Welche Retro Spiele plant ihr dieses Jahr noch zu spielen?

Hier könnt ihr alles posten z. B. Retro- und aktuelle Systeme usw. betrifft.
Benutzeravatar

Themenstarter

Panda
Beiträge: 724
Registriert: 30.01.2015, 00:10
Gender: Male

Welche Retro Spiele plant ihr dieses Jahr noch zu spielen?

Beitragvon Panda » 30.01.2015, 00:44

Ich habe mir neulich eine Liste gemacht mit potentillen Titeln, auf die ich dieses Jahr noch Lust hätte mal wieder zu spielen oder eben erstes Anlauf. Spiele mit Sternchen würde ich mal wieder gerne spielen... ;) Wer Lust hat, kann auch so eine Liste erstellen, wenn er den weiß er für ein Retrospiel gerne oder mal wieder gerne spielen würde.

Folgende Titel sind es bei mir:

SNES:

-Flashback
-Lost Vikings
-Pinocchio
-Kid Clown

-Terranigma*
-Illusion of Time*
-Goof Troop* (erledigt Februar 2015)
-Zelda III*
-Asterix & Obelix*
-Black Hawk*
-Paperboy 2*
-True Lies*
-Power Rangers*
-Superman*

N64:

-Tarzan
-Excitebike 64
-Pokemon Stadium 2
-Castlevania 64
-Fighting Force 64
-WWF No Mercy
-Blues Brothers 2000
-Scooby Doo
-Daffy Duck
-Rocket: Robot on Wheels (FINISH)
-Conkers Bad Fur Day
-Mario Party 3

-Silicon Valley*
-Banjo Kazooie*
-Banjo Tooie*
-Super Mario 64* (FINISH Mai 2015)


Ich denke das sind vier ganz schöne Titel, die ich da auf dem SNES noch nie gzeockt habe. Auch auf dem N64 sind einige "Hits" dabei, die ich leider nie gespielt habe ;) Das war es auch schon mit meinem Retro Vorhaben dieses Jahr, natürlich kann da immer noch etwas hinzubekommen und aus der VC werde ich sicher auch den ein oder anderen Titel noch mitnehmen, den ich jetzt nicht auf dem Schirm habe. Auch für die Wii und die Xbox 360 (wobei Multiplattform) habe ich noch einige Titel in Aussicht, die ich nachholen möchte, ist ja aber nicht wirklich retro.
Zu was ich letztesendlich komme und welche Spiele aus der Liste Vorrang haben werden, weiß ich noch nicht. Sehr wahrscheinlich beschäftige ich mich wohl mit Rocket: Robot on Wheels wenn mal wieder retro angesagt ist oder ich starte mit einem SNES Titel. Was könnt ihr mit aus der Liste empfehlen? ;)
Zuletzt geändert von Panda am 25.05.2015, 12:17, insgesamt 5-mal geändert.

Benutzeravatar

NegCon
Beiträge: 7905
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: Welche Retro Spiele plant ihr dieses Jahr noch zu spiele

Beitragvon NegCon » 31.01.2015, 15:23

Ich persönlich würde folgende SNES-Spiele präferieren und in der angegebenen Reihenfolge empfehlen:

- The Legend of Zelda: A Link to the Past
- Illusion of Time
- Terranigma

Falls dir Zelda gefallen sollte, dann würde ich auch unbedingt noch The Legend of Zelda: Link's Awakening auf dem GB spielen, falls noch nicht geschehen. Hier würde ich sogar die normale GB-Version den Vorzug geben, vor allem wegen den "nicht zensierten" Stellen, die ganz witzig sind. ;)

Was ich persönlich noch gerne zocken würde sind folgende Titel:

- Golden Sun
- Golden Sun: The Lost Age
- Earthbound
- Donkey Kong Country 3: Dixie Kong's Double Trouble

Sind allerdings alle als Virtual-Console-Titel auf meiner WiiU. ;)

Ist zwar nicht wirklich Retro, aber die Remakes "Dragon Quest V: Die Hand der Himmelsbraut" und "Dragon Quest VI: Wandler zwischen den Welten", beide für DS, würde ich gerne auch endlich durchspielen. Ich glaub an Teil 5 zocke ich schon 2 oder 3 Jahre immer mal wieder weiter und genauso lange liegt Teil 6 schon verschweißt im Schrank.
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2019 >>>

Benutzeravatar

Whipy
Beiträge: 26
Registriert: 04.12.2014, 11:40
Gender: None specified

Re: Welche Retro Spiele plant ihr dieses Jahr noch zu spiele

Beitragvon Whipy » 01.02.2015, 09:38

Ich werde auch mal wieder meinen SNES rauskramen. Ich weiß noch genau welches Spiel mich damals bis zur weißglut getrieben hatte.
Duch diesen Post bin ich motiviert mich der Aufgabe nochmal zu stellen, damals war es für mich eins der schwersten Spiele in den späteren Leveln (Stichwort: Black Smurfs). :dai:
Bild

Benutzeravatar

7thGuest
Beiträge: 278
Registriert: 20.12.2010, 14:02
Gender: None specified

Re: Welche Retro Spiele plant ihr dieses Jahr noch zu spiele

Beitragvon 7thGuest » 01.02.2015, 16:24

Whipy hat geschrieben:Stichwort: Black Smurfs

Black Smurfs... Black... Smurfs... Black Smurfs?! Warte, ich hab's gleich! Ah, dings, ähm... Wolfenstein 3D?!

Ich will endlich Odallus zocken! Ist zwar nicht alt, aber sowas von retro - und wird mördergeil! Ich sach's Euch!

Benutzeravatar

Themenstarter

Panda
Beiträge: 724
Registriert: 30.01.2015, 00:10
Gender: Male

Re: Welche Retro Spiele plant ihr dieses Jahr noch zu spiele

Beitragvon Panda » 20.02.2015, 14:34

Die Dragon Quest Spiele auf dem DS habe ich mir auch noch vorgenommen :) Goof Troop kann uch übrigens schon aus der Liste streichen, ist durch. Aktualisiere meine Listr entsprechend mit einem Vermerk. Bin gespannt wie viele ich davon wirklich zocken werde dieses Jahr :D

-- Beiträge automatisch zusammengeführt --

Inzwischen habe ich auch Rocket: Robot on Wheels ausgiebig gespielt und hab die Mindestanzahl der Tickets erreicht, die für die Rettung des Vernügungspark nötig sind :D Evtl. hole ich mir noch die restlichen Tickets, bei einigen werden ich aber in die Lösung schauen, weil ich mich dann doch nicht noch etliche Stunden damit verbringen will die restlichen Tickets zu suchen.

Fazit:

Ein damals ziemlich untergegangenes Spiel und zu recht ein herausragender Geheimtipp. Wer einen vernünftigen 3D Plattformer im Stil von Banjo Kazooie oder Super Mario 64 sucht wird hier fündig. Besonders gefallen haben mir die smarten und abwechslungsreichen Missionsziele, die teils mehr Gehirnschmalz benötigen als bei einem Banjo und Co. Ebenso ein recht ordentlicher Umfang, teils knackiger Schwierigkeitsgrad, hübsche Grafik und ordentliches Leveldesign. (Das letzte Level war genial!)
Trotzdem fehlt imo einiges um mit einem Banjo Kalorie oder DK64 konkurrieren zu können.
Zu einem fehlt hier etwas an Charme, Rocket wirkt seelenlos (klar, ist ja auch ein Roboter ;)). Insgesamt fehlt es dem Spiel etwas an Atmosphäre und Stimmung. Der Soundtrack ist Fahrstuhlmusik allererster Güte, teils schreckliches Gedudel, zudem sind alle Melodien recht kurz und wiederholen sich in Endlosschleife ohne musikalische Abwechslung. Kamera ist recht störrisch, obwohl ich recht unangenehm gegenüber schlechter Kameraführung bin, ist mir das an gewissen Stellen aufgefallen. Ist aber nicht so schlimm, dass man deswegen viele Wertungspunkte abziehen muss.

Ich würde dem Spiel eine 85% (2+) Wertung verpassen. Rocket: Robot on Wheels ist immer noch ein sehr guter 3D Plattformen der aufgrund der genannten Mängel keine 90% Wertung verdient hat oder gar 95+ wie ein Banjo. Das drumherum abseits der abwechslungsreichen Aufgaben ist dazu zu unspektakulär.

Benutzeravatar

LilLink
Beiträge: 6
Registriert: 17.04.2015, 11:25
Gender: None specified

Re: Welche Retro Spiele plant ihr dieses Jahr noch zu spiele

Beitragvon LilLink » 17.04.2015, 11:42

Final Fantasy 6 will ich nochmal durchspielen, das hab ich sogar noch mit Fire Adapter in der Original Fassung für SNES.

Earthbound muss ich auch mal durchspielen.

Ansonsten einige alte Rollenspiele für den PC, aber ich weiss nicht ob ich dafür noch Hardcore genug bin.

Benutzeravatar

Whipy
Beiträge: 26
Registriert: 04.12.2014, 11:40
Gender: None specified

Re: Welche Retro Spiele plant ihr dieses Jahr noch zu spiele

Beitragvon Whipy » 11.05.2015, 07:44

LilLink hat geschrieben:Ansonsten einige alte Rollenspiele für den PC, aber ich weiss nicht ob ich dafür noch Hardcore genug bin.


Sag mal an, um welche Spiele gehts es da?
Ich könnte mir nochmal vorstellen mit jemanden durch Diablo 2 zu wüten, natürlich online XD

Benutzeravatar

Themenstarter

Panda
Beiträge: 724
Registriert: 30.01.2015, 00:10
Gender: Male

Re: Welche Retro Spiele plant ihr dieses Jahr noch zu spiele

Beitragvon Panda » 18.09.2015, 19:55

Hab meine Liste mal geupdatet. Super Mario 64 habe ich jetzt auch beendet, ist ebenso zeitlos wie die ganzen 2D Mario Spiele. Jetzt bin ich an Banjo Kazooie dran und hab richtig viel Spaß damit

-- Beiträge automatisch zusammengeführt --

Das Jahr neigt dem Ende zu und habe bisher "nur" Goof Troop, SM64, Advance Wars 2 und Rocket: Robot on Wheels durchgespielt :D Und ihr so? Die Wii U beschäftigt dann doch zu sehr um noch mehr retro genießen zu können :)

Benutzeravatar

NegCon
Beiträge: 7905
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: Welche Retro Spiele plant ihr dieses Jahr noch zu spiele

Beitragvon NegCon » 20.09.2015, 20:38

Panda hat geschrieben:Das Jahr neigt dem Ende zu und habe bisher "nur" Goof Troop, SM64, Advance Wars 2 und Rocket: Robot on Wheels durchgespielt :D Und ihr so? Die Wii U beschäftigt dann doch zu sehr um noch mehr retro genießen zu können :)


Ich wollte eigentlich im Sommerurlaub ein paar Retro- und noch unbeendete WiiU-Spiele daddeln, leider ist dann aber die PS4 dazwischengekommen. :( Hab' dann zuerst The Last of Us Remastered durchgespielt (imo bisschen überhypt das Spiel), anschließend ca. 85 Std. Dragon Age: Inquisition (und ich bin noch lange nicht durch), wobei ich damit auch ein kleines Päusschen eingelegt habe und letztes Wochenende und vergangenen Freitag Abend Super Mario Maker "gespielt", was zumindest etwas Retro ist. :) Vor dem Urlaub habe ich allerdings mit Dragon Quest I (SFC-Remake) angefangen, nachdem ich mir in den vergangenen zwei Monaten einige SFC-jRPGs gekauft habe. Das will ich demnächst eigentlich weiterzocken. :)
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2019 >>>

Benutzeravatar

MetalSnake
Beiträge: 1094
Registriert: 09.07.2006, 21:58
Gender: Male

Re: Welche Retro Spiele plant ihr dieses Jahr noch zu spielen?

Beitragvon MetalSnake » 12.05.2016, 11:07

Bin ja wohl bald mit DK Tropical Freeze durch, ich weiß nur nicht womit ich danach weitermache. Lost Odyssey? Hätte aber auch noch das noch gar nicht angefangene Project Zero 5. Aber irgendwie bekomme ich grad Bock auf Crash Bandicoot. Teil 1 ist leider echt höllisch schwer, auch durch die Steuerung. 3D Spiel und Analogsteuerung passt nicht zusammen. Aber Teil 2 und 3 waren echt genial. Ich glaub die Crash Spiele habe ich auch nie auf 100% geschafft. Wäre also mal eine Aufgabe das endlich zu knacken.
Danach dann vielleicht die 3 Spyro Spiele auf der PS1? Die hatte ich aber damals schon zu 100% durch, sind trotzdem klasse.
Dabei fällt mir ein, Super Mario 3D World habe ich noch gar nicht zu 100% durch, sollte ich vielleicht als erstes nach DK weiter machen.

Mein Jump'n'Run Fieber lässt wohl nicht so schnell nach wie gedacht. Ich glaub ich mache mir mal eine Liste mit guten Jump'n'Runs und welche ich davon zu 100% durch hab. :ugly:
Bild

Bild

Benutzeravatar

Themenstarter

Panda
Beiträge: 724
Registriert: 30.01.2015, 00:10
Gender: Male

Re: Welche Retro Spiele plant ihr dieses Jahr noch zu spielen?

Beitragvon Panda » 12.05.2016, 15:53

Wenn du ein gutes Jump n Run nachholen möchtest empfehle ich dir Rocket: Robot on Wheels!

Benutzeravatar

Black Diamond
Beiträge: 871
Registriert: 27.11.2012, 16:33
Gender: Male

Re: Welche Retro Spiele plant ihr dieses Jahr noch zu spielen?

Beitragvon Black Diamond » 13.05.2016, 13:23

Der Thread stellt eine richtig gute Frage. Wenn der Namco-Mensch auf der Website echt war, dann wäre die Ridge Racer-Serie oder halt andere Namco-Kassiker aus der Playstation-Ära für mich sowas von Pflicht. Ist zwar Retromäßig grenzwertig, aber das wäre mal was. :please:

Vom Plan her möchte ich mal wieder Lufia (SNES) durchspielen. Auch Zelda ALttP (SNES) habe ich noch nie durchgespielt, da auch mir Link's Awakening immer besser gefallen hat. Die beiden nehme ich mir fest vor. ;)
Bild

Benutzeravatar

Themenstarter

Panda
Beiträge: 724
Registriert: 30.01.2015, 00:10
Gender: Male

Re: Welche Retro Spiele plant ihr dieses Jahr noch zu spielen?

Beitragvon Panda » 16.05.2016, 11:19

Viel hab ich ja letztendlich doch nicht aus der obigen Liste gezockt. Mache jetzt auch keine Liste mehr...
Wenn es die Zeit hergibt spiele ich dieses Jahr evtl den ein oder anderen N64 und SNES Titel. Illusion of Time, Terranigma, Silicn Valley, Jet Force Gemini und Banjo wären z.b. Kandidaten auf dich ich Lust hätte...

Benutzeravatar

Black Diamond
Beiträge: 871
Registriert: 27.11.2012, 16:33
Gender: Male

Re: Welche Retro Spiele plant ihr dieses Jahr noch zu spielen?

Beitragvon Black Diamond » 21.05.2016, 19:47

Ich habe mir nochmal Gedanken gemacht was ich mehr oder weniger retromäßig neben aktuellen Titeln dieses Jahr noch in Angriff nehmen will und mich dabei auf den Nintendo DS, oder besser die Ära, eingeschossen. Dabei ist mir aufgefallen wie wenig interessante Titel der DS für mich zu bieten hat. Von den 1.200 veröffentlichten Spielen in der westlichen Welt (EU und US), sind für mich nur 4 Titel interessant! Mehr nicht. Es gibt dermaßen viele "Overhyped-Titel" aus der Ära...eigentlich mag man es nicht glauben. So war das bei den vorherigen Konsolen nicht. Selbst die beiden Zelda-Titel finde ich unattraktiv wegen der Stylus-Zwangs-Steuerung. Sie mögen ja gut sein, aber für mich ist das Steuern mit dem Dingens nix. Zum Glück sind die beiden Zelda´s auf dem GameCube wahre Meisterwerke, so daß ich auf diese hier verzichten kann. ;)

The Legend of Zelda The Wind Waker - kann ich total empfehlen. :ok:
Bild

Ich spiele nun Dragon Quest IX Hüter des Himmels, New Super Mario Bros., Pokémon Silberne Edition SoulSilver und Suikoden Tierkreis. :D

Erstaunlich auch wie wenig Jump n´Runs für ein Nintendo-Gerät erschienen sind. Beim 3DS sind für mich schon jetzt mehr Titel interessant, was hoffentlich beim Nachfolger so fortgesetzt wird. :)
Bild


Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast