Smalltalk

Hier könnt ihr über alles diskutieren das sonst nirgends dazu passt.
Benutzeravatar

ave
Beiträge: 1287
Registriert: 07.05.2004, 20:51
Gender: None specified

Beitragvon ave » 07.04.2010, 02:10

Zum iPad sag ich nur eines:
Bild
;)

- kann kein Flash
- läuft nur mit einem modifizierten iPhone OS
- dicker Rahmen um einen relativ kleinen Screen
- warum????

Ich warte wohl lieber auf die Nano-Variante, obwohl- halt!
Bild
:gap:

Benutzeravatar

greevier
Beiträge: 705
Registriert: 03.02.2010, 11:31
Gender: None specified

Beitragvon greevier » 07.04.2010, 14:17

muahahah geile Pics :bigsmile:

Hab mir das Ipad heute auch mal angeschaut.... ich teile eure Meinung....wofür ?(
Das ist so groß dass ich das doch gar nicht mitnehmen möchte...ausserdem hab ich ein Iphone :gap:
Bild

Benutzeravatar

niche
Beiträge: 1514
Registriert: 30.03.2006, 12:59
Gender: Male

Beitragvon niche » 13.04.2010, 09:39

Naja um wirklich vollen Funktionsumfang zubekommen muss man eben zb das Iphone jailbreaken. Oft benutze ich Funktionen/Programme die bis dato Apple noch nicht integriert hat. Zudem kann wie gesagt sein Iphone erweitern um Dinge die Apple verschlampt hat.

Benutzeravatar

Viper128
Beiträge: 973
Registriert: 10.11.2002, 11:39
Gender: None specified

Beitragvon Viper128 » 10.05.2010, 19:19

iPad Vorbestellung ausgelöst. Ich konnte es halt nicht lassen...
Lieferung Ende Mai.
Bild
--------------------------------------
Have a nice day!

mfg
Viper128

Benutzeravatar

Metti
Beiträge: 2590
Registriert: 14.08.2006, 00:18
Gender: None specified

Beitragvon Metti » 23.05.2010, 18:11

Hab heute den letzten Band des Mangas "Hikaru no Go" gelesen. Offen, unrund, eben einfach nicht ordentlich abgeschlossen. Normalerweise habe ich nichts gegen Geschichten mit einem offenen Ende, das war allerdings absolut unbefriedigend, sodass ich mich fast ärgere so lange mitgelesen zu haben :(
Bild

Benutzeravatar

NegCon
Beiträge: 8357
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Beitragvon NegCon » 23.05.2010, 18:47

Ich kenne zwar das Manga nicht, aber mit welcher Begründung wurde die Reihe nicht vernünftig abgeschlossen?
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2020 >>>

Benutzeravatar

Metti
Beiträge: 2590
Registriert: 14.08.2006, 00:18
Gender: None specified

Beitragvon Metti » 23.05.2010, 19:08

Hab ich versucht zu ergoogeln, konnte aber nichts finden. Wirkt aber so als hätte der Autor keine Lust mehr gehabt. Theoretisch hätte der "Stoff" gut und gerne 100 Bände füllen können, am Ende warens 23. Es war auf jeden Fall mal was "anderes", trotzdem sehr interessant, hätte mir nicht gedacht dass man 23 Bände lang das Brettspiel "Go" derart spannend in eine Geschichte packen kann. Mir wär auf jeden Fall recht gewesen, wenn es irgendwann aufgehört hätte, ich bin ja der Meinung dass sich nicht jede Geschichte über Jahrzehnte ziehen muss, aber ein halbwegs akzeptables Ende darfs schon sein.

Das Ende ist in etwa ansatzweise mit dem der "Kickers" bzw. "Captain Tsubasa" vergleichbar (falls sich jemand an die beiden Fußball Animes erinnern kann), also so etwa in der Art "sie stehen alle noch am Anfang und es werden noch viele Herausforderungen kommen", trotzdem hatte man aber irgendwie das Gefühl dass die Geschichten somit sinnvoll abgeschlossen waren. Bei Hikaru no Go hat man noch damit begonnen einige Handlungsstränge zu eröffnen und hat dann unerwartet schnell das ganze beendet bzw. offen gelassen, eben so als hätte man einfach keine Lust mehr gehabt. Es hatte zwar die selbe Botschaft, also "es wird weitergehen", aber auf eine negativ, unbefriedigende Art eben.

Trotzdem hat mich die Geschichte lange unterhalten, aber das Ende verursacht einfach ein wenig Bauchweh ;)
Zuletzt geändert von Metti am 23.05.2010, 19:08, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar

greevier
Beiträge: 705
Registriert: 03.02.2010, 11:31
Gender: None specified

Beitragvon greevier » 23.05.2010, 19:15

Das hatte ich mal bei einem Stephen King Buch , " Colorado Kid " hies es , geht um ne leiche die an einem Strand gefunden wurde, keiner wusste wie die da hin kam, wer die Leiche war etc. , naja am Ende erfährt man es trotzdem nicht ;(
Da war ich etwas entäuscht und zornig, aber ich muss sagen, es war durchgehend spannend und interessant lol

---Edit---

Die beste Anime Fussballserie war " Die Champions / Shoot / Aoki Densetsu "
Allein schon das deutsche Intro war soooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo
GEIL. Ich kann es in Worte gar nicht fassen :gap:
Zuletzt geändert von greevier am 23.05.2010, 19:15, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar

Metti
Beiträge: 2590
Registriert: 14.08.2006, 00:18
Gender: None specified

Beitragvon Metti » 23.05.2010, 20:14

Die Champions kenn ich gar nicht, Captain Tsubasa (Die Tollen Fußballstars) und Kickers habe ich allerdings geliebt ;)
Bild

Benutzeravatar

greevier
Beiträge: 705
Registriert: 03.02.2010, 11:31
Gender: None specified

Beitragvon greevier » 23.05.2010, 20:35

Oh man dann hast was verpasst, also wenn dir schon Captain Tsubasa ( hab ich gehasst) gefällt, würdest die Champions lieben. Leider gibts davon keine Dvds, aber letztens hab ich auf Youtube paar Episoden gesehen.

Hier mal das Intro klick mich

[video=wide]http://www.youtube.com/watch?v=9a1Zc7Mlh6g[/video]

Legendäääääääääääääääääääääääääääääääääääääär !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Ich weiß , ich steh total drauf :ok:
Zuletzt geändert von greevier am 23.05.2010, 20:31, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar

NegCon
Beiträge: 8357
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Beitragvon NegCon » 23.05.2010, 20:35

Ich habe mir mal erlaubt das Video in deinen Post einzubetten. ;)
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2020 >>>

Benutzeravatar

Metti
Beiträge: 2590
Registriert: 14.08.2006, 00:18
Gender: None specified

Beitragvon Metti » 02.06.2010, 23:46

Hab mir eben die allerletzte Folge von LOST angesehen und ich könnte heulen ;(. Einerseits, weil es bis 10 Minuten vor schluss ergreifend, spannend und wirklich gut gemacht war und ich vorallem auch schon in den letzten Folgen praktisch ständig eine Gänsehaut hatte. Andererseits, weil in den letzten 10 Minuten ungefähr 84 Stunden LOST davor absolut versaut wurden. Gestern hatte ich mich noch über das Ende von Hikaru no Go beschwert, heute muss ich sagen: Zum Glück hatte Hikaru no Go noch ein gutes Ende!

Absolut schade, ist natürlich nur meine subjektive Meinung, aber was sich die Autoren bei den letzten 10 Minuten gedacht haben kann ich absolut nicht nachvollziehen. So lange habe ich auf den heutigen Tag gewartet. Unglaublich wie sehr man enttäuscht werden kann.

*edit*

hab mir vor einigen tagen ein netbook besorgt, auf dem ich auch eben gerade sitze und in die tasten hämmere ;). war bei mir schon bitter nötig, da ich immer wieder ein mobiles arbeitsgerät benötige, egal ob für besprechungen, präsentationen oder ähnliches. es handelt sich dabei um einen ASUS Eee PC, und ich bin bisher sehr zufrieden. Lauft flott, hat einen schönes Display und ist, was das wichtigste ist, klein und leicht, mobil eben :).
Zuletzt geändert von Metti am 02.06.2010, 23:46, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar

DRK
Beiträge: 685
Registriert: 05.02.2006, 14:15
Gender: None specified

Beitragvon DRK » 03.06.2010, 00:06

Welchen denn?
Bild


Benutzeravatar

Viper128
Beiträge: 973
Registriert: 10.11.2002, 11:39
Gender: None specified

Beitragvon Viper128 » 07.06.2010, 18:29

Frage: Welche Onlineshops könnt ihr für DVD-Kauf empfehlen?
Bild
--------------------------------------
Have a nice day!

mfg
Viper128


Zurück zu „Off Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast