Wieviele Spiele habt Ihr?

Hier könnt ihr alles posten z. B. Retro- und aktuelle Systeme usw. betrifft.
Benutzeravatar

wrampi
Beiträge: 41
Registriert: 18.12.2010, 00:08
Gender: None specified

Beitragvon wrampi » 23.04.2011, 05:16

ich meld mich mal.

wenn meine usa bestellung da is hab ich die 400 gameboy classic spiele geknackt. :won:

Benutzeravatar

Fishy
Beiträge: 78
Registriert: 21.06.2008, 22:52
Gender: None specified

Beitragvon Fishy » 12.07.2011, 19:02

Bild

fehlt zwar noch einiges aber das sollte ja so ziemlich als eindruck reichen :ok:

Benutzeravatar

wrampi
Beiträge: 41
Registriert: 18.12.2010, 00:08
Gender: None specified

Beitragvon wrampi » 04.11.2011, 12:31

update 432 gameboy classic games. hab ich letzte nacht aktualisiert meine liste auf meinem rechner.

Benutzeravatar

Panda
Beiträge: 724
Registriert: 30.01.2015, 00:10
Gender: Male

Re: Wieviele Spiele habt Ihr?

Beitragvon Panda » 18.06.2016, 10:54

Ich habe um die 600 retail Spiele. Ist nichts großes, nichts besonders aber eine kleine und feine Spielesammlung. Gerne hätte ich mehr aber heutzutage sind die Schnäppchenzeiten vorbei...
Bin auch kein Sammler sondern in erster Linie Spieler, möchte ich ein altes Spiel nachholen, kaufe ich mir das aber eher in OVP.
Stolz bin auf meine NES, SNES und N64 Spiele in OVP. Habe da nicht im entferntesten eine komplette Sammlung aber viele der besten Games der jeweiligen Konsolen sind schon dabei. Stolz bin ich auch auf meine Nintendo Vitrinen, in denen das meiste Zeug verpackt ist und die ich zu einem Schäppchenpreis bei Spielwarenladen um die Ecke bekommen habe :D

Benutzeravatar

Black Diamond
Beiträge: 871
Registriert: 27.11.2012, 16:33
Gender: Male

Re: Wieviele Spiele habt Ihr?

Beitragvon Black Diamond » 18.06.2016, 16:28

Tja...retail? Ganz genau 10 Stück. Wieviele kann ich spielen? 10.000 Stück. :D Und genau deswegen ist meine eigentliche Sammlung über die Klippe gegangen. Zwischen 2000-2015 waren es so ca. 500 ausgewählte Titel auf NES, SNES, GameCube, Wii, Mega Drive, PS1, PS2, PS3, GBA, NDS und PC. Alle Retail und komplett mit OVP und Anleitung.
Bild

Benutzeravatar

Panda
Beiträge: 724
Registriert: 30.01.2015, 00:10
Gender: Male

Re: Wieviele Spiele habt Ihr?

Beitragvon Panda » 18.06.2016, 18:13

Hast die verkauft?

Benutzeravatar

Black Diamond
Beiträge: 871
Registriert: 27.11.2012, 16:33
Gender: Male

Re: Wieviele Spiele habt Ihr?

Beitragvon Black Diamond » 18.06.2016, 23:48

Ja, Konsolen und Spiele. Quasi ein Reset. Und vor ein paar Monaten Neu gestartet (PS4, PC, 2DS). Sammlungen sind immer gut und schön, aber fehlt mir seit meinem Söhnchen ein wenig die Zeit mich einer intensiv zu widmen. Spielen Ja - Sammeln Nein. Bisher habe ich durchgehalten und nichts erneut angesammelt. Lizenzmäßig wird man automatisch sammeln (Steam, PS-Store usw.), aber retailmäßig möchte ich das einfach nicht mehr. Ich habe zur Spitzenzeit alles in Kartons verpackt im Büro liegen gehabt. Nur eine oder zwei Konsolen waren aufgebaut. Irgendwann ist mir klar geworden das es nichts bringt. Man wird älter und wird das meiste davon nicht erneut spielen. Dann versucht man immer krampfhaft sich von ein paar Sachen zu trennen und die Sammlung zu verkleinern. Das klappt aber nur selten, da man auf der anderen Seite wieder etwas dazu kauft. Ein Teufelskreis - haben ist besser als brauchen. Während ich den Thread mit den 3 Spielen zur jeweiligen Konsole gestartet habe, ertappte ich mich gedanklich dabei genau das ins "Retail(e)" zu verwirklichen. Ich habe bereits nach einer PS2 und meinen drei Spielen bei eBay gesucht. Und schon fängt es wieder von vorne an. Also habe ich mich jetzt abgelenkt und bei Steam und generell nach Steam-Key´s auf anderen Seiten geschaut, damit ich nicht wieder anfange zu sammeln. Zumindest nicht Hardwaremäßig. Habe übrigens gerade Baphomet´s Fluch Director´s Cut für 4,99€ gekauft. Fairer Preis und tolles Point´n Click Adventure.

Übrigens beginnt am 23.6. nächste Woche der Summer Sale bei Steam. Wie gewohnt wird es dort wieder für sehr kleines Geld viele tolle Spiele geben. :boogie: Und für die Spiele die ich haben möchte, braucht man auch nicht die Hardware ständig upgraden (siehe andere Threads).
Bild

Benutzeravatar

Panda
Beiträge: 724
Registriert: 30.01.2015, 00:10
Gender: Male

Re: Wieviele Spiele habt Ihr?

Beitragvon Panda » 19.06.2016, 00:06

Hm, spricht ja nichts dagegen seine Sammlung zu verkaufen aber ich würde es nicht tun. Zu wichtig sind mir die Erinnerungen an diese Spiele, sie sind quasi ein Teil meines Lebens und oder meine Vergangenheit. Ich könnte das nicht einfach gegen Geld eintauschen. Ich kann mich immer wieder an der Sammlung erfreuen wenn ich sie schön verpackt in meinen N-Vitrinen sehe.
Zudem krame ich doch hin und wieder ein altes Spiel raus, das ich mal wieder einlegen will. Es ist einfach gut zu Wissen, dass man immer den Zugriff zu den besten Spielen im Original hat. Zudem sammel ich zu gerne, ich habe mein ganzes Leben immer irgendetwas gesammelt. Ohne Spiele hätte ich ein Hobby weniger :D
Ich habe auch das Glück das ich den ganzen Kram bei meinen Eltern auslagern kann, bei mir zu Hause habe ich nur eine handvoll Spiele stehen.
Sollte ich mal den Platz haben, richte ich mir auf meine alten Tage auch ein großes gaming Zimmer her bei dem dann das ganze Zeug unter kommt. Alleine deswegen würde ich nicht verkaufen. Man(n) bleibt ja ein Spielkind :D

Benutzeravatar

Black Diamond
Beiträge: 871
Registriert: 27.11.2012, 16:33
Gender: Male

Re: Wieviele Spiele habt Ihr?

Beitragvon Black Diamond » 19.06.2016, 00:26

Hah...erstmal die Genehmigung für ein Gamingzimmer einholen mein Lieber!!! Bis ich das durchgeboxt habe, hat meine Frau eher ein Zimmer für Klamotten oder eine Sauna oder son Schrott. Da baue ich vielleicht doch lieber an... :heul:
Bild


Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast