegCon Ys 1 auf der PSP ist gar nicht mal soooo schlecht, das anrempel System etwas ungewohnt ja, auch hats bei mir ne weile gedauert bis ich das Game gerafft habe aber dennoch nen gutes Ding :) Werd mir mal die PSP Versionen als Download gönnen, weil diese als Retail Schweineteuer geworden sind :wand: Das Game ist aber gut zum Abschalten und macht auch vom Look im Anime Stil vieles doch her :)

Benutzeravatar

MetalSnake
Beiträge: 1357
Registriert: 09.07.2006, 21:58
Gender: Male

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon MetalSnake » 23.12.2019, 22:45

Scheiß Wintersales! :wand:

Grad bei Steam gekauft:
Among the Sleep
Crazy Machines 3
Haven Moon
Leaves - The Journey
Leaves - The Return
The Pyramid Prison

Und bei GoG:
Tex Murphy: Mean Streets
Tex Murphy: Martian Memorandum
Tex Murphy: Under A Killing Moon
Tex Murphy: The Pandora Directive
Tex Murphy: Overseer
Tesla Effect: A Tex Murphy Adventure
Bild

Benutzeravatar

NJW
Beiträge: 781
Registriert: 17.09.2013, 17:07
Birthday
Gender: Male

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon NJW » 24.12.2019, 18:11

Tex Murphy Tesla Effect auch wenn ich nicht weiterkam ist sehr sehr kuhl und grad mit Englischer Synchro und Untertiteln mag ich den Humor sehr :D Find ich sogar als Game leider etwas unterschätzt und irgendwie auch wenn ich die vorrigen Teile null kenne, so mag ich die skurrilen Charaktere dort :D

Benutzeravatar

MetalSnake
Beiträge: 1357
Registriert: 09.07.2006, 21:58
Gender: Male

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon MetalSnake » 29.12.2019, 18:00

Im April 2018 per Kickstarter unterstützt, und gestern kam es an!

Bild
Bild

:dai: :boogie:

Richtig fettes Buch, mit langem Interview mit Lorne Lanning himself und vielen Artwork und sonstigen Infos! :ok:
Bild

Benutzeravatar

Black Diamond
Beiträge: 1122
Registriert: 27.11.2012, 16:33
Gender: Male

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon Black Diamond » 31.12.2019, 17:34

Erstaunlich viel im Switch-Store. Eigentlich wollte ich nur soviel kaufen wie ich auch spiele. Aber naja...Pläne sind wohl Schall und Rauch.

An „kleineren“ Sachen erfreue ich mich im Moment. Zumindest an kleinen Preisen. :D Und auf die Speichergröße achte ich ein bisschen. Möglichst keine 15GB-Spiele usw.

Final Fantasy 8 Remastered
Deponia
Gear Club Unlimited
Monopoly
Wonder Boy The Dragon‘s Trap

Benutzeravatar

niche
Beiträge: 1519
Registriert: 30.03.2006, 12:59
Gender: Male

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon niche » 08.01.2020, 23:04

Terraria im Sale für 4,74 im Xbox Store. Hab das Spiel schon für PS4 und auch schon lange gespielt aber vor einiger Zeit kam ein massives Update raus und hatte mir vorgenommen da nochmal reinzuschauen. PS4 hab ich zur Zeit nicht aufgebaut. Hätte das Spiel auch gerne auf der Switch aber da hängen sie noch mit den Updates hinterher und es kostet 30 Euro anstatt der üblichen 20 auf Konsole.

Benutzeravatar

MetalSnake
Beiträge: 1357
Registriert: 09.07.2006, 21:58
Gender: Male

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon MetalSnake » 23.01.2020, 11:55

Im Humble Bundle Store gibt es gerade Europa Universalis IV mit 6 Addons für 1€, wer mehr als 9€ zahlt bekommt noch 5 Addons dazu und wer mehr als ca. 15€ zahlt bekommt nochmals 6 Addons dazu. https://www.humblebundle.com/games/euro ... ersalis-iv

Für 1€ muss man eigentlich zuschlagen, ich hab dann nur noch überlegt ob ich noch die weiteren Addons mitnehme. Hab mich dann nur geärgert dass ich so lange darüber nachdenke und hab dann einfach alle gekauft, für 15€ kann man bei dem Paket echt nicht meckern.

Tja, ich schätze das Wochenende werde ich dann mal damit verbringen das Spiel zu lernen.
Bild


Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast