was habt ihr zuletzt gekauft?

Hier könnt ihr alles posten z. B. Retro- und aktuelle Systeme usw. betrifft.
Benutzeravatar

NegCon
Beiträge: 8270
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon NegCon » 02.10.2019, 07:54

Hmm, kann es sein, dass er vielleicht was falsch verstanden hat? Schon seltsam, wenn er zuerst sagt, es gibt keinen Karton dazu und dann holt er ihn doch plötzlich hervor. Er kann ja sonst mit dem losen Karton sicher ohnehin nicht viel anfangen.
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2019 >>>

Benutzeravatar

MetalSnake
Beiträge: 1295
Registriert: 09.07.2006, 21:58
Gender: Male

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon MetalSnake » 02.10.2019, 08:09

Hatte schon den Eindruck dass er es richtig verstanden hatte. War erst etwas skeptisch und erklärte dass ich das ja noch transportieren muss im Flugzeug und es ziemlich zerbrechlich aussieht. Da hat mir das Bubble Wrap Zeug gezeigt, wo er das drin einpacken wollte.
Naja, wat solls. Vielleicht hol ich mir die irgendwann mal per eBay, da würds aber wohl das doppelte kosten. Was aber immernoch günstiger ist als nochmal hin zu fliegen und in nem anderen Laden da zu kaufen. :ugly:
Bild

Bild

Benutzeravatar

NegCon
Beiträge: 8270
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon NegCon » 02.10.2019, 08:54

Sind das jap. Händler, bei denen das doppelt soviel kostet? Falls nicht, könnte ich mir vorstellen, dass es da günstiger sein könnte.
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2019 >>>

Benutzeravatar

MetalSnake
Beiträge: 1295
Registriert: 09.07.2006, 21:58
Gender: Male

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon MetalSnake » 02.10.2019, 09:14

Gute Frage. Ich denk mal hier kostet es einfach so viel weil es ja importiert werden muss, und hier die Nachfrage auch nicht so hoch sein dürfte.
Aber ich werd mal beizeiten schauen ob es sich günstiger finden lässt.
Bild

Bild

Benutzeravatar

Black Diamond
Beiträge: 1028
Registriert: 27.11.2012, 16:33
Gender: Male

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon Black Diamond » 02.10.2019, 19:16

MetalSnake hat geschrieben:Source of the post Das meiste gabs pro Laden nur einmal hatte ich den Eindruck.

Unnützes Wissen Start: Die Japaner halten es im Einzelhandel so, immer nur wenige bis einzige Produkte einer Kategorie auszustellen. Wird eines gekauft, kommt kurz darauf aus dem Lager ein neues nach vorne. In Deutschland heißt es Masse demonstrieren um den Käufer unterbewusst mitzuteilen das es der beste Laden ist und man immer einen Artikel für ihn parat hat. In Japan zeigt man dem Käufer damit das es sich um ein hochwertiges Produkt handelt (wenn es wie bei dir vernünftig ausgestellt ist) und er besser zugreifen sollte. Unnützes Wissen Ende. :D

Ich war leider noch nicht in Japan. Ein Freund schon, der hat es auch so beschrieben. Schade das es kaputt war. Aber du hättest es doch eh nicht in deinen Koffer bekommen, oder? Spätestens bei deiner Ankunft hier wäre dann ein "Rad ab" gewesen. :dai: :D
Bild

Benutzeravatar

MetalSnake
Beiträge: 1295
Registriert: 09.07.2006, 21:58
Gender: Male

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon MetalSnake » 03.10.2019, 03:09

Black Diamond hat geschrieben:Source of the post Aber du hättest es doch eh nicht in deinen Koffer bekommen, oder? Spätestens bei deiner Ankunft hier wäre dann ein "Rad ab" gewesen. :dai: :D


Tja, ich schätze damit hast du wohl recht. Deswegen fragte ich aber auch wie ich es transportieren könne. Ging da noch davon aus dass man es wohl auseinandernehmen könne. Aber scheint wohl nicht der Fall zu sein. ?(
Bild

Bild

Benutzeravatar

Segagaga00087
Beiträge: 192
Registriert: 03.04.2016, 13:02
Gender: None specified

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon Segagaga00087 » 03.10.2019, 10:51

Dank von NegCon Tipps hab ich eins gefunden die von Preis her von HORI Split Pad Pro ab 50€.- statt 80€.- und sogar auf Lager gibt und wird abgeschickt. Und dazu einmal noch für die Switch "Game Card Schutzhülle" von HORI für 10€.-

Weil aus eidetisches Gründen die Game Card nicht da rumliege und verstaubt möchte und nicht suchen müsste "welche ist es nochmal" oder im Spielhülle wieder reinsetzten oder da rauszunehmen aus Bequemlichkeit. Die Schutzhülle (passt 25 Cards) zum aufbewahren und ist sehr gut geeignet für solchen Problem. Und man verliert auch die Game Card nicht, was mir beim Nintendo DS zweimal passiert wurde. Und hab Angst davor, dass einmal Tages mein Hund möglicherweise dem verschlucken kann (Labradoren sind dafür bekannt dass die alles was auf Boden liegt ist was essbares). :/

Benutzeravatar

Black Diamond
Beiträge: 1028
Registriert: 27.11.2012, 16:33
Gender: Male

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon Black Diamond » 03.10.2019, 18:04

MetalSnake hat geschrieben:Source of the post Deswegen fragte ich aber auch wie ich es transportieren könne.

Ist von euch schon einmal jemand auf die Idee gekommen zu große Sachen die man im Urlaub gekauft hat mit der Post von dort an sich selbst zu schicken? Klar kostet das teilweise eine Menge. Aber man hat so keinen Ärger oder klagt über Platzmangel im Koffer. :D
Bild

Benutzeravatar

MetalSnake
Beiträge: 1295
Registriert: 09.07.2006, 21:58
Gender: Male

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon MetalSnake » 04.10.2019, 05:23

Black Diamond hat geschrieben:Source of the post Ist von euch schon einmal jemand auf die Idee gekommen zu große Sachen die man im Urlaub gekauft hat mit der Post von dort an sich selbst zu schicken?


Natürlich. Hatte mich aber nur kurz damit befasst, scheint wohl nicht so einfach zu sein den Postangestellen verständlich zu machen was man möchte. Zur Not hätte ich das wohl noch gemacht, aber für ein paar kleine Figuren lohnt sich das nicht. Ach und alles was Akkus hat darf wohl auch nicht per Post verschickt werden.
Bild

Bild

Benutzeravatar

NegCon
Beiträge: 8270
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon NegCon » 04.10.2019, 08:05

Japp, glaub Sachen mit Akku oder Batterien dürfen nicht versendet werden. Stand zumindest oft als Hinweis bei den ganzen jap. Spiele, die ich mir die letzte Jahre aus Japan importiert habe. Wundert mich nur, dass Titel für Super Famicom und GBC mit eingebauter Batterie - und da sind ja bekanntermaßen Knopfzellen drinnen - keine Probleme gemacht haben. Aber vielleicht betrifft es dann auch wirklich nur Akkus ... wobei... dann dürfte man sich z.B. Dual-Shock-3/4-Controller auch nicht aus Japan importieren.
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2019 >>>

Benutzeravatar

MetalSnake
Beiträge: 1295
Registriert: 09.07.2006, 21:58
Gender: Male

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon MetalSnake » 05.10.2019, 07:19

Ich schätze mal bei so winzigen Batterien/Akkus spielt es noch keine Rolle. Erst ab Größen die man in heutigen Smartphones hat wirds brenzlich, vermute ich.


Zurück zum Thema. Ich habe mir soeben XIII bei GoG gekauft. Ein Cel Shading Agenten Ego Shooter von 2003.
Seit vorgestern gibt es das wieder zu kaufen. Ende 2012 wurde es aus dem Shop rausgenommen (vermutlich Lizenz kram), jetzt ist es wieder da! :boogie:
Ich wollte es schon vor ein paar Monaten mal zocken, aber es war nirgends (legal) zu bekommen.
Ich vermute mal es ist jetzt zurück weil nächstes Jahr ein Remake dazu kommen soll. Da zocke ich doch lieber das Original für 6€ :D
Bild

Bild

Benutzeravatar

NegCon
Beiträge: 8270
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon NegCon » 08.10.2019, 20:32

Heute ist Yooka-Laylee and the Impossible Lair für die Switch angekommen. Zwei interessante Infos vorweg ... es gibt einen Day-1-Patch, der satte 1,9 GB groß ist. Die Download-Version des Spiels ist ca. 2,7 GB groß (so auf der US-Nintendo-Webseite angegeben) und 10,- € günstiger (im dt. eShop) als die Retail-Fassung. Wieso hab' ich mir die Retail eigentlich überhaupt gekauft....? :ugly:

Bisher nur kurz etwas im Handheldmodus angespielt. Also das Spiel sieht ganz nett aus und spielt sich auch flüssig. Die versprochenen 60fps scheinen gehalten zu werden. Das Gameplay erinnert in de Sidescroll-Level wirklich etwas an Donkey Kong Country, aber hat doch auch etwas eigenes. Die Ladezeiten sind mir etwas negativ aufgefallen, zumindest kommen sie mir beim Laden eines Levels etwas lang vor, weiß aber noch nicht, ob mich das im Laufe der Zeit groß nerven wird.

//Edit:
Im dt. eShop steht das Spiel hätte 4,6 GB... seltsam, die multilingualen Untertitel werden ja kaum 1,9 GB groß sein. ;)
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2019 >>>

Benutzeravatar

niche
Beiträge: 1456
Registriert: 30.03.2006, 12:59
Gender: Male

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon niche » 08.10.2019, 20:46

Ich weiß nicht wie es genau gehandhabt wird aber Akkus werden auch geliefert ob’s daran liegt das es auf Paketen nicht immer deklariert ist weiß ich nicht. Kann da nur aus Erfahrung sprechen da ich mittlerweile vom Rauchen aufs Dampfen umgestiegen bin und in den Trägern eben Hochleistungsakkus genutzt werden wie zb die Sony VTC5A. Die ich mir zum Teil auch aus dem Internet bestellt habe. Ich war die letzten Monate zurückhalten und hab mir aus dem Eshop für ne Runde ab und zu Monsterkloppen Torchlight 2 gekauft. Der Port ist ganz ok aber mehr auch nicht.

Benutzeravatar

Telespielespieler
Beiträge: 50
Registriert: 31.12.2017, 18:04
Gender: None specified

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon Telespielespieler » 10.10.2019, 01:46

Einen Ersatzlüfter für meine Grafikkarte. Leider kein Standardlüfter, sondern ein speziell für diese Karte entwickelter, den ich jetzt nur bei einem chinesischen Händler gefunden habe. Jetzt heißt es, bis zu fünf Wochen warten, bis dieses blöde Lager nicht mehr rasselt und klappert! :(

Benutzeravatar

NegCon
Beiträge: 8270
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon NegCon » 10.10.2019, 07:04

Vielleicht hast du ja Glück und die Ware kommt innerhalb von zwei Wochen. Hatte ich auch schon mal, auch wenn es leider nicht die Regel ist, wenn man was aus China bestellt. :(
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2019 >>>


Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast