Die härtesten Games ever!

Hier könnt ihr alles posten z. B. Retro- und aktuelle Systeme usw. betrifft.
Benutzeravatar

Themenstarter

greevier
Beiträge: 705
Registriert: 03.02.2010, 11:31
Gender: None specified

Die härtesten Games ever!

Beitragvon greevier » 15.08.2010, 10:40

Ja machen wir doch mal ein Thread mit den eurer Meinung nach oder auch bekanntesten sowie unbekannte Games die extrem Schwierig , Unfair oder euch aus sonstige Gründe zur Verzweiflung bringen :gap:
Ist egal ob alt oder sogar was neueres. ^^

Fang ich mal an:

Ninja Gaiden!!!!!!!!
War damals aufn NES schon ne Wucht, und das setzte das Spiel konsequent auch weiter so fort.
Bei dem Spiel weiß man manchmal echt nicht ob es einfach nur Schwer oder Unfair ist. Bei dem Game braucht man einfach ne Taktik sonst kommt man nicht weiter.


Demon Souls
Ist etwas neueres und auch erst vor kurzem die Deutsche Version erschienen, habs mir schon letztes Jahr die US Version zugelegt.
Das Spiel ist wirklich wirklich wirklich schwer!!! ....die betonung liegt auf wirklich wirklich wirklich schwer !!!
Es ist fast so wie bei Ninja Gaiden, man kann durch jeden Gegner sterben, sei das noch so ein schwacher Gegner. Stirbt man, läuft man wieder zu dem Ort wo die Leiche liegt und man hat die Seelen die man durch die Gegner bekommt wieder, stirbt man aber vorher ....sind die Seelen weg!!! ( die braucht man um neues zu kaufen etc.)
Das kuriose dabei aber! Es stört teilweise gar nicht dass man gestorben ist und nochmal von vorne anfangen muss, da man wirklich bei jedem Tod dazu lernt! Sowas hatte ich noch nie bei einem Spiel ^^
Das ist mal wieder was für Hardcore Gamer!


Es gibt natürlich noch mehr Games, aber vielleicht postet jeder immer ein älteres und ein neueres Game? ^^
Bild

Benutzeravatar

-Stephan-
Beiträge: 704
Registriert: 17.07.2010, 10:30
Gender: None specified

Beitragvon -Stephan- » 15.08.2010, 18:08

Dann nehme ich mal eines aus der späten Dreamcast Ära (gibts auch auf der X360 als Arcade-Download):

Ikaruba: Shoot´em Up mit richtig guten Ideen, aber saumäßig schwer. Ich bin jedenfalls nie sonderlich weit gekommen, was aber auch auf alte Vertreter dieses Genres (X-Out, Z-Out, Apydia) galt; einzig bei Xenon 2 hab ich damals mal Land gesehen :D

Benutzeravatar

Themenstarter

greevier
Beiträge: 705
Registriert: 03.02.2010, 11:31
Gender: None specified

Beitragvon greevier » 15.08.2010, 18:20

Du meinst Ikaruga oder o_O
Solche games gefallen mir auch...aber sie sind wirklcih Saumäßig schwer 8o
Bild

Benutzeravatar

DRK
Beiträge: 685
Registriert: 05.02.2006, 14:15
Gender: None specified

Beitragvon DRK » 16.08.2010, 00:44

Jau Ikaruga ist schon ziemlich hart.

Das schwerste Spiel das ich in letzter Zeit hatte war Bayonetta, das hab ich auf normal gerade so geschafft und es gab aber noch 2 höhere Stufen.
Bild

Benutzeravatar

NegCon
Beiträge: 7953
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Beitragvon NegCon » 16.08.2010, 01:17

Bayonetta ansich ist aber nicht besonders schwer, wenn man's mit dem leichtesten Schwierigkeitsgrad spielt. :gap:

Bei den aktuellen Systemen fällt es mir schwer, ein Spiel zu neben generell einen hohen Schwierigkeitsgrad hat, da ich solche Spiele meist erst gar nicht kaufe und die Titel, die ich nicht durchgespielt habe, bei denen hat mich meist eher irgendwas am Gameplay gestört bzw. extrem genervt.

Na ja, aber wenn ich doch eines nennen soll, dann evtl. Too Human. Im Grunde war es sogar relativ einfach, aber beim etzte Level hat es mich ständig zerbröselt, dass ich irgendwann komplett die Lust verloren habe... aber so toll war das Spiel auch nicht, kann mich eigentlich an fast gar nichts mehr erinnern, was da vorgekommen ist.

Bei den alten Spielen fällt mir, obwohl es da sehr viele Titel gab, die ich sehr schwer fand, Trojan für das NES ein. Ich glaube viel weiter als bis zum Bossgegner des zweiten Levels bin ich nie gekommen... evtl. ein oder zweimal ins dritte Level, aber das war es dann auch schon. Ok, bei Gargoyle's Quest auf dem Game Boy bin ich auch nie weit gekommen, könnte aber auch damit zusammenhängen, dass ich keine Ahnung hatte was man überhaupt machen muss. :D
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2019 >>>

Benutzeravatar

Themenstarter

greevier
Beiträge: 705
Registriert: 03.02.2010, 11:31
Gender: None specified

Beitragvon greevier » 16.08.2010, 10:18

Bayonetta hab ich teilweise sogar auf schwer gespielt, gab gewisse stellen die wirklich fies waren ^^


Ein altes Game was wirklich der Hammer ist: Battletoads !!!! für das NES
Das Spiel ist einfach nur heftig, gilt aber als eines der Schwersten Spiele überhaupt :gap:
Bild

Benutzeravatar

Metti
Beiträge: 2590
Registriert: 14.08.2006, 00:18
Gender: None specified

Beitragvon Metti » 17.08.2010, 18:52

Ninja Gaiden II

Unglaublich frustrierend, auf dem leichtesten schwierigkeitsgrad (normal) hab ich bereits nach dem zweiten kapitel aufgegeben, weil ich keine lust hab jede stelle 100 mal zu spielen. schade eigentlich, weils sonst ein super spiel ist und ich es gerne weiter gespielt hätte.
Bild

Benutzeravatar

7thGuest
Beiträge: 278
Registriert: 20.12.2010, 14:02
Gender: None specified

Beitragvon 7thGuest » 23.12.2010, 00:16

Gut, dieser Thread ist auch schon recht betagt, aber was soll's! Wer die US-Fassung von Rocket Knight Adventures fürs Mega Drive auf "Hard" durchspielt, ohne zu schummeln, der darf sich mit Recht "Großmeister des Retrogamings" schimpfen. Eine einzige Feindberührung genügt, und das war's! Keine weiteren Leben, keine Continues! Ob das wohl jemals irgendwer geschafft hat oder schaffen wird?

Benutzeravatar

wrampi
Beiträge: 41
Registriert: 18.12.2010, 00:08
Gender: None specified

Beitragvon wrampi » 23.12.2010, 09:38

ich kenn jemand der hat rocket knights durchgespielt auf hard. aber ikaruga bleibt das härteste spiel.schau mal:

[bbvideo=560,315]http://www.youtube.com/watch?v=sQZuidKexBQ[/bbvideo]

Benutzeravatar

7thGuest
Beiträge: 278
Registriert: 20.12.2010, 14:02
Gender: None specified

Beitragvon 7thGuest » 23.12.2010, 13:28

Scheinst den falschen Link erwischt zu haben, das im Video gezeigte Spiel ist nicht Ikaruga, sondern ein Bullet-Hell-Shooter namens Mushihimesama Futari. Dessen Kugelhagel ist allerdings auch vollkommen irrwitzig. Nachdem ich das gesehen habe, kann ich verstehen, dass auch dieses Spiel im Internet teilweise als schwerster 2D-Shooter gehandelt wird. Man sieht ja nur noch violett! Der einzige Vorteil gegenüber dem höchsten Schwierigkeitsgrad in Rocket Knight Adventures ("Hard" in den USA, "Crazy Hard" in Japan und Europa) ist vielleicht, dass man mehr als nur einen Treffer verkraften kann. Ansonsten sieht man hier sicher kein Land, echt nicht von dieser Welt!

Benutzeravatar

ave
Beiträge: 1287
Registriert: 07.05.2004, 20:51
Gender: None specified

Beitragvon ave » 23.12.2010, 18:36

Wobei Futari nicht unbedingt der härteste Shooter ist. Ich denke da gibt es noch eine Untergenres in Sachen Schwierigkeitsgrad, so sind uralte Shooter mit riesigen Hitboxen und schnellen, wenigen Kugeln meist mindestens genauso schwer durchzuspielen oder eher noch schwerer, als moderne Shooter mit sehr vielen Kugeln.

Zu den härtesten Games gehören meiner Meinung nach:

Gradius III (Arcade-Version)
Tatsujin Oh (Truxton 2)
DoDonPachi Daioujou (Loop 2)
Mushihimesama (Ultra)
Armed Police Batrider: Advanced Course (JAPAN-Ver)

Benutzeravatar

Panda
Beiträge: 726
Registriert: 30.01.2015, 00:10
Gender: Male

Re: Die härtesten Games ever!

Beitragvon Panda » 11.07.2017, 00:08

Zoool und Swamp Thing für den GB hab ich recht? :D

Benutzeravatar

MetalSnake
Beiträge: 1112
Registriert: 09.07.2006, 21:58
Gender: Male

Re: Die härtesten Games ever!

Beitragvon MetalSnake » 11.07.2017, 08:42

Schönen Thread hast du da ausgegraben. :)

Das aller letzte Bonuslevel in Super Mario 3D World. Ich habs noch nicht geschafft. :(
Super Mario Sunshine die späteren Bonuslevel. Auch hardcore, und auch noch nicht geschafft. :(
Crash Bandicoot 1, nur speichern wenn man ein Bonuslevel geschafft hat, wozu man erstmal 3 Dingens einsammeln muss (pro Level 1 Dingens vorhanden), und die Bonuslevel sind auch hardcore. Ich habs nur mit Hilfe von Savestates im Emulator geschafft.
Bild

Bild

Benutzeravatar

NJW
Beiträge: 520
Registriert: 17.09.2013, 17:07
Gender: Male

Re: Die härtesten Games ever!

Beitragvon NJW » 11.07.2017, 11:00

Super Monkey Ball jr. auf dem GBA.Ein sehr schönes aber auch arschlochschschweres Game.Ich häng bei einer Stage auf dem Expertlevel Floor 19,ich habs nur sehr wenige male geschafft über die bewegenden Plattformen auf einer rüberzukommen.Und es erwarten mich noch weitere Welten :wand: Gabs noch ne andere Stage an der ich so krass gehangen hab aber nja ich mag das Game trotzdem. :dai:

Benutzeravatar

Panda
Beiträge: 726
Registriert: 30.01.2015, 00:10
Gender: Male

Re: Die härtesten Games ever!

Beitragvon Panda » 11.07.2017, 13:01

Plok ist auch richtig schwer, trotz mehrerer Anläufe habe ich es je durchgespielt. Man kann ja glaube ich auch keine Leben farmen? Weiß das jemand?

Und zu Zool muss ich sagen, das ich das Spiel damals unschaffbar fand. Hatte es nur ausgeliehen aber recht bald war der Frust groß. Ob es jetzt wirklich schwer war weiß ich aber nicht mehr, zu lange her. Das gleiche mit Swamp Thing, bei dem Spiel kam noch hinzu das die Steuerung und auch das gesamte Spiel wohl mit der größte Trash ist der je entwickelt wurde.


Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast