Fernseher Kauf

Hier könnt ihr über alles diskutieren das sonst nirgends dazu passt.
Benutzeravatar

Themenstarter

Panda
Beiträge: 738
Registriert: 30.01.2015, 00:10
Gender: Male

Fernseher Kauf

Beitragvon Panda » 08.05.2016, 21:15

Hallo zusammen :)

Mein HDTV ist schon seit einigen Monaten kaputt und ich hätte so langsam gerne einen neuen. Jetzt ist nur die Frage ob noch mal einen HDTV oder eher einen UHD?
Wenn NX jetzt bsp. 4K fähig ist, stehe ich mit einem HDTV blöd da. Dann soll ja auch noch die PS4K kommen.

Würde ja gerne die E3 abwarten sowie die Enthüllung von NX aber ich hätte am liebsten schon zur EM wieder einen gescheiten Fernseher im Haus.

Nimmt sich das preislich eigentlich viel? Ein guter UHD zu einem gutem HDTV?

Kennt sich vielleicht sogar jemand hier aus und kann einen guten Fernseher empfehlen? Mehr als 800€ möchte ich nicht ausgeben. 48 Zoll sollte reichen.

Benutzeravatar

NegCon
Beiträge: 7969
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: Fernseher Kauf

Beitragvon NegCon » 08.05.2016, 22:00

Bzgl. NX und PS4K, ich bin mir relativ sicher, dass Letztere, sollte sie denn wirklich kommen, nur Videos in 4K unterstützt, aber keine Spiele und NX mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit auch nicht, da in so einem Fall teure und leistungsfähige Hardware verbaut werden müsste. Man darf schon froh sein, wenn endlich mal 1080p@60fps Standard wird. Bei normalen PS4-Titel, die keine Remastered-Versionen von alten Spielen sind, ist man atm schon froh, wenn FullHD mit stabilen (!) 30fps läuft. Die Ausnahme bilden hier natürlich wieder grafisch einfachere Titel oder 2D-Spiele, wie etwa Rayman Legends, das in FullHD mit 60fps läuft, wobei das auch schon bei der WiiU-Version der Fall ist. ;) Ich denke mal bei NX wird bei Nintendo-Spielen 1080p@60fps Standard sein, mit Ausnahme von grafisch anspruchsvolleren Spielen, die dann mit stabilen 30fps laufen, wie etwas in 5 bis 6 Jahren, wenn das (richtige) NX-Zelda kommt, sofern die Konsole solange durchhält. ;) Denke mal 4k wird allerfrühestens mit PS5 und XboxNext ein Thema bei Konsolenspiele.

Ansonsten würde ich UHD erst mal nur von Filmen abhängig machen, aber gibt es dafür schon Bezugsquellen bzw. wie sieht es da die nächsten Jahre aus? Wenn du deinen PC an den TV anschließen willst, wäre 4k sicherlich auch nicht verkehrt. Aber mal abwarten, was andere hier meinen. :)
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2019 >>>

Benutzeravatar

Themenstarter

Panda
Beiträge: 738
Registriert: 30.01.2015, 00:10
Gender: Male

Re: Fernseher Kauf

Beitragvon Panda » 09.05.2016, 16:47

Da ich nicht vorhabe mir noch einen leistungsstarken PC zuzulegen, kommt für mich 4K nur bei Konsolen in Frage.

Soweit ich weiß laufen fast alle Spiele von Nintendo auf der Wii U in 1080p und 60fps

Benutzeravatar

NegCon
Beiträge: 7969
Registriert: 30.10.2002, 14:40
Wohnort: Bayern
Gender: Male
Kontaktdaten:

Re: Fernseher Kauf

Beitragvon NegCon » 09.05.2016, 17:17

Panda hat geschrieben:Source of the postSoweit ich weiß laufen fast alle Spiele von Nintendo auf der Wii U in 1080p und 60fps


Intern werden die allermeisten Spiele (abgesehen von solchen 2D-Games wie Rayman Legends oder ein paar Indie-Games) in 720p gerendert. Für die Ausgabe werden sie lediglich auf 1080p hochskaliert, sofern man das im Systemmenü diese Auflösung ausgewählt hat. Ähnlich wie es schon Xbox360 und PS3 gemacht haben, wobei hier intern hin und wieder sogar unterhalb von 720p gerendert wurde. Das heißt, du hast im Grund ein 720p Bild, das mehr oder wenig auf 1080p "hochgezoomt" wurde. Für die alte Wii habe ich z.B. auch einen HDMI-Upscaler, der das 480p Bild auf 1080p hochskaliert und dann über HDMI ausgegeben hat. Dennoch kommt das Bild bei weitem nicht an eines ran, das intern mit 720p oder gar 1080p gerendert wurde.

Blöderweise wird auf der Rückseite der Spielepackungen nie die native, also die wirkliche Auflösung, angegeben, sondern nur immer die, die skaliert werden können und das sind die Standard-HD-Auflösungen. Gab auf Xbox360 und PS3 auch zahlreiche Titel, die intern unter 720p gerendert wurden oder Assassin's Creed Unity läuft auf PS4 und XB1 auch "nur" mit 900p und wird einfach auf 1080p hochskaliert.
Bild
NinRetro - Die Seite für Retro-Games
<<< Powered by NegCon 2001 - 2019 >>>

Benutzeravatar

Black Diamond
Beiträge: 872
Registriert: 27.11.2012, 16:33
Gender: Male

Re: Fernseher Kauf

Beitragvon Black Diamond » 10.05.2016, 12:00

Mein Bruder hat sich gerade nach dem Umzug einen 49" Panasonic mit 4K geholt. Er hat vor ein paar Wochen noch über 1.200€ dafür bezahlt. Hier mal ein aktuelles Beispiel zu dem Teil.

Panasonic TX-49 für 749€. Finde ich in Ordnung. Das wäre meine Wahl.

Der ist vom Preis im Moment, oder ab jetzt, ganz gut. Viel Größer braucht man in der Regel nicht wirklich. Er hat seinen PC und eine Playstation 4 an dem Ding angeschlossen.

Unabhängig was man von der 4K-Technik im Moment hält, da einfach noch nichts dafür angeboten wird, kommt mir nur noch ein Panasonic ins Haus. Kosten in der Regel zwar ein paar Euro mehr, aber es lohnt sich einfach. Super Menüführung (gerade beim TV-schauen) und die Technik ist auch immer vom Feinsten. Kann ich nur empfehlen.
Bild

Benutzeravatar

Themenstarter

Panda
Beiträge: 738
Registriert: 30.01.2015, 00:10
Gender: Male

Re: Fernseher Kauf

Beitragvon Panda » 10.05.2016, 21:49

Black Diamond hat geschrieben:Source of the post Mein Bruder hat sich gerade nach dem Umzug einen 49" Panasonic mit 4K geholt. Er hat vor ein paar Wochen noch über 1.200€ dafür bezahlt. Hier mal ein aktuelles Beispiel zu dem Teil.

Panasonic TX-49 für 749€. Finde ich in Ordnung. Das wäre meine Wahl.

Der ist vom Preis im Moment, oder ab jetzt, ganz gut. Viel Größer braucht man in der Regel nicht wirklich. Er hat seinen PC und eine Playstation 4 an dem Ding angeschlossen.

Unabhängig was man von der 4K-Technik im Moment hält, da einfach noch nichts dafür angeboten wird, kommt mir nur noch ein Panasonic ins Haus. Kosten in der Regel zwar ein paar Euro mehr, aber es lohnt sich einfach. Super Menüführung (gerade beim TV-schauen) und die Technik ist auch immer vom Feinsten. Kann ich nur empfehlen.

Hm, ich weiß nicht so recht. Smart-TV brauche ich nicht, 4K dann auch nicht und ausserdem hat der Fernseher kein Scart Anschluss mehr für die alten Konsolen...

Benutzeravatar

Black Diamond
Beiträge: 872
Registriert: 27.11.2012, 16:33
Gender: Male

Re: Fernseher Kauf

Beitragvon Black Diamond » 11.05.2016, 09:26

Stimmt auch wieder. Hast eine PN. :)
Bild

Benutzeravatar

Themenstarter

Panda
Beiträge: 738
Registriert: 30.01.2015, 00:10
Gender: Male

Re: Fernseher Kauf

Beitragvon Panda » 19.06.2016, 00:19

Hol mir jetzt ne neue Glotze erst zum NX Release. Muss Starfox halt und Color Splash etc. noch warten. Da zocke ich dann noch vermehrt Retro und Handheld :D

Benutzeravatar

furanos
Beiträge: 60
Registriert: 18.06.2011, 09:13
Gender: None specified

Re: Fernseher Kauf

Beitragvon furanos » 07.07.2016, 20:09

Hab grad einen TV bei ebay drin. ;)

Hab mir kürzlich einen neuen gegönnt. UHD, allerdings spiele ich überwiegend auch in 4K über den PC.
Wegen Filme und Konsolen würde ich mir eher einen guten FHD TV kaufen.
Habe einen 55Zoll UHD von Sony. Bei nativen 4k Filmen muss ich allerdings sagen das wenn ich auf der Couch sitze (2,70m) keinen Unterschied zwischen FHD und UHD wahrnehme. Der Unterschied kommt erst zur Geltung wenn ich mich direkt(1 - 1,50m) vor den TV setze,
Dann allerdings ist der Unterschied enorm und es sieht einfach nur fantastsich aus.

Bei UHD Tvs gibt es auch krasse Qualitätsunterschiede. Unter 900€ würde ich keinen UHD TV kaufen.

Vor dem Kauf empfehle ich dir die Seite http://www.rtings.com/
Dort werden die TVS alle nach dem gleichen Prinzip getestet inkl. Bilder und Erklärungen.
Die Seite ist mehr als hilfreich.


Zurück zu „Off Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast