Die besten Kirby Spiele

Hier könnt ihr alles posten z. B. Retro- und aktuelle Systeme usw. betrifft.
Benutzeravatar

Themenstarter

Panda
Beiträge: 724
Registriert: 30.01.2015, 00:10
Gender: Male

Die besten Kirby Spiele

Beitragvon Panda » 02.09.2016, 22:27

Ich war nie ein großer Kirby Spieler. Einer der wenigen Nintendo Serien mit denen ich mich nicht sonderlich gut auskenne.

Ich habe damals Kirby's Dreamland angezockt aber hat mich nicht gefesselt. Dann erst wieder Kirby's Epik Yard welches ich durchgespielt habe aber mich ebenfalls nicht vom Hocker gerissen hat. Kirby Mass Attack für den DS ist für mich daher bisher das beste Kirby, der Teil ist super :)

Ich habe viel positives über Kirby Adventure Wii gehört und die 3DS Teile sollen auch sehr gut sein. Den N64 Teil habe ich mir für die VC geladen, der interessiert mich aber ich habe ihn bisher noch nicht gespielt.

Kirby-Kenner hier? Welche Kirby-Spiele sind die besten? :D

Benutzeravatar

NegCon
Beiträge: 7905
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: Die besten Kirby Spiele

Beitragvon NegCon » 02.09.2016, 22:53

Hab' damals mit Kirby's Dream Land auf dem GB angefangen, das sich sehr gut fand, das spätere Kirby's Dream Land 2 fand ich damals aber richtig genial, eben weil es im Vergleich zum Vorgänger so viele Verbesserungen hatte und die Reittiere. :) Danach konnte mich die Reihe aber lange nicht mehr begeistern.

Den Wii-Teil habe ich damals daher auch ausgelassen, aber als ich mir dann Kirby: Triple Deluxe für den 3DS zugelegt habe, war ich wieder so begeistert wie früher. Vor ein paar Tagen habe ich jetzt auch den Story-Modus von Kirby: Planet Robobot (3DS) beendet. Ebenfalls wieder ein sehr sehr spaßiges Game. Vor allem wie viele tolle Ideen da drin stecken, was u.a. Level-Design angeht. Leider etwas untergegangen wie mir scheint. Nach dem ersten 3DS-Kirby habe ich mir dann auch Kirby's Adventure Wii aus dem eShop-Wii-Titel für WiiU geholt. Mal abgesehen davon, dass es wieder diesen WiiMote-Zwang hat, wie leider viele (alle?) Nintendo-Sidescroller auf der Konsole, macht das auch annähernd soviel Spaß wie die beiden 3DS-Games. Generell scheint man ab dem Wii-Teil der Reihe einen Frischzellenkur verpasst zu haben. Optisch recht liebevoll designt und wie erwähnt interessantes Ideen in den Levels. Bei den 3DS-Teilen wird auch sehr viel mit dem 3D gespielt. Man wechselt da ständig zwischen mehrere Ebenen und ist einmal im Hintergrund und dann wieder im Vordergung unterwegs, was auch konsequent in die Levels eingebaut wird. Z.B. greifen Gegner aus dem Hintergrund an, wenn Kirby im Vordergung unterwegs ist (werfen z.B. Bomben oder wechseln selbst die Ebene), dann gibt es noch Hindernisse zu überwinden oder kleinere Rätsel zu lösen um z.B. an Sammelobjekte zu kommen (die dann Bonus-Level freischalten können).

Vom heutigen Standpunkt aus gesehen, machen mir die beiden 3DS-Spiele am meisten Spaß, dicht gefolgt vom Wii-Teil. Bei den älteren Teilen kann ich mich heute leider nicht mehr motivieren sie durchzuspielen. Obwohl ich wie eingangs erwähnt, ein großer Fan von Kirby's Dream Land 2 bin und Kirby's Dream Land 3 mittlerweile als VC-Spiel für WiiU besitze, habe ich Letzteres immer noch nicht durchgespielt.
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2019 >>>

Benutzeravatar

Themenstarter

Panda
Beiträge: 724
Registriert: 30.01.2015, 00:10
Gender: Male

Re: Die besten Kirby Spiele

Beitragvon Panda » 02.09.2016, 23:38

Cool, die 3DS Teile werde ich mir wohl zulegen und der Wii Teil fixt mich auch richtig an, da er auch recht knackig sein soll. Was sagst du zu Kirby 64, hast du es weitergespielt?

Benutzeravatar

NegCon
Beiträge: 7905
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: Die besten Kirby Spiele

Beitragvon NegCon » 02.09.2016, 23:57

Kirby 64 habe ich auch als VC-Titel, da er während der N64-Äre mehr oder weniger komplett an mir vorbeigegangen ist. Aber bisher ebenfalls nur kurz angespielt. Im Grunde ist das Spiel so eine Art Vorläuger der Wii/3DS-Kirbys, aber noch total unausgereift und hölzern. Optisch meiner Meinung nach auch recht schlecht gealtert.

Btw. so richtig knackig schwer ist eigentlich kein Kirby-Teil. Die Titel sind meiner Meinung nach mehr aufs entspannte Zocken ausgerichtet und dass man alles Sammelbare einsammelt, was ich übrigens auch empfehlen würde, denn wenn einfach nur durchrusht, ist man wirklich schnell durch. Auf der anderen Seite bieten gerade die 3DS-Teile mehrere Spielmodi bzw. sind mehrere Spiele in einem. :)
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2019 >>>

Benutzeravatar

Black Diamond
Beiträge: 871
Registriert: 27.11.2012, 16:33
Gender: Male

Re: Die besten Kirby Spiele

Beitragvon Black Diamond » 03.09.2016, 10:38

Ich bin ein großer Fan des Kirby´s Fun Pak für SNES. Da sind die Mini-Spiele im Vordergrund und es gibt ein klassisches Kirby, sogar zu zweit spielbar. Für mich ein rundum sorglos Paket, wenn man mit Kirby nur wenig anfangen kann.

Richtig gut und charmant fand ich die Kirby-Idee auf der Wii Kirby & das magische Garn. Das hat uns viel Spaß gemacht.
Bild

Benutzeravatar

Segagaga00087
Beiträge: 105
Registriert: 03.04.2016, 13:02
Gender: None specified

Re: Die besten Kirby Spiele

Beitragvon Segagaga00087 » 04.09.2016, 11:28

Black Diamond hat geschrieben:Ich bin ein großer Fan des Kirby´s Fun Pak für SNES. Da sind die Mini-Spiele im Vordergrund und es gibt ein klassisches Kirby, sogar zu zweit spielbar. Für mich ein rundum sorglos Paket, wenn man mit Kirby nur wenig anfangen kann.


Hab damals nur die zwei Kirby Spiel gehabt. Einmal Kirby´s Fun Pak & Kirby's Pinball Land. Wie auch Black Diamond gesagt hat. Das beste Spiel bleibt immer noch Kirby's Fun Park :ok:


Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast