Steam Summer Sale

Hier könnt ihr alles posten z. B. Retro- und aktuelle Systeme usw. betrifft.
Benutzeravatar

Themenstarter

Black Diamond
Beiträge: 871
Registriert: 27.11.2012, 16:33
Gender: Male

Steam Summer Sale

Beitragvon Black Diamond » 24.06.2016, 08:26

Es steamt wieder und zwar gewaltig. Der Summer Sale läuft seit gestern und endet am 4 Juli. Keine Panik wenn ihr die Top-Angebote der Startseite verpaßt habt, bzw. zulange überlegt habt (gelten immer nur für einen Tag). Am letzten Tag gibt es alle Tages-Angebote nochmal zu Kaufen.

Habe mir gerade The Secret of Monkey Island 1 und 2 im Paket für 3,74€ gekauft. Juhu! :boogie:
Bild

Benutzeravatar

furanos
Beiträge: 60
Registriert: 18.06.2011, 09:13
Gender: None specified

Re: Steam Summer Sale

Beitragvon furanos » 24.06.2016, 21:00

Jaaa. Aber Tagesangebote gibt es nicht mehr.
Die "Heutige Topangebote" wechseln zwar täglich in der Anzeige aber der Preis bleibt der gleiche.
Früher hat Valve von den Entwicklern immer 2 Preise genommen. Einmal der heruntergesetzte Standartpreis und einmal ein Preis für die noch günstigeren Tages Angebote oder Blitzdeals die alle 6 Stunden wechselten.
Seitdem es möglich ist die Spiele zurückzugeben hat Steam die Tages und Blitz Deals leider entfernt. :(

Grad auch extra nochmal bei steamdb nachgeschaut weil du mich grad leicht verunsichert hast. :tongue:

Benutzeravatar

Themenstarter

Black Diamond
Beiträge: 871
Registriert: 27.11.2012, 16:33
Gender: Male

Re: Steam Summer Sale

Beitragvon Black Diamond » 25.06.2016, 12:26

Oh sorry. Ich dachte das es noch wie früher ist. :P

Also für mich lohnt sich das tägliche Nachschauen. Age of Empires 2 HD und Indiana Jones and the Fate of Atlantis haben den Weg in meine Bibliothek gefunden. :D Habe schon 4 tolle Klassiker gezogen und noch nicht mal 10€ ausgegeben.
Bild

Benutzeravatar

NegCon
Beiträge: 7905
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: Steam Summer Sale

Beitragvon NegCon » 25.06.2016, 13:32

Auch wenn ich einen alten relativ schwachen PC habe, konnte ich da immer den einen oder anderen interessanten Titel finden. Werde mich dieses Jahr bewusst zurückhalten, da ich aktuell ohnehin schon viel zu viele Spiele habe, die momentan auf Warteliste sind und dennoch kommen immer wieder neue hinzu. :D
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2019 >>>

Benutzeravatar

Themenstarter

Black Diamond
Beiträge: 871
Registriert: 27.11.2012, 16:33
Gender: Male

Re: Steam Summer Sale

Beitragvon Black Diamond » 26.06.2016, 10:52

NegCon hat geschrieben:Source of the postWerde mich dieses Jahr bewusst zurückhalten, da ich aktuell ohnehin schon viel zu viele Spiele habe, die momentan auf Warteliste sind und dennoch kommen immer wieder neue hinzu. :D


Deswegen mag ich das Steamprinzip auch ganz gerne. Die anderen Hersteller bieten es ja auch an. Zu Kaufen ist die Lizenz in den Onlinestores. Downloaden kann ich das wann immer ich möchte und so oft ich möchte und sogar auf so viele Geräte wie ich möchte. Da läßt sich Valve allerdings die Geräte-ID geben, was natürlich nachvollziebar ist und solange man das nicht übertreibt und an 5 Standorten die Spiele runterlädt wirds da auch keine Schwierigkeiten geben. So komfortabel und offen wie Valve es macht sind die anderen (glaube ich - kenne ja nicht alle) nicht. Komfortabel deshalb weil die Sachen so schön und übersichtlich in der Bibliothek aufgelistet sind, samt Verlinkung zu Community-Gedöns und Updatefunktionen.

Ich versuche mich lieber bei den Retailsachen zurückzuhalten, was mir in den letzten paar Tagen leider nicht gelungen ist. Ich wollte zur PS3 eigentlich erstmal nur GT6 haben. Nun sind AC 2 und AC Brotherhood, Race Driver Grid und Everybody´s Golf World Tour ad hoc dazu gekommen. Ich weiß nicht wo die Gier herkommt. Da stimmt was in der Rübe nicht bei mir. Zum Glück sind die Sachen ja extremst günstig zu haben, so daß kein großer Schaden entsteht. Das ist glaube ich in etwa so wie bei einigen Mädels das Kaufen der Handtaschen und Schuhe...oh man so viele Schuhe. :help: Wenigstens brauchen meine Spiele keinen extra Raum! :wand:
Bild

Benutzeravatar

NegCon
Beiträge: 7905
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: Steam Summer Sale

Beitragvon NegCon » 26.06.2016, 11:17

Black Diamond hat geschrieben:Source of the postIch weiß nicht wo die Gier herkommt. Da stimmt was in der Rübe nicht bei mir.


Ich kann dir zumindest sagen, wo das Verhalten zumindest bei mir herkommt. ;) Muss wohl noch aus frühen Zockerzeiten als Kind sein. Damals fehlte das Geld und Spiele waren noch teurer oder besser gesagt, der Preisverfall war 1. nicht so hoch, wenn überhaupt vorhanden, 2. ging nicht so schnell vonstatten und 3. hatte man ohne Internet sowieso nicht die Möglichkeiten, was Preisvergleiche angeht, wie heute. Damals konnte ich mir daher nur einen kleinen Bruchteil der Spiele leisten, die ich gerne gehabt hätte. Ein Nachkaufen vieler dieser Titel ist heute nicht mehr möglich, da sie entweder so rar sind und/oder extrem teuer geworden sind (z. B. Mega Man-Spiele oder zahlreiche im westen erschienene jRPGs). Gut, klar könnte ich mir die rein theoretisch kaufen, aber da würde so viel Geld dafür draufgehen, das könnte ich mir selbst gegenüber nicht zu verantworten. ;)

Das ist bis heute irgendwie hängen geblieben und sobald ein halbwegs interessantes Spiel irgendwo günstig zu haben ist, wird überlegt ob ich es mir holen soll, selbst wenn ich atm gar keine Zeit dafür hätte, denn es könnte ja sein, dass es dann, wenn ich es zocken will, nur noch teuer zu haben ist. Bei neuen interessanten Nintendo-Spielen ist es auch so, dass ich da oft die LE/CE/SE haben will.

Gelegentlich schaffe ich es aber, dass ich mich dann doch zurüchalte. So gab es in letzter Zeit ein paar gute Fallout 4-Angebote, aber da warte ich lieber auf die GotY oder gestern habe ich das neue Star Ocean storniert, weil es aktuell keinen Sinn macht das zu kaufen. Lieber noch ein paar Monate warten bis es deutlich günstiger geworden ist und ich Zeit dafür habe. :)

Um aber aufs Thema zurückzukommen ... bei Steam bin ich jetzt doch auf ein bis zwei Spiele gestoßen, die ich schon länger gern haben wollen würde, mir aber zu teuer waren, jetzt aber in einem akzeptablen Bereich gerutscht sind. Muss ich mir noch überlegen ob ich sie mir holen soll. Aber das war's dann wirklich, was diesen Summer Sale angeht. :)
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2019 >>>

Benutzeravatar

furanos
Beiträge: 60
Registriert: 18.06.2011, 09:13
Gender: None specified

Re: Steam Summer Sale

Beitragvon furanos » 26.06.2016, 19:43

NegCon hat geschrieben:Um aber aufs Thema zurückzukommen ... bei Steam bin ich jetzt doch auf ein bis zwei Spiele gestoßen, die ich schon länger gern haben wollen würde, mir aber zu teuer waren, jetzt aber in einem akzeptablen Bereich gerutscht sind. Muss ich mir noch überlegen ob ich sie mir holen soll. Aber das war's dann wirklich, was diesen Summer Sale angeht. :)


Und welche Spiele wären das denn nun? :please: :D

Benutzeravatar

NegCon
Beiträge: 7905
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: Steam Summer Sale

Beitragvon NegCon » 26.06.2016, 21:16

Achso, sorry. :D Zum einen wäre das The Legend of Heroes: Trails in the Sky SC (18,19 €, Normalpreis 27,99 €) und zum anderen Tormentum: Dark Sorrow (aktuell 7,19 €, Normalpreis 11,99 €). Will mir beide Spiele schon länger zulegen, aber waren mir bisher immer bisschen zu teuer. Auch wenn sie aktuell nicht supergünstig sind, überlege ich jetzt sie mir zu holen. :)

Myst: Masterpiece Edition und Riven nehme ich wohl auch noch mit für 1,24 € bzw. 2,09 €. Will schon seit den 90ern mal zocken, aber irgendwie bisher nie dazugekommen. :)
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2019 >>>

Benutzeravatar

NinSeNecSoMi
Beiträge: 128
Registriert: 07.06.2016, 00:08
Gender: None specified

Re: Steam Summer Sale

Beitragvon NinSeNecSoMi » 27.06.2016, 17:34

Hab' mir für'n Zwanni die T*tt*nparade Dead or Alive 5 geschossen. Keine Ahnung, was die Inet-Hater da für'n großartigen Unterschied zwischen PC und PS4 sehen. Geschenkt!

Edit: Hab' jetzt den Story-Modus durchgezockt. Und wow: Die Story ist ja unglaublich scheiße. Ungefähr so interessant wie die eines durchschnittlichen Pornos. Da liefert die Rahmenhandlung genauso glaubwürdige Hintergründe für die "Action". Naja, passt dann ja doch irgendwie zu dieser Fleischbeschau.

Ach so: Momiji ist übrigens am Geilsten. Nur so am Rande...
Zuletzt geändert von NinSeNecSoMi am 29.06.2016, 22:25, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar

Themenstarter

Black Diamond
Beiträge: 871
Registriert: 27.11.2012, 16:33
Gender: Male

Re: Steam Summer Sale

Beitragvon Black Diamond » 27.06.2016, 19:38

NinSeNecSoMi hat geschrieben:Source of the post Hab' mir für'n Zwanni die T*tt*nparade Dead or Alive 5 geschossen. Keine Ahnung, was die Inet-Hater da für'n großartigen Unterschied zwischen PC und PS4 sehen. Geschenkt!


:laugh: Ich habe das Spiel gerne gespielt. Weiß auch nicht was manche Leute für ein Problem damit haben. Ist auf jeden Fall schön anzusehen das Ganze. :D Wünsche dir viel Spaß mit den T*tt*n...ich meine Fightern. :prost:
Bild

Benutzeravatar

MetalSnake
Beiträge: 1094
Registriert: 09.07.2006, 21:58
Gender: Male

Re: Steam Summer Sale

Beitragvon MetalSnake » 27.06.2016, 23:22

Titten! (wir sind hier doch nicht im Zensurland USA)


Ich hab mir grad AR-K (0,79€) und Cognition: An Erica Reed Thriller (2,99€) gekauft...doofes Steam Summer Sales. Will doch da gar kein Geld ausgeben... :ugly:
Bild

Bild

Benutzeravatar

Themenstarter

Black Diamond
Beiträge: 871
Registriert: 27.11.2012, 16:33
Gender: Male

Re: Steam Summer Sale

Beitragvon Black Diamond » 27.06.2016, 23:37

MetalSnake hat geschrieben:Source of the post
Titten! (wir sind hier doch nicht im Zensurland USA)


Na gut: Lieber an den Titten nippeln, als zu Fuß nach Witten tippeln! :))

Joa...der Summer Sale verleitet echt. Aber jetzt günstig für kalte Winterabende besorgen. :ok:
Bild

Benutzeravatar

NegCon
Beiträge: 7905
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: Steam Summer Sale

Beitragvon NegCon » 28.06.2016, 11:42

Uff... jetzt doch wieder teuer geworden. Hab' mir gestern Abend wie angekündigt TLoH:TitSSC und Tormentum geholt und beim Rumstöbern bin ich noch auf The New Adventure Company Hits Collection für 17,99 € (ursprünglicher Preis 89,99 €) gestoßen. Da ich sämtliche darin enthaltenen Spiele noch nicht besitze und ein paar interessante dabei waren (die mich genausoviel oder sogar noch ein wenig mehr als das Bundle gekostet hätten), hab ich da auch noch zugeschlagen. Ach ja und das Syberia-Bundle für 2,99 € habe ich mir auch noch geholt. Teil 1 besitze ich zwar schon auf GOG, aber Teil 2 fehlte mir noch und der Aufpreis für den Erstling war im Bundle 50 Cent.

Jetzt bin ich erst mal für viele viele viele kalte Winterabende eingedeckt. :lol: Aber jetzt reichts auch wieder. ;)
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2019 >>>

Benutzeravatar

MetalSnake
Beiträge: 1094
Registriert: 09.07.2006, 21:58
Gender: Male

Re: Steam Summer Sale

Beitragvon MetalSnake » 28.06.2016, 11:49

NegCon hat geschrieben:Source of the post Jetzt bin ich erst mal für viele viele viele kalte Winterabende eingedeckt. Aber jetzt reichts auch wieder.


Du hast Myst und Riven nicht gekauft. ;(
Bild

Bild

Benutzeravatar

NegCon
Beiträge: 7905
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: Steam Summer Sale

Beitragvon NegCon » 28.06.2016, 14:06

MetalSnake hat geschrieben:Source of the postDu hast Myst und Riven nicht gekauft. ;(


Die 3,- € wollte ich jetzt nicht nochmal erwähnen, steht noch auf der Wunschliste und wird auch noch geholt. Nur realMyst ist mir dann fürs erste trotz Rabatt etwas zu teuer.
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2019 >>>


Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast