Der Indie und Digital only read

Hier könnt ihr alles posten z. B. Retro- und aktuelle Systeme usw. betrifft.
Antworten
Benutzeravatar
Panda
Beiträge: 796
Registriert: 30.01.2015, 00:10
Gender:

Der Indie und Digital only read

Beitrag von Panda »

Welche Indies und digital-only Spiele könnt ihr empfehlen? Ich spiele ziemlich wenig, da noch die meisten nicht so gepackt haben. Habe mir jetzt mal flame in the Flood geholt, ein Survival Spiel. Mal schauen. Ansonsten habe ich auf der Watchlist u.a. Titel wie Cave Story, Golf Story, Axiom Verge, Time Recoil, Völgarr the Viking, Guns, Gore and Cannol, Pac-Man Championship Edition 2. Ist da was brauchbares dabei?
Benutzeravatar
Panda
Beiträge: 796
Registriert: 30.01.2015, 00:10
Gender:

Beitrag von Panda »

gerade gelesen das FOX n FORESTS ein ziemlich genialer Hüpfer sein soll im perfekt nachgehamten Stil der 16 Bit SNES Zeiten. Sieht wirklich klasse aus, ich da schau ich aufjedenfall mal rein.
Benutzeravatar
MetalSnake
Beiträge: 1383
Registriert: 09.07.2006, 21:58
Gender:

Beitrag von MetalSnake »

VVVVVV ist richtig genial
Lone Survivor ist ein cooles Indie Pixel 2D Horror Puzzle Spiel.
Die Penumbra und Amnesia Reihen sind sehr coole Horror Puzzler in Egoperspektive.
To the Moon ein schönes 2D Pixel RPG.
Bild
Benutzeravatar
NegCon
Beiträge: 8408
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender:
Kontaktdaten:

Beitrag von NegCon »

Von Cave Story hatte ich mir letztes Jahr die US-Retail importiert. Hab's auch recht weit gespielt, aber bis heute leider noch nicht komplett durch. War ganz nett, aber wie erwähnt, zum Durchspielen noch nicht richtig motiviert. Aber sicherlich eine Blick wert.

Axiom Verge habe ich vor längerer Zeit auf der PS4 gespielt. Ist bekanntermaßen ja ein Metroid-Clon, aber ich finde, an das Leveldesign der Vorlage kommt es nicht ran. Dennoch, wenn man wieder Bock hat auf ein solches Spiel, dann ist es eine sehr gute Alternative zum Nintendo-Original.

Ansonsten, wenn du's noch nicht auf dem 3DS gespielt hast und auf etwas anspruchsvollere Jump'n'Runs stehst, wäre vielleicht auch noch Mutant Mudds Collection ganz nett (enthält Mutant Mudds Deluxe, Mutant Mudds Super Challenge und das Puzzle-Spiel Mudd Blocks). Auf dem 3DS wurden bei Mutant Mudds die verschiedenen Ebenen, auf die man wechseln konnte, durch den 3D-Effekt sehr gut umgesetzt, bei der Heimkonsolenversion hat man das Ganze etwas überarbeitet, so wird immer nur die Ebene, auf der man sich gerade befindet, scharf dargestellt. Ganz netter Workaround um den 3D-Effekt zu ersetzen. :)


Des Weiteren wäre da noch Mighty Gunvolt Burst erwähnenswert, das von Inti Creates stammt. Das Ganze erinnert vom Gameplay her stark an Mega Man, was wohl auch nicht überraschen dürfte, da das Studio ja Mitte der 90ern von Ex-Capcom-Mitarbeitern gegründet wurde und auch später noch u.a. für GBA Mega Man-Spiele entwickelt hat (aber hatte ich ja schon mal im Bloodstained-Thread erwähnt :D).


Ebenfalls von Inti Creates stammt noch Blaster Master Zero, das wie dessen Vorgänger Blaster Master, der damals für das NES erschienen ist, unter der Mitwirkung von SunSoft entwickelt wurde (bzw. die sind ja Eigentümer der Marke ;)).
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2020 >>>
Benutzeravatar
Panda
Beiträge: 796
Registriert: 30.01.2015, 00:10
Gender:

Beitrag von Panda »

Mutant Mudds habe ich für den 3DS, fand ich jetzt nicht so gut. War okay. Gestern noch gelesen das Infinite Mini Golf ein echter Geheimtipp sein soll. Vor kurzem ist auch 3D Mini-Golf erschienen, weißaber nicht ob das auch gut sein soll.
Antworten