was habt ihr zuletzt gekauft?

Hier könnt ihr alles posten z. B. Retro- und aktuelle Systeme usw. betrifft.
Benutzeravatar

NJW
Beiträge: 412
Registriert: 17.09.2013, 17:07
Gender: Male

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon NJW » 14.08.2018, 08:25

Hab mir mal von nem youtuber der gern alle Ports einer Spieleserie auch mal mir den Okami Switch Port angeschaut sehr sehr schick das game :) Immernoch nach Jahren gut gealtert grafisch spielerisch geht so mags aber trotzdem :D

Gekauft hab ich mir Doom 1 GBA Remake und Mr.Nutz in der Gameboy Classic Version die GBC Version fand ich wegen der mehr Farben irgendwie häßlich und sah nach Microsoft Paint aus.Und zu den Großkonsolen Versionen weiß ich nicht welche Fassung mir gefällt ob Mega Drive oder SNES mag beide irgendwie glaub aber tendiere auch hier mehr zu Mega Drive Fassung :)

Benutzeravatar

NegCon
Beiträge: 7864
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon NegCon » 14.08.2018, 10:43

So Sachen wie der DOOM-Port für GBA finde ich auch recht interessant. Wird sicher besser laufen als der Port fürs SNES den ich besitze (und der nicht mal eine Passwortfunktion oder Batterie hat -_- ... aber zumindest technisch interessant, dass das Spiel, wenn auch mit schwarzen Rahmen, dank Super FX/2).
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2018 >>>

Benutzeravatar

NJW
Beiträge: 412
Registriert: 17.09.2013, 17:07
Gender: Male

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon NJW » 14.08.2018, 15:33

NegCon hat geschrieben:Source of the post So Sachen wie der DOOM-Port für GBA finde ich auch recht interessant. Wird sicher besser laufen als der Port fürs SNES den ich besitze (und der nicht mal eine Passwortfunktion oder Batterie hat -_- ... aber zumindest technisch interessant, dass das Spiel, wenn auch mit schwarzen Rahmen, dank Super FX/2).


Ich hatte mal die SNES Version bei nem Kumpel gespielt und ja heilige scheiße war, die Version kacke.Von den Texturen der geringen Anisotropischen Filterung(falls man das hier als richtig bezeichnen darf) bis hin zur Steuerung ein grauen schlechthin. Ich hatte beim Zocken das Gefühl gehabt als ob der Doom Marine immer auf Eis geschlittert ist, war sehr sehr komisch und auch Soundtechnisch nicht wirklich super. Von den ganzen FX spielen würde Star Fox, Super Mario World 2 trotz Baby Mario geschrei und Stunt Race FX zu meinen Favoriten zählen. Hier als kleiner Dreinblicker der Typ von StopSkelletonsFromFighting ehemals Happy Video Game Nerd hat ja 2 sehr schöne Rubriken zum Thema kuriose Games etc Einmal Punching Weight(zeigt gewisse Ports oder Spiele die Grundsätzlich an der Grenze des möglichen befinden unter anderem) und Past Mortem wo es grundsätzlich um Historie einer Spielereihe wie beispielsweise das Versagen von Inafune zum Kickstarter Game.
ABer ich denke ich lass mal hier die erste Folge zum Thema Doom Ports auch sogar die Jaguar Version in einem späteren Video :D

Hier der Link: https://www.youtube.com/watch?v=9lERDl_czTM

Kann ich Dir sehr empfehlen wenns um doch interessante besondere Trivias geht :)

Benutzeravatar

din1031
Beiträge: 113
Registriert: 18.10.2017, 07:09
Gender: None specified

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon din1031 » 15.08.2018, 07:23

Uh von dem Channel "Stop Skeletons From Fighting" habe ich schon sehr viele Videos angesehen. Die Doom Serie fand ich auch sehr gut und interessant wie sich Versionen teilweise unterschieden haben :). Auch die anderen Videos welche sie zum ähnlichen Thema machen sind intressant.

Benutzeravatar

NegCon
Beiträge: 7864
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon NegCon » 15.08.2018, 08:36

Wobei ich das SNES-DOOM doch ganz interessant fand, weil's damals schon interessant war zu sehen, dass das Spiel auch auf dem SNES lauffähig war. Hätte man lange Zeit auch nicht gedacht. Wäre sicher interessant gewesen, was passiert wäre, wenn der Super FX-Chip früher fertiggeworden und direkt in die SNES-Hardware integriert worden wäre. Überlegungen in die Richtung gab es wohl und Miyamoto soll auch etwas unzufrieden bei der Entwicklung von Super Mario World gewesen sein, dass er einige Sachen nicht so umsetzen konnte wie er wollte (daher auch der Super FX2 bei Yoshi's Island). Das Super CD hätte wohl eine Variante des Super FX eingebaut gehabt. Na ja, hätte hätte Fahradkette... ;)

Btw. gestern ist mein neuer Pro Controller für die Switch eingetroffen, nachdem am vergangenen Wochenende mein Alter kaputt gegangen ist. Letzterer lässt sich nicht mehr laden. Da ich aber noch in den 2 Jahren Gewährleistungszeitraum bin, kriege ich mein Geld zurück, wobei mich der neue Controller rund 15,- € weniger gekostet hat als mein Pro Controller, den ich mir zum Launch gekauft habe. Dennoch schade, dass der Alte kaputt gegangen ist ... hab' ja doch einige (virtuelle) Welten damit gerettet.
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2018 >>>

Benutzeravatar

NJW
Beiträge: 412
Registriert: 17.09.2013, 17:07
Gender: Male

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon NJW » 15.08.2018, 17:09

NegCon hat geschrieben:Source of the post Wobei ich das SNES-DOOM doch ganz interessant fand, weil's damals schon interessant war zu sehen, dass das Spiel auch auf dem SNES lauffähig war. Hätte man lange Zeit auch nicht gedacht. Wäre sicher interessant gewesen, was passiert wäre, wenn der Super FX-Chip früher fertiggeworden und direkt in die SNES-Hardware integriert worden wäre. Überlegungen in die Richtung gab es wohl und Miyamoto soll auch etwas unzufrieden bei der Entwicklung von Super Mario World gewesen sein, dass er einige Sachen nicht so umsetzen konnte wie er wollte (daher auch der Super FX2 bei Yoshi's Island). Das Super CD hätte wohl eine Variante des Super FX eingebaut gehabt. Na ja, hätte hätte Fahradkette... ;)

Btw. gestern ist mein neuer Pro Controller für die Switch eingetroffen, nachdem am vergangenen Wochenende mein Alter kaputt gegangen ist. Letzterer lässt sich nicht mehr laden. Da ich aber noch in den 2 Jahren Gewährleistungszeitraum bin, kriege ich mein Geld zurück, wobei mich der neue Controller rund 15,- € weniger gekostet hat als mein Pro Controller, den ich mir zum Launch gekauft habe. Dennoch schade, dass der Alte kaputt gegangen ist ... hab' ja doch einige (virtuelle) Welten damit gerettet.


Geb ich dir dennoch Recht was den Doom SNES Port betrifft nur hatte ich relativ hohe Erwartungen bevor ich es selber leibhaftig spielen konnte. Mein Gedanke war so also so schlecht wirds vlt doch nicht sein und vlt relativ nah an Star Fox von der Framerate rankommen aber ja zu schneller die Enttäuschung schade Schokolade.

Zum Controller wie unterscheiden sich die beiden vom Spielgefühl oder sind da keine Unterschiede vom Handling in Verbund mit Gameplay?

Benutzeravatar

NJW
Beiträge: 412
Registriert: 17.09.2013, 17:07
Gender: Male

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon NJW » 15.08.2018, 17:18

din1031 hat geschrieben:Source of the post Uh von dem Channel "Stop Skeletons From Fighting" habe ich schon sehr viele Videos angesehen. Die Doom Serie fand ich auch sehr gut und interessant wie sich Versionen teilweise unterschieden haben :). Auch die anderen Videos welche sie zum ähnlichen Thema machen sind intressant.


Jup das und Portscenter wie auch minimme oder Did You Know Gaming. Generel interessieren mich sehr oft Hardware Pushers auf Konsolen wie Handhelds oder Games, die man gar nicht vermuten würde, daß die sogar funktionieren könnten wie beispielsweise Resi 1 auf dem Gameboy Color :)

Benutzeravatar

NegCon
Beiträge: 7864
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon NegCon » 15.08.2018, 18:09

NJW hat geschrieben:Source of the postZum Controller wie unterscheiden sich die beiden vom Spielgefühl oder sind da keine Unterschiede vom Handling in Verbund mit Gameplay?

Mir sind jetzt keine Unterschiede aufgefallen. Sind ja beides die selben Controller und Verschleißerscheinungen scheint mein Alter noch nicht gehabt zu haben, obwohl ich in den vergangenen anderthalb Jahren doch das eine oder andere 100+ Std.-Spiel auf der Switch gespielt habe. :)
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2018 >>>

Benutzeravatar

NJW
Beiträge: 412
Registriert: 17.09.2013, 17:07
Gender: Male

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon NJW » 15.08.2018, 18:16

NegCon hat geschrieben:Source of the post
NJW hat geschrieben:Source of the postZum Controller wie unterscheiden sich die beiden vom Spielgefühl oder sind da keine Unterschiede vom Handling in Verbund mit Gameplay?

Mir sind jetzt keine Unterschiede aufgefallen. Sind ja beides die selben Controller und Verschleißerscheinungen scheint mein Alter noch nicht gehabt zu haben, obwohl ich in den vergangenen anderthalb Jahren doch das eine oder andere 100+ Std.-Spiel auf der Switch gespielt habe. :)

Ok :D

Benutzeravatar

niche
Beiträge: 1328
Registriert: 30.03.2006, 12:59
Gender: Male

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon niche » 15.08.2018, 19:45

Werde den Youtube Channel mal einwenig durchforsten. Fands ganz interessant das Video, hatte mir direkt danach das Video zum Expansion Pak fürs N64 angeschaut. Sehr interessant.

Benutzeravatar

NJW
Beiträge: 412
Registriert: 17.09.2013, 17:07
Gender: Male

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon NJW » 15.08.2018, 20:55

niche hat geschrieben:Source of the post Werde den Youtube Channel mal einwenig durchforsten. Fands ganz interessant das Video, hatte mir direkt danach das Video zum Expansion Pak fürs N64 angeschaut. Sehr interessant.


Er hat so einige Videos, die mega interessant sind und die doch mehr Dinge zu bestimmten Hardware Gimmicks wie das Expansion Pack dann offenbaren, die man so nicht erlebt hat. Und ja perfect dark kann man nur im multiplayer spielen wenn man das expansion pack nicht hat. hatte es einmal bei nem Freund ausprobiert und der hat nicht das expansion pack drin und konnte nur multiplayer und das nur mit bots und als ich es in mein altes n64 reingepackt hatte bam voller gaming content, wobei das auf der rückseite der Verpackung sogar stand mit und ohne expansion pack wie das game dann läuft. ich glaub wegen solcher speziellen youtube channels mach ich mal nen neuen thread auf am wochenende oder so vlt findet da jeder so eine besondere Sparte für sich :)

Benutzeravatar

NJW
Beiträge: 412
Registriert: 17.09.2013, 17:07
Gender: Male

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon NJW » 18.08.2018, 22:35

Einen Schraubenzieher für die GBA Module um zu schauen welche vlt doch Repro sein könnten :ugly:

Benutzeravatar

niche
Beiträge: 1328
Registriert: 30.03.2006, 12:59
Gender: Male

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon niche » 22.08.2018, 15:03

Muss euch mal loben :was: . Ich finds klasse das dieser Thread nicht der normal typische Poser-Thread ist wo in nicht mal einen Satz nur ne Zeile oder ein Foto zu sehen ist!
:ok:

Ich hab schon länger nichts mehr gekauft überlege mir aber Dead Cells für die Switch zu kaufen der aber momentan noch technische Probleme hat. Das war dem Entwickler bewusst , er wollte aber nicht das sich der Port verschiebt und das sich das auf die VKZ auswirkt. Das hat er öffentlich kommuniziert. Was man davon halten soll? Ich weiß es ehrlich gesagt nicht aber werde erstmal abwarten ob entsprechende Patchs kommen.
Zuletzt geändert von niche am 22.08.2018, 17:47, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar

niche
Beiträge: 1328
Registriert: 30.03.2006, 12:59
Gender: Male

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon niche » 22.08.2018, 15:34

Zum Thema Doom;
Habe mir die Videos angeschaut und danach Lust auf Doom gehabt. Hab die PSX Version angeschmissen und :ugly: . Ich hatte die als total flüssige Version im Kopf und nach dem Video ist mir erst mal so richtig aufgefallen wie niedrig die Framerate ist :was: . Ich schaue mal ob ich die Tage dazu komme die XBLA Ports zu spielen.

Benutzeravatar

niche
Beiträge: 1328
Registriert: 30.03.2006, 12:59
Gender: Male

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon niche » 22.08.2018, 17:20

Meine Frau hat mich so eben überrascht und mir ein SNES MINI geschenkt 8O . Hatte mal eins bestellt aber wieder storniert. Das gabs bei Lidle wohl im Online Shop für 70 Euros. Habs bisher nur ausgepackt und finde das es sich für Plastik ne schicke Optik hat. Ich nehme an das ich nicht nur die beiliegenden 2 Controller nutzen kann sondrn auch die von der Wii. Werde es heute Abend gemütlich mit meiner Frau austesten das Teil und mich dann die Tage dran setzen und mit hakchi2 entsprechend die Sammlung an Spielen und Systemen erweitern aber da schau ich mal. Finds auch schnuckisch das das Gerät relativ klein und dadurch portable ist. Als Stromquelle werde ich ein ausrangiertes Appleladegerät. Passt mit den Werten 5V 1A zusammen.
Zuletzt geändert von niche am 22.08.2018, 17:48, insgesamt 1-mal geändert.


Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast