zuletzt durchgespielt

Hier könnt ihr alles posten z. B. Retro- und aktuelle Systeme usw. betrifft.
galli
Beiträge: 13
Registriert: 20.01.2017, 09:48
Gender:

Beitrag von galli »

Man tut was man kann. :D

Vorgestern für mich abends V-Rally auf dem Game Boy durchgespielt. Wollte schon immer mal alles durchfahren. Reaktionen passen noch..
Benutzeravatar
MetalSnake
Beiträge: 1378
Registriert: 09.07.2006, 21:58
Gender:

Beitrag von MetalSnake »

Am Wochenende hab ich Superliminal beendet. Klasse Brainfuck Spiel das mit perspektiven und optischen Täuschungen spielt. :ok:
Bild
Benutzeravatar
MetalSnake
Beiträge: 1378
Registriert: 09.07.2006, 21:58
Gender:

Beitrag von MetalSnake »

Hab Momentan Bock auf PS1 Spiele. Hab dann mal Klonoa angefangen weil man öfters hört dass es gut sein soll und es auch ziemlich kurz ist. Hab es dann auch vorhin beendet.
Ganz nette Ideen im Spiel, ziemlich kurz, kann man gut mal durchspielen.
Beim Leveldesign musste ich hier und da mal an Nebulus denken. Ich glaub das muss ich irgendwann auch noch mal richtig zocken. :D
Bild
Benutzeravatar
MetalSnake
Beiträge: 1378
Registriert: 09.07.2006, 21:58
Gender:

Beitrag von MetalSnake »

Gestern Abend hab ich dann auch Tombi durch gezockt. :dai:

Ein ganz spaßiger Titel der irgendwie süchtig macht, gleichzeitig aber auch nervig weil man ständig in allen Bereichen in denen man schon war alles erneut absuchen muss. Wenn man ab und an mal in eine Lösung guckt macht es doch mehr Spaß.
Einige Jump'n'Run Stellen sind aber schon ziemlich schwer, besonders der sturmige Berg, das war dann der Punkt an dem ich auch SaveStates verwendet habe weil mir die Leben ausgingen.
Aber schön endlich diesen Titel aus meiner Jugend durchgespielt zu haben. :)
Bild
Benutzeravatar
MetalSnake
Beiträge: 1378
Registriert: 09.07.2006, 21:58
Gender:

Beitrag von MetalSnake »

Meine PS1 Phase hält weiter an. Habe am Wochenende Dino Crisis durch gezockt. :D
Das Spiel hatte ich allerdings damals als es aktuell war schon durchgespielt, also diesmal nicht wirklich neu für mich.
Ich hatte das Spiel eigentlich gruselig in Erinnerung, aber den Eindruck hatte ich jetzt überhaupt nicht. Am Anfang dachte ich noch dass es schwierig wird weil die Munition extrem knapp ist. Es gibt sowas wie Kisten an der Wand, man benötigt Items um sie zu öffnen, als Infotext bevor man es öffnet steht da nur dass man hier Munition ablegen kann. Also habe ich mir das Item gespart und das Ding nicht geöffnet. Irgendwann aber doch mal gemacht und festgestellt dass da auch schon Munition drin ist. :D
Und noch etwas später dann festgestellt dass es völlig unsinnig ist die Dinos abzuballern, das verbraucht ewig viel Munition, dauert ewig lange, und man kann eigentlich immer ohne Problem an den Viechern vorbei rennen.

Was mir beim Retro zocken immer wieder auffällt ist, dass ich mich an den Anfang der Spiele sehr gut erinnern kann, auch schon bevor ich das Spiel starte weiß ich noch wie die ersten Räume aussehen, aber an spätere Stellen erinnere ich mich immer weniger. Das kommt mir dann beim Spielen nur noch teilweise bekannt vor.
Kennt ihr den Effekt?
Bild
Antworten