was habt ihr zuletzt gekauft?

Hier könnt ihr alles posten z. B. Retro- und aktuelle Systeme usw. betrifft.
Benutzeravatar

NegCon
Beiträge: 7705
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon NegCon » 19.06.2018, 19:07

Heute angekommen überraschend angekommen ... Owlboy jetzt doch geholt, nachdem baseCH das günstig verkauft hat (hier im Forum ja gepostet) und The Lost Child erscheint offiziell eigentlich erst am Freitag. Werde aber vorm Wochenende kaum dazu kommen, die beiden Spiele zu zocken.

Bild
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2017 >>>

Benutzeravatar

Panda
Beiträge: 624
Registriert: 30.01.2015, 00:10
Gender: Male

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon Panda » 19.06.2018, 20:47

meine Flasback Collectors Edition ist heute verdellt von Amazon angekommen. Habe es als beschädigt reklamiert, Amazon schickt eine neue. Aber wenn es wieder in so einer läppischen Verpackung ankommt, wohl das gleiche Problem. Ärgerlich. Hat jemand Erfahrung ob Amazon beim zweiten mal besser auf die Verpackung achtet. Hatte da bisher noch nie Probleme :(

Habe dein Angebot gesehen NegCon, die Sammleredition wäre mir jedoch lieber...

Benutzeravatar

niche
Beiträge: 1218
Registriert: 30.03.2006, 12:59
Gender: Male

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon niche » 22.06.2018, 07:29

Gestern kam für die Switch die MineCraft Bedrock Edition raus. Als Käufer der normalen Version habe ich dir umsonst bekommen. Die Version unterstützt Crossplay mit zb PC, Handy und Xbox. Dachte wär cool dann mit den Kids zu daddeln... Pustekuchen.. Die X1 Version die ich auch besitze hat keinen LAN Modus. Das heisst ich müsste Gold Abo haben um Zuhause mit meinen Kids auf separaten Geräten zu spielen :ugly: . This is 4 the Players 2018!! Yeah... Die Switch Version unterstützt lokales Spielen auf Switchs.
Wird vielleicht doch wieder Zeit aufm PC zu daddeln.. Die Überlegung wird immer präsenter ....

Benutzeravatar

NegCon
Beiträge: 7705
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon NegCon » 27.06.2018, 17:35

Heute aus UK eingetroffen: Ys VIII: Lacrimosa of Dana für die Switch. Zwar habe ich mir letztes Jahr schon die PS4-Fassung gekauft, aber hier reizt mich doch die Möglichkeit das Spiel auch gemütlich im Handheld-Modus spielen zu können (ist für mich praktischer so am Abend noch schnell mal eine kurze Runde zu zocken). Werde mir zukünftig daher auch solche Titel eher für die Switch holen (Zwangsinstallation fällt zudem auch weg und Patches sind i.d.R. kleiner).

Etwas enttäuschend ist, dass das Spiel auf der Switch zwar mit 1080p aber nur mit 30fps läuft. Auf der PS4 waren es noch 60fps und auf der PS4Pro sogar 4k@60fps (allerdings gab es auf der PS4 generell auch Framerate-Einbrüche in bestimmten Situationen). Wenn die Switch mit konstant 30fps läuft ist aber alles ok, sollte auch drin sein, immerhin wurde der Titel ursprünglich für die Vita entwickelt ... außer es wurde beim Portieren geschlampt. ;)
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2017 >>>

Benutzeravatar

niche
Beiträge: 1218
Registriert: 30.03.2006, 12:59
Gender: Male

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon niche » 27.06.2018, 20:07

Keine 60FPS und kein 4k :was: . Das geht ja mal gar nicht Digga :evil: . Besonders bei so einem Game wo FPS bzw. jedes Frame zählt. Förmlich schon eine Zumutung!!!! In heutigen Zeit ein NOGO!!!
Dat schlappische 4k von der Pro und X kann ich meinen Augen grad noch so antun, deshalb steig ich auch wieder um aufn PC da habe ich dann Ultra Super fünfundachtzig TAUSEND Ultra Hardcore mega doppelt K 8) .
:wand:
Bild

Benutzeravatar

NegCon
Beiträge: 7705
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon NegCon » 27.06.2018, 21:27

Ich wollte damit nur anmerken, dass vielleicht auch auf der Switch 1080p@60fps drin gewesen wären (wie erwähnt ist es ja ursprünglich für die Vita entwickelt worden und grafisch dementsprechend eher schlicht). Hab's vorhin mal im Handheldmodus angespielt und macht dort auch einen sehr guten Eindruck. Mir machen solche Titel auf der Switch auch mehr Spaß als auf der PS4, trotz technischer einbußen, aber k.A. wieso. Shining Resonance Refrain wird daher auch für die Switch geholt. Daher auch schade, dass SquareEnix beim Portieren von Dragon Quest XI so extrem langsam ist ... auf der E³ hieß es ja auch, dass sie noch eine mange Arbeit vor sich hätten. Inhaltlich soll die Switch-Fassung aber die Umfangreichste Version sein, also gegenüber der PS4-Umsetzung Zusatz-Content haben ... in welcher Form, also ob's nur Kostüme oder "richtiger" Inhalt ist, wurde leider nicht gesagt.

Aber egal ... erst mal das zocken, was jetzt kommt. ;)

Nebenbei bemerkt, die Switch ist perfekt für Spiele wie The Lost Child geeigent. War schon gut, dass ich mir diese Fassung geholt habe. :D
Bild
Bild
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2017 >>>

Benutzeravatar

niche
Beiträge: 1218
Registriert: 30.03.2006, 12:59
Gender: Male

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon niche » 27.06.2018, 21:33

Nee verstehe ich NegCon. Du hast da auch mein vollstes Verständniss für diese Schlamperei!!

Benutzeravatar

NegCon
Beiträge: 7705
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon NegCon » 28.06.2018, 20:29

Heute sind noch zwei Nachzügler für PS4 angekommen, die ich vor wenigen Wochen im Zuge der E³-Sales gekauft habe (bzw. dieser Game-Days). Zum einen Shadow of the Colossus, das ich seinerzeit nicht auf der PS2 gespielt habe, und - jetzt wird niche bestimmt wieder schimpfen ;) - Horizon: Zero Dawn - Complete Edition (franz. Verkaufsversion, die aber auch dt. Sprachausgabe beinhalten soll, die UK hat hingegen nur engl. Sprachausgabe mit dt. Untertiteln).

Beide Spiele müssen aber jetzt erst mal hinten anstehen, aktuell doch noch einiges auf der Switch zu zocken. :)
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2017 >>>

Benutzeravatar

niche
Beiträge: 1218
Registriert: 30.03.2006, 12:59
Gender: Male

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon niche » 29.06.2018, 01:35

Ich kann nichts mehr dazu sagen :help:

Benutzeravatar

din1031
Beiträge: 88
Registriert: 18.10.2017, 07:09
Gender: None specified

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon din1031 » 29.06.2018, 07:28

Ich habe mir paar kleine Vita Titel gegönnt wobei der teuerste Titel 12€ gekostet hat ;). Ab und zu lohnt es sich bei Amazon / GamesStop durch die spiele listen von PSVita zu gehen. Also sind in meine Sammlung Metal Gear Solid HD Collection, MegaTagmension Blanc + Neptune VS Zombie, Aegis of Earth: Protonovous Assault und BlazBlue: Chrono Phantasma Extend. Mal schauen wann ich dazu komme die mal alle zu Spielen aber da ich Vita viel unterwegs zocke wird das sicher irgendwann mal sein xD. Ich habe zwar noch eines dabei aber ich glaub nicht das das noch geliefert wird xD.

Benutzeravatar

NegCon
Beiträge: 7705
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon NegCon » 10.07.2018, 17:37

Heute angekommen:
Bild
Die Draconic Launch Edition, ist, wie der Name es schon vermuten lässt, die Day-1-Edition bzw. die Erstauflage, also keine Collector's Edition etc. Das Besondere ist, dass die Launch-Edition in einem Steel-Case daherkommt.

Da ich noch mit Ys VIII beschäftigt bin und Ende der Woche bereits Octopath Traveler erscheint, werde ich Shining Resonance Refrain wohl erst etwas später spielen. Erste Reviews sind bisher relativ gemischt ausgefallen, von durchschnittlich bis ziemlich gut. Der Switch-Port scheint offenbar auch ok zu sein. Wird zwar mein erster Shining-Titel sein, den ich intensiv zocken werde, aber freue mich schon drauf einen neuen größeren Teil dieser alten Reihe spielen zu können. :D
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2017 >>>

Benutzeravatar

NegCon
Beiträge: 7705
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon NegCon » 17.07.2018, 20:00

Heute eingetroffen:
Bild
Octopath Traveler hatte ich mir am Sonntag nochmal bestellt, nachdem die Sendung, die von Amazon.de am vergangenen Mittwoch losgeschickt wurde, am Wochenende zum zweiten Mal fehlgeleitet wurde und ich lt. Support auch keine "Entschädigung" erhalten würde (in einem ähnlichen Fall wurde meine Prime-Mitgliedschaft kostenlos um einen Monat verlängert und in einem anderen Fall, da erhielt ich ein Spiel nicht am Release-Tag sondern einen Tag später, hat mir Amazon von sich aus mal einen 5,- € Gutschein geschickt). Außerdem wurde das Spiel mittlerweile auch im Preis gesenkt. Ironischerweise kam heute das ursprünglich bestellte Octopath Traveler auch an, wird aber wieder zurückgeschickt.

Ansonsten ist die Bonusverpackung von Sonic Mania Plus auch bisschen billig geraten. Normale Hülle in einen überbreiten Pappschuber gesteckt und fertig ... da hat sich Sega bei der Day-1-Edition (aka Draconic Launch Edition) von Shining Resonance Refrain mehr ins Zeug gelegt. Aber egal, dafür ist der UVP auch nur knapp 30,- €. :)
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2017 >>>

Benutzeravatar

Panda
Beiträge: 624
Registriert: 30.01.2015, 00:10
Gender: Male

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon Panda » 17.07.2018, 20:10

Die Octapath Traveler Box scheint eine ziemlich hohe Auflage zu haben oder? Bei Amazon ist sie immer noch zu haben. Die Special Editions der Wii U waren ja dagegen immer sehr schnell vergriffen.

Benutzeravatar

NegCon
Beiträge: 7705
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon NegCon » 17.07.2018, 21:05

Japp, ist immer etwas unberechenbar. Manchmal sind sie schnell weg, manchmal nicht. Die Xenoblade Chronicles 2 Collector's Edition bekommt man auch immer noch neu zu recht moderraten Preisen (knapp 90,- €). Klar hätte ich auch mit dem Kauf noch warten können, aber wollte es nicht riskieren, dass sie plötzlich doch überall ausverkauft ist, auch wenn es natürlich gut sein kann, dass man sie irgendwann auch deutlich günstiger im Angebot kriegen könnte. Aber ist ja allgemein bei vielen CEs so. :)
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2017 >>>

Benutzeravatar

niche
Beiträge: 1218
Registriert: 30.03.2006, 12:59
Gender: Male

Re: was habt ihr zuletzt gekauft?

Beitragvon niche » 18.07.2018, 19:51

Habe mir heute einfach als Belohnung Sonic Mania Plus gekauft für 30€ im MM. Schickes kleines Booklet dabei und ein hübsches Wendecover mit Mega Drive aufzug. Zu dem Spiel selber kann ich nichts sagen ausser das es wohl recht ordentliche Bewertungen bekommen hat. Finde zwar das Sonic eine coole Sau ist aber bisher nie einen Titel durchgespielt.
Hab so eben beim anspielen die ersten 2-3 Level beendet und es scheint bisher auch das typische Sonic zu sein was man wohl von früher kennt. Besonders hervorheben möchte ich das es mehrere Grafikfilter gibt zb die Option für Scanlines.

EDIT:
Für die Switch


Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast