3D Jump 'n' Runs

Hier könnt ihr alles posten z. B. Retro- und aktuelle Systeme usw. betrifft.
Benutzeravatar

Themenstarter

Panda
Beiträge: 697
Registriert: 30.01.2015, 00:10
Gender: Male

3D Jump 'n' Runs

Beitragvon Panda » 29.10.2016, 01:53

Mit dem Genre der 3D Jumper ist es ja inzwischen nicht mehr weit her. Erfunden wohl von Nintendo mit Super Mario 64 folgte dann Rare dem Ruf und entwickelte mit Banjo, Conker und Donkey Kong 64 gleich mehrere 3D Plattformer in meist herausragender Qualität über die N64 Zeit hinweg. Sein Höhepunkt hatte das Genre also definitiv auf dem N64 bis ungefähr zum Ende der 6ten Konsolengeneration, sprich Game Cube und PS2. Danach kam nach meinem empfinden nicht mehr viel herausragendes.

Zu meinem Favoriten bei den 3D Plattformen gehören für mich eben die Mario Titel als auch die genannten Rare Titel. Mit die besten Plattformer abseits dieser ist für mich Rocket: Robot on Wheels als auch Glover für das N64, Sly Cooper für die PS2 sowie Sonic Adventure 2 für die Dreamcast.

Weitere bekannte 3D Plattformer die mir einfallen, ich aber nie gespielt habe wären die GEX-Reihe, Spryo, Rayman, Jak & Daxter und Crash Bandicoot. Haben mich aber nie so angesprochen und es gab Dank Rare und Nintendo gibt es ja auch bessere Alternativen.

Ich mag das Genre sehr sehr gerne und habe in jüngster Vergangenheit neben den 3D Marios zum Beispiel Banjo Kazooie sowie DK64 durchgespielt und bin gespannt ob uns mit Yooka-Laylee endlich wieder ein richtig genialer 3D Plattformer kommt.

Ich hab auch großes Interesse mal den ein oder anderen alten 3D Plattformer nachzuholen weshalb ich jetzt mangels Alternativen mir wohl auch mal die etwas schlechteren näher anschauen will. Ich glaube die Crash Bandicoot Reihe hat da ein paar gute Sachen auf Lager, Rayman 2 wäre auch so ein Kandidat. Auch das N64 scheint noch ein paar verschollene Perlen zu haben, welche damals im Schatten von Nintendo und Rare untergegangen sind. Zum Beispiel Space Shot, A Bugs Life, Daffy Duck, Tonic Trouble, Blues Brothers 2000 sowie die GEX Reihe. Sollen wohl alles ziemlich solide bis gute Titel sein. Evtl. hole ich davon mal etwas nach. Zu meiner Schande muss ich sagen, das ich Conker's Bad Fur Day nie gespielt habe. Damals verpasst und jetzt als Modul einfach zu teuer :( Das N64 ist also wahrlich das größte Paradies in Sachen 3D Plattformer. Ich glaube da kann ich mich in Zukunft noch etwas drauf austoben. Immer wieder überraschend was die Kiste noch zu bieten was, was man noch nicht gezockt hat :D Wenn es um neuere 3D Plattformer ein fällt mir z.B. Micky Epic für die Wii ein welches ich ganz gut fand. Den zweiten Teil könnte man sich mal anschauen, ansonsten noch die zwei PAC MAN Spiele, PAC MAN und die Geisterabenteuer welche es im Moment im Angebot in der Halloween Aktionswoche gibt :please:
Die Jak & Daxter Reihe hat mich nie gereizt, lohnt es sich? Ansonsten gerne weitere Tipps :D

Was haltet ihr von 3D Plattformer, was sind eure Favoriten und welche wollt ihr noch spielen?

Abschließend noch meine Top 5 der 3D Plattformer:

1. Super Mario Galaxy 2
2. Banjo Kazooie
3. Super Mario 64
4. Donkey Kong 64
5. Super Mario Sunshine

Benutzeravatar

NegCon
Beiträge: 7866
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: 3D Jump 'n' Runs

Beitragvon NegCon » 29.10.2016, 10:02

1. Super Mario 3D Land
2. Super Mario 3D World
3. Super Mario Galaxy 2
4. Super Mario Galaxy

Das sind eigentlich die einzigen vier 3D-Jump'n'Runs die mich begeistern konnten, bei den anderen störte mich immer irgendwas bzw. bei den früheren 3D-Marios merkte man, dass 3D noch eher in den Anfängen steckt und noch einiges an Feinschliff betrieben werden musste.

Ansonsten freue ich mich momentan auf Yooka-Laylee ... dadurch dass ich das Projekt auf Kickstarter unterstützt habe, bekomme ich den Download-Code für PS4 zwar kostenlos, aber ich werde mir wohl auch noch Retail für WiiU holen, außer es wird noch für Nintendo Switch angekündigt, dann wird die Fassung geholt (Cartridge > Disc ;)).

Bzgl. Conker's Bad Fur Day, da habe ich vor wenigen Jahren das Xbox-Remake auf meiner Xbox360 durchgespielt, das N64-Original kenne ich nicht. Rein vom Gameplay her muss ich aber leider sagen, dass der Titel meiner Meinung nach einfach überbewertet ist. Unterm Strich ist es ein 08/15-Standard-Rare-3D-JnR, das hauptsächlich von seinem derben Humor lebt, der sich aber bei mir relativ schnell abgenutzt hat, da zu wenig Abwechslung und zu proletenhaft. Zumindest beim Remake ist es ziemlich beeindruckend, was Rare grafisch aus der Xbox rausgeholt hat. Das Spiel sieht dort immer noch extrem gut aus.
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2018 >>>

Benutzeravatar

MetalSnake
Beiträge: 1038
Registriert: 09.07.2006, 21:58
Gender: Male

Re: 3D Jump 'n' Runs

Beitragvon MetalSnake » 29.10.2016, 10:18

Crash Bandicoot 2 und 3 finde ich super. Auch Spyro 1+2+3 habe ich damals geliebt und alle zu 100% beendet. Croc 2, Gex Enter the Gecko und Gex Deep Cover Gecko habe ich auch als sehr gut in Erinnerung. Aber Crash Bandicoot 1 und Croc 1 versauen es sich mit der Steuerung. Und bei Spyro 3 sollte man die Sprachausgabe auf englisch stellen. Extreme Schlaftabletten Sprecher, so dass mich das sogar als Kind schon gestört hat obwohl ich damals nichts schlechtes an der Synchro von Metal Gear Solid 1 fand :ugly:

Dann gibt es noch Ape Escape, das hat mich damals auch begeistert. Bei der Jak & Daxter Reihe kann ich nur den ersten Teil empfehlen, den fand ich damals richtig genial, die weiteren Teile wurden immer Actionlastiger, habe die dann auch nicht mehr gezockt.

Bei den genannten ist sicher auch was für dich dabei. ^^
Bild

Bild

Benutzeravatar

Themenstarter

Panda
Beiträge: 697
Registriert: 30.01.2015, 00:10
Gender: Male

Re: 3D Jump 'n' Runs

Beitragvon Panda » 29.10.2016, 15:11

Dann habe ich ja mit Conker nicht so viel verpasst. Also der schlechteste Rare Plattformer auf dem N64? Das Remake gibt es ja billig aber irgendwie hat mich es nie so gereizt. Da läuft also ohne Probleme auf der 360, war doch glaube noch ein XBOX Spiel.

Benutzeravatar

NinSeNecSoMi
Beiträge: 128
Registriert: 07.06.2016, 00:08
Gender: None specified

Re: 3D Jump 'n' Runs

Beitragvon NinSeNecSoMi » 29.10.2016, 15:54

Panda hat geschrieben:Source of the post Mit dem Genre der 3D Jumper ist es ja inzwischen nicht mehr weit her. Erfunden wohl von Nintendo mit Super Mario 64

Nintendo hat mit Super Mario 64 zwar viele Standards gesetzt, die andere Spiele später aufgriffen, aber das 3D Jump 'n Run selbst haben sie nicht erfunden. Selbst wenn man isometrische (Congo Bongo), Pseudo-3D- (Antarctic Adventure) und geradlinige Polygonspiele (Kosmonaut) außen vor lässt, bleiben mit Alpha Waves, Geograph Seal (mehr Shooter als Jump 'n Run), Jumping Flash! 1 & 2 und Floating Runner immer noch einige Jump 'n Runs, die über eine echte, drehbare 3D-Umgebung verfügen und noch vor Super Mario 64 erschienen sind. Schau mal in die englische Wikipedia. Die beschreibt die Evolution des Genres ziemlich ausführlich.

Benutzeravatar

NegCon
Beiträge: 7866
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: 3D Jump 'n' Runs

Beitragvon NegCon » 29.10.2016, 18:04

Panda hat geschrieben:Source of the post Dann habe ich ja mit Conker nicht so viel verpasst. Also der schlechteste Rare Plattformer auf dem N64? Das Remake gibt es ja billig aber irgendwie hat mich es nie so gereizt. Da läuft also ohne Probleme auf der 360, war doch glaube noch ein XBOX Spiel.


Zumindest meiner Meinung nach, aber es gibt sich Gamer, die es grandios fanden. ;) Das Remake läuft problemlos auf der Xbox360, zumindest als ich es damals gespielt habe. Nur das Intro-Video, das ein Zusammenschnitt von Multiplayer-Videos ist und somit irrelevant für die Story, ruckelt etwas, das eigentliche Spiel läuft aber problemlos. Nur der Multiplayer-Modus funktioniert nicht mehr, da die Server schon seit Jahren abgeschaltet sind, aber das waren sowieso eigene Maps, die ebenfalls nichts mit dem Single-Player zu tun hatten.
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2018 >>>


Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast