Nichts mehr los hier?

Hier könnt ihr über alles diskutieren das sonst nirgends dazu passt.
Benutzeravatar

greevier
Beiträge: 705
Registriert: 03.02.2010, 11:31
Gender: None specified

Beitragvon greevier » 12.04.2010, 19:41

Ja so ungefähr hab ich das gemeint, es melden sich höchstens welche an die Werbung machen wollen. Ich mein, mir macht das jetzt nicht so viel aus dass nur 5 User hier aktiv sind, so wirkt das familiär :ok:
Ok wären wir 10-20 Personen würd das schon reichen, vielleicht liegts an zu wenig Werbung für die Seite oder so. Kann mir nicht vorstellen dass keiner mehr interesse an retro games hat.... das sind doch die coolsten :O

Also ich bin froh dass ich mich angemeldet hab :]



--Edit--

Jap genauso wie Metti es sagt, ist mir auch lieber so als viele aber dafür ünnötige Beiträge.

Yeah ich gehöre zur Gang 8)
Zuletzt geändert von greevier am 12.04.2010, 19:41, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar

Themenstarter

NegCon
Beiträge: 7906
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Beitragvon NegCon » 12.04.2010, 20:05

Ich bin ja auch noch guter Hoffnung, dass es vielleicht irgendwann mal etwas belebter wird. Ein Forum mit k.a. 50 neue Posts pro Tag oder mehr, wird das hier wohl ohnehin nie werden, aber 10 bis 15 wären schon irgendwann mal schön und überschaubar. Dazu bräuchte es aber, wie schon erwähnt, ein paar neue Zugänge die sich auch längerfristig an den Diskussion beteiligen oder starten. Na ja, mal abwarten, bin ja erst mal überhaupt zufrieden, dass über die Jahre beständig neue Beiträge geschrieben wurde, gibt andere Foren die nicht so lange durchgehalten haben. :D

//Edit:
@greevier
Das mit der Werbung ist auch wieder so eine Sache, wie man das am besten anstellt. Ich glaube Metti hat da auch einen Punkt angesprochen, diese "Spammer" die in anderen Foren viel posten, sind ja meist eher jüngere User und für die dürfte die Website bzw. das Forum eher unattraktiv sein, mal abgesehen von Sammler oder ähnlichen Personen, aber die haben meist schon ihre "Stammforen" und da hier nicht soviel los ist, werden die sich, wenn überhaupt, auch hier nicht lange aufhalten. Immer diese blöden Kreisläufe. ;)

Btw. willkommen in der Gang greevier. Hast ja auch schon fleissige 60 Posts. :ok:
Zuletzt geändert von NegCon am 12.04.2010, 20:05, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2019 >>>

Benutzeravatar

ave
Beiträge: 1287
Registriert: 07.05.2004, 20:51
Gender: None specified

Beitragvon ave » 13.04.2010, 03:30

Btw. willkommen in der Gang greevier. Hast ja auch schon fleissige 60 Posts. :ok:


Schon 60 Posts? Das bedeutet du wirst jetzt offiziell Mitglied der NR-Gang. Wir werden dich irgendwann innerhalb der nächsten 7 Tage aufsuchen, dann bekommst du deine Mitglieds-Brandmarkung.

Ich hoffe dein rechter Oberarm ist noch frei! :dai:

Benutzeravatar

niche
Beiträge: 1329
Registriert: 30.03.2006, 12:59
Gender: Male

Beitragvon niche » 13.04.2010, 09:17

@ Ave
:gap:

Ich kann mich Metti nur anschliessen. Schaut euch doch einfach mal die großen Gameforen an. Da kommt es selten zu irgendwelchen vernünftigen Diskussionen. Im gegenteil wenn man da an nem Game/Konsole Kritik übt muss man aufpassen das man nicht direkt gesteinigt wird. Die Thematik wird oft dann auch nimmer eingehalten und daher habe ich es auch lieber wenn jemand zu nem Game/Konsole etc was postet und andere da vielleicht ne andere Auffassung haben, die man dann auch mehr oder weniger akzeptiert und nicht versucht den jenigen dann volles Rohr zu bashen.

Ich habe momentan auch recht viel um die Ohren daher schaue ich zwar noch oft auf die Seite aber selten ins Forum.

Benutzeravatar

greevier
Beiträge: 705
Registriert: 03.02.2010, 11:31
Gender: None specified

Beitragvon greevier » 13.04.2010, 14:47

Schon 60 Posts? Das bedeutet du wirst jetzt offiziell Mitglied der NR-Gang. Wir werden dich irgendwann innerhalb der nächsten 7 Tage aufsuchen, dann bekommst du deine Mitglieds-Brandmarkung.


Ja momentan schon noch :ok: ist mir ne Ehre dabei zu sein :]
Bild

Benutzeravatar

Rosalina
Beiträge: 34
Registriert: 06.10.2009, 11:04
Gender: None specified

Beitragvon Rosalina » 13.04.2010, 21:36

Ich hatte länger nichts zu melden, da ich keine Retro Konsolen mehr hatte, bin nun aber mit der Dreamcast wieder am Start. :ok:

Benutzeravatar

Panda
Beiträge: 724
Registriert: 30.01.2015, 00:10
Gender: Male

Re: Nichts mehr los hier?

Beitragvon Panda » 27.10.2016, 11:39

Und wie ist die Entwicklung NegCon? Mehr User als früher, weniger? Die Seite gibt es ja schon ewig, aber ich bin erst sehr spät darauf gestoßen.Das Konzept finde ich super, eigentlich ist es ein digitales Paradies für retro Fans. Alles noch mal zum nachlesen und zum diskutieren. Es gibt aber wohl einfach nicht so viele Leute, welche jetzt ihre Zeit dafür opfern um über 20 Jahre alte Spiele zu quatschen. Ist in dem chat eigentlich noch was los?

Ich habe Anfangs hier eigentlich nur Bewertungen zu Spielen abgegeben und kommentiert. Seitdem ich vieles kommentierte habe und seit langer Zeit meine Beiträge nicht mehr editieren kann, habe ich öfters mal einen Blick ins Forum gewagt. Davor auch schon mal reingeschaut aber da es mir ziemlich ausgestorben vorkam, bin ich immer gleich wieder auf die Hauptseite.
Foren sind ja allgemein nicht mehr so angesagt habe ich das Gefühl…

Benutzeravatar

MetalSnake
Beiträge: 1094
Registriert: 09.07.2006, 21:58
Gender: Male

Re: Nichts mehr los hier?

Beitragvon MetalSnake » 27.10.2016, 11:56

Im Chat wird fast jedes Wochenende viel gequatscht. :)
In der Woche ist eher tote Hose. Was aber daran liegt das man da nicht mehr so viel Zeit hat wie noch in der Jugend. :heul:

Hier im Forum gucke ich bestimmt täglich öfters rein, und versuche auch immer mal wieder was zu schreiben, vorallem wenn flaute ist. Ich hab das Gefühl das belebt das ganze dann wieder eine Zeitlang.

Es gibt noch einige große Foren, ich bin aber eher ein Freund von kleinen Foren, aber dürfte hier doch gerne deutlich mehr los sein. Wenns so groß ist dass es unpersönlich wird mag ichs nicht mehr. Davon sind wir hier aber noch weit entfernt. ^^

Mit Facebook & Co. kann ich nichts anfangen, habs ne Zeitlang versucht, aber hab gemerkt, dass ich da nur wahnsinnig werde. So viel Mist da, es nervt nur.

Panda hat geschrieben:Source of the post . Seitdem ich vieles kommentierte habe und seit langer Zeit meine Beiträge nicht mehr editieren kann


Warum möchtest du deine Beiträge denn editieren? Das stört doch eher die Diskussion in den Kommentaren wenn da plötzlich was ganz anderes steht als das worauf die nachfolgenden Kommentare geantwortet haben. Lieber einen neuen Kommentar verfassen. Im Grunde sind die Kommentarbereiche der Spiele ja auch eine Art Forum, finde ich.
Bild

Bild

Benutzeravatar

Themenstarter

NegCon
Beiträge: 7906
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: Nichts mehr los hier?

Beitragvon NegCon » 27.10.2016, 12:47

Na ja, die letzten paar Wochenenende war jetzt auch nicht soooooo viel im Chat los, aber war vermutlich eher die Ausnahme. ;)

Was die User-Zahlen angeht, bleiben sowohl Forum als auch Webseite relativ stabil, wie mir scheint, wobei zumindest im Forum seit den letzte paar Monaten doch wieder bisschen mehr los ist. Auf der Webseite hatten wir die letzte Zeit wohl häufiger Besuch von einigen Bots, weil der Counter auf teils über 1.000 am Tag hochgeschnellt ist,... aktuell dümpelt er wieder auf einem Tief von knapp 400 herum.

Unterm Strich kann man wohl sagen, einen extrem aktive Zeit gab es hier noch nie (höchstens damals als die Wii gelauncht ist), dafür ist die vorhandene Aktivität relativ stabil. Zyklisch auftretende Auf und Abs gibt's allerdings immer. :)

Na ja, rein programmiertechnisch müsste auf der Webseite auch schon längst mal wieder was gemacht werden. Da ist in den letzten Jahren, überwiegend aus Zeitmangel, nicht sonderlich viel passiert. Aber wenn man da was bisschen aufhübschen und erweitern und vielleicht irgendwann Webseite und Forum zusammenlegen würde, wäre hier vermutlich auch mehr los. :)
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2019 >>>

Benutzeravatar

Panda
Beiträge: 724
Registriert: 30.01.2015, 00:10
Gender: Male

Re: Nichts mehr los hier?

Beitragvon Panda » 27.10.2016, 21:14

Ja, so ein paar aktive eingefleischte retro Fans mehr im Forum wäre super. Evtl. Etwas Werbung. Die Seite in ein Print-Magazin abdrucken lassen oder so :D

Benutzeravatar

Themenstarter

NegCon
Beiträge: 7906
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: Nichts mehr los hier?

Beitragvon NegCon » 28.10.2016, 10:30

Werbung in Prin-Magazinen würde wohl mein Budget ein bisschen sprengen, kann mir zumindest nicht vorstellen, dass sowas billig ist. ;)
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2019 >>>

Benutzeravatar

Black Diamond
Beiträge: 871
Registriert: 27.11.2012, 16:33
Gender: Male

Re: Nichts mehr los hier?

Beitragvon Black Diamond » 28.10.2016, 13:03

Und ob es was bringen würde. Der Leser sieht die Werbung, schaut sich die Seite an und ist enttäuscht das hier eher weniger los ist. Ich halte es da ein bisschen wie MetalSnake. Wenn das Forum zu groß und damit (fast immer) unpersönlich wird, geht bei mir auch das Interesse weg. Ich schaue wenn es sich einrichten läßt täglich vorbei. Auf der Website ist es egal ob man gleich was schreibt. Dort sind so viele Beiträge zu in den Spieleseiten, daß ein neuer User sich immer versucht fühlt auch etwas zu schreiben. So werden immer wieder Disskusionen entfacht. Cool. Hier im Forum sieht es anders aus. Schreiben tun nur die Stammuser etwas und auch nur die wirklich geduldigen und abgeklärten über einen längeren Zeitraum.

NegCon
MetalSnake
Panda
NJW
NinSeNecSoMi
Niche
Black Diamond

Falls ich Jemanden der sich angesprochen fühlt vergessen habe, sorry. Aber das sind die aktuellen 7 die regelmäßig schreiben. Lesen tun vielleicht noch ein paar mehr. Auf der einen Seite finde ich das super, da die persönliche Note sehr sehr hoch ist. Auf der anderen Seite wirkt das Forum dadurch schläfrig und teils langweilig.

Aus Zeitmangel reicht mir das allemal. Ich war schon in florierenden Foren unterwegs wo jeden Tag in über 20 Themen relativ stabil geschrieben wurde. Alleine das Lesen kostete Zeit ohne Ende. Und als Admin hat man dort sehr viel, wenn nicht alles gelesen. Mir war das zu viel. Ein bisschen mehr könnte bei uns hier schon passieren, aber daran arbeiten wir 7 ja. Vor einem Jahr waren es nicht 7, sondern 5 oder weniger. Wenn es jetzt noch auf 10 steigen würde...das Zusammenlegen der Seiten, oder das Einbinden des Forums in die Website (Verlinkung) könnte der Schlüssel sein. Aber NegCon hat die Zeit nicht das alles zu stemmen (verständlich). So viel wie die Website angenommen wird, ist ein langsames Wachstum vielleicht gar nicht so schlecht?!
Bild

Benutzeravatar

MetalSnake
Beiträge: 1094
Registriert: 09.07.2006, 21:58
Gender: Male

Re: Nichts mehr los hier?

Beitragvon MetalSnake » 28.10.2016, 13:28

Black Diamond hat geschrieben:Source of the post Aber NegCon hat die Zeit nicht das alles zu stemmen (verständlich).


Vielleicht wäre es wirklich eine gute Idee die Entwicklung tatsächlich auf mehrere Leute aufzuteilen. Also falls den von den Stammleuten hier noch jemand sowas überhaupt kann. Aber das muss NegCon entscheiden inwieweit er das überhaupt möchte. ;)
Ich selbst würde schon helfen wollen, ist nur alles auch eine Frage der Zeit, und das kann ich bei mir aktuell nicht abschätzen, weil plötzlich wieder soviel passiert (vorallem was Frauen angeht :ugly: ).
Bild

Bild

Benutzeravatar

Panda
Beiträge: 724
Registriert: 30.01.2015, 00:10
Gender: Male

Re: Nichts mehr los hier?

Beitragvon Panda » 28.10.2016, 13:29

Mich stört es eigentlich auch nicht. Und auf der Webseite ist ja echt immer was los...
Das mit der Werbung war nur ne Idee. Oft wird doch sowas auf Anfrage in einer kleinen Rubrik abgedruckt oder in der Leserpost. Das Retro Magazin würde die Seite hier vielleicht abdrucken.

Benutzeravatar

Themenstarter

NegCon
Beiträge: 7906
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: Nichts mehr los hier?

Beitragvon NegCon » 28.10.2016, 14:01

So eine Werbung würde sich meiner Meinung nach eher bei einem Re-Launch der Seite eignen. Aktuell wirkt die Seite optisch einfach auch nicht mehr so attraktiv und zeitgemäß, ist ja schließlich auch schon wieder fast 8,5 Jahre alt. Apropos ... weil's mir gerade einfällt, am kommenden Montag dem 31.10 wird N.i.n.Retro als Projekt 15 Jahre alt. Hätte ich jetzt fast vergessen. Geplant ist für dieses Datum aber nichts.

Dennoch, in diesem Zeitraum gab es schon zahlreiche Webseiten, die sich um das Thema Videospiele usw. drehten und die zeitweilig äußerst erfolgreich waren, was die User-Zahlen anging, mittlerweile aber wieder verschwunden sind. Von daher ist es vielleicht nicht das Schlechteste eine kleine Seite bzw. ein kleines Forum zu sein, das mit geringerer, dafür aber stetiger, Aktivität aufwarten kann. Black Diamond hat ja auch schon ein paar Vorteile aufgezählt. :)

Black Diamond hat geschrieben:Source of the postVor einem Jahr waren es nicht 7, sondern 5 oder weniger. Wenn es jetzt noch auf 10 steigen würde...das Zusammenlegen der Seiten, oder das Einbinden des Forums in die Website (Verlinkung) könnte der Schlüssel sein. Aber NegCon hat die Zeit nicht das alles zu stemmen (verständlich). So viel wie die Website angenommen wird, ist ein langsames Wachstum vielleicht gar nicht so schlecht?!


Wie erwähnt, es gab über die Jahre hinweg immer ein Auf und Ab. Aktuell würde ich sagen, wir befinden uns wieder in einem "Auf", ob es dauerhaft anhält bleibt abzuwarten. ;)

Was die Zeit angeht, wenn ich 100% meiner Freizeit investieren würde, wäre es vielleicht schon machbar, aber dann müsste ich, unter anderem, das Zocken komplett aufgeben und das wäre auch seltsam, eine Seite übers (Retro-)Gaming zu machen und selbst nichts mehr zu spielen. Abgesehen davon, würde sich das dann über kurz oder lang wie Arbeit anfühlen und ich bin mir sehr sicher, dass ich dann an dem Ganzen sehr schnell die Lust verlieren würde. Aktuell geht ohnehin ca. 1/4 des Wochenendes für das Online-Stellen und bearbeiten der Scans usw. verloren, aber so macht's mir noch Spaß und ich bin auch dankbar, dass ich Scans zugeschickt bekomme, da ich sonst alle Testberichte zusätlich noch selbst einscannen müsste, was auch recht viel Zeit verschlingen würde. Dennoch wäre es schon mein Wunsch, dass in absehbarer Zukunft eine leichte Überarbeitung der Webseite erfolgt (zumindest soweit angepasst, dass die Seite mit aktuellen Web-Technologien wie PHP7 fehlerfrei lauffähig ist), aber sowas dauert dann halt auch.
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2019 >>>


Zurück zu „Off Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast